Bachl's Restaurant der Woche: Zur Hofstubn

Foto beigestellt

Zur Hofstubn

Foto beigestellt

Noch ist das Haus ein sehr geheimer Tipp, den nicht einmal Taxler kennen. Dabei hat Georg Knill, Präsident der Industriellenvereinigung, schon 2018 das Haus gekauft und traditionell weiterführen lassen. Aber nun ist Schluss mit Mittelmaß, es wurde gar prächtig umgebaut. Vor allem aber bescherte die Pandemie Knill einen Topkoch, dessen Asien-Pläne flöten gingen. Döllerer, Robuchon, Ramsay waren Sebastian Feldbachers Stationen, zuletzt werkte er bei Sergio Herman und Nick Bril im »The Jane« in Antwerpen. Dieses Koch-Kaliber will Knill nun langfristig in der Oststeiermark binden.

Wildwurst aus »eigener Jagd«

Der Plan: Vorerst wird die »Hofstubn« als sehr gehobenes Gasthaus geführt. Demnächst kommt ein Fine-Dining-Bereich dazu. Langfristig sollen auch Zimmer entstehen – das wäre dringend nötig, die nächsten Hotels sind 50 Taxi-Euro entfernt. Doch das Investment lohnt schon in Phase eins, Feldbacher gibt gerade ziemlich Gas. Erst gibt’s Wildwurst und Schinken aus Knills »eigener Jagd«. Beef Tatar ist zum Selbermixen arrangiert, gehackte Schwammerln und konfierter Dotter machen die Sache elegant. Grandios: Steamed Bun mit Vulkanland-Schweinebauch, Pickles, Erdnussmayo und scharfer Sriracha-Sauce.

Schon ein Vorgriff auf Phase zwei: ein elegant arrangiertes Ceviche vom Wolfsbarsch (von Michis frische Fische) mit Avocado, Mango und Leche de Tigre. Oder der Zander – im Ganzen dreiviertelgebraten, dann langsam gargezogen und filetiert mit Beurre Blanc serviert. Fischküche »at its best«. Und weil gerade erlegt, wird aus »Zweierlei vom Damwild« spontan Dreierlei – zu Filet und Ragout gesellt sich roh mariniertes Herz. Die Weinkarte listet schon jetzt Spannendes, ein Sommelier wird gesucht. Eine Adresse mit ganz großer Zukunft.

Bewertung – Alexander Bachl

Essen 46 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 88 von 100

€€

Falstaff Restaurantguide 2021

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Info

Zur Hofstubn
Pischelsdorf 39
8212 Pischelsdorf am Kulm
T: +43 3113 3969
zurhofstubn.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 06/2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Restaurant Reinhartshuber

Mit dem historischen Lokal hat sich die Familie Reinhartshuber nun in der Landeshauptstadt niedergelassen. Alexander Bachl bewertet mit drei Gabeln.

News

Bachls Restaurant der Woche: Arravané Kantina

Mit dem Lokal bei der Grazer Messe ist Konstantin Filippou nun auch in seiner Heimatstadt präsent. Alexander Bachl bewertet mit zwei Gabeln.

News

Bachls Restaurant der Woche: Steinterrasse

Kulinarische Weltreise im Herzen Salzburgs: Andreas Senn's Zweitlokal überzeugt mit exzellenter Küche und grandiosem Ausblick über die Dächer der...

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Kulinarium

Toni Komrowski stellt sich mit seinem »Kulinarium« am Kärntner Längsee auf eigene Beine. Alexander Bachl vergibt dafür zwei Gabeln.

News

Bachls Restaurant der Woche: Senns

Die alte Glockengießerei bildet den spektakulären Rahmen für das neue »Senns«: Spitzenkoch Andreas Senn verzaubert mit internationalen Köstlichkeiten....

News

Bachls Restaurant der Woche: Döllerer

Runderneuertes Ambiente und die gereifte Kochkunst von Andreas Döllerer – Alexander Bachl vergibt vier Gabeln für das Genießerrestaurant »Döllerer« in...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seespitz

Im Restaurant des Falkensteiner Schlosshotel Velden am Kärntner Wörthersee bekommt man puristische Küche und auch Klassiker der Wiener »Mochi« –...

News

Bachls Restaurant der Woche: Schlosskeller Südsteiermark

Spitzenkoch Markus Rath bringt mit seiner Partnerin und Sommelière Veronika Fritz Schwung in das alte Gasthaus in Leibnitz.

News

Bachls Restaurant der Woche: Lilli & Jojo

Im Sulztal erwartet die Gäste eine Gastwirtschaft wie aus dem Bilderbuch: Spitzenkoch Joachim Gradwohl und Lilli Kolar warten mit grandioser...

News

Bachls Restaurant der Woche: Saziani Stub'n

Der gastronomische Ehrgeiz ist nicht zu halten: Das Spitzenrestaurant erhält mit Walter Triebl einen weiteren ausgezeichneten Koch und strebt eine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Sperling im Augarten

Das Wiener Restaurant des kulinarischen Duos Nitsche und Sael überzeugt mit Farbenpracht und einfacher, aber charmanter Küche. Ein Highlight ist der...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fuhrmann

Im Restaurant im 8. Wiener Bezirk begeistert Patron Hermann Botolen mit seiner Weinauswahl, während Walter Leidenfrost diese mit seinen Kreationen zu...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Stuwer

Im »Stuwer« in Wien-Leopoldstadt interpretieren Koch Mario Schneider und Souschef David Lamatsch das Wiener Langos neu und machen es zum...

News

Bachls Restaurant der Woche: Esslokal

Das mitten in der Corona-Krise eröffnete Niederösterreichische Restaurant überrascht mit kreativen Köstlichkeiten. Vielleicht die Geburt eines großen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Dogenhof

Der offene Holzofen im Wiener Restaurant ist ein echter Eyecatcher und auch sonst erscheint der »Dogenhof« in prachtvollem Design. Das Essen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Wohnküche

In entspannter Atmosphäre verzehrt man im Wiener Restaurant in Brigittenau Delikates und genießt dazu ein Tegernseer vom Fass.

News

Bachls Restaurant der Woche: Markthaus

Im Kirchberg am Wagram wird das Restaurant und Gasthaus »Markthaus« von Georg und Almut Liepold mit bodenständiger Küche bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schloss Gabelhofen

Klaus Kobald bespielt das Hotel »Schloss Gabelhofen« in Fohnsdorf mit großer Klasse.

News

Bachls Restaurant der Woche: Beim Broadmoar

Das kulinarische Duo Johann Schmuck und Joachim Retz verlagert ihr Fine-Dining-Konzept zwischen Pferdekoppeln in St. Josef in der Steiermark.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mangia e Ridi

Im »Mangia e Ridi« in der Wiener Innenstadt erwartet die Gäste eine herzliche Atmosphäre, gute Stimmung und italienischer Kulinarik-Hochgenuss.