Die "Erste Falstaff VISA Gourmet" - die Karte für Gourmets

Falstaff Gourmetclub Mitglieder können ab sofort die Vorteile einer exklusiven Premium-Kreditkarte nutzen: Erste Falstaff VISA Gourmet, die weltweit erste und einzige Gourmetkreditkarte!

Die zahlreichen Vorteile der Erste Falstaff VISA Gourmet
Die neue VISA Gourmetcard ist eine echte Kreditkarte, herausgegeben von Erste Bank, aber für jedes Clubmitglied – unabhängig von dessen Bankzugehörigkeit – erhältlich. Die VISA Gourmetcard ist universell einsetzbar, das heißt man kann damit nicht nur in Restaurants, sondern überall dort, wo VISA akzeptiert wird, bezahlen.

Exklusiv für Clubmitglieder
Die VISA Gourmetcard ist »unique«, das heißt sie wurde extra für die Mitglieder des Falstaff Gourmetclubs entwickelt und im eleganten schwarz-goldenen Design entworfen! Die Karte ist für alle Gourmetclubmitglieder erhältlich. Bei einem Umsatz von 7.500,- Euro pro Jahr wird die Monatsgebühr von 7,40 Euro von der Erste Bank übernommen. Dieses Angebot gilt für erstmalig bestellte Karten bis 31.12.2014 und für bestehende Karteninhaber.

Gourmetpunkte sammeln und wertvolle Gourmetprämien lukrieren
Very special: Jeder umgesetzte Euro ist einen Gourmetpunkt wert! Ab 10.000 Gourmetpunkten (Berechnungszeitraum: jeweils zwölf Monate ab dem Monat der Karteneröffnung) erhalten Karteninhaber wertvolle Wein- & Gourmetgutscheine für ausgewählte Top-Restaurants des Landes sowie exklusive Weine und Champagner. Die Gourmetpunkte werden nach Ablauf der zwölf Monate (gerechnet ab dem Monat der Karteneröffnung) wieder auf Null gestellt. Anfragen über die aktuelle Gourmetpunkteanzahl können über den Falstaff Gourmetclub beantwortet werden.

Umfassendes Versicherungspaket und attraktive Zinsvorteile
Außerdem bietet Ihnen die VISA Gourmetcard wertvolle Sonderextras, wie beispielsweise eine kostenlose Reise-, Unfall-, Gepäck- und Haftpflichtversicherung. Den gesamten Versicherungsfolder mit allen Detailinformationen finden Sie hier

Egal, wie oft die Karte genützt wird, Inhaber haben stets den Überblick über die Zahlungen. Die Rechnungen werden bis zu sechs Wochen später bezahlt, wodurch attraktive Zinsvorteile gegenüber einer Barzahlung lukriert werden. Sicherheit wird bei der »Erste Falstaff VISA Gourmet Card« groß geschrieben: Bei Kartenverlust oder -diebstahl haften Inhaber nur bis zu € 72,67. Im Ernstfall wird umgehend eine Ersatzkarte ausgestellt – auch im Ausland.

Download Kartenantrag

Download Versicherungsfolder