Gewinnspiel: »Scheffau genießt« beim Gourmetfestival

Alexandra Embacher war Finalistin der Puls 4-Kochshow »Kochgiganten«. Auch beim Gourmetfestival wird sie hinter dem Herd stehen.

© Daniel Traunfellner Photography

Alexandra Embacher war Finalistin der Puls 4-Kochshow »Kochgiganten«. Auch beim Gourmetfestival wird sie hinter dem Herd stehen.

© Daniel Traunfellner Photography

Bereits zum zweiten Mal findet das Genussfestival der »Wilder Kaiser Gourmets« in der Kaisergemeinde statt. »Wir in Scheffau, wir definieren uns als qualitativ orientiert, wir möchten auch einen qualitativ hochwertigen Gast«, weiß TVB-Vorstand Manfred Hautz. »In der Kaiserregion hat es bis zum Jahr 2017 keine richtig  große Veranstaltung dazu gegeben.« Mit der Gästezielgruppe im Hinterkopf entstand die Idee zum Festival, Köche aus der Gemeinde wurden als »Wilder Kaiser Gourmets« definiert. Heuer sind es vier an der Zahl aus Scheffau, als Festivalhighlight wurden zudem Puls 4-»Kochgiganten«-Finalisten Alexandra Embacher und Haubenkoch Eduard Steindl vom Unterwirt in Ebbs engagiert. »Wir nehmen einen bis maximal zwei neue Gourmets im Jahr auf«, beschreibt Hautz.

Die Köche der »Wilder Kaiser Gourmets« 2018 sind:

  • Alexandra Embacher (Finalistin »Kochgiganten« auf Puls 4)
  • Edmund Steindl vom »Gourmethotel Unterwirt«
  • Andreas Salvenmoser vom »Jägerwirt Scheffau«
  • Margret Hautz vom »Hotel Leitenhof«
  • Ludwig Wieser vom »Hotel Gasthof Weberbauer«
  • Franz Kieslinger vom »Gasthof Zum Wilden Kaiser«
Für das Gourmetfestival in Scheffau wird extra ein Festzelt mit edler Dekoration aufgebaut.
Für das Gourmetfestival in Scheffau wird extra ein Festzelt mit edler Dekoration aufgebaut.

© TVB Wilder Kaiser/Infobüro Scheffau

Auftaktveranstaltung der Kulinarik-Wochen

Am 31. August findet die Veranstaltung statt und ist somit auch Auftaktevent der Kulinarik-Wochen in Scheffau am Wilden Kaiser. In einem großen, geschmückten Festzelt finden die Gäste Platz, in Holzhütten auf dem Gelände vor dem Zelt kochen die »Wilder Kaiser Gourmets«. Beim Eintritt erhalten die Gäste zudem ein Amuse Gueule sowie ein Weinglas der Marke Riedel. Des Weiteren steht das Festival dieses Jahr im Zeichen des Weins, Winzer aus Österreich beraten die Gäste hinsichtlich korrespondierender Weine. Ab 18 Uhr startet die Veranstaltung beim Dorfplatz vor dem Musikpavillon.

Ein Gericht aus dem letzten Jahr.
Ein Gericht aus dem letzten Jahr.

© TVB Wilder Kaiser/Infobüro Scheffau

Gewinnen Sie ein Gourmetfestival-Package!

Falstaff KARRIERE verlost bis zum 29. August 2018 in Kooperation mit dem Tourismusverband Wilder Kaiser, Infobüro Scheffau, folgendes Package:

  • Eine Übernachtung am 31. August für zwei Personen im Vier-Sterne-Superior-Hotel Leitenhof in Scheffau.
  • Zwei Eintritte zum zweiten Gourmetfestival »Scheffau genießt« der »Wilder Kaiser Gourmets«. Beim Eintritt sind jeweils ein Weinglas der Marke Riedel und ein Amuse-Gueule inkludiert.
  • Jeweils einen Gutschein für eine Hauptspeise und ein Dessert.
  • Jeweils einen Gutschein für 1/8 Wein nach Wahl.

Um teilzunehmen, einfach folgende Fragen beantworten:

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Kontakt und weitere Informationen

Informationsbüro Scheffau
Renate Widauer
Dorf 28
(0043) 50509 310
scheffau@wilderkaiser.info
www.wilderkaiser.info

Tischreservierung können unter diesem Kontakt vorgenommen werden. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Der perfekte Barhocker

Praktisch, vergleichsweise günstig und nicht zu übersehen: Barhocker sind nicht selten Key-Piece des Interior-Konzepts. PROFI hat eine Auswahl...

News

»Chef-Sache« erstmals in Wien

Parallel zum Internationalen Weinfestival »VieVinum« findet vom 8. bis 9. Juni 2020 das Gastronomie-Symposium in der Marx Halle im dritten Wiener...

News

Bannie Kang ist weltbeste Barkeeperin

Die Barfrau aus Singapur setzte sich beim World Class-Finale in Glasgow gegen starke Mitbewerber durch. Österreichs Vertreter Dave Saremba mischte gut...

News

Serviceschürzen: Top Trends und Designs

Die Gastronomie ­entdeckt die Serviceschürze als ­Ausdrucksmittel der eigenen Unternehmens­philosophie. Mithilfe kleiner Manufakturen wird sie zum...

News

Wiener Genuss-Festival 2019

Im Wiener Stadtpark präsentieren sich regionale Produzenten aus ganz Österreich und laden zum Verkosten, Einkaufen und Genießen ein.

News

FELIX 2019: »Russenvilla« am Wirtshausfestival

Die Starköche Ivan und Sergej Berezutskiy aus dem »Twins Garden« in Moskau sorgten für ein großes Finale am FELIX 2019 – dem Wirtshausfestival am...

News

Wiener Genuss-Festival von 11. bis 13. Mai

Im Wiener Stadtpark präsentieren sich regionale Produzenten aus ganz Österreich und laden zum Verkosten, Einkaufen und Genießen ein.

News

12. bis 14. Mai: Wiener Genuss-Festival

Das Genuss-Festival im Wiener Stadtpark feiert sein zehnjähriges Jubiläum und lädt auch heuer wieder zum Verkosten, Einkaufen und Genießen.

News

Transgourmet: Partner des »Wachau GOURMETFestivals«

Der österreichische Gastronomie-Großhändler Transgourmet ist zum wiederholten Male Partner des »wachau GOURMETFestivals«: Von 23. März bis 6. April...

News

Genuss-Messe »Kulinar Tulln« mit Toni Mörwald

Auf Österreichs größter Genussmesse werden im März innovative Trends und Neuheiten aus aller Welt vorgestellt.

News

Kulinarik-Festival »eat & meet« geht in die zweite Runde

Noch bis Anfang April läuft das Salzburger Genussfestival »eat & meet«. Hier können die Programmhighlights nachgelesen werden.

News

Genuss und Vielfalt am 10. »wachauGOURMETfestival«

Das Genussfestival feiert heuer zehnten Geburtstag und überrascht mit herausragenden Spitzenköchen wie Juan Amador.

News

Falstaff-Tipps für das »eat & meet« Genussfestival

Das Kulinarik-Festival in Salzburg hat fulminant begonnen. Empfehlungen für die kommenden Tage können hier nachgelesen werden.

News

»eat & meet« Festival: Salzburg wird zum Genuss-Hotspot

Die Genusshochburg Salzburg lädt im März zu zahlreichen kulinarischen Veranstaltungen, bei denen Gourmets auf ihre Kosten kommen.

News

Wien wird wieder zur Schneckenmetropole

Dass Wien früher eine Schneckenhochburg war, wissen heute nicht mehr viele. Für eine Woche sollen die Schnecken wieder im Mittelpunkt stehen.