Repolusk & Wailand: Heurige mit Top-Aussicht

Herrliches Naturpanorama bei Roland Repolusk in der Südsteiermark.

© Werner Krug, www.derkrug.at

Herrliches Naturpanorama bei Roland Repolusk in der Südsteiermark.

Herrliches Naturpanorama bei Roland Repolusk in der Südsteiermark.

© Werner Krug, www.derkrug.at

Weingut Repolusk Roland und Karl-Philipp

Die Sonnenschirme stehen hier nicht zur Zierde. Glänzende Aussichten gibt es in Glanz an der Weinstraße nämlich von jedem Punkt der beiden Terrassen aus. Die Südsteiermark in ihrer hügeligen Pracht lässt sich von den begehrten Plätzen beim Repolusk nämlich Erste Reihe, fussfrei genießen. Dazu noch ein Glas vom weithin gerühmten Muskateller im Sonnenschein trinken und die Seele ist auf Genuss gestimmt.

Nachhaltigkeit, die schmeckt

Und wer sich an der Natur satt gesehen hat (geht das überhaupt?), findet auch in der Gaststube interessante Einblick für. Denn hier backen die Repolusks ihr Brot für die hungrigen Buschenschank-Gäste. Dazu gibt es rar gewordene Genüsse wie das Kübelfleisch, das hier neben Kernöl-Bohnensalat als echtes Kulturgut gepflegt wird. Ebenso wie die Rieden, die den Charme des Hauses ausmachen. Und das gibt es sogar offiziell: Die Nachhaltigkeitszertifizierung strebte man als einer der ersten Weinbaubetriebe des Landes erfolgreich an. Während man hier Wein genießt, glaubt man glatt, hinübergreifen zu können, wo er wächst.


Heurigen App

Buschenschank Wailand

© Martina Konrad Murphy

Weingut und Buschenschank Wailand

Ist das noch Wien? Mitten im Grün unter der »Eisernen Hand« wähnt man sich nicht mehr in der Metropole. Eines ist aber sicher am Kahlenberg: Hier wird Wein gemacht. Denn die Heurigenbänke stehen hier unübersehbar in den Reben der Ried Pratteln. Was vor einem Vierteljahrhundert als Hobby des bekannten Wirtschaftsjournalisten Georg Wailand begonnen hat, stellt heute eine der gefragtesten Buschenschanken der Stadt dar. Der Sekt, eine echte Trademark des Hauses, ist immer gut gekühlt, dazu wartet ein kaltes Speisenangebot, das sich auf die Klassik – Aufstriche, Blunzn, Brettljause und Speck – beschränkt.

»Verweil-Land«

Im Mittelpunkt stehen hier nämlich zwei Dinge: der Wein und die unglaubliche Aussicht vom Kahlenberg über Wien. Sie lässt sich auch ganz leger auf der Picknickdecke im Gras genießen. Wenn dann noch die Sonne untergeht und ein Glas kühler Riesling zur Hand ist, wird aus dem »Wailand« schnell ein »Verweil-Land«. Oder, um es für die junge Generation zu formulieren: Ein echter Wiener »place to be«.

MEHR ENTDECKEN

  • Heuriger/Buschenschank
    Weingut Repolusk Roland und Karl-Philipp
    8463 Leutschach an der Weinstraße, Steiermark, Österreich
    Punkte
    91
    3 Trauben
  • Heuriger/Buschenschank
    Weingut und Buschenschank Wailand
    1190 Wien, Österreich
    Punkte
    90
    3 Trauben
  • 30.06.2020
    Die besten Heurigen & Buschenschanken 2020
    Endlich dürfen wir wieder an der frischen Luft sitzen und genießen! Die Falstaff-Community hat für die aktuelle Heurigen-Saison ihre...
  • 30.06.2020
    Tamara Kögl ist Heurigenwirtin des Jahres
    Mit Ambition und Innovation zeigt sie mit ihrem südsteirischen Betrieb, wie zeitgemäße Heurigenkultur geht.
  • 30.06.2020
    Wieninger ist bester Wiener Heuriger 2020
    Das Stammersdorfer Stammhaus punktet mit Top-Weinen und besten Heurigenschmankerln.
  • 30.06.2020
    Kroiss ist Heurigen-Sieger in der Kategorie »Klassisch/Urig«
    Der traditionsreiche Heurige in Wien Sievering begeistert durch uriges Ambiente und klassische Schmankerl in Top-Qualität.
  • 30.06.2020
    Scheiblhofer »The Quarter« ist Neueröffnung des Jahres
    Das Pop-Up-Projekt des Andauer Spitzenwinzers wurde im Rahmen des Falstaff Heurigen Guides 2020 ausgezeichnet.
  • 30.06.2020
    Heurigen Guide 2020: Ex aequo Sieg in Niederösterreich
    Den Bundeslandsieg teilen sich in diesem Jahr der Winzerhof Dockner und Pulker’s Heuriger mit dem Punkte-Höchstwert des Jahres: 96!
  • 30.06.2020
    Heuriger Artner hat das schönste Ambiente
    In einem alten Bauernhof in Höflein betreibt die Winzerfamilie einen Parade-Heurigen.
  • 30.06.2020
    Fritz Wieningers Heuriger hat den besten Wein
    Im Rahmen der Falstaff Heurigen Trophy 2020 holte sich der Wiener Spitzenwinzer den Kategorie-Sieg für seine Buschenschank.
  • 30.06.2020
    Beste Buschenschank der Steiermark: Domaines Kilger
    Im »Stupperhof« des Münchner Gourmet-Investors wird hier ein kulinarisches »Best of« der West- und Südsteiermark geboten.
  • Themenspecial
    Alle Infos zum Heurigen & Buschenschank Guide 2020
    Wo gibt es den besten Wein, wo die beste Küche und wo das schönste Ambiente? Falstaff präsentiert die besten Heurigen und Buschenschanken Österreichs!

Mehr zum Thema

News

Weine aus Übersee: Die Entdeckung der Neuen Welt

Weine aus Übersee werden in Österreich inzwischen gerne verkostet, trotz eines vielfältigen Angebots werden sie aber öfter gelobt als gekauft –...

News

40 Jahre Falstaff: Winzer die Geschichte schrieben

Jede Weinbau-Nation, aber auch jede Winzer-Generation hat ihre Ausnahmekönner, deren Geschick in der Kunst des Weinmachens Außergewöhnliches...

News

Top 3 Trends für die Wein-Zukunft

Nachhaltigkeit ist DAS Zukunftsthema schlechthin. Kühlere Lagen, Begrünung, alternative Rebsorten sind die Top-Trends.

News

Wein aus Österreich: Bio-Boom in den 2010er-Jahren

40 Jahre Falstaff: der ökologische Weinbau boomte in den vergangenen zehn Jahren. Eine gute Basis für die Zukunft – denn auch hierzulande wird der...

News

Wein zu Pasta: Das passt zu Ravioli mit Fleischfüllung

Die italienische Küche kennt unzählige Pasta­varianten. Je nach Sauce und Zubereitung braucht es unterschiedliche Begleiter. Die Falstaff...

News

Teil 2 Bordeaux 2018: Die Besten aus Sauternes und Barsac

Hohe Bewertungen gab es für Château d’Yquem und Château Suduirau bei der Arrivage-Verkostung des Jahrgangs 2018 im Sauternes und Barsac.

News

Penfolds bringt kalifornische Weine auf den Markt

Das australische Weingut Penfolds stellt vier neue Weine mit Trauben aus den amerikanischen Regionen Paso Robles, Napa und Sonoma vor.

News

Corona: Die VieVinum wird auf 2022 verschoben

Trotz aller Energie, die in ein innovatives Sicherheitskonzept investiert wurde, muss die österreichische Wein-Leitmesse für dieses Jahr abgesagt...

News

Moët & Chandon: Neues Design für Impérial Flasche

FOTOS: Legendäre Luxusmarke erstrahlt im neuen Design: Gemeinsam mit der gefeierten Künstlerin »Yoon« präsentiert Moët & Chandon die neue Limited...

News

Wein aus Sizilien: Tanz auf dem Vulkan Ätna

Der Ätna spuckt nicht nur aktuell wieder Feuer, er gilt auch als Hotspot der Weinbaugebiete Italiens. Die Weinregion Etna bietet die Grundlage für...

News

Top 8 Weinempfehlungen zu Hering

Zum Start in die Fastenzeit steht bei vielen der beliebte Heringsschmaus auf dem Programm: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten...

News

Valpolicella mit erster digitaler Veranstaltung

Valpolicella geht online mit der ersten vollständig digitalen Veranstaltung eines Konsortiums und setzt somit innovative Schritte.

Advertorial
News

Buchtipp: Fassenacht-Krimi von Andreas Wagner

Der Winzer, Historiker und Autor nimmt den Leser mit auf eine Reise in einen tödlichen Karnevals-Trubel in Rheinhessen: »Winzerschuld«.

News

Die Sieger der Vulkanland-Trophy 2021

Die Weine der südöstlichen Steiermark steuern klar auf Erfolgskurs: Das bestätigt die Falstaff »Vulkanland Steiermark DAC Trophy 2021«, bei der...

News

Teil 1 Bordeaux 2018: Zwei Mal 100 Punkte im Médoc

Die Arrivage-Verkostung der gefüllten Weine des Jahrgangs 2018 brachten im Médoc Fabelbewertungen, u.a. für Cos d'Estournel, Palmer, Mouton...

News

Ornellaia & Sassicaia – Bolgheri 2018 im Test

Von den beiden bekanntesten Weinen aus Bolgheri an der toskanischen Küste wurden in diesen Tagen der aktuelle Jahrgang – 2018 – präsentiert. Wie sind...

News

Wien: Heuriger im Schloss Schönbrunn geplant

Da internationale Touristen Corona-bedingt ausbleiben, wollen die Betreiber den Wienern ab Herbst traditionelle Heurigenkultur bieten.

News

Bester Heuriger im Burgenland: Podersdorfer Weinstube

Die Produkte spiegeln das Beste der Region wider, ebenso wie die Weine – das bringt der Familie Lentsch Platz 1 im Burgenland.

News

Terrassenheuriger Musser hat die beste Küche

Der Heurige im Tullnerfeld gilt als Hotspot für Genießer – deshalb erhält er im Rahmen der Falstaff Heurigen Trophy 2020 eine Sonderauszeichnung.