© Carl Hansen & Son

Dänische Klassiker: Carl Hansen & Son bitten zu Tisch

Gutes Design ist für immer: Hans J. Wegners Klassikern aus Teakholz wurde eben neues Leben eingehaucht. LIVING stellt die Neuauflage unter der Leitung des dänischen Möbelhauses vor.

19 . September 2022 - By Philipp Rossmann

Der dänische Möbelhersteller Carl Hansen & Son fokussiert sich seit Jahren auf die Erhaltung klassisch dänischer Stücke, die dem Test der Zeit standhalten. Die Möbel zeichnen sich vor allem durch ihre Einfachheit, hohe Handwerkskunst und schönes Material – meist helles, warmes Holz – aus. Nun bringt das Unternehmen eine Neuauflage eines weiteren Klassikers auf den Markt und beweist damit erneut: Gutes Design kommt nie aus der Mode. Auch nicht fürs Esszimmer.

Klassiker aus Teakholz

Hans J. Wegner gilt als einer der kreativsten, innovativsten und produktivsten Möbeldesigner Dänemarks und wird für seine makellosen Kreationen oft als Meister des Stuhls bezeichnet, von denen er über 500 entwarf. Einige davon gelten heute als absolute Meisterwerke, die wegweisend für modernes Möbeldesign waren – und es nach wie vor sind. Einer seiner berühmtesten, der CH24 Wishbone Chair, ist seit 1950 ununterbrochen in Produktion und bekommt jetzt das Carl Hansen & Son Treatment. Der Stuhl aus hochwertigem Teakholz mit der sorgfältig gestalteten Rückenlehne und der gewobenen Sitzfläche ist ab September 2022 im Handel erhältlich. Ein absolutes Schmuckstück der Midcentury-Ära, das sich als zeitlos und anpassungsfähig erwiesen hat.

Man bittet zu Tisch

Passend zum Wishbone Chair präsentiert das Möbelhaus auch den CH327 Dining Table von Wegner aus dem Jahre 1962. Der Tisch ist praktisch eine Meisterklasse im Minimalismus und besticht durch die feinen Details, wie die exzellenten Fräsungen, die raffinierten Verbindungen und das herausragend schöne Teakholz in warmen Rot- und Orangetönen. Lange Zeit eine Seltenheit, ist Teakholz mittlerweile wieder vermehrt im Einsatz und und stammt aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern. Es zeichnet sich neben seiner schönen Optik vor allem durch seine Stabilität und hohe Festigkeit aus – bei guter Pflege ein Stück für die Ewigkeit.

Weitere Neuheiten

Das Esszimmer-Set aus Teakholz ist nicht die einzige Neuheit bei Carl Hansen & Son diesen Herbst. Neben spannenden neuen Kreationen, wie den EOOS Embrace Sofas, finden sich weitere Wegner-Klassiker im Lineup. Zu den Highlights zählen der delikate CH20 Elbow Chair, der komfortable CH25 Lounge Chair und das elegante CH72 Sofa, die allesamt Midcentury-Charakter und Wohnlichkeit mit Designanspruch ins Zuhause bringen.

www.carlhansen.com

 

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 06/2022