Wein Gourmet

Wein

Aktuell im Fokus

Von Kylie bis Sting: Promi-Weine im Falstaff-Check

Auch Star-Weine werden aus nichts anderem als Trauben hergestellt und sind noch dazu in den seltensten Fällen auch selber gemacht. Falstaff...

Weiter lesen

Winzer im Fokus

Fontodi

Wir sind ein zertifizierter biologischer Betrieb im Herzen des Chianti Classico. Auf unseren 180 Hektar bauen wir überwiegend Wein, größtenteils...

Weiter lesen

Weingut Schmid

Langenlois

Schmid – Weingut und Heuriger in Gobelsburg BESTE LAGEN – VITALE REBEN – MILDES KLIMA – NACHHALTIGKEIT TRADTION & ERFAHRUNG ... daraus vinifizieren wir unsere Weine! Das Weingut Grüner Veltliner und Riesling sind die DAC - Leitsorten des Weingutes!  Auf Lössböden (Lage Spiegel) und Rollschotterböden (Lage Haid) stehen alte Rebstöcke, die außergewöhnliche DAC-Weine garantieren. Auch unsere Qualitätsweine stehen auf satten Lössböden in Gobelsburg sowie im Raum Langenlois! Unsere Weingärten werden naturnah bearbeitet, um mit der Natur im Einklang zu stehen! Im Keller legen wir viel Wert auf eine schonende Weiterverarbeitung, um den Geschmack der einzelnen Rebsorten nicht zu verfälschen! NEU im Weingut ist unser HEURIGER! Im neu angelegten Innenhof lässt es sich wunderbar bei einem Gläschen Wein und hausgemachten Köstlichkeiten entspannen!   Ab Hof Weine Gerne können Sie bei uns am Weingut, gegen tel. Voranmeldung, degustieren oder aber auch eine geführte Weinverkostung mit Keller-& Weingarten Rundgang buchen! Während den Öffnungszeiten bei unserem Heurigen, können Sie alle Weine zu AB HOF Preisen (auch gekühlt) für zu Hause erwerben! INFO Auf unserer Web-Site können Sie sich einen Überblick über alle aktuellen News & Veranstaltungen verschaffen! Gerne können Sie uns auch per Mail oder telefonisch kontaktieren! Wir freuen uns schon auf Sie!  

Weingut Tegernseerhof

Dürnstein

Die Geschichte des Tegernseerhofs reicht über 1000 Jahre zurück, in jene Zeit, als Kaiser Heinrich II. dem Benediktinerkloster Tegernsee »zwei Huben Land« in der Wachau schenkte. Im Jahr 1176 wurde darauf der ­Tegernseerhof errichtet, benannt nach seinem Eigentümer. Heute, viele Jahrhunderte später, ist der Tegernseerhof bereits in sechster Generation im Besitz der Familie Mittelbach. Sein Name ist erhalten geblieben, ebenso das uralte Wissen über Wein, das von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Die Weingärten des Tegernseerhofs erstrecken sich über die besten Lagen der Wachau. Sie sind geprägt von steilen Terrassen aus massivem Urgestein, die optimal von den Winden und der Sonne umspielt werden. Das Ergebnis: eine unglaubliche Dichte an Aromen, die sich in den Smaragden des Weinguts auf unterschiedlichste Weise zu erkennen geben. Ob Grüner Veltliner oder Riesling: Jeder Wein hat seine eigene Persönlichkeit, jeder seinen eigenen Charakter.

Weingut Stefan Zehetbauer

Schützen am Gebirge

Das Weingut wird von Stefan Zehetbauer in zehnter Generation geführt. Es befindet sich in Schützen am Gebirge, mitten im Gebiet Leithaberg. Die Rieden stehen am und rund um den Schützner Stein und sind von den schiefer- und kalkreichen Böden der Region geprägt. Stefan Zehetbauers Anliegen ist es, Weine mit Tiefe, einer markanten Mineralik und Entwicklungspotenzial zu keltern. Die Weingärten haben dabei für den Winzer oberste Priorität, denn dort wird der Grundstein für die Qualität gelegt. Die Eingriffe im Keller werden dagegen auf ein notwendiges Minimum reduziert. Auf Reinzuchthefen und Enzyme wird verzichtet, die Vergärung erfolgt spontan, die Weine bleiben lange auf der Hefe. Die weißen Reserven und sämtliche Rotweine kommen zudem ohne Schönung aus. An erster Stelle steht stets der Terroirgedanke. Die Leithaberg-Sorten Blaufränkisch, Pinot Blanc und Chardonnay machen den Großteil des Sortiments aus. Die Top-Weine kommen aus der Riede Steinberg, die mit ihrem kargen Glimmerschiefer zu den besten Lagen dieser Region zählt. Die Familie hat aber auch immer über den Tellerrand hinausgeblickt. Mit ihrem einzigartigen Cabernet Franc vom Steinberg – mit dem die Zehetbauers Ende der 1980er-Jahre in Österreich Pionierarbeit leisteten – haben sie sich mittlerweile einen Namen gemacht.

Weingut Josef Bauer

Feuersbrunn

Bereits in vierter Generation bewirtschaften Joe und Christine Bauer zwölf Hek­tar Weingärten in den Rieden am Hengstberg in Feuersbrunn. Mit dem Jahrgang 2017 brachte sich die fünfte Generation Florian in den Betrieb ein, die neue Weinlinie »Saphir« trägt seine Handschrift. Die ausgepflanzten Rebsorten des Weinguts Bauer bestehen aus 50 Prozent Grünem Veltliner, 20 Prozent Riesling, 5 Prozent Weißburgunder und Chardonnay, 5 Prozent Rotem Veltliner, 10 Prozent Zweigelt und 5 Prozent Cabernet Sauvignon. Das Hauptaugenmerk des Weinguts liegt vor allem auf der Fruchtigkeit der Weißweine. Die schonende Handlese mit anschließendem Traubentransport in Kisten, die Ganztraubenpressung und die temperaturgesteuerte Gärung im Stahltank sind Voraussetzung für viel Frucht und jede Menge Trinkspaß. Die Rotweine werden nach der ersten und zweiten Gärung sowohl in großen Holzfässern als auch in Barriques ausgebaut. Die Arbeit im Weingarten wird vor allem auf optimales Wassermanagement ausgelegt. Eher offener Boden während der Vegetation, niedrige Erziehungsformen und Ertragsreduktion speziell in extrem trockenen Jahren sind hierbei sehr wichtige Faktoren. Auch im Bereich des Pflanzenschutzes trachtet das Weingut Josef Bauer in erster Linie danach, die natürliche Widerstandskraft der Reben und Nützlinge so weit zu forcieren, dass chemische Behandlungen nurmehr zur Qualitätssicherung Verwendung finden und auf ein Mindestmaß reduziert werden können.

Weingut Josef & Philipp Bründlmayer

Grunddorf

Leidenschaft und Liebe zum Handwerk sind immer noch die besten Voraussetzungen für Qualität. Das gilt ganz besonders für die Herstellung von Produkten, die der Mensch genießen soll und darf – wie zum Beispiel Wein. Philipp Bründlmayer trägt diese Leidenschaft und Liebe in seiner DNA. Seine Weine sind folglich Stoff für Glückseligkeit: sortentypisch, pur, geradlinig und von unverkennbarer Herkunft. In Grunddorf, im letzten Winkel des Kamptals, lagern und reifen sie in Stahltanks und großen Holzfässern. Ihren Ursprung haben sie jedoch auf den mächtigen Lössterrassen von Gedersdorf und Rohrendorf und tragen somit die Herkunftsbezeichnung Kremstal. Ein schöner Flecken Erde, geschaffen für den Weinbau. Hier herrschen klimatische Bedingungen, die für Aromabildung und Charakter des Weines essenziell sind. Neben Wissen, Handwerk und Klima ist die Beschaffenheit des Bodens ein maßgeblicher Faktor für die Entstehung von großen Weinen. Im Kremstal bilden Löss und Konglomerat das ideale Terroir für die typisch trockenen Weine, für die das Weinland Österreich so geschätzt wird. Philipp und Josef Bründlmayer betreiben Weinbau mit Bodenhaftung und Verständnis für Tradition. Die Lagen, die das Weingut bewirtschaftet, könnten nicht besser zu dieser Philosophie passen: Sie sind widerspenstig, unwegsam und wollen von Hand bearbeitet werden. Aber sie sind auch – wenn man sie lässt und ihnen richtig begegnet – ein idealer Platz für jene Sorten, für die diese Region so bekannt und beliebt ist. Bei Philipp Bründlmayer dürfen Weine ungeschminkt zeigen, wo sie aufgewachsen sind – ohne Schnickschnack und doppelten Boden. Auf 23 Hektar bewirtschaftet sein Weingut 90 verschiedene Weingärten mit unterschiedlichsten Mikroklimas. Er bringt nicht nur Weine in die Flasche, die ausgesprochen eindeutige Vertreter ihrer Art sind, sondern auch seine unmissverständliche Handschrift tragen. Mit nicht mehr als einem Gramm Restzucker sind alle Weine besonders trocken und damit Botschafter ihrer Region – Kremstal pur.

Weingut Rudolf Rabl

Langenlois

Wer im Kamptal von ihrer Herkunft geprägte und sortentypische Weine sucht, wird auf dem Weingut Rabl gewiss fündig. Rudolf Rabl freut sich über die traditionsreiche Geschichte seines Weinguts, das bereits 1750 erstmals urkundlich erwähnt wurde. So selbstverständlich, wie Vater und Sohn den gleichen Vornamen tragen, findet auch ihre Zusammenarbeit statt. Rudolf Rabl senior ist Herr über circa 80 Hektar Weingärten und liebt die Natur über alles. Durch sein großes Wissen und das daraus resultierende Selbstverständnis im Umgang mit den Reben stellt seine Arbeit die Basis für die hohe Qualität aller Weine im Betrieb dar. Rudolf Rabl junior kümmert sich unter anderem um die Vinifikation der Weine und ist stolz darauf, einer der Ersten in Österreich gewesen zu sein, die begonnen haben, die Weine spontan – also ohne Zusatz von Reinzuchthefen – zu vergären. Für ihn ist klar, dass nur mit den natürlichen Hefen, die mit dem Lesegut in den Keller kommen, Weine entstehen können, die das Terroir widerspiegeln. Kurzer Rebschnitt, sorgfältige Laubarbeit und Traubenausdünnung sorgen für beste extrakt­reiche Trauben. Diese werden handverlesen und je nach Sorte gerebelt oder schonend im Ganztraubenverfahren gepresst. Reifung und Lagerung erfolgen in Edelstahltanks oder Holzfässern im Weinkeller, der sieben Meter tief in den Löss gegraben wurde. Zum richtigen Zeitpunkt des Reifeprozesses wird der Wein in Flaschen gefüllt und im Keller bei konstanter Temperatur gelagert. Der Export erfolgt nach Deutschland, Holland, Belgien, Norwegen, Schweden, Dänemark, England, Kanada, Lettland, Russland, in die USA und die Schweiz sowie auf die Philippinen.

Weingut Pöckl

Mönchhof

Die Geschichte des Weinguts Pöckl beginnt bereits 1910, als Albert Pöckl aus den USA nach Österreich zurückkehrte. Er legte den Grundstein für die Landwirtschaft, die damals aus Ackerbau, Viehzucht und Weinbau bestand. Über die Jahre spezialisierte sich die Familie Pöckl zuerst auf Weinbau im Allgemeinen und dann insbesondere auf Rotwein. Und der Erfolg gibt ihnen recht. Denn die Gegend in und um Mönchhof bietet den idealen Nährboden für Zweigelt und Blaufränkisch, aber auch für internationale Sorten wie zum Beispiel Merlot, Cabernet Sauvignon und Syrah. Aufgrund der richtigen Bepflanzung und der günstigen klimatischen Bedingungen können die Pöckls ihre Leidenschaft für den Rotwein voll ausleben. Zwei Zitate von Josef und René Pöckl bringen die Philosophie des Weinguts auf den Punkt: »Ein Winzer, der seinen Boden, seine Reben und seine Klimaverhältnisse nicht ganz genau kennt, kann nie einen großen Wein machen.« Und: »Was man versäumt, im Weingarten zu erarbeiten, kann man im Keller nicht mehr nachholen.« Das schmecken auch die Konsumenten, denn Pöckl-Weine lassen die regionale Typizität, das Klima, die Lage sowie die Sorgfalt der Weingartenarbeit und der Vinifizierung schön erkennen. René Pöckl, der das Weingut jetzt zusammen mit seiner Mutter Theresa führt, konnte sich schon vor einigen Jahren mit seinem »Rêve de Jeunesse« in Szene setzen und mehrmals bei der Falstaff-Rotweinprämierung erfolgreich hervortreten. Neben dem vielfach ausgezeichneten »Admiral« stellt er einen der Top-Weine des Weinguts dar. Ein weiterer qualitativ hochwertiger Teil des Sortiments ist der Pinot Noir, der bei den Falstaff-Prämierungen immer wieder einen Podestplatz erreicht. Er wird in geringen Mengen vinifiziert und zählt wegen seiner vitikulturellen Herausforderungen zu den Liebkindern der Pöckels. Außerdem überrascht das Weingut immer wieder mit neuen Weinkonzepten, die oft die gute Kooperation mit seinen Partnern unter Beweis stellen. Der bekannteste Nischenwein ist der »Mystique«. Ihn gibt es nur in außergewöhnlich guten Jahren und in sehr kleinen Mengen, und er kann es durchaus mit den ganz Großen der Weinwelt aufnehmen. Der »Mystique« ist eigentlich ein Forschungswein, mit dem das Weingut die Möglichkeiten im Weingarten und bei der Vinifizierung auslotet. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse fließen dann in die Produktion des gesamten Sortiments ein. Das ist auch ein Grund, warum das Potenzial der großen Weine aus dem Hause Pöckl kaum zu übertreffen ist und seine Roten mit einiger Flaschenreife für höchsten Trinkgenuss stehen. Für das tägliche Trinkvergnügen wird im Hause Pöckl ebenfalls gesorgt: Ob »Solo Rosso«, Zweigelt Classique oder für gehobenere Ansprüche die Cuvée »Rosso e Nero« – ein Abend mit Pöckl-Weinen lässt sich sinnvoll und vergnüglich gestalten. In geeigneten Jahren werden auch hervorragende Prädikatsweine erzeugt. Aufgrund der kontinuierlich herausragenden Leistungen über viele Jahre und des rastlosen Tüftelns an noch elaborierteren Weinen ist das Weingut stolzer Träger von fünf Sternen und somit Teil der obersten Winzerelite.

Weingut Fichtenbauer-Mold

Langenlois

Gegründet wurde der Familienbetrieb Fichtenbauer-Mold im Herzen der Weinme­tropole Langenlois bereits im Jahr 1936. Schon damals lieferten das Wechselspiel des pannonischen Klimas am Fuße des Kamps und die einzigartige Vielfalt der Böden die Basis für Weine, die sich authentisch, finessenreich und ausgewogen präsentieren. Dass es für die Produktion hochwertiger Weine allerdings mehr braucht als die klimatischen und geologischen Besonderheiten, die das Kamptal zum Glück bietet, ist für die Familie selbstverständlich. Die Liebe und das Feingefühl, die sorgfältige Arbeit unter Berücksichtigung der natürlichen Ressourcen haben ihre Qualitätsphilosophie seit jeher geprägt – und darauf sind die Winzer stolz. Indem dabei die Werte von gestern mit den Anforderungen von heute verbunden werden, setzt man zugleich nachhaltige Maßstäbe für die Zukunft. Mit Herz und Verstand begleitet man hier den Wein »vom Rebstock bis zur Flasche« und versucht dabei, Jahr für Jahr das Beste zu geben, um die Leidenschaft und Faszination, die man für den Weinbau hat, spür-, schmeck- und erlebbar zu machen. Das große Ziel ist, Weine mit Stil und Charakter zu keltern, die sich ebenso sortentypisch wie charakterstark präsentieren – Weine, die nicht nur überzeugen, sondern begeistern.

Familie Bauer - Bioweingut

Großriedenthal

Familie Bauer setzt auf Rot: Im Betrieb nimmt der Grüne Veltliner zwar mit 45 Prozent den größten Teil der Rebfläche ein, da sich der Wagram aber auch ideal für den Roten Veltliner eignet (roter Tertiär­schotter und mächtige Lössformationen), wird dieser Sorte immer mehr Beachtung geschenkt. Aufgrund der Wagramer Bodenarten konnten die verschiedenen Rebsorten ideal auf den passenden Standort abgestimmt werden. Die Burgundersorten pflanzte man auf einem kalkhaltigen Lössboden, und auf sandig-schottrigem Lössboden gedeihen Rieslinge. Der Grüne Veltliner steht auf mächtigen Lössböden und auf rotem Schotter. In vier Varianten gibt es diese Sorte in der Flasche, dabei ist der Eiswein noch nicht mitgerechnet. Besonderes Augenmerk legt das Weingut Bauer auf den biologisch-organischen Anbau. Für die intensiven Bemühungen in diese Richtung wurde der Betrieb schon früh mit einem Umweltpreis ausgezeichnet. Unbedingt zu erwähnen ist eine besondere Rarität: der Blaue Burgunder Eiswein – ein Must-have von der Familie Bauer.

Weingut Bayer – Erbhof

Donnerskirchen

Die Familie Bayer bewirtschaftet den Erb­hof, eines der ältesten Weingüter in Donnerskirchen. Seine faszinierende Geschichte reicht bis 1741 zurück. Die Winzerfamilie hat mit großer Sorgfalt und Innovation Altes erhalten und Neues erschaffen. Die Lagen an den südlichen Ausläufern des Leithagebirges waren schon immer Garant für würzige Weiß- und Rotweine. Auf insgesamt 22 Hektar wird eine erstaunliche Weinvielfalt produziert – entsprechend den Unterschieden der einzelnen Lagen. Welschriesling und Grüner Veltliner, die Burgundersorten sowie die Aromasorten Sauvi­gnon Blanc, Gelber Muskateller und Muskat-Ottonel sind feste Bestandteile im Sortiment. Diese Weißweine mit ihrer prägnanten Frucht und Textur gehören schon länger zu den besten im Lande. Durch die intensivere Beschäftigung mit der Materie Rotwein durch Josef Bayer junior gelingt es nun auch in diesem Bereich, dichte und würzige Top-Rotweine mit ausgeprägtem Sortencharakter zu keltern. Mit der neuen Rotweincuvée »Carabus« konnte der Junior in der Weinwelt aufzeigen. Muschelkalk und Schiefer – diese Böden sind der größte Schatz, den die Region Leithaberg ihren Winzern bietet. Die Vereinigung »Leithaberg DAC«, die sehr puristisch an den Ausbau der autochthonen Sorten herangeht, produziert Weine mit Charakter. Besonderes Augenmerk legt Josef Bayer dabei auf den Blau­fränkisch und die Burgundersorten, die hier am Leithaberg ideale Bedingungen vorfinden. Mit den Weingärten im »Himmelreich« – ein Projekt des »Weinquartetts Donnerskirchen« zur Rekultivierung aufgelassener ehemaliger Steillagen – wurde auf dem Terroir des Leithagebirges ein neues Weinbaukapitel aufgeschlagen.

Weingut Hannes Reeh

Andau

Einsilbig ist bei Hannes Reeh nur der Nachname. Vielfältig hingegen ist sein Charakter, unkonventionell sein Handeln und facettenreich sind seine Weine. Hannes Reeh ist ein unkomplizierter Mensch mit Macherattitüde und einer Passion für – natürlich – guten Wein. Er kombiniert langjährige Familientradition und die Authentizität eines echten Burgenländers mit Weinerfahrung aus der Neuen Welt. Unter der Sonne Andaus lässt es sich gut leben – als Mensch und als Rebe. Mit rund 2.400 Sonnenstunden pro Jahr ist Andau der sonnenreichste Ort Österreichs – weniger als 500 Millimeter jährlicher Niederschlag machen ihn gleichzeitig zu einem der regenärmsten Plätze des Landes. Das pannonische Klima ist wie gemacht für guten Wein, denn unter diesen Umständen wachsen außerordentlich reife Trauben heran, die Weine von eleganter Kraft und Fülle hervorbringen. Wie man es sich bei der pannonischen Steppe erwarten würde, sind die Böden unter Hannes Reehs Weingärten zum Großteil karg und schottrig. Einige Dinge treffen auf alle Hannes-Reeh-Weine zu: Sie weisen keinen unnötigen Ballast auf, sind stark im Charakter und bringen den Geschmack des Heidebodens in die Flasche. Und trotzdem hat jede Sorte ihre Besonderheiten. Die Weine des Andauer Winzers sind in drei Gruppen eingeteilt: Die »Haus und Hof«-Weine sind reinsortig und bieten völlig unkomplizierten Trinkgenuss, sie sind einfach die Klassiker des Weinguts. Die Weine unter dem Titel »Heideboden« vereinen Aromatik und dichten Körper mit feiner Frische. Die »Unplugged«-Weine kommen hingegen ohne jeglichen Schnickschnack aus, also ohne Schönung und Kosmetik.

Weingut Hiedler

Langenlois

Das 1856 gegründete Weingut Hiedler gehört zu den traditionsreichen Häusern in Langenlois. Schon 1906 wurde das Gut durch das Erzherzogtum Österreich unter der Enns für seine Weinqualität geehrt. Diesen Anspruch trieb die Familie über Jahrzehnte immer weiter an die Spitze. Schließlich bescherten Ludwig Hiedler und seine aus Barcelona stammende Frau María Ángeles dem Weingut internationale Aufmerksamkeit und etablierten es als fixe Größe im Kamptal und in Österreich. Heute lenken die beiden Brüder Ludwig jun. und Dietmar Seite an Seite mit Ludwig sen. die Geschicke des Betriebes, der sich konsequent weiterentwickelt. Die Hiedlers hüten ein wertvolles Erbe alter Rebbestände, die mitunter auf den besten Weinbergslagen erzogen werden, die das Kamptal zu bieten hat. Dazu zählen Heiligenstein, Kittmannsberg, Gaisberg, Steinhaus, Schenkenbichl, Kogelberg und Thal. Mit konsequenter händischer Rebstockpflege, bunt blühender Begrünung und dem Verzicht auf Herbizide und Insektizide fördert man eine aktive Bodenbiologie und kultiviert so eine lebendige und vielfältige Weingartenlandschaft, in der gesunde Trauben heranreifen können. Im Keller wird ebenso handwerklich gearbeitet. Man begegnet den Weinen mit Geduld und der nötigen Zurückhaltung. Sie reifen lange auf der Feinhefe, in traditionellen Akazienfässern, kleinen Eichenfässern oder Edelstahltanks. Dieser Philosophie – verkörpert durch die in Stein gemeißelte Eule vor dem historischen Weinkeller (und auf dem Etikett) – bleibt die Familie stets verbunden. Die Eule gilt als Bindeglied zwischen Natur und Wissenschaft und gleichzeitig als Symbol des Strebens nach Langlebigkeit, Eleganz und Balance, das den Stil der Hiedler-Weine ausmacht. Die enge Beziehung zur Natur, die Liebe zum Detail und das gelebte Handwerk: All das spürt man letztendlich beim Genuss dieser persönlichen und ruhig strömenden Gewächse.

Weingut Kurt und Beatrix Hummel

Niederschleinz

Schritt für Schritt haben Kurt und Beatrix Hummel ihr kleines Weingut zu einem Topbetrieb gemacht. Klein und fein – selten passt das Wortspiel so gut zum Wein wie hier: Die Familie nimmt sich Zeit für jede einzelne Rebe und sorgt vor allem bei den Veltliner-Liebhabern für pures Trinkvergnügen. Jetzt auch mit der neuen Reservelinie. Aus den 3 Hektar Rebfläche sind mittlerweile 9 Hektar geworden. Groß genug, um das Weingut zu einem Topbetrieb zu machen, klein genug um Tradition und Erfolgsrezept der Familie konsequent weiterführen zu können. Die humusreichen Lössböden rund um das beschauliche Niederschleinz bieten zusammen mit dem pannonischen Klima perfekte Voraussetzungen für den Weinbau. Auf rund 70 Prozent der Anbaufläche (den Rest teilen sich Weißburgunder, Riesling, Chardonnay und Zweigelt) gedeihen großartige Veltliner, die Kurt Hummel in fünf verschiedenen Ausbaustufen in die Flaschen bringt. „Von leicht, würzig und pfeffrig bis gehaltvoll, vollmundig und kräftig - bei uns findet jeder Veltliner-Liebhaber seinen Wein!“ Sein Gespür für den Wein hat Kurt Hummel in der Familie wohl weitergegeben. Tochter Laura hat die HBLA für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg absolviert – und hat jetzt schon erste Spuren im elterlichen Betrieb hinterlassen. Die neue „BIG FLIGHT Reservelinie“ ist ihre Kreation.

Weingut Kerschbaum

Horitschon

Das Weingut Kerschbaum erzeugt Weine mit Perfektion und Verantwortung. Als Pioniere in Sachen Blaufränkisch in Österreich und als Botschafter für das Mittelburgenland produziert Familie Kerschbaum terroirtypische Top-Weine. Kompromissloses Qualitätsstreben und die Leidenschaft für den Blaufränkisch zeichnen das Weingut aus. Das milde Klima, viel Sonne und der besondere Boden in Horitschon beeinflussen den Geschmack der Weine, die zu den besten Rotweinen Österreichs gehören. Mit größtem Respekt und im Einklang mit der Natur werden die Weingärten bearbeitet. In den Top-Lagen im Mittelburgenland fühlen sich Rebsorten wie Blaufränkisch und Zweigelt besonders wohl. Perfektion in allen Bereichen sorgt für Weine mit Reife und Charakter. Im November 2018 holte sich das Weingut Kerschbaum den Sieg bei der Falstaff-Rot­weinprämierung in der Kategorie »Reserve Trophy«.

Weingut Scheiblhofer

Andau

Das Weingut Scheiblhofer befindet sich in Andau im Bezirk Neusiedl am See und zählt mit seinen 85 Hektar Eigenfläche zu den größten Weingütern im Burgenland. Der für den edlen Rotwein »Big John« bekannte Betrieb wurde von Johann Scheiblhofer aufgebaut und im Jahr 2000 von Sohn Erich übernommen. Neben der Produktion von hochwertigen Weinen zeichnet sich der Familienbetrieb durch Modernität, Innovation, Nachhaltigkeit und soziale Kompetenz aus – als erstem Winzer in Österreich wurde Scheiblhofer im Jahr 2017 daher das »Leitbetriebe Austria«-Zertifikat verliehen. Doch damit nicht genug: Im Mai 2017 wurde das Weingut von der Tageszeitung »Die Presse« gemeinsam mit dem Bankhaus Spängler, der BDO Austria und der Österreichischen Notariatskammer zum besten Familienunternehmen des Burgenlandes sowie im Rahmen der Weinprämierung »Best of Burgenland« der Landwirtschaftskammer Burgenland zum »Weingut des Jahres« gekürt. Scheiblhofer zählt zu den Pionieren im Bereich Nachhaltigkeit und zeichnet sich bereits seit Jahren durch seine energieautarke Weinproduktion aus. Möglich macht dies die eigene Fotovoltaikanlage, die größte privat betriebene des Burgenlandes. Im Frühjahr 2018 erfolgte ein weiterer Ausbau auf insgesamt 268 kWp. Auch die mobile Fortbewegung der MitarbeiterInnen soll künftig energieeffizient erfolgen. Aus diesem Grund wurden bereits Elektrofahrzeuge an­geschafft, und es wurde eine entsprechende Ladestation errichtet. Gelegen an einem der idealsten Weinstandorte Österreichs und im Besitz der meisten Barriquefässer des Landes, gilt Scheiblhofer als wichtiger Arbeitgeber der Region sowie als Unterstützer und Förderer von sozialen Projekten. Das Weingut ist als Wohlfühlort weit über die heimischen Grenzen hinweg bekannt. Dieser Erfolg ist nur durch den unermüdlichen Ein­satz aller MitarbeiterInnen und durch den enormen Zusammenhalt der Familienmitglieder möglich.

Weingut Markus Iro

Gols

In Österreich hat Markus Iro aus Gols bereits einen Fixplatz unter den besten Winzern der Region. Im Neusiedlersee-DAC-Gebiet baut der junge Winzer, der erst 2011 das elterliche Weingut in Eigenregie übernommen hat, auf rund 20 Hektar nationale und internationale Traubensorten an. Aufhorchen lässt er mit seinem präzisen Gespür für die einzelnen Rebsorten. Nicht nur Konsumenten, auch die Fachpresse weiß seine Intuition und sein Gefühl für den Wein zu schätzen und bezeugt ihm regelmäßig die Qualität seines täglichen Schaffens: Unter anderem ist Markus Iro bereits Sieger des Falstaff Rotwein Grand Prix in der Kategorie Cuvée, mehrfach in den Top drei der Falstaff-Rotweinprämierung, Winzer des Jahres 2014, zweifacher Bundessieger sowie sechsfacher Landessieger, und seine Weine werden kontinuierlich mit hohen Punktebewertungen ausgezeichnet. Markus Iro versteht es mit einer verspielten Herangehensweise, den jeweils typischen Charakter der Traubensorten herauszuarbeiten und reintönige und unverwechselbare Weine zu keltern. Dass er seine Leidenschaft und Neugierde für das Arbeiten mit dem Wein zum Beruf machen würde, war ihm schon immer klar. Nach dem erfolgreichen Besuch der Weinbauschule sammelte er Praxiserfahrung in Deutschland und Neuseeland, um schließlich 2006 seine erste eigene Weinkollektion vorzustellen und nur fünf Jahre später das Familienweingut eigenhändig zu führen.

Weingut Familie Pitnauer

Göttlesbrunn

Für die Vinifizierung der Top-Weine aus dem Hause Pitnauer werden nur von Hand geerntete Trauben höchster Qualität aus Weingärten in bester Lage genutzt. Im Jahr 1986 lebten 27 Brutpaare eines bunten Zugvogels mit besonders melodischem Gesang in Göttlesbrunn. Ornithologen und Journalisten kamen angereist, um diesen seltenen Gast zu studieren. Das Vorkommen des exotischen Vogels mit dem Namen »Bienenfresser« (Merops apiaster) in den Göttlesbrunner Weinrieden wurde zum Anlass genommen, den besten Zweigelt des Hauses nach ihm zu benennen. Schon damals wollte man damit auf die besonderen Böden (die Nistplätze sind in Erdhöhlen von Löss-Steilwänden) und auf das ideale Klima (der Bienenfresser ist ein wärmeliebender afrikanischer Zugvogel) hinweisen. So wurde dieser farbenprächtige Vogel zum Wappentier des Zweigelt-Engagements von Hans und Edith Pitnauer. Auf den selbst bewirtschafteten 22 Hektar wird auf Insektizide und Herbizide gänzlich verzichtet. Die Weinreben werden mit Erfahrung, Leidenschaft und viel Liebe zur Natur gepflegt. Dadurch erwachsen dem Gut aus den Weingärten um Göttlesbrunn Jahr für Jahr ausgezeichnete und sehr vielfältige Weine. Über 50 Prozent der Gesamtfläche sind mit Zweigelt bepflanzt. Merlot, Syrah, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc machen den Rest der Rotweinfläche aus und sind die Basis für viele beliebte Lagen- und Jahrgangsrotweine. Besonders diese werden wegen ihres Entwicklungspotenzials und ihrer guten Lagerfähigkeit sehr geschätzt. Die Weißweinlagen sind mit Grünem Veltliner, Sauvignon Blanc und Gelbem Muskateller bepflanzt. Das kleine, aber feine Weißweinsortiment hält ebenfalls einige Überraschungen bereit. Für den Rebschitt, die Grünarbeit und die Traubenernte sind Edith und Sohn Johannes verantwortlich. Die hochwertige Vinifikation der wertvollen Trauben teilt sich Johannes mit Vater Hans. Nach telefonischer Voranmeldung beim Familienweingut sind Besucher in der Weinbergstraße jederzeit herzlich willkommen.

Weingut Walter Wien

Wien

Norbert Walter ist gebürtiger Tiroler und in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Galtür aufgewachsen. Später zog es ihn immer wieder auf verschiedene Almen in der italienischen Schweiz und in Tirol, wo er insgesamt acht Sommer lang der Käseproduktion nachging. Seit 1989 lebt und arbeitet er in Wien. Auch hier hat er seinen Bezug zur Landwirtschaft nicht verloren. Wien als Großstadt mit eigenem Garten-, Wein-, Obst- und Ackerbau faszinierte ihn von Anfang an. So reifte in ihm schon bald der Wunsch, auch in Wien einer landwirtschaftlichen Tätigkeit nachzugehen, und dieser Traum sollte nach und nach in Erfüllung gehen. 2004 begann Norbert Walter, Rieden am Nussberg, in Sievering und in Oberlaa zu pachten, und schon ein Jahr darauf konnte er mit großer Freude seinen »Erstling«, einen Wiener Riesling, präsentieren. Die Sortenvielfalt wächst seitdem beständig: Sein »www« (Weingut Walter Wien) umfasst heute neben Riesling auch Grünen Veltliner, Gemischten Satz, Chardonnay und Zweigelt. Die Qualität seiner Weine liegt Norbert Walter besonders am Herzen: Natur­naher Weinbau, behutsame Pflege der Weinstöcke und äußerste Sorgfalt bei der Ernte sind die Voraussetzung für ausgezeichnete Tropfen. Seit 2015 ist das Weingut biozertifiziert. Zur Vollendung gebracht werden die Weine stets von seinem Freund Fritz Wieninger, Profi­winzer und Qualitätspionier. Am Bisamberg konnte Norbert Walter 2008 einen idyllischen Weingarten mit Weinkeller erwerben. Mit viel Engagement und Liebe zum Detail konnte er hier, inmitten der Weingärten, einen ruhigen Platz der Gemütlichkeit für seine Gäste schaffen.

Weingut Kolkmann

Fels am Wagram

Das Weingut Kolkmann versammelt eine Großfamilie aus vier Generationen unter einem Dach. Sie alle leben und arbeiten für den Wein. Bewirtschaftet wird eine Fläche von 45 Hektar Weingärten in den besten Lagen von Fels am Wagram. Die Winzer Horst, Gerhard und Horst jun. Kolkmann arbeiten unermüdlich daran, dem Terroir Jahr für Jahr die richtigen Ressourcen zu entlocken. Die Weingärten werden konsequent nach ökologischen Grundsätzen bewirtschaftet, auf Herbizide wird gänzlich verzichtet, gedüngt wird biologisch – einerseits, um das natürliche Gleichgewicht zu erhalten, andererseits, um noch lebendigere und tiefgründigere Weine zu kreieren. Seit 2016 ist der Betrieb »Nachhaltig Austria«-zertifiziert, womit die Zukunftsfähigkeit für die nächste Generation gefestigt ist. Grüner Veltliner, Roter Veltliner und Zweigelt sind die wichtigsten Sorten des Weinguts. Das Sortiment ist gut strukturiert: Der Grüne Veltliner und der Zweigelt mit der Bezeichnung »Fruchtspiel«, ein Rosé sowie ein Frühroter Veltliner bilden die Basis, danach folgt der Grüne Veltliner Lössmann. Der Grüner Veltliner Brunnthal und der Grüne Veltliner Brunnthal Reserve überzeugen alljährlich durch ihre Finesse und Komplexität. Ebenso wird der Rote Veltliner aus der Ried Scheiben sowohl klassisch im Stahltank wie auch als Reserve, gereift im 500-Liter-Eichenfass, ausgebaut. Die Hälfte des Sortiments stammt übrigens von den besten Lagen der Region, wie Brunnthal, Scheiben, Schafflerberg, Fumberg oder Diebstein, die allesamt vom hier dominierenden Löss geprägt sind. Kolkmann-Weine gibt es übrigens ausschließlich bei Vinotheken, in der Gastronomie und ab Hof, im Supermarkt wird man sie vergeblich suchen. Vor ein paar Jahren hat die Familie Kolkmann ihr modernes und großzügiges Degustationsgebäude eröffnet, das sich binnen kürzester Zeit zu einer beliebten Anlaufstelle für Besucher entwickelt hat. Hier kann man alle Weine in Ruhe verkosten und nach Herzenslust Weine und Gourmandisen der Region kaufen.

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Event-Tipps

06
Sept
2021
YTC Finale Küche & Gastgeber 2021

Am 6. September 2021 werden die Küchen- und Gastgeber-Sieger des Falstaff Young Talents Cups gekürt.

26
Nov
2021
Rotweingenuss im »Schlosshotel Velden«

Falstaff lädt zum Genusswochenende im »Falkensteiner Schlosshotel Velden« mit Rotwein Masterclass...

Wein der Woche

98 Punkte
Kurni Rosso Marche IGT

Oasi degli Angeli, Marche, Italien

Vinothek Wein & Wachau

Krems, Niederösterreich

Gerards Champagner Sélection

Forbach, Baden-Württemberg

Best of Wines ONLINE VINOTHEK

Bussum, Noord-Holland

Tauchen Sie ein in die beeindruckende Welt der besten Weine und kostbarsten Spirituosen! Willkommen beim Online-Premium-Wein- und Spirituosenhändler Best of Wines. Die exklusive Produktauswahl umfasst zehntausende hochwertige Weine und Whiskys. Egal, ob es sich um einen prächtig gealterten Burgunder handelt, den Sie schon lange gesucht haben, oder um einen bestimmten Barolo oder Bordeaux, zum Beispiel aus Ihrem Geburtsjahr. Die Best-of-Wines- Kollektion bietet fast jeden dieser Schätze und liefert die besten Flaschen direkt in Ihren Keller. Sämtliche Bestellungen, ob groß oder klein, werden mit größter Sorgfalt verpackt und deutschlandweit innerhalb nur eines Werktags zugestellt - versichert gegen Bruch und Verlust. Das ständig wachsende Angebot bietet Ihnen Zugang zu den renommiertesten Weingütern der Welt, deren Namen ausreichen, das Herz eines jeden Weinliebhabers schneller schlagen zu lassen. Kein Wunder, dass dieser Boutique-Weinhändler ein echter Tipp für Kenner ist. Mit Best of Wines erwartet Sie eine wunderbare Online Welt erlesener Tropfen.

Tauchen Sie ein in die beeindruckende Welt der besten Weine und kostbarsten Spirituosen! Willkommen beim Online-Premium-Wein- und Spirituosenhändler Best of Wines. Die exklusive Produktauswahl umfasst zehntausende hochwertige Weine und Whiskys. Egal, ob es sich um einen prächtig gealterten Burgunder handelt, den Sie schon lange gesucht haben, oder um einen bestimmten Barolo oder Bordeaux, zum Beispiel aus Ihrem Geburtsjahr. Die Best-of-Wines- Kollektion bietet fast jeden dieser Schätze und liefert die besten Flaschen direkt in Ihren Keller. Sämtliche Bestellungen, ob groß oder klein, werden mit größter Sorgfalt verpackt und deutschlandweit innerhalb nur eines Werktags zugestellt - versichert gegen Bruch und Verlust. Das ständig wachsende Angebot bietet Ihnen Zugang zu den renommiertesten Weingütern der Welt, deren Namen ausreichen, das Herz eines jeden Weinliebhabers schneller schlagen zu lassen. Kein Wunder, dass dieser Boutique-Weinhändler ein echter Tipp für Kenner ist. Mit Best of Wines erwartet Sie eine wunderbare Online Welt erlesener Tropfen.

Colvino

Stuttgart, Baden-Württemberg

Schnippi's ungarische Weinauslese ONLINE VINOTHEK

Tegernsee, Bayern

Bei Schnippi's ungarischer Weinauslese können Sie typische Weinsorten aus Ungarn entdecken und in unserem Online-Shop direkt kaufen. Unsere ungarischen Weine stammen aus den wichtigsten Weinregionen Ungarns von erfahrenen Winzern, die wir selbst vor Ort mit viel Liebe und Neugier für Sie ausgesucht haben. Dadurch haben wir das Land, die Menschen und diese außergewöhnlichen Boutique - Weine entdeckt. Profitieren auch Sie von dem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis ungarischer Premium-Weine!

Bei Schnippi's ungarischer Weinauslese können Sie typische Weinsorten aus Ungarn entdecken und in unserem Online-Shop direkt kaufen. Unsere ungarischen Weine stammen aus den wichtigsten Weinregionen Ungarns von erfahrenen Winzern, die wir selbst vor Ort mit viel Liebe und Neugier für Sie ausgesucht haben. Dadurch haben wir das Land, die Menschen und diese außergewöhnlichen Boutique - Weine entdeckt. Profitieren auch Sie von dem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis ungarischer Premium-Weine!

Stellenbosch Open Wine and Spirits

Ingolstadt, Bayern

In Sachen Wein und Gin aus Südafrika kennt sich Glenda Brigitte Bouzek in Ingolstadt aus. Die in Kapstadt geborene Südafrikanerin ist eine Top-Expertin. Bereits Ihre Großmutter hatte bei Anthonij Rupert Wine Estate in der Region Franschhoek – Stellenbosch mit der Produktion von Schaumwein in Flaschengärung nach der Methode Cap Classique (MCC) zu tun. Glenda hat als Wirtschaftsprüferin im Weinanbaugebiet Oranje River in Upington, Northern Cape, gearbeitet und aus Weinbauern Unternehmer gemacht. Der Liebe wegen hatte sie 2008 ihre Heimat verlassen und war nach Deutschland gekommen. Die große Liebe zum südafrikanischen Wein ist geblieben. Konsequent baute sie ihre Import- und Handelsfirma InTraGer – International Trading Germany GmbH & Co. KG auf. Seit 2018 ist der Lebensmittelpunkt in Ingolstadt, nördlich von München. Hier wird die Weinmarke BAYEDE!, die Ginmarke Ginologist und viele andere Exklusive Brands Online über Intra Wine and spirits vertrieben. Seit Oktober diesen Jahres gibt es den Tasting Shop, die Vinothek »Stellenbosch Open Wine and Spirits« in der Ingolstädter Altstadt. Dort kann man in angenehmer, typisch südafrikanischer Atmosphäre edle Weine vom Kap sowie exklusive Gins und Rum aus aller Welt degustieren. Authentizität ist das wichtigste, sagt Glenda. Sie kennt die Winzer und Destiller alle persönlich. Während ihrer aufregenden Tastings wird der eine oder Hersteller im Live Stream interviewt und die Teilnehmer können direkt ihre Fragen stellen.  

In Sachen Wein und Gin aus Südafrika kennt sich Glenda Brigitte Bouzek in Ingolstadt aus. Die in Kapstadt geborene Südafrikanerin ist eine Top-Expertin. Bereits Ihre Großmutter hatte bei Anthonij Rupert Wine Estate in der Region Franschhoek – Stellenbosch mit der Produktion von Schaumwein in Flaschengärung nach der Methode Cap Classique (MCC) zu tun. Glenda hat als Wirtschaftsprüferin im Weinanbaugebiet Oranje River in Upington, Northern Cape, gearbeitet und aus Weinbauern Unternehmer gemacht. Der Liebe wegen hatte sie 2008 ihre Heimat verlassen und war nach Deutschland gekommen. Die große Liebe zum südafrikanischen Wein ist geblieben. Konsequent baute sie ihre Import- und Handelsfirma InTraGer – International Trading Germany GmbH & Co. KG auf. Seit 2018 ist der Lebensmittelpunkt in Ingolstadt, nördlich von München. Hier wird die Weinmarke BAYEDE!, die Ginmarke Ginologist und viele andere Exklusive Brands Online über Intra Wine and spirits vertrieben. Seit Oktober diesen Jahres gibt es den Tasting Shop, die Vinothek »Stellenbosch Open Wine and Spirits« in der Ingolstädter Altstadt. Dort kann man in angenehmer, typisch südafrikanischer Atmosphäre edle Weine vom Kap sowie exklusive Gins und Rum aus aller Welt degustieren. Authentizität ist das wichtigste, sagt Glenda. Sie kennt die Winzer und Destiller alle persönlich. Während ihrer aufregenden Tastings wird der eine oder Hersteller im Live Stream interviewt und die Teilnehmer können direkt ihre Fragen stellen.  

Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG

Meckenheim, Nordrhein-Westfalen

Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG mit Hauptsitz in Meckenheim gehört zu den führenden Vertriebsgesellschaften für Wein, Schaumwein, Spirituosen & Spezialitäten der gehobenen Kategorie in Deutschland. Seit 1970 ist Schlumberger kompetenter Partner der Gastronomie, des gehobenen Fachhandels und exklusiver Warenhäuser. Dabei wird ein Sortiment von über 1.200 ausgewählten Produkten angeboten: viele hochwertige Weine aus den weltweit wichtigsten Anbaugebieten sowie eine exklusive Kollektion erstklassiger internationaler Spirituosen. Ein Team aus rund 80 Mitarbeitern – in der Holding und in deren Tochtergesellschaften, der Schlumberger Vertriebsgesellschaft GmbH & Co KG, A. Segnitz & Co. GmbH und Bremer Weinkolleg – und eine Vertriebsorganisation aus erfahrenen Kundenberatern und bundesweit vertretenen Agenturen unterstützt und berät dabei stets professionell und individuell.

Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG mit Hauptsitz in Meckenheim gehört zu den führenden Vertriebsgesellschaften für Wein, Schaumwein, Spirituosen & Spezialitäten der gehobenen Kategorie in Deutschland. Seit 1970 ist Schlumberger kompetenter Partner der Gastronomie, des gehobenen Fachhandels und exklusiver Warenhäuser. Dabei wird ein Sortiment von über 1.200 ausgewählten Produkten angeboten: viele hochwertige Weine aus den weltweit wichtigsten Anbaugebieten sowie eine exklusive Kollektion erstklassiger internationaler Spirituosen. Ein Team aus rund 80 Mitarbeitern – in der Holding und in deren Tochtergesellschaften, der Schlumberger Vertriebsgesellschaft GmbH & Co KG, A. Segnitz & Co. GmbH und Bremer Weinkolleg – und eine Vertriebsorganisation aus erfahrenen Kundenberatern und bundesweit vertretenen Agenturen unterstützt und berät dabei stets professionell und individuell.

everChamp Wine.Champagne.Lifestyle

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

everChamp in Düsseldorf Ihr Premium Concept Store für Champagner, Wein und Lifestyle … Champagner? Warum nicht öfter? Wie unkompliziert und facettenreich dieses besondere Getränk ist, zeigt everChamp seit 2017 – ein Ort der puren Lebensfreude für Genussmenschen, für Profis aus der Gastronomie und für Veranstaltungen. Erleben Sie ausgewählte Winzer-Champagner und Schaumweine, die wir für Sie im Weingut entdecken, verkosten und direkt nach Düsseldorf bringen. Passende Accessoires? Haben wir natürlich auch – formschön und funktional. Zudem finden Sie bei uns Köstlichkeiten, die jeden Schluck zum unbeschwerten Erlebnis machen. Champagner und Crémant aus Frankreich, Cava und Corpinnat aus Spanien sowie deutscher Winzersekt überzeugen sowohl Sommeliers als auch Freunde des guten und bewussten Lebens. Bei everChamp erleben Sie Schaumweine, die ehrlich sind und den wahren Ausdruck des Terroirs verkörpern. Und Sie können bei uns Erinnerungen schaffen – für sich selbst, die liebste Person, Freunde und Familie, die Mitarbeiter. Mit einzigartigem Champagner gelingt es. Sie schenken sich und anderen echtes Interesse. In unseren spannenden Workshops lernen Sie Wissenswertes rund um das Thema Champagner und treffen auf Gleichgesinnte. Ob als Incentive, fürs bessere Kennenlernen oder als Feier von besonderen Erfolgen: Workshops und Tastings mit everChamp bringen bringen Mitarbeiter als Menschen zusammen. Sind die Schaumweine so erlesen und besonders, spiegeln sie die Haltung Ihres Unternehmens: einzigartig im Markt der Möglichkeiten zu sein. Bewusst entwickeln wir gemeinsam die Sensibilität der Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Qualität – sowohl der verkosteten Schaumweine als auch der eigenen Leistung. Besuchen Sie uns … wir freuen uns auf Sie!  

everChamp in Düsseldorf Ihr Premium Concept Store für Champagner, Wein und Lifestyle … Champagner? Warum nicht öfter? Wie unkompliziert und facettenreich dieses besondere Getränk ist, zeigt everChamp seit 2017 – ein Ort der puren Lebensfreude für Genussmenschen, für Profis aus der Gastronomie und für Veranstaltungen. Erleben Sie ausgewählte Winzer-Champagner und Schaumweine, die wir für Sie im Weingut entdecken, verkosten und direkt nach Düsseldorf bringen. Passende Accessoires? Haben wir natürlich auch – formschön und funktional. Zudem finden Sie bei uns Köstlichkeiten, die jeden Schluck zum unbeschwerten Erlebnis machen. Champagner und Crémant aus Frankreich, Cava und Corpinnat aus Spanien sowie deutscher Winzersekt überzeugen sowohl Sommeliers als auch Freunde des guten und bewussten Lebens. Bei everChamp erleben Sie Schaumweine, die ehrlich sind und den wahren Ausdruck des Terroirs verkörpern. Und Sie können bei uns Erinnerungen schaffen – für sich selbst, die liebste Person, Freunde und Familie, die Mitarbeiter. Mit einzigartigem Champagner gelingt es. Sie schenken sich und anderen echtes Interesse. In unseren spannenden Workshops lernen Sie Wissenswertes rund um das Thema Champagner und treffen auf Gleichgesinnte. Ob als Incentive, fürs bessere Kennenlernen oder als Feier von besonderen Erfolgen: Workshops und Tastings mit everChamp bringen bringen Mitarbeiter als Menschen zusammen. Sind die Schaumweine so erlesen und besonders, spiegeln sie die Haltung Ihres Unternehmens: einzigartig im Markt der Möglichkeiten zu sein. Bewusst entwickeln wir gemeinsam die Sensibilität der Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Qualität – sowohl der verkosteten Schaumweine als auch der eigenen Leistung. Besuchen Sie uns … wir freuen uns auf Sie!  

Schatzkammer in den Kulinarikwelten E-Center Stengel

Fürth, Bayern

PREMIUM-WEINE & -SPIRITUOSEN AUS ALLER WELT In unserer stylish eingerichteten KULINARIKWELTEN SCHATZKAMMER können Sie ganz besondere Schätze bergen: Auf rund 110 Quadratmetern warten mehr als 900 Ultra-Premium-Spirituosen und hochpreisige Weine aus aller Welt in geschmackvoll ausgeleuchteten Vitrinen auf ihre Entdecker. WIR BIETEN IHNEN Wein, Sekt & Champagner von kleinen, aber feinen Manufakturen Wein aus außergewöhnlichen Ländern wie z. B. Uruguay, Armenien, Schweiz Gelagerte Jahrgänge, z. B. Eiswein aus dem Jahr 1983 Ein außergewöhnliches Whisk(e)y-Sortiment mit Einzelfass-Abfüllungen und Independent Bottlings Rum-Raritäten aus verschiedenen Herstellungsgebieten wie Jamaika, Kuba oder Madagaskar Spirituosen im Wert von bis zu 10.000 € pro Flasche Besondere Obstbrände bis ins Jahr 1924 UNSERE VERKOSTUNGSBAR Gerade bei hochwertigen Spirituosen legen wir Wert darauf, dass niemand die Katze im Sack kaufen muss. Uns ist es wichtig, dass unsere Kunden mit einem guten Gefühl und voller Freude über ihre Entdeckungen die KULINARIKWELTEN SCHATZKAMMER verlassen. Deswegen stehen in unserer Verkostungsbar permanent 300 verschiedene Spirituosen zum Probieren bereit. Darüber hinaus bieten wir mehr als 300 edle Tropfen als abgefüllte Minis an, zum Weiterverschenken, für den Adventskalender oder einfach nur so. Die Minis werden ganz nach Ihren Wünschen mit flüssigen Köstlichkeiten befüllt. Ob Sie rare Einzelfass-Abfüllungen suchen oder edle Tropfen, die in Deutschland noch zu den absoluten Geheimtipps zählen – in der KULINARIKWELTEN SCHATZKAMMER gibt es immer viel Neues zu entdecken und zu erschmecken. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

PREMIUM-WEINE & -SPIRITUOSEN AUS ALLER WELT In unserer stylish eingerichteten KULINARIKWELTEN SCHATZKAMMER können Sie ganz besondere Schätze bergen: Auf rund 110 Quadratmetern warten mehr als 900 Ultra-Premium-Spirituosen und hochpreisige Weine aus aller Welt in geschmackvoll ausgeleuchteten Vitrinen auf ihre Entdecker. WIR BIETEN IHNEN Wein, Sekt & Champagner von kleinen, aber feinen Manufakturen Wein aus außergewöhnlichen Ländern wie z. B. Uruguay, Armenien, Schweiz Gelagerte Jahrgänge, z. B. Eiswein aus dem Jahr 1983 Ein außergewöhnliches Whisk(e)y-Sortiment mit Einzelfass-Abfüllungen und Independent Bottlings Rum-Raritäten aus verschiedenen Herstellungsgebieten wie Jamaika, Kuba oder Madagaskar Spirituosen im Wert von bis zu 10.000 € pro Flasche Besondere Obstbrände bis ins Jahr 1924 UNSERE VERKOSTUNGSBAR Gerade bei hochwertigen Spirituosen legen wir Wert darauf, dass niemand die Katze im Sack kaufen muss. Uns ist es wichtig, dass unsere Kunden mit einem guten Gefühl und voller Freude über ihre Entdeckungen die KULINARIKWELTEN SCHATZKAMMER verlassen. Deswegen stehen in unserer Verkostungsbar permanent 300 verschiedene Spirituosen zum Probieren bereit. Darüber hinaus bieten wir mehr als 300 edle Tropfen als abgefüllte Minis an, zum Weiterverschenken, für den Adventskalender oder einfach nur so. Die Minis werden ganz nach Ihren Wünschen mit flüssigen Köstlichkeiten befüllt. Ob Sie rare Einzelfass-Abfüllungen suchen oder edle Tropfen, die in Deutschland noch zu den absoluten Geheimtipps zählen – in der KULINARIKWELTEN SCHATZKAMMER gibt es immer viel Neues zu entdecken und zu erschmecken. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

ROT WEISS ROSÉ im Bürgerbräu-Keller

Würzburg, Bayern

Was verbirgt sich hinter Rot Weiß Rosé? Große Leidenschaft. Leidenschaft für Wein. Und davon viel. Die Welt des Weins ist groß. Und sie ist voll mit großen Klassikern, mit Winzern, die seit langer Zeit dabei sind. Und sie ist voll mit tollen Weinen, die uns besondere Momente verschönern oder einen Moment besonders machen. Oder die einfach nur Spaß machen. Oder auch polarisieren.Die Welt des Weins ist in Bewegung. Und sie ist voll mit jungen Talenten, mit leidenschaftlichen Nachwuchswinzern, die entdeckt werden wollen, die Vollgas geben. Die die alten Hasen der Branche fordern, nie nachzulassen. Junge Winzer, die es zu entdecken gilt. Newcomer. Junge Wilde. Die neue Generation Wein.All das ist Rot Weiß Rosé.All das wollen wir vereinen. Die großen Chateaus und die Neuentdeckungen. Den fruchtigen Riesling von der Mosel und den opulenten Pinot aus der Pfalz. Und Silvaner. Mineralische Präzision und verspielte Frucht. Trinkspass und Demut. Eine wilde Mischung. Rot und Weiß. Und Rosé.Dabei haben alle unsere Weine eines gemeinsam: Qualität. Und die kann man messen. Streitet Ihr Euch über Geschmack. Oder darüber, ob Ihr zum Fisch lieber Weiß oder Rot trinkt. Wir sorgen dafür, dass Ihr dabei immer die richtige Qualität im Glas habt. Dafür sind wir ausgebildet. Sommelier. Vorkoster. Online und vor Ort. Egal, ob Rot oder Weiß. Oder Rosé. Aber immer mit Leidenschaft.

Was verbirgt sich hinter Rot Weiß Rosé? Große Leidenschaft. Leidenschaft für Wein. Und davon viel. Die Welt des Weins ist groß. Und sie ist voll mit großen Klassikern, mit Winzern, die seit langer Zeit dabei sind. Und sie ist voll mit tollen Weinen, die uns besondere Momente verschönern oder einen Moment besonders machen. Oder die einfach nur Spaß machen. Oder auch polarisieren.Die Welt des Weins ist in Bewegung. Und sie ist voll mit jungen Talenten, mit leidenschaftlichen Nachwuchswinzern, die entdeckt werden wollen, die Vollgas geben. Die die alten Hasen der Branche fordern, nie nachzulassen. Junge Winzer, die es zu entdecken gilt. Newcomer. Junge Wilde. Die neue Generation Wein.All das ist Rot Weiß Rosé.All das wollen wir vereinen. Die großen Chateaus und die Neuentdeckungen. Den fruchtigen Riesling von der Mosel und den opulenten Pinot aus der Pfalz. Und Silvaner. Mineralische Präzision und verspielte Frucht. Trinkspass und Demut. Eine wilde Mischung. Rot und Weiß. Und Rosé.Dabei haben alle unsere Weine eines gemeinsam: Qualität. Und die kann man messen. Streitet Ihr Euch über Geschmack. Oder darüber, ob Ihr zum Fisch lieber Weiß oder Rot trinkt. Wir sorgen dafür, dass Ihr dabei immer die richtige Qualität im Glas habt. Dafür sind wir ausgebildet. Sommelier. Vorkoster. Online und vor Ort. Egal, ob Rot oder Weiß. Oder Rosé. Aber immer mit Leidenschaft.

ENOTECA dell'Arte

Neuss, Nordrhein-Westfalen

Wir lieben Italien! Wir lieben die Menschen, die besondere Gastfreundschaft, die italienische Kunst zu Leben (Arte di Vivere), das gute Essen und die hochwertigen Zutaten - und natürlich den Wein! Darum haben wir 1999 die ENOTECA dell´Arte in Neuss eröffnet, um all das was wir in unseren vielen Italienreisen in alle Teile Italiens erfahren und probiert haben, nach Deutschland zu bringen. In der ENOTECA dell´Arte verkaufen wir all die Produkte, die unsere Liebe zu Italien ausmachen. Wir fahren mehrmals im Jahr nach Italien, um die Produzenten unserer Produkte zu besuchen, neue Produkte zu finden und die besondere Atmosphäre in den Regionen aufzunehmen und mitzubringen. Qualität und Geschmack stehen bei unserer Auswahl an erster Stelle, wichtig sind uns aber auch ganz besonders die Authentizität der Produkte und die nachhaltige Erzeugung. Dabei sind uns kleine Produzenten genauso wichtig wie große, wenn sie unseren Auswahlkriterien entsprechen. Schon 2002 begannen wir, unsere Produkte unter dem Namen Artedivivere auch online zu verkaufen und zu versenden, seit 2006 mit eigenem Online-Auftritt. Und wir freuen uns seitdem jeden Tag, unsere Liebe zu Italien über unsere Produkte mit Ihnen teilen zu können! Unser Ziel: Dass Sie über uns sagen: Noch mehr Italien gibt´s nur in Italien!

Wir lieben Italien! Wir lieben die Menschen, die besondere Gastfreundschaft, die italienische Kunst zu Leben (Arte di Vivere), das gute Essen und die hochwertigen Zutaten - und natürlich den Wein! Darum haben wir 1999 die ENOTECA dell´Arte in Neuss eröffnet, um all das was wir in unseren vielen Italienreisen in alle Teile Italiens erfahren und probiert haben, nach Deutschland zu bringen. In der ENOTECA dell´Arte verkaufen wir all die Produkte, die unsere Liebe zu Italien ausmachen. Wir fahren mehrmals im Jahr nach Italien, um die Produzenten unserer Produkte zu besuchen, neue Produkte zu finden und die besondere Atmosphäre in den Regionen aufzunehmen und mitzubringen. Qualität und Geschmack stehen bei unserer Auswahl an erster Stelle, wichtig sind uns aber auch ganz besonders die Authentizität der Produkte und die nachhaltige Erzeugung. Dabei sind uns kleine Produzenten genauso wichtig wie große, wenn sie unseren Auswahlkriterien entsprechen. Schon 2002 begannen wir, unsere Produkte unter dem Namen Artedivivere auch online zu verkaufen und zu versenden, seit 2006 mit eigenem Online-Auftritt. Und wir freuen uns seitdem jeden Tag, unsere Liebe zu Italien über unsere Produkte mit Ihnen teilen zu können! Unser Ziel: Dass Sie über uns sagen: Noch mehr Italien gibt´s nur in Italien!

A.Segnitz & Co. GmbH

Die A. Segnitz & Co. GmbH ist ein traditionsreicher Weinimporteur und seit über 155 Jahren ein starker Partner für die Spitzengastronomie, Hotellerie sowie für den Fachhandel deutschlandweit. Das Sortiment umfasst über 1.000 verschiedene Weine von über 100 internationalen Spitzen-Weingütern aus allen bekannten und renommierten Weinbauregionen weltweit. Dazu kommen ca. 95 Châteaux aus Bordeaux. Auch hält das Portfolio eine Anzahl von edlen Spirituosen, wie z.B. die traditionsreiche Schweizer Distillerie Etter, Cognac Leopold Gourmel oder eine Auswahl Grappa aus dem Hause Nonino bereit. 

Die A. Segnitz & Co. GmbH ist ein traditionsreicher Weinimporteur und seit über 155 Jahren ein starker Partner für die Spitzengastronomie, Hotellerie sowie für den Fachhandel deutschlandweit. Das Sortiment umfasst über 1.000 verschiedene Weine von über 100 internationalen Spitzen-Weingütern aus allen bekannten und renommierten Weinbauregionen weltweit. Dazu kommen ca. 95 Châteaux aus Bordeaux. Auch hält das Portfolio eine Anzahl von edlen Spirituosen, wie z.B. die traditionsreiche Schweizer Distillerie Etter, Cognac Leopold Gourmel oder eine Auswahl Grappa aus dem Hause Nonino bereit. 

Deubners Wein & Schokolade

Köln, Nordrhein-Westfalen

Deubners Wein & Schokolade Seit über 35 Jahren befindet sich dieser schöne Weinladen im Herzen von Köln. Von Ludger Dieckmann gegründet, wurde der Laden Anfang 2020 von Dominik Deubner übernommen. Entstanden ist der Weinladen im Jahr 1984 aus der Passion zu französischen Weinen und der Idee, die Erfahrungen und das Wissen an interessierte Weinfreunde weiterzugeben. Die besondere Aufmerksamkeit galt am Anfang den Weinen aus dem Burgund und von der Loire. So hat die Weinhandlung die Weine der Domainen Comte de Vogüé, Dujac und Château Fuissé sowie von Henri Bourgeois im Sancerre im Programm, die seit vielen Jahren Weingeschichte schreiben. Auch in Regionen, die lange Zeit mehr durch Masse als durch Klasse auffielen, hat der Weinladen engagierte Winzer gefunden, die mit den großen Namen problemlos mithalten können. Domaine La Colombette und Château Puech-Haut im Languedoc und Domaine Triennes in der Provence sind leuchtende Beispiele dafür. Seit dem Jahr 2000 finden sich auch österreichische Weine im feinabgestimmten Sortiment. Vertreten sind Weinmacher wie Anton Kollwentz aus dem Burgenland, Karl Steininger aus dem Kamptal sowie Manfred Tement aus der Südsteiermark. Nach und nach kommen weitere tolle Winzer hinzu. So wurden jüngst die Weine der Domaine de la Janasse, Clos St. Antonin und von den Vignerons du Mont Ventoux von der Rhône sowie Marcel Couturier aus dem Burgund und Maison Belliard aus dem Bordelaise hinzugenommen. Dazu kommen die leckeren Cavas und ein toller Weißwein vom Celler Jan Vidal aus Spanien.  

Deubners Wein & Schokolade Seit über 35 Jahren befindet sich dieser schöne Weinladen im Herzen von Köln. Von Ludger Dieckmann gegründet, wurde der Laden Anfang 2020 von Dominik Deubner übernommen. Entstanden ist der Weinladen im Jahr 1984 aus der Passion zu französischen Weinen und der Idee, die Erfahrungen und das Wissen an interessierte Weinfreunde weiterzugeben. Die besondere Aufmerksamkeit galt am Anfang den Weinen aus dem Burgund und von der Loire. So hat die Weinhandlung die Weine der Domainen Comte de Vogüé, Dujac und Château Fuissé sowie von Henri Bourgeois im Sancerre im Programm, die seit vielen Jahren Weingeschichte schreiben. Auch in Regionen, die lange Zeit mehr durch Masse als durch Klasse auffielen, hat der Weinladen engagierte Winzer gefunden, die mit den großen Namen problemlos mithalten können. Domaine La Colombette und Château Puech-Haut im Languedoc und Domaine Triennes in der Provence sind leuchtende Beispiele dafür. Seit dem Jahr 2000 finden sich auch österreichische Weine im feinabgestimmten Sortiment. Vertreten sind Weinmacher wie Anton Kollwentz aus dem Burgenland, Karl Steininger aus dem Kamptal sowie Manfred Tement aus der Südsteiermark. Nach und nach kommen weitere tolle Winzer hinzu. So wurden jüngst die Weine der Domaine de la Janasse, Clos St. Antonin und von den Vignerons du Mont Ventoux von der Rhône sowie Marcel Couturier aus dem Burgund und Maison Belliard aus dem Bordelaise hinzugenommen. Dazu kommen die leckeren Cavas und ein toller Weißwein vom Celler Jan Vidal aus Spanien.  

Oellingrath Wein&Spirituosen

Wuppertal, Nordrhein-Westfalen

AustralienWineStore

Kelkheim (Taunus), Hessen

AustralienWineStore steht seit über 20 Jahren für Wein & Gourmetprodukte azs »Down Under«. Neben einer großen Auswahl australischer Weine entdecken Weinliebhaber nicht nur zahlreiche Veranstaltugnen, sondern profitieren auch von Einkaufsvorteilen durch eine Jahres-Mitgliedchaft im Australien-WineClub. Mit »Just th Best from the West« haben die Betreiber vor 24 Jahren begonnen, ausschließlich Weine aus Westaustralien zu importieren und anzubieten. Heute erwarten Sie Weine aus vielen Australischen Regionen, Weine aus Neuseeland sowie weitere Produkte. AustralienWineStore legt größten Wert auf direkten Kontakt zu den Weingütern und Produzenten. Regelmäßige Besuche helfen bei der wichtigen Qualitätssicherung, die sowohl Weingüter als auch Transportunternehmen betrifft.  DieZahl der Produkte steigt ständig, womit sich ein regelmäßiger Besuch es Online-Shop oder im Cellar Door des AustralienWineStore immer lohnt. Entdecken Sie eine erlesene Vielfalt an Produkten aus en Regionen Swan Valley, Margaret River, Frankland River, Geographe, Hunter Valley, Clare Valley, Barossa Valley, Eden Valley, Mornington Peninsula, McLaren Vale, Bendigo, Tasmanien uva. mehr. Für Privat- und Firmenkunden bietet der AustralienWineStore einen umfangreichen Präsentservice und verschickt Ihren persönlichen Weingruß an fast jeden Ort Europas.  

AustralienWineStore steht seit über 20 Jahren für Wein & Gourmetprodukte azs »Down Under«. Neben einer großen Auswahl australischer Weine entdecken Weinliebhaber nicht nur zahlreiche Veranstaltugnen, sondern profitieren auch von Einkaufsvorteilen durch eine Jahres-Mitgliedchaft im Australien-WineClub. Mit »Just th Best from the West« haben die Betreiber vor 24 Jahren begonnen, ausschließlich Weine aus Westaustralien zu importieren und anzubieten. Heute erwarten Sie Weine aus vielen Australischen Regionen, Weine aus Neuseeland sowie weitere Produkte. AustralienWineStore legt größten Wert auf direkten Kontakt zu den Weingütern und Produzenten. Regelmäßige Besuche helfen bei der wichtigen Qualitätssicherung, die sowohl Weingüter als auch Transportunternehmen betrifft.  DieZahl der Produkte steigt ständig, womit sich ein regelmäßiger Besuch es Online-Shop oder im Cellar Door des AustralienWineStore immer lohnt. Entdecken Sie eine erlesene Vielfalt an Produkten aus en Regionen Swan Valley, Margaret River, Frankland River, Geographe, Hunter Valley, Clare Valley, Barossa Valley, Eden Valley, Mornington Peninsula, McLaren Vale, Bendigo, Tasmanien uva. mehr. Für Privat- und Firmenkunden bietet der AustralienWineStore einen umfangreichen Präsentservice und verschickt Ihren persönlichen Weingruß an fast jeden Ort Europas.  

Weisse Burgunder Charta e.V.

Östringen, Baden-Württemberg

Die Region Kraichgau/Bergstrasse blickt auf eine Jahrhunderte alte Weinbautradition zurück und ist die Kernregion für Weiße Burgunder in Baden. Bereits die Zisterzienser der Klöster Maulbronn und Bad Herrenalb pflanzten Reben in diesem Gebiet und machten den Burgunder heimisch. Die Charta Weißen Burgunder stehen für ein klares Bekenntnis zum traditionellen Winzerhandwerk, aus dem Ursprungsgebiet mit: Herkunft: Unsere Region pflegt die Weißen Burgundersorten seit jeher wie keine andere Region. Aus dieser Tradition schöpfen wir und pflegen die Weißen Burgundersorten in unserer Region. Wir sehen uns verpflichtet uns aus unserer einzigartigen geologische Vielfalt zu schöpfen die unsere diesen natürlichen Charakter und Qualität zu fördern. Weiße Burgunder: Unser Hauptfocus als Weiße Burgundergegend Nr. 1 liegt bei den Rebsorten Weißburgunder, Auxerrois, und Chardonnay Die Menschen: Unsere Passion sind die Weißen Burgunderrebsorten. Die Weine sind nicht nur durch Terroir und intensive Pflege sondern sollen auch Ausdruck unserer jeweiligen Persönlichkeit und unseres individuellen Schaffens sein. Nachhaltigkeit: Unsere Weinbergs Boden in denen unsere Reben Wurzeln, aus denen Sie die Unverwechselbarkeit und Qualität der Trauben schöpfen sind unser wichtigstes Gut. Daher steht die Bodengesundheit unserer Weinberge an erster Stelle. Die Weine: Wir verpflichten uns der Tradition, für unsere Charta Weine verwenden wir keine neuen Önologische Verfahren. Diese Weine sollen trocken ausgebaut sein und unter 4g/l Restsüße liegen. Die Trauben werden ausschließlich von Hand geerntet Cuvee: Die Spezialisierung auf Weiße Burgunder und die auf die Zisterzienser zurückgehende Weinbaukultur widmen sich die Betriebe einem sich einem Weißen Burgunder Cuvee das dir Rebsorten verbindet, unser Terroir und Region widerspiegeln und die Individualität des Winzers wiederspiegelt und mit einem Anteil weiß gekeltertem Pinot Noir die Verbindung von Tradition (Gemischter Satz) und individueller Interpretation schafft: Weißburgunder mind. 50% Auxerrois mind. 25% Spätburgunder blanc de noir mind. 15% Restzucker unter 4g/l

Die Region Kraichgau/Bergstrasse blickt auf eine Jahrhunderte alte Weinbautradition zurück und ist die Kernregion für Weiße Burgunder in Baden. Bereits die Zisterzienser der Klöster Maulbronn und Bad Herrenalb pflanzten Reben in diesem Gebiet und machten den Burgunder heimisch. Die Charta Weißen Burgunder stehen für ein klares Bekenntnis zum traditionellen Winzerhandwerk, aus dem Ursprungsgebiet mit: Herkunft: Unsere Region pflegt die Weißen Burgundersorten seit jeher wie keine andere Region. Aus dieser Tradition schöpfen wir und pflegen die Weißen Burgundersorten in unserer Region. Wir sehen uns verpflichtet uns aus unserer einzigartigen geologische Vielfalt zu schöpfen die unsere diesen natürlichen Charakter und Qualität zu fördern. Weiße Burgunder: Unser Hauptfocus als Weiße Burgundergegend Nr. 1 liegt bei den Rebsorten Weißburgunder, Auxerrois, und Chardonnay Die Menschen: Unsere Passion sind die Weißen Burgunderrebsorten. Die Weine sind nicht nur durch Terroir und intensive Pflege sondern sollen auch Ausdruck unserer jeweiligen Persönlichkeit und unseres individuellen Schaffens sein. Nachhaltigkeit: Unsere Weinbergs Boden in denen unsere Reben Wurzeln, aus denen Sie die Unverwechselbarkeit und Qualität der Trauben schöpfen sind unser wichtigstes Gut. Daher steht die Bodengesundheit unserer Weinberge an erster Stelle. Die Weine: Wir verpflichten uns der Tradition, für unsere Charta Weine verwenden wir keine neuen Önologische Verfahren. Diese Weine sollen trocken ausgebaut sein und unter 4g/l Restsüße liegen. Die Trauben werden ausschließlich von Hand geerntet Cuvee: Die Spezialisierung auf Weiße Burgunder und die auf die Zisterzienser zurückgehende Weinbaukultur widmen sich die Betriebe einem sich einem Weißen Burgunder Cuvee das dir Rebsorten verbindet, unser Terroir und Region widerspiegeln und die Individualität des Winzers wiederspiegelt und mit einem Anteil weiß gekeltertem Pinot Noir die Verbindung von Tradition (Gemischter Satz) und individueller Interpretation schafft: Weißburgunder mind. 50% Auxerrois mind. 25% Spätburgunder blanc de noir mind. 15% Restzucker unter 4g/l

Essich

Bochum, Nordrhein-Westfalen

Leckeres für den Pott Wein, Brot und Käse sind unsere Topseller für den täglichen Bedarf. Aber auch für den besonderen Anlass finden Privat.- und Geschäftskunden etwas für den Geschäftspartner, Mitarbeiter, guten Freund, Verwandten, Liebsten und sich selbst. Alle unsere Produkte sind von kleinen Manufakturen mit besonderer Hingabe hergestellt und wenn möglich sogar in zertifizierter Bioqualität. So ist unsere kleine aber feine Auswahl von Weingütern auf den deutschen und italienischen Bereich begrenzt. Aber auch hier, wie im gesamten Sortiment, finden besondere Produzenten Ihren Platz. Neben Jungwinzern des Jahres bis hin zu neuen Biobetrieben führen wir für jeden Geschmack den richtigen Wein. Besonders beliebt als Verpackung, sind unsere Geschenktüten, mit den von uns individuell designten Beschriftungen und Dekorationen, passend für jeden Anlass. Lernen Sie Winzer, Brenner, Käser oder Chocolatier bei Verkostung und Food-Pairing kennen und lassen Sie sich von uns auf eine Reise in die Welt des Genusses entführen.

Leckeres für den Pott Wein, Brot und Käse sind unsere Topseller für den täglichen Bedarf. Aber auch für den besonderen Anlass finden Privat.- und Geschäftskunden etwas für den Geschäftspartner, Mitarbeiter, guten Freund, Verwandten, Liebsten und sich selbst. Alle unsere Produkte sind von kleinen Manufakturen mit besonderer Hingabe hergestellt und wenn möglich sogar in zertifizierter Bioqualität. So ist unsere kleine aber feine Auswahl von Weingütern auf den deutschen und italienischen Bereich begrenzt. Aber auch hier, wie im gesamten Sortiment, finden besondere Produzenten Ihren Platz. Neben Jungwinzern des Jahres bis hin zu neuen Biobetrieben führen wir für jeden Geschmack den richtigen Wein. Besonders beliebt als Verpackung, sind unsere Geschenktüten, mit den von uns individuell designten Beschriftungen und Dekorationen, passend für jeden Anlass. Lernen Sie Winzer, Brenner, Käser oder Chocolatier bei Verkostung und Food-Pairing kennen und lassen Sie sich von uns auf eine Reise in die Welt des Genusses entführen.

Weingefährten

Werne, Nordrhein-Westfalen

Wein ist unsere Leidenschaft. Wir möchten diese Leidenschaft gerne mit Ihnen teilen und haben deswegen im Sommer 2020 den Weinhandel WEINGEFÄHRTEN gegründet. Die WEINGEFÄHRTEN ist ein inhabergeführter, klassischer Weinfacheinzelhandel, der von der studierten Weinexpertin Pauline Schulte (Bachelor in Weinbau & Önologie sowie den Abschluß WSET 3) und dem Sommeliermeister (IHK) Frank Bispinghoff (DipWSET) geführt wird. Auf einer Fläche von 120 qm präsentieren wir ca. 700 Weine und Sekte von etwa 120 Erzeugern aus aller Welt. Dabei haben wir uns vor allem auf die europäischen Weinbaugebiete spezialisiert. Regelmäßig werden Veranstaltungen angeboten wie das „After-Work-Wine-Tasting“ oder die „Themenweinproben“ (siehe EVENTS). Des Weiteren bereichert seit kurzer Zeit ein ONLINE-SHOP unser Angebot (shop.weingefaehrten.de). Wir freuen uns über einen Besuch in unserer Weinhandlung in der Landwehrstraße 116 in Werne oder unserem ONLINE-SHOP und wünschen uns, dass aus Kunden Freunde werden, eben WEINGEFÄHRTEN!“

Wein ist unsere Leidenschaft. Wir möchten diese Leidenschaft gerne mit Ihnen teilen und haben deswegen im Sommer 2020 den Weinhandel WEINGEFÄHRTEN gegründet. Die WEINGEFÄHRTEN ist ein inhabergeführter, klassischer Weinfacheinzelhandel, der von der studierten Weinexpertin Pauline Schulte (Bachelor in Weinbau & Önologie sowie den Abschluß WSET 3) und dem Sommeliermeister (IHK) Frank Bispinghoff (DipWSET) geführt wird. Auf einer Fläche von 120 qm präsentieren wir ca. 700 Weine und Sekte von etwa 120 Erzeugern aus aller Welt. Dabei haben wir uns vor allem auf die europäischen Weinbaugebiete spezialisiert. Regelmäßig werden Veranstaltungen angeboten wie das „After-Work-Wine-Tasting“ oder die „Themenweinproben“ (siehe EVENTS). Des Weiteren bereichert seit kurzer Zeit ein ONLINE-SHOP unser Angebot (shop.weingefaehrten.de). Wir freuen uns über einen Besuch in unserer Weinhandlung in der Landwehrstraße 116 in Werne oder unserem ONLINE-SHOP und wünschen uns, dass aus Kunden Freunde werden, eben WEINGEFÄHRTEN!“

Vinocentral

Darmstadt, Hessen

Das vinocentral ist Wein- und Spezialitäten-Handel, Kaffeerösterei, Caffè- und Wein-Bar in einem! Seit wir 1993 in die Räume des verwaisten Bahnhofshotels im Stil des ausgehenden Jugendstils einzogen, bringen wir urbanes Flair an den Darmstädter Hauptbahnhof. In unserem Ladengeschäft finden Sie heute rund 600 europäische Weine, davon über 35 im offenen Ausschank. Gegen einen Aufpreis von 12 Euro öffnen wir gerne auch Flaschenweine aus unserem Verkaufssortiment für Sie. Nach italienischem Vorbild können Sie an unserer Caffè-Bar einen Espresso oder Latte Macchiato im Stehen genießen und dabei unter sechs verschiedenen Kaffeesorten wählen. Oder Sie nehmen an einem der langen Holztische zwischen den prall gefüllten Regalen Platz und genießen bei einem Glas Wein individuell belegte Panini, warme Foccace, Antipasti oder eine frisch zubereitete Tagessuppe.Neben den auch online erhältlichen Weinen sowie Kaffee- und Espresso-Kreationen aus unserer hauseigenen Rösterei umfasst unser Sortiment ein großes Schinken-, Wurst- und Käseangebot mit Schwerpunkt Italien sowie eine umfangreiche Auswahl an Antipasti, Olivenölen, Aceto Balsamico, Pasta, Risotto, Trüffel, Sugo, Pesto und Confiserie. Ebenso vielfältig wie unser Angebot an Wein, Kaffee und Spezialitäten sind auch unsere Mitarbeiter*innen: Das rund 28-köpfige Team besteht aus unterschiedlichen Charakteren, Professionen, Nationalitäten und Altersgruppen. Auch zwei junge Menschen mit Beeinträchtigung sind bei uns beschäftigt. Alle zusammen sorgen mit viel Leidenschaft, Sachkenntnis und Liebe zum Detail dafür, dass Einkaufen und Verweilen im vinocentral zum Genuss werden. Viel Spaß beim Entdecken wünscht das gesamte vinocentral-Team

Das vinocentral ist Wein- und Spezialitäten-Handel, Kaffeerösterei, Caffè- und Wein-Bar in einem! Seit wir 1993 in die Räume des verwaisten Bahnhofshotels im Stil des ausgehenden Jugendstils einzogen, bringen wir urbanes Flair an den Darmstädter Hauptbahnhof. In unserem Ladengeschäft finden Sie heute rund 600 europäische Weine, davon über 35 im offenen Ausschank. Gegen einen Aufpreis von 12 Euro öffnen wir gerne auch Flaschenweine aus unserem Verkaufssortiment für Sie. Nach italienischem Vorbild können Sie an unserer Caffè-Bar einen Espresso oder Latte Macchiato im Stehen genießen und dabei unter sechs verschiedenen Kaffeesorten wählen. Oder Sie nehmen an einem der langen Holztische zwischen den prall gefüllten Regalen Platz und genießen bei einem Glas Wein individuell belegte Panini, warme Foccace, Antipasti oder eine frisch zubereitete Tagessuppe.Neben den auch online erhältlichen Weinen sowie Kaffee- und Espresso-Kreationen aus unserer hauseigenen Rösterei umfasst unser Sortiment ein großes Schinken-, Wurst- und Käseangebot mit Schwerpunkt Italien sowie eine umfangreiche Auswahl an Antipasti, Olivenölen, Aceto Balsamico, Pasta, Risotto, Trüffel, Sugo, Pesto und Confiserie. Ebenso vielfältig wie unser Angebot an Wein, Kaffee und Spezialitäten sind auch unsere Mitarbeiter*innen: Das rund 28-köpfige Team besteht aus unterschiedlichen Charakteren, Professionen, Nationalitäten und Altersgruppen. Auch zwei junge Menschen mit Beeinträchtigung sind bei uns beschäftigt. Alle zusammen sorgen mit viel Leidenschaft, Sachkenntnis und Liebe zum Detail dafür, dass Einkaufen und Verweilen im vinocentral zum Genuss werden. Viel Spaß beim Entdecken wünscht das gesamte vinocentral-Team

Vinotheken

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Bacaro Antico

Prosecco, Wein, Grappa und Antipasti werden direkt aus Italien importiert. Das alles genießt man an einem wahren Logenplatz am Domplatz mit Sicht auf die mächtigen Türme und die denkmalgeschützte Fassade. Drinnen sitzt man gemütlich am Schachbretttisch. Zum Abschluss gibt es Dolci.

Il Magazzino

Von außen unscheinbar, verbirgt sich dahinter ein Kleinod mit italienischen Köstlichkeiten, die noch genauso hergestellt werden wir früher einmal. An der Bar genießt man Espresso, Panini und einen Aperitif. Zu kaufen gibt es Prickelndes und Weine aus Italien und Österreich.

Leo Hillinger Wineshop & Bar Wien-Wollzeile

Leo Hillinger erobert mit seinem Weinshop auch die Hauptstadt. So durchgestylt wie man den Winzer selbst kennt, zeigt sich auch dieses Lokal. Im Sommer sitzt man im Schanigarten. Auf die Teller kommen Beef Tatar, Feuerfleck und Vulcano-Schinken.

Weinhimmel

Mitten in der Fußgängerzone von Krems liegt er also, der Weinhimmel. Neben prämierten Eigenbauweinen gibt es jede Menge Regionales und spannende internationale Weine. Ein Highlight sind die Schaumweine. Wolfgang Gänsdorfer betreut seine Gäste mit viel Liebe und Humor. Jeder Besuch ist ein Erlebnis.

Selektion Vinothek Burgenland

Hier wählt man aus einem Sortiment aus mehr als 800 burgenländischen Weinen, davon werden regelmäßig um die 30 Positionen auch glasweise ausgeschenkt. Mit kleinen Häppchen aus der Feinkost genießt man die Weine mit Blick auf das Schloss Esterházy.

Kalmuck Wein Bar

Mitten in der Altstadt liegt die nette Bar mit herrlicher Terrasse sowie jungen und junggebliebenen Weinliebhabern. Top ist auch die Auswahl an Cocktails, da ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Abgerundet wird das Angebot durch edle regionale Schmankerln und italienische Snacks.

Carinthia Weinbar & Restaurant

Wo sich abends die Topsommeliers des Wörthersees treffen, kann man ­sicher sein, dass nur das Beste ausgeschenkt wird. Max und Sepp Egger haben ihre Weinbar mit knapp 500 Positionen zu einer der besten des Landes etabliert. Am besten man bucht auch gleich ein Zimmer in ihrem Hotel.

DEWALDs Weinladen

Man muss nicht ins Elsass fahren, um original Flammkuchen zu verkosten! Und was passt besser dazu als ein Glas Wein? Die Auswahl reicht von nationalen und internationalen Weinen bis zu Natural Wines, Schaumweinen, Bränden und Likören. Gutes für zu Hause gibt’s auch.

Champagne Characters - Champagner Boutique München

Champagne Characters ist auf Winzer-Champagner spezialisiert und betreibt Deutschlands einzige Champagner-Boutique und Bar. Dort finden Kunden bis zu 500 verschiedene Champagner von inhabergeführten Produzenten und Familienbetrieben zum Mitnehmen oder vor Ort konsumieren. Die Boutique ist eingerichtet wie ein Wohnzimmer, die Möbel stammen teils sogar von den Kunden selbst, die sich hier ganz wie zuhause fühlen. Die Boutique ist ein Begegnungsort für Weinliebhaber und Menschen, die die besonderen Momente im Leben aufspüren und kultivieren möchten. Im Gewölbekeller aus dem 19. Jahrhundert finden die Verkostungen statt, die über das ganze Jahr zu verschiedenen Themen stattfinden. Im Sommer treffen sich Champagnergenießer auf der Terrasse mit Blick auf die Theresienwiese. Seit 2021 gibt es direkt nebenan die Cicchetteria Loca Bianca mit den beliebten venezianischen Tapas, als perfekte Assemblage zum Champagner! Gründerin und Inhaberin ist Nicola Neumann, die sich seit jeher für individuelle Orte und Projekt eingesetzt hat. Glasweise Ausschank für 7€/Glas

Weinraum

Die Weinbar Weinraum befindet sich in der Ingolstädter Altstadt, nur wenige Gehminuten von der Fußgängerzone entfernt. In der modern eingerichteten Bar findet man über 150 ausgewählte Weine, davon rund 20 Weine im offenen Ausschank und vom Coravin, mit dem Schwerpunkt auf Deutschland, Österreich, Frankreich, Neuseeland, Spanien, Portugal und Libanon. Man sitzt gemütlich im Innenbereich mit bis zu 30 Sitzplätzen und im Sommer auf der ruhigen und begrünten Terrasse mit 20 Sitzplätzen. Durch die lange Auslandserfahrung der Inhaber und Sommeliers Helga und Markus werden dir die besten Weine aus den jeweiligen Weinregionen der Welt zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten. Der Weinraum ist nicht nur ein Treffpunkt für Profis, sondern auch für Genießer, die sich neu in dieses Thema einarbeiten möchten – und das in lockerer und zwangloser Atmosphäre. Hier wird jeder Gast freundlich empfangen und man nimmt sich für jeden Gast individuell Zeit, um ihm einen angenehmen Abend zu gestalten. Veranstaltungen, wie Weinproben mit Weingütern oder Weinseminare, finden regelmäßig statt. Passend zum Wein gibt es ausgewählte Snacks und Speisen wie u.a. Schinken- und Käseteller, sowie hausgemachte Flammkuchen. Hier wird großer Wert auf Regionalität und Nachhaltigkeit gelegt. Ein besonderes Highlight ist die Schokoladen und Weinverkostung, welche auch mit hochwertigen Spirituosen begleitet werden kann. Die Schokolade wird für den Weinraum exklusiv handgeschöpft und mit viele Liebe zum Detail auf die jeweiligen Weine abgestimmt.

Viniviva Wein & Genuss

Viniviva Wein & Genuss in Dübendorf ist das Werk von Andreas Brunnegger. Weine aus naturnaher Produktion (Naturweine, biologische und biodynamische Produkte) stehen im Fokus, dazu geniesst man ­leckere Charcuterie von Natur Konkret und knuspriges Brot von John Backer.

Martel am Bellevue

Liebhaber von edlen Tropfen werden in der Weinhandlung Martel am Bellevue bestimmt fündig. Hier hat man die Qual der Wahl aus einem Sortiment von mehr als 1000 Positionen. Das freundliche Team bietet eine kompetente Beratung, spannende Degustationen und Weine im Offenausschank.

L'angolo Caffé & Vino Bar

Eine echte italienische Kaffeespezialität an der Theke oder ein Glas Wein aus der Heimat von Marco Arduini. Beide Varianten sind empfehlenswert, denn in der puristisch schicken Bar werden die Gäste mit viel Leidenschaft verwöhnt. Den Empfehlungen des Patrone kann man getrost folgen.

Weinbars

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Falstaff Guides

Falstaff Heurigen & Buschenschank Guide
Weinguide Österreich 2020/2021

Das umfassendste Standardwerk für Spitzenweine aus Österreich und Südtirol.

Zum Guide

Rebsorten

Rebsorten
Welschriesling

Die Herkunft des Welschrieslings blieb lange Zeit unklar, heute ist man sich aber sicher, dass er ursprünglich aus Kroatien stammt, wo man ihn unter dem Namen Grasevina kennt, oder aus dem...

Mehr Rebsorten

Weinbaugebiete

Weinbau

Makedonien ist die größte geografische Region Griechenlands und grenzt im Norden an die Staaten Albanien, die Republik Mazedonien und Bulgarien. Im Westen grenzt das Gebiet an die Region Epirus und im...

Mehr Weinbaugebiete

Weinwirtschaft Lassl

Sigless

WEINGUT & WEINWIRTSCHAFT LASSL In unserem Weingut fügen sich nicht nur die verschiedenen Charaktere unserer Familienmitglieder stimmig zusammen, sondern auch die jeweilige Typizität zweier Weinbaugebiete – Rosalia DAC und Leithaberg DAC.  Unser Betrieb und der Großteil unsere rWeingärten liegen in Sigleß im Weinbaugebiet Rosalia DAC. Die schweren Böden hier begünstigen kräftige Rotweine und klassisch frische Weiß-und Roséweine.  Während von unseren Rieden in Klingenbach, mit der Leithaberg DAC-Linie, puristisch, strukturierte und mineralische Weine gekeltert werden.  Das bewusste Bekenntnis zu Qualität, die Freude in und mit der Natur zu arbeiten, Genuss und Regionalität zu leben, sowie Tradition mit Moderne zu verbinden, begeistert unsere Familie nun schon über Generationen.  Der traditionelle Weg des Weinmachens wird seit Jahrzehnten erfolgreich von Herbert und Andrea gegangen, aber mit junger Entschlossenheit werden durch die Geschwister Stefan und Elisabeth auch neue Akzente in der Vinifizierung, im Weingarten und im Verkauf umgesetzt.  So auch mit der Eröffnung unseres Genussheurigens »Weinwirtschaft« im März 2020, in der Wiener Neustädter Straße 15 in Sigleß – nur ca. 300 m von unserem Weingut entfernt. Wir bieten eine zeitgemäße Version des klassischen Heurigen mit kalten Speisen – selbstgemacht und von ausgesuchten, regionalen Produzenten – liebevoll angerichtet und saisonal wechselnd. Auf unserer Karte finden sich neben traditionellen Schmankerln und verschiedenen Broten auch vegetarische Leckerbissen.  Die »Weinwirtschaft« befindet sich im ehemaligen Dorfgasthaus Krenn, dass von uns mit viel Herzblut aus seinem Dornröschenschlaf geholt wurde. Im Zentrum die alte Schank, die alten Wirtshausmöbel, burgenlandblaue Fenster, zwischendrin moderne Akzente, an der Wand alte Fotos von früher. Ein einladender Innenhof bietet in der warmen Jahreszeit Platz zum Verweilen und Genießen. Wir öffnen saisonal und möchten unseren Gästen eine schöne Zeit mit gutem Wein und guten Gesprächen ermöglichen.

Familie Resch – Land und Lecker

85 Punkte, Sitzenberg-Reidling

Der Platz am Kamin gegenüber der Theke ist besonders beliebt, wenn es draußen schon etwas kühler wird. Im Einsatz ist die ganze Familie, auch die Kleinen helfen mit. Serviert werden Heurigenklassiker, unterschiedliche Apfelsorten werden zum Verkauf angeboten.

Heuriger Georg Sommerbauer

89 Punkte, Perchtoldsdorf

Unter der weinumrankten Pergola oder dem mächtigen Nussbaum findet man immer ein schattiges Plätzchen. Winzer Georg Sommerbauer steht auch hinter dem Herd: Da sorgt er für Hausmannskost und Wiener Küche nach Großmutters Art. Im Sommer wirft er den Grill an.

Monschein Bio-Weinhof

88 Punkte, Straden

Mitten im steirischen Vulkanland, an einem Wanderweg gelegen, wartet eine besondere Idylle. Hier haben die Bioweine Zeit zum Reifen und der Mensch Zeit zum Entspannen. Dazu gibt's sündhafte Grammel-Pogatscherln, Schnecken mit Kräuterbutter und Omas Buchteln.

Buschenschank Kober

88 Punkte, Bad Blumau

Warum man gerne zum Kober geht? Wegen der herrlichen Aussicht und der ruhigen Lage abseits der Trampelpfade. Die Aufstrichbrote, die Schinkenjausen und das saure Rindfleisch sind ein Fest fürs Auge. Spagatkrapfen mit Schlag und Preiselbeer müssen sein!

Kerbl am Weinberg

90 Punkte, Klosterneuburg

Moderne und Tradition werden hier aufs Beste verknüpft, als Extrazuckerl gibt's den Blick auf das Donautal. Da schmecken Lardo, Pastrami und Salami vom Mangalitza-Schwein. Hausgemacht sind Schinken und Würste vom Wild aus der eigenen Jagd. Feine Weinauswahl!

Weingut Franz Wieselthaler

89 Punkte, Wien

In den ehemaligen Pferdestallungen des Johanniterordens lockt heute der beliebte Heurige mit gemütlichem Ambiente und bodenständiger Jause aus bäuerlichen Produkten sowie ordentlichen Eigenbauweinen. Eine Institution in Oberlaa!

Heurige

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Neue Weinbar von Gross & Gross in Ehrenhausen

Bereicherung für die Südsteiermark: Start als Pop-Up im »Gemauerten Stock« am Marktplatz, danach wird umgebaut und dauerhaft geöffnet.

Riedenkarten.at: Alle Einzellagen digital erfasst

Die Österreich Wein Marketing hat den ersten umfassenden digitalen Weinatlas vorgestellt und setzt damit eine weltweite Benchmark.

Online Fokus auf »Valpolicella Superiore«

Am 24. Juni findet die erste Ausgabe von »Valpolicella Superiore – A Territory Opportunity« statt. Dieses digitale Format widmet sich ganz der »jüngsten und frischesten« Denomination des Gebiets.

Advertorial

Château Figeac eröffnet neuen Weinkeller

FOTOS: Familie Manoncourt schlägt ein neues Kapitel in der Geschichte des traditionsreichen Bordeaux-Weinguts auf. Der Jahrgang 2021 wird schon im topmodernen Keller vinifiziert.

Wie Weinetiketten am schönsten werden

Außergewöhnliche Weine benötigen einzigartige Etiketten. Denn wie heißt es so schön: »Der erste Eindruck zählt«

Advertorial

Top 6: Die besten Weine zu Oktopus & Co.

Tintenfisch-Gerichte sind oft sehr aromatisch – der begleitende Wein darf kreativ dazu kombiniert werden. Wir verraten die besten Tipps.

Premiere für den Wein Burgenland Award

Ein neuer Preis mit mehr Gewicht auf Herkunft sowie Reife und größtenteils bekannten Siegern: Kollwentz, Tschida, Lentsch, Schiefer, Szigeti...

Die besten Heurigen in Wien

Was wäre Wien ohne seine Heurigen – die besten Buschenschaken und Heurigen vom Kahlenberg bis nach Mauer finden Sie in der übersichtlichen Liste.

Top 10: Die besten Spritzer-Rezepte für den Sommer

Weißer Spritzer und Aperol-Spritz sind die Big Seller in den sommerlichen Gastgärten, doch tauchen immer wieder neue Trends auf, die es sich lohnt auszuprobieren.

Die Sieger der Rosé Trophy Italien 2021

Gaudenzia, Aurea Gran Rosé und Five Roses – diese drei Roséweine gehen als Sieger der Falstaff-Trophy hervor und eignen sich hervorragend als Sommerwein.

Top 8: Die besten Weine zu Krustentieren

Hummer, Langusten & Co. gehören auf jede Seafood-Platte. Erste Wahl bei der Begleitung sind trockene Weißweine – doch hier gibt es Ausnahmen!

»Gaisberg Uncorked«: Eventreihe im Straßertal

Pop-Up-Heuriger, Poetry-Slams, Weinberg-Führungen: 16 Winzer laden in das niederösterreichische Straßertal und bieten ein Programm rund um Wein und Kulinarik.

Taunus: Cuvée Launch mit DFB-Präsident aD

Weil, Battenfeld-Spanier und St.Antony stellen auf Schloss Groenesteyn die Cuvée »Aufbruch« vor. Fritz Keller spricht als Gastredner über Wein und Fussball.

Wenn Frucht und Frische zählen

Sommerliches Wohlgefühl stellt sich langsam ein, da wird es Zeit, sich über die passende Weinbegleitung Gedanken zu machen.

Advertorial

Maison Ruinart lanciert »Second Skin«

Ein Flaschenschutz, der nachhaltig und stylisch zugleich ist: Die neue Hülle schmiegt sich wie eine zweite Haut um die Champagner von Ruinart und besteht aus recycelbarem Papier.

Best of internationale Rosés

Die Weinwelt färbt sich immer mehr rosa. Und die hellfarbenen Weine aus roten Trauben sind nicht nur hübsch anzusehen – sie sind auch hochwertige Wein-Charaktere.

So umschifften Wiener Winzer die Corona-Klippen

Die WienWein-Gruppe berichtet, mit welchen Strategien die Einbußen durch die Pandemie wettgemacht wurden und was die Zukunft bringt.

Gewinnspiel: 6er Weinpaket von Antonutti

BERTRANDO ist geboren. Aus einer Idee von Nicola Durandi entsteht die neue Cuvée aus Sauvignon, Friulano und Chardonnay. Denn, Antonutti macht Wein mit dem Herzen.

Advertorial

Top Weinpairings zu Tiramisu

Welche Weine mit dem herzhaften Kaffee-Dessert aus Italien am besten harmonieren verraten uns sieben Spitzensommeliers.