Top 10: Die besten Brunch-Angebote in Wien

Auf Platz eins in Wien: Brunchen im »Motto am Fluss«.

© Motto am Fluss

Auf Platz eins in Wien: Brunchen im »Motto am Fluss«.

© Motto am Fluss

Die heimische Kaffeehausszene präsentiert sich als dynamisch und lebendig: Zum klassischen Wiener Kaffeehaus, welches sich nach wie vor großer, ja sogar erneut wachsender Beliebtheit erfreut, gesellen sich immer mehr Lokalitäten, deren Spezialitäten der sogenannten »Third Wave« der Kaffezubereitung zuzuordnen sind. Ob Traditionsbetrieb oder Cold-Brew-Experimentalkaffeeküche – vielerorts gewinnt das Zusammenkommen zu einem Brunch sichtlich an Bedeutung. Nicht nur anlässlich des oft familiären Sonntagsbrunchs schätzen Kaffeeliebhaber sowohl in ihrer Freizeit als auch häufig im Zuge eines Geschäftstermins eine gute Frühstückskarte und einen adäquaten Rahmen zum Brunchen.

Der »Café Guide 2017« gibt einen Überblick über die besten Frühstücksangebote in ganz Österreich. Hier sind unsere Empfehlungen in der Kategorie »Bester Brunch in Wien«.

Platz 1: Motto am Fluss
Das »Motto am Fluss« zelebriert jedes Detail beim Brunch und ist deshalb unsere Nummer eins. Das Ei wird mit einem feinen Zitronen-Pfeffersalz gereicht, der Camembert mit geschmorten Zwetschken und die sündhaft gute Nougatcreme ist hier natürlich auch hausgemacht. Genossen wird der Brunch auf der Sonnenterasse mit Blick auf den Donaukanal.
Franz-Josefs-Kai 2, 1010 Wien
www.mottoamfluss.at

Platz 2: Joseph Genuss Bistro
»Joseph« bäckt nicht nur eines der besten Brote der Stadt, sondern serviert auch einen großartigen Brunch. Zur Auswahl stehen klassische sowie aufgefallene Frühstücks-Kombinationen wie das »Queen Elisabeths Hangover Breakfast« mit Spinatsalat und Mini-Burger. Und natürlich gibt es auch belegte Brote wie etwa mit hausgebeiztem Lachs oder Tofu-Avocado-Creme.
Landstraßer Hauptstr. 4, 1030 Wien
www.joseph.co.at

Platz 3: Ströck Feierabend

Die Auswahl bei »Ströck Feierabend« ist so groß, dass selbst der größte Morgenmuffel fündig wird: Da gibt es etwa ein Lachsforellen-Frühstück (Kräuterfocaccia mit hausgebeizter Lachsforelle und Honigsenf), Christophs Frühstück (Mohnstriezerl mit Rohmilchbutter und Granola) oder ein Frühstücksbrot mit Austernpilzen von »Hut & Stiel« und Bio-Onsen-Ei.
Landstraßer Hauptstr. 82, 1030 Wien
www.stroeck-feierabend.at

Platz 4: Ansari
Industrie-Chic trifft georgische Gastlichkeit: Das »Café Ansari« lockt mit besonderen Frühstücksangeboten wie dem russischen Frühstück (Ei mit Räucherlachs, Leberrolle, Rote-Beete-Salat, Palatschinken mit Topfenfülle und Vodka), dem georgischen (Fladen mit Käsefüllung und Spiegelei) oder orientalischen. Dazu gibt es Brot von »Joseph«.
Praterstraße 15, 1020 Wien
www.cafeansari.at

Platz 5: Hansen
Im »Hansen« kann nach Herzenslust kombiniert werden. Deftiges wie knuspriger Speck mit Romarin und eine temperierte Schinkenrolle mit gebackenem Ei gibt es ebenso wie griechischen Honig mit Feigen oder ein Vanilleporridge mit Beerenragout. Auch die helle, freundliche Atmosphäre lädt zum Verweilen ein.
Wipplingerstraße 34, 1010 Wien
www.hansen.co.at

Platz 6: Hiddenkitchen

Das angesagte »Hiddenkitchen« bietet nicht nur als »Lunch to go«-Lokal kreative Küche. Auch das große Brunch-Buffet kann sich sowohl im 1. als auch 3. Bezirk sehen lassen, zum Beispiel mit Lachs-Bagel und Avocado-Hummus, Elvis’ Porridge mit Banane und Peanutbutter oder Beinschinken mit frischem Kren.
Färbergasse 3, 1010 Wien,
Invalidenstraße 19, 1030 Wien;
www.hiddenkitchen.at

Platz 7: Das Campus
   
Der Brunch im Vintage-Lokal »Das Campus«, vis-a-vis der WU, ist nicht nur für Studierende einen Besuch wert: Zur »Serienausstattung« (Gebäck, Butter, Marmelade) wird die »Sonderausstattung« gewählt, die keine Wünsche offen lässt. Da gibt es verschiedene Käsesorten mit Feigensenf ebenso wie French Toast, Pancakes oder Eierspeisen.
Welthandelsplatz 1, 1020 Wien
www.dascampus.at

Platz 8: Coffee Pirates
Die »Coffee Pirates« haben nicht nur den besten Kaffee der Stadt, sie bieten auch einen hervorragenden Brunch zum Selberzusammenstellen. Auf einer Karte werden die gewünschten Zutaten angekreuzt – und die kommen von den besten Produzenten, etwa Käse von »Pöhl« oder Brot von »Joseph«. Dazu gibt es kreative Zusammenstellungen wie einen Mango-Avocado-Salat oder ein Ei im Glas mit Tomate und Speck.
Spitalgasse 17, 1090 Wien
www.kaffeepiraten.at

Platz 9: Tanzen Anders
Der kleine »Tanzen Anders«-Brunch überrascht mit ausgefallenen Ideen: Da gibt es ein chinesische Frühstück mit Tofu und eingelegtem Rettich ebenso wie den Frankreich-Klassiker Croque Madame. Der großartige Kaffee kommt aus der »Kaffeefabrik«, die Teeauswahl ist reich.
Ziegelofengasse 29, 1050 Wien
www.tanzenanders.at

Platz 10: Cafemima

Einfach, aber gut: Das gemütliche »Cafemima« am Karmelitermarkt hat eine kleine, aber feine Frühstückskarte. Ein guter Start in den Tag bietet etwa das »mima Frühstück« mit dunklem Baguette, in Sesam panierten Ziegenfrischkäse und Joghurt mit Minze.
Karmelitermarkt 21–24, 1020 Wien
www.cafemima.at

Weitere interessante Beiträge und Votingergebnisse aus dem Falstaff Café Guide 2017 finden Sie nachstehend.

Aus Falstaff Café Guide 2017.

MEHR ENTDECKEN

  • 23.09.2016
    Falstaff Café Guide 2017: Das sind die Kategoriesieger
    Falstaff ehrt im Café Guide 2017 die besten Betriebe in fünf Kategorien von klassisches »Wiener« Kaffeehaus bis Third-Wave-Coffee-Bar.
  • 23.09.2016
    Die Besten aus dem Falstaff Café Guide 2017
    FOTOS von der stimmungsvollen Siegerehrung im »Coffee Pirates« mit allen Kategorie-Siegern und der Goldenen Kaffeebohne.
  • 23.09.2016
    Die besten Rezepte für Frühstück und Brunch
    Neben den besten Cafés bietet der Falstaff Café Guide 2017 auch kreative Rezeptideen – wir haben drei Tipps für Sie.
  • 30.04.2016
    Die besten klassischen Wiener Kaffeehäuser
    Kleiner Brauner, Melange, Einspänner & Co. – hier wird Wiener Kaffeehauskultur auf höchstem Niveau zelebriert.
  • Café
    Motto am Fluss
    1010 Wien
    Wien, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
    Punkte
    92
    Falstaff Tassen
  • Café
    Joseph Genuss Bistro
    1030 Wien
    Wien, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
    Punkte
    91
    Falstaff Tassen
  • Café
    Ströck Feierabend
    1030 Wien
    Wien, Österreich
    Konditorei/Bäckerei
    Punkte
    91
    Falstaff Tassen
  • Café
    Ansari
    1020 Wien
    Wien, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
    Punkte
    91
    Falstaff Tassen
  • Café
    Hansen
    1010 Wien
    Wien, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
    Punkte
    91
    Falstaff Tassen
  • Café
    Hiddenkitchen
    1010 Wien
    Wien, Österreich
    Modernes Café/Stehcafé
    Punkte
    90
    Falstaff Tassen
  • Café
    Das Campus
    1020 Wien
    Wien, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
    Punkte
    87
    Falstaff Tassen
  • Café
    Coffee Pirates
    1090 Wien
    Wien, Österreich
    Third-Wave-Coffee-Bar
    Punkte
    93
    Falstaff Tassen
  • Café
    Tanzen Anders
    1050 Wien
    Wien, Österreich
    Modernes Café/Stehcafé
    Punkte
    87
    Falstaff Tassen
  • Café
    Cafemima
    1020 Wien
    Wien, Österreich
    Modernes Café/Stehcafé
    Punkte
    86
    Falstaff Tassen

Mehr zum Thema

News

10 Dinge, die Sie noch nicht über Kaffeehäuser wussten

Fakten und Kurioses rund um das österreichische Kaffeehaus.

News

Die Top 5 Kaffee-Trends

Stilrichtungen rund um das schwarze Gold.

News

Top 10 Brunch-Lokale in Österreich

»Glüxfall«, »Die Genusskrämerei« und »Kaffeewerkstatt« führen das Brunch-Ranking in den Bundesländern an.

News

Bachls Restaurant der Woche: At Eight

Roman Wurzer präsentiert als neuer Küchenchef seine ausgezeichnete, gereifte Küche in der noblen Adresse des Ringstraßen-Restaurants »At eight«.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mir

Familie Aurohom bringt mit dem Restaurant »Mir« Farben- und Geschmacksvielfalt in den orientalischen Restaurant-Horizont Wiens.

News

Urlaub für den Gaumen

Essen ist ein wichtiger Bestandteil eines gelungenen Urlaubs. Aber schmecken wir auch anders oder sogar besser, wenn wir frei haben?

News

Südtiroler Küche: Die Napoli-Connection

Südtiroler Küche – das ist auch frische Pasta und Pizza. Eine der besten Pizzerien des Landes hat 2016 in Meran eröffnet. Im »357« strebt der...

News

Mit Herz und Hirn auf »Gut Purbach«

Innereien sind nicht jedermanns Geschmack. Doch manche Feinschmecker lieben sie. Und genau für die veranstaltet Max Stiegl immer wieder Spezialmenüs –...

News

Sautanz auf »Gut Purbach«

Der Sautanz hat im Burgenland eine lange Tradition. Dabei wird das ganze Schwein verarbeitet. Auf »Gut Purbach« wird dieser selten gewordene...

News

»Gut Purbach«: Die Ideen des Max Stiegl

Max Stiegl ist Querdenker und innovativer Besitzer des »Gut Purbachs« am Neusiedler See. In dieser Rezeptstrecke verrät er fünf Rezepte.

News

Anthony Bourdain: Nichts für schwache Nerven

Der kulinarische Globetrotter und Bestsellerautor Anthony Bourdain aus New York besucht »Gut Purbach« bei einer Schlachtung. Szenen einer blutigen...

News

Reportage: So wird man Fleischsommelier

Exkursionen zu Schlacht-, Zerlege- und Verarbeitungsbetrieben, Sensorik, Grillseminar, Küchenpraxis – FOTOS und VIDEO.

News

FOOD ZURICH – Elf Tage Zürich vom Feinsten

Ob Street Food, Slow Food oder Fine Food: Rund um die Kochtöpfe hat sich in der Zwinglistadt eine Vielfalt an genussreichen Events etabliert.

Advertorial
News

Dinieren mit Ausblick an der Algarve

Das Boutique-Resort »Vila Joya« in Albufeira eröffnet das Strandrestaurant »Vila Joya Sea« in traumhafter Kulisse.

News

»federführend«: Kampagne für heimisches Geflügel

Gemeinsam mit Bauern, Verarbeitern und Handel startet die AMA eine neue Kampagne für Hendl und Pute aus Österreich.

News

10 Fakten über Schokolade

Zum World Chocolate Day 2017 ist Falstaff zehn Mythen und Fakten über die süße Versuchung nachgegangen.

News

Top 10: Rezepte mit Huhn

Ob knusprig gebacken oder kreativ asiatisch inspiriert – Hühnerfleisch ist besonders vielfältig in der Zubereitung. Hier unsere zehn Lieblingsrezepte....

News

Gastkoch Daniel Boulud im Hangar 7

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus-Gastkoch des Monats Juli im Hangar-7: Daniel Boulud, »Daniel«, New York City, USA.

News

Gebrüder Roca planen Schokoladenfabrik

Die drei Brüder Joan, Josep und Jordi Roca vom »El Celler de Can Roca« wollen in Girona eine Schokolade-Manufaktur eröffnen.

News

Restaurant »Mercado«: Konkurs und neues Konzept

Patron Klaus Piber und Partner sowie Küchenchef Alexander Theil gehen getrennte Wege. Der Betrieb im Restaurant an der Wiener Ringstraße geht mit...