Wein Gourmet

Wein

Aktuell im Fokus

Von Kylie bis Sting: Promi-Weine im Falstaff-Check

Auch Star-Weine werden aus nichts anderem als Trauben hergestellt und sind noch dazu in den seltensten Fällen auch selber gemacht. Falstaff...

Weiter lesen

Winzer im Fokus

Achs-Wendelin Weine

»Wines made with all our heart and soul« – nicht nur auf der Visitenkarte des Weinguts Achs-Wendelin ist dieser Satz zu finden. Die Leidenschaft sowie...

Weiter lesen

Weingut Habersack

Weiden am See

Das Familien-Weingut befindet sich in Weiden am See, der idyllischen Weinbau- und Tourismusgemeinde am Nordostufer des Neusiedler Sees. Das pannonische Klima & der große Steppensee prägen den Weinbau in unserer Region. Hier werden naturnah & nachhaltig 6 Hektar Weingärten von der Familie bewirtschaftet. Ing. Emmerich Habersack, der Senior-Winzer & Klosterneuburg-Absolvent, ist leidenschaftlicher Weinmacher mit großem Erfahrungsschatz. Auch Karin, die jüngere Tochter, ist begeistert vom Handwerk & der Vielseitigkeit des Winzerlebens. Nach zahlreichen Weinreisen auf der ganzen Welt, einschlägiger Fachausbildung in Weinbau & Kellerwirtschaft sowie der internationalen Weinwirtschaft möchte sie nun die Geschichte des familiären Traditionsbetriebs voller Leidenschaft & Tatendrang fortschreiben. Auf den sonnenverwöhnten Rieden & sanften Weinhügeln wachsen die Trauben zur Vollreife heran & begeistern durch ihre Fruchtigkeit & Intensität. Das Weingut steht für authentische Weine, die die jeweilige Sorte, den Jahrgang & die Region unverfälscht widerspiegeln. Die Klassik-Linie bringt sortentypische, fruchtige Weine für den unkomplizierten Trinkgenuß hervor. Ihre Riedenweine sind die vinophile Interpretation vom einzigartigen Terroir in der Region. Die Trauben wachsen schließlich in besonderen Rieden wie Bühl, Ungerberg & Prädium. Mit viel Feingefühl & Feinschliff im Keller werden schließlich mit der prickelnden SEEperle sowie den zwei Cuvées DiAMANT & RUBiN die WEINjuwelen kreiert - ihre ganz besonders feinen Tropfen. Mit dem GEWüRZTRAMiNER 2021 maischevergoren hat sich Karin das erste Mal an einen Orangewein herangewagt. Ein Experiment, das mehr als geglückt ist - ein aromatisches Geschmackserlebnis mit Charakter & Struktur! Sie bezeichnen sich selbst als Genußmenschen. Auch beim Wein haben sie sich voll & ganz dem Genuß verschrieben. Ihr oberstes Ziel ist es daher, mit ihren Weinen genußvolle Geschmackserlebnisse zu bieten. Einfach Weingenuß pur!

Weingut Tegernseerhof

Dürnstein

Die Geschichte des Tegernseerhofs reicht über 1000 Jahre zurück, in jene Zeit, als Kaiser Heinrich II. dem Benediktinerkloster Tegernsee »zwei Huben Land« in der Wachau schenkte. Im Jahr 1176 wurde darauf der ­Tegernseerhof errichtet, benannt nach seinem Eigentümer. Heute, viele Jahrhunderte später, ist der Tegernseerhof bereits in sechster Generation im Besitz der Familie Mittelbach. Sein Name ist erhalten geblieben, ebenso das uralte Wissen über Wein, das von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Die Weingärten des Tegernseerhofs erstrecken sich über die besten Lagen der Wachau. Sie sind geprägt von steilen Terrassen aus massivem Urgestein, die optimal von den Winden und der Sonne umspielt werden. Das Ergebnis: eine unglaubliche Dichte an Aromen, die sich in den Smaragden des Weinguts auf unterschiedlichste Weise zu erkennen geben. Ob Grüner Veltliner oder Riesling: Jeder Wein hat seine eigene Persönlichkeit, jeder seinen eigenen Charakter.

Weingut Josef Bauer

Feuersbrunn

Bereits in vierter Generation bewirtschaften Joe und Christine Bauer dreizehn Hek­tar Weingärten in den Rieden am Hengstberg in Feuersbrunn. Mit dem Jahrgang 2017 brachte sich die fünfte Generation Florian in den Betrieb ein, die neue Weinlinie »Saphir« trägt seine Handschrift. Die ausgepflanzten Rebsorten des Weinguts Bauer bestehen aus 50 Prozent Grünem Veltliner, 20 Prozent Riesling, 5 Prozent Weißburgunder und Chardonnay, 5 Prozent Rotem Veltliner, 10 Prozent Zweigelt und 5 Prozent Cabernet Sauvignon. Das Hauptaugenmerk des Weinguts liegt vor allem auf der Fruchtigkeit der Weißweine. Die schonende Handlese mit anschließendem Traubentransport in Kisten, die Ganztraubenpressung und die temperaturgesteuerte Gärung im Stahltank sind Voraussetzung für viel Frucht und jede Menge Trinkspaß. Die Rotweine werden nach der ersten und zweiten Gärung sowohl in großen Holzfässern als auch in Barriques ausgebaut. Die Arbeit im Weingarten wird vor allem auf optimales Wassermanagement ausgelegt. Eher offener Boden während der Vegetation, niedrige Erziehungsformen und Ertragsreduktion speziell in extrem trockenen Jahren sind hierbei sehr wichtige Faktoren. Auch im Bereich des Pflanzenschutzes trachtet das Weingut Josef Bauer in erster Linie danach, die natürliche Widerstandskraft der Reben und Nützlinge so weit zu forcieren, dass chemische Behandlungen nurmehr zur Qualitätssicherung Verwendung finden und auf ein Mindestmaß reduziert werden können.

Weingut Wruss

Gamlitz

Das Weingut Wruss liegt in idyllischer Lage auf einem kleinen Bergplateau am Kranachberg, wo sich die Familie Wruss bereits in dritter Generation dem Weinbau widmet. Die neun Hektar Weingärten liegen ausschließlich auf den kalkhaltigen Sandböden des Kranachbergs. Sein günstiges Mikroklima und das besondere Terroir verleihen den Weinen ihre typische Mineralik. Die steilen Hänge werden von der Familie das ganze Jahr in liebevoller Handarbeit bewirtschaftet und die Trauben im Herbst mit der Hand gelesen. Im Keller entstehen elegante und feingliedrige Weine, die ihre einzigartige Kranachberger Herkunft widerspiegeln. Das Sortiment umfasst die typisch steirischen Sorten Sauvignon Blanc, Gelber Muskateller, Weißburgunder, Welschriesling und Grauburgunder. »Bodenständigkeit, Weitblick und die nachhaltige Arbeit im Einklang mit der Natur sind die besten Voraussetzungen, um authentische und elegante Weine von höchster Qualität zu erzeugen«, so der Winzer Johannes Wruss.

Weingut Allram

Straß im Straßertale

Das Traditionsweingut Allram der Familie Haas-Allram liegt im Herzen des Weinbaugebietes Kamptal, im Weinort Straß im Straßertale. Seit 2015 leitet mit Sohn Lorenz Haas-Allram die nächste Generation die Ge­schicke im Familienbetrieb. Dabei schöpft der junge Winzer aus einem enormen Potenzial, denn spricht man von Allram, so kommt man an Lagen wie Gaisberg, Renner und Heiligenstein nicht vorbei. Die 1,5 Hektar große Anlage am Heiligenstein wurde nach 30-jähriger Brache im Jahr 1998 rekultiviert und ist heute die Grundlage für einen absoluten Ausnahme-Riesling. Ziel der Winzerfamilie ist es, Weine zu keltern, die eine Geschichte erzählen – eine Geschichte der Weinberge, in denen sie ihren Ursprung finden und die Menschen, die sie prägen. So wird den erstklassigen Lagen und dem Kamptal maximaler Ausdruck verliehen. Erreicht wird dies durch lebendige Böden, eine bunte Fauna und Flora in den Weinbergen sowie minimale Eingriffe in den Reifungsprozess der Weine und Mut zu Neuem. Und so bestechen die Weine der Haas-Allrams durch Präzision und enorme Länge. Sein Können hat Lorenz Haas-Allram bereits mit zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Bisheriges Highlight seiner jungen Winzerkarriere ist mit Sicherheit die begehrte »White Wine Trophy« der »International Wine Challenge« in London, die er mit dem Riesling Ried Gaisberg 1 ÖTW 2016 zum ersten Mal nach Österreich holte. Eine renovierte Jugendstilvilla mitten im Ort, die vom Weingut zu Fuß gut erreichbar ist, steht den Kunden und Weinfreunden als Gästehaus zur Verfügung.

Weingut Ludwig Ehn

Langenlois

Auf dem Weingut von Ludwig und Michaela Ehn gibt die Natur den Ton an. Die Geschwister bewirtschaften 15 Hektar der besten Langenloiser Rieden mit großer Leidenschaft fürs Handwerk und nach ökologischen Prinzipien. »So naturnah wie möglich, so flexibel wie nötig«, lautet das Credo von Ludwig Ehn, der den 1859 gegründeten Familienbetrieb mit seiner Schwester in fünfter Generation führt. Um mit gesunden Böden und Weinstöcken die idealen Voraussetzungen für beste Trauben zu schaffen, setzt die Weinmanufaktur auf nützlingsschonende Schädlingsbekämpfung und verzichtet selbstverständlich auf den Einsatz von Insektiziden und Herbiziden, vermeidet Plastik und minimiert Traktorfahrten und Emissionen. Das Kamptaler Klima und die spezielle Bodenstruktur ebnen den Weg für die unverkennbare Frische und Würze der Ehn-Weine. Die Bandbreite unterschiedlicher Spitzenlagen wie der Rieden Panzaun, Spiegel und Heiligenstein bildet den Grundstock für die Sortenvielfalt. Neben den Leitsorten Riesling und Grüner Veltliner, die als Kamptal DAC abgefüllt werden, hat sich das Weingut den Aromasorten Sauvignon Blanc und Muskateller sowie dem traditionellen Gemischten Satz und dem urösterreichischen Neuburger verschrieben. Kamptaler Weine »zum aus der Reihe trinken« gibt es auf dem Weingut Ehn. Mit Wein ist es wie mit Musik, finden die Naturfreunde und Kulturliebhaber Ludwig und Michaela Ehn: Eintönigkeit ist langweilig. Sie schätzen die Vielfalt im Weingarten und im Glas und legen bei der handwerklichen Pflege der einzelnen Rieden sowie bei der Vinifizierung großen Wert auf Individualität. »Durch kontrollierte Vergärung und behutsame Ausbau- und Reifephasen in Edelstahl oder Holz gelingt es uns, den Charakter jeder Sorte und Lage möglichst unverfälscht zu erhalten«, so der Winzer. Die ausdrucksstarken und ausgewogenen Weine mit hoher Trinkfreudigkeit, für die der Name Ehn steht, geben ihm recht.

Weingut Leo und Dagmar Wunderer

Oberfellabrunn

Das Weingut von Leo und Dagmar Wunderer befindet sich in Oberfellabrunn im Herzen des westlichen Weinviertels, 30 Minuten nordwestlich von Wien und vier Kilometer von Hollabrunn entfernt. Die Erfahrungen des Weinanbaus reichen hier bis ins 18. Jahrhundert zurück. Moderne Erkenntnisse wurden getreu dem Motto »Tradition verbindet Moderne« mit altem Wissen verknüpft. Wenn sich die Berechtigung des »Neuen« mit dem »Alten« im Einklang befindet, dann sprechen die Wunderers von Harmonie. Die Weißweine werden kontrolliert, gekühlt und in Stahltanks vergoren. Der Erntezeitpunkt wird nach der physiologischen Reife bestimmt. So entstehen harmonische, fruchtbetonte, lagerfähige Weine. Die Rotweine werden nach altbewährter Methode vergoren. Vor Jahren wurden die »Woman«-Weine ins Leben gerufen – mit der Idee, eine Weinlinie für die Frau umzusetzen. In dieser Linie gibt es drei Weine, die als patentrechtliche Wortmarken geschützt wurden: »White Woman«, »Pink Woman« und »Red Woman«. 2020 wurde das Weingut mit Zweigelt Limited Grande Reserve 2015 zum Bundessieger gekürt, 2021 waren die Wunderers Salonwinzer, und man ist inzwischen dreifacher Preis-Leistungs-Sieger (2020 und 2021 mit zwei Weinen).

Weingut Ipsmiller

Schrattenberg

Das Weingut IPSMILLER ist bereits in der 8. Generation mit der Vinifizierung von Rot und Weissweinen erfolgreich. Von Generation zu Generation wurde das Wissen und das Handwerk aus gesunden, reifen Beeren, vollmundige und harmonische Weine zu keltern weitergegeben. Noch heute entstehen unsere Weine nach diesem Qualitätsrezept mit unserer Handschrift. »Jeder Wein wird familiär verkostet«, bevor dieser in die Flasche abgefüllt wird. Das ist eines unserer Weingeheimnisse und das zeichnet unsere Familie seit Generationen aus. Unter dem Slogan »Größte Rotweingemeinde an der A5« finden Rotweingenießer und Fanatiker Ihre Überraschung. Die nur 500 m entfernte tschechische Seenlandschaft speichert Tags über die warmen Sonnenstrahlen. Nach Sonnenuntergang durch nordöstliche Winde strömen diese nach Schrattenberg und sorgen für diese hervorragenden Reifebedingungen für Rotweinsorten, wie Zweigelt, St. Laurent, Blaufränkisch, Merlot und Cabernet Sauvignon.

Weingut Piribauer

Neudörfl

Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts kamen die Vorfahren der Familie Piribauer als Freibauern nach Neudörfl. Mit Liebe und Leidenschaft haben sie sich hier ein Leben geschaffen, das den Grundstein für die Wirtschaft und das Weingut legte. 1930 eröffnete die Familie den Heurigen. Weingut und Heuriger sind mit der Familie gewachsen, weil alle zusammenhelfen, den Traum weiterleben zu lassen. Die Hingabe, mit der die Piribauers diese Visionen verfolgen, hat aus ihrer Familien- eine Erfolgsgeschichte gemacht, deren Erbe gesichert ist – denn es wächst bereits die vierte Generation heran, die diese Historie weiterschreiben wird. Topografisch, klimatisch und geologisch ist im Anbaugebiet Rosalia für Abwechslung gesorgt. Finesse zeigen bei den Weißweinen Chardonnay, Sauvi­gnon Blanc sowie die Traditionssorte Grüner Veltliner, bei den Rotweinen Blaufränkisch, Zweigelt, St. Laurent, Cabernet Sauvignon und Merlot. Noch handelt es sich hierbei um wohlbehütete Geheimtipps, die man am besten genussvoll beim Heurigen der Familie lüftet.

Weingut Artner

Höflein

Die Geschichte des Weinguts Artner reicht bis ins Jahr 1650 zurück. Schon die Vorfahren erkannten das Potenzial der Region für den Weinbau. In dem ehemals gemischten landwirtschaftlichen Betrieb hat die Familie seit den 1980er-Jahren den Fokus immer mehr auf die Produktion von Weinen mit Authentizität und Charakter gelegt. Höflein liegt im Weinbaugebiet Carnuntum, das sich östlich von Wien und südlich der Donau bis zur slowakischen Grenze erstreckt. Kräftige Löss- und karge Kalkböden sowie das pannonische Klima mit dem kühlenden Einfluss der Donau bieten ideale Voraussetzungen für die hier wachsenden Weinreben. Seit der Betrieb im Jahr 2018 in den Kreis der österreichischen Traditionsweingüter aufgenommen wurde, steht das Thema Herkunft bei der Arbeit im Weingarten noch mehr im Fokus. Die Mitglieder des Vereins »Traditionsweingüter Österreich« sehen es als ihre Verpflichtung, die Charakteristika ihrer Gegend, ihrer Böden, ihres Klimas, ihrer Sorten und ihrer Keller in den Weinen zum Ausdruck zu bringen. Hannes Artner, der das Weingut von seinem Vater übernommen hat und als kreativer Pionier den Betrieb schon in jungen Jahren qualitativ ausgerichtet hat, sein Sohn Peter, der als Kellermeister sein gesamtes Wissen und seine Leidenschaft für die Weine einbringt, sowie Hannes’ Bruder Christoph, der für den internationalen Vertrieb und zu Hause für das Büro verantwortlich ist: Sie alle ziehen gemeinsam an einem Strang, denn die Artners sind eben eine Familie, die sich durch Zusammenhalt, harte Arbeit, Weitergabe von Wissen sowie das Erlernen von Neuem auszeichnet – und letztlich auch durch den Glauben daran, dass es sich lohnt, niemals vom eigenen Qualitätsanspruch abzurücken. Inzwischen werden 40 Hektar Weingärten bewirtschaftet, und ab dem Jahrgang 2021 wird das Weingut Artner als biologischer Betrieb zertifiziert sein.

Weingut Alois Zimmermann

Theiß

Das Weingut von Alois Zimmermann junior befindet sich im charmanten Weinort Theiß nördlich des Donau­stroms, unweit der Weinstadt Krems. 2007 hat er es offiziell von seinen Eltern Alois senior und Edeltraud übernommen. Mit den Augen von Visionären haben es die beiden zu seiner heutigen Größe aufgebaut. Dass er ebenfalls Winzer werden wollte, stand für den Sohn außer Zweifel: Die Arbeiten im Weingarten, das Begleiten des Weins im Keller, bis das Werk eines Jahres zu einem erlebbaren Genuss reift – das ist ein Prozess, der ihn schon immer faszinierte. Die Rebpflege ist für ihn dabei von zentraler Bedeutung, weshalb er auch eindeutig häufiger im Weingarten anzutreffen ist als im Büro. Bevor Alois Zimmermann im Familienbetrieb loslegte, zog es ihn noch in die Ferne, wo er den Weinbau aus anderen Perspektiven erforschte. Die Essenz dieser Erfahrung ist für ihn die Konzentration auf die eigenen Stärken.

Weingut Pomaßl

Weißenkirchen in der Wachau

Nestor – Weingut Stadler

Halbturn

Günther Neukamp und Thomas Stadler bringen seit der Ernte 2019 unter den Markennamen »NESTOR« und »NEUKAMP & STADLER« burgundisch ausgebaute reinsortige Chardonnay-, Cabernet-Franc- und Pinot-Gris-Weine in die Flasche, deren einzigartige Charakter den Kenner begeistern. Die 39 Hektar Weingärten rund um Halbturn liefern seit mehr als 40 Jahren exzellentes Traubenmaterial. Die besten Lagenweine finden unter der Marke »NESTOR« den Weg zu Weinliebhabern. Bewusste Mengenreduktion in den nachhaltig bewirtschafteten Lagenweingärten, konsequente Selektion während der Weinernte sowie aufwendige und handwerklich anspruchsvolle Vinifizierungsprozesse schaffen außergewöhnliche und lagerfähige Weine mit besonderem Charakter. Fast alle Premiumweine werden in limitierter Menge von 2.000 bis 3.000 Flaschen pro Sorte in französischen Barriques und 500-Liter-Eichenfässern renommierter Fassbindereien auf der Feinhefe ausgebaut. Batonnage und 12 (weiß) bzw. 18 (rot) Monate Fasslagerung schaffen elegante Weinraritäten, die bereits zwei Jahre nach der Ernte ihr Trinkfenster öffnen. Jahrgangs- und Sortentypizität bestimmen die Charakteristik der »NESTOR«-Weine. Insbesondere die Rebfläche der Sorten Cabernet Franc und Pinot Gris wird seit 2019 wegen der sehr guten Nachfrage weiter vergrößert.

Weingut MAD

Oggau

Stark verwurzelt – und frei nach dem Namen des Betriebes auch ein wenig verrückt – lebt man seit 235 Jahren auf dem Weingut Mad und betreibt Weinbau in bereits achter Generation. Ein wenig verrückt anmutende Visionen und ihre Umsetzung prägen seit jeher die Arbeit der Großfamilie in Oggau, verwurzelt in einer der schönsten Weinbauregionen der Welt zwischen Leithaberg und Neusiedler See. Man ist zukunftsorientiert, aber ohne auf Tradition und altes Handwerk zu vergessen. Stets steht der Qualitätsgedanke im Fokus. Sebastian und Tobias Siess haben das Weingut mit rund 34 Hektar im Jahr 2018 übernommen und arbeiten mit großem Engagement und der Unterstützung der gesamten Familie an ihrem Ziel, Weine mit Charakter und Tiefgang zu keltern, Weine, die vom Klima, den Böden und von den Menschen, die sie produzieren, erzählen. Die Brüder sind davon überzeugt, dass ein großer Wein lebendig ist, sich verändert und reifen muss.

Weingut Schmid

Langenlois

Das Weingut Schmid befindet sich in Gobelsburg im Weinbaugebiet Kamptal. Fruchtbare, kalkreiche Löss- und Schotterböden aus dem Tertiär prägen die Weine hier auf besondere Weise. Genaue Handarbeit, moderne sowie traditionelle Methoden der Vinifikation garantieren eine hohe Qualität der Weine des Weingutes. Die Zertifizierungen »Nachhaltig Austria« und »VEGAN« dokumentieren den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. Zusätzlich werden Weingenießer-Touren angeboten. Eine Wanderung durch die Rieden in Gobelsburg endet mit einer Jause und geselligem Beisammensitzen auf dem Weingut – ganz nach dem Motto: »Von der Traube bis zum Wein in der Flasche.« Das südliche Kamptal mit seinem milden Klima bietet beste Bedingungen für hochwertige Weine. Auf den fruchtbaren und kalkreichen Lössböden der Ried Spiegel und den Rollschotterböden der Ried Haid stehen die ältesten Reben der Familie, die außergewöhnliche DAC-Weine garantieren.

Weingut Hummel Weinviertel

Niederschleinz

Schritt für Schritt haben Kurt und Beatrix Hummel ihr kleines Weingut zu einem Topbetrieb gemacht. Klein und fein – selten passt das Wortspiel so gut zum Wein wie hier: Die Familie nimmt sich Zeit für jede einzelne Rebe und sorgt vor allem bei den Veltliner-Liebhabern für pures Trinkvergnügen. Jetzt auch mit der neuen Reservelinie. Aus den 3 Hektar Rebfläche sind mittlerweile 9 Hektar geworden. Groß genug, um das Weingut zu einem Topbetrieb zu machen, klein genug um Tradition und Erfolgsrezept der Familie konsequent weiterführen zu können. Die humusreichen Lössböden rund um das beschauliche Niederschleinz bieten zusammen mit dem pannonischen Klima perfekte Voraussetzungen für den Weinbau. Auf rund 70 Prozent der Anbaufläche (den Rest teilen sich Weißburgunder, Riesling, Chardonnay und Zweigelt) gedeihen großartige Veltliner, die Kurt Hummel in fünf verschiedenen Ausbaustufen in die Flaschen bringt. „Von leicht, würzig und pfeffrig bis gehaltvoll, vollmundig und kräftig - bei uns findet jeder Veltliner-Liebhaber seinen Wein!“ Sein Gespür für den Wein hat Kurt Hummel in der Familie wohl weitergegeben. Tochter Laura hat die HBLA für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg absolviert – und hat jetzt schon erste Spuren im elterlichen Betrieb hinterlassen. Die neue „BIG FLIGHT Reservelinie“ ist ihre Kreation.

Weingut Johann Topf

Straß im Straßertale

Im südlichen Kamptal, am Fuß des Gaisbergs, findet man im malerischen Ort Straß im Straßertale das Traditionsweingut der Familie Topf. Dort, wo seit fünf ­Generationen Wissen und Leidenschaft ­stetig weitergegeben werden, entstehen Weine von einzigartiger Handschrift und Machart. Hans Topf und seine Frau Magdalena arbeiten zusammen mit ihren Söhnen Hans-Peter und ­Maximilian im Einklang mit Mensch und Natur. Die Tradition zu wahren, das erlernte Handwerk weiterzugeben und viel Sorgfalt in den Weinbergen sind hier tägliche Praxis. Nur aufgrund der Beschaffenheit von Klima und ­Böden in den einzelnen Lagen ist es möglich, jedem der Weine einen Ausdruck von Herkunft zu geben. Das große Potenzial und der Stolz der Winzer liegen auf den Ersten Lagen Offenberg, Gaisberg, Wechselberg Spiegel und Heiligenstein. Die Weine aus diesen speziellen Lagen zeigen die Einzigartigkeit und Unverwechselbarkeit des Kamptaler Terroirs auf.

Weingut Josef & Philipp Bründlmayer

Grunddorf

Leidenschaft und Liebe zum Handwerk sind immer noch die besten Voraussetzungen für Qualität. Das gilt ganz besonders für die Herstellung von Produkten, die der Mensch genießen soll und darf – wie zum Beispiel Wein. Philipp Bründlmayer trägt diese Leidenschaft und Liebe in seiner DNA. Seine Weine sind folglich Stoff für Glückseligkeit: sortentypisch, pur, geradlinig und von unverkennbarer Herkunft. In Grunddorf, im letzten Winkel des Kamptals, lagern und reifen sie in Stahltanks und großen Holzfässern. Ihren Ursprung haben sie jedoch auf den mächtigen Lössterrassen von Gedersdorf und Rohrendorf und tragen somit die Herkunftsbezeichnung Kremstal. Ein schöner Flecken Erde, geschaffen für den Weinbau. Hier herrschen klimatische Bedingungen, die für Aromabildung und Charakter des Weines essenziell sind. Neben Wissen, Handwerk und Klima ist die Beschaffenheit des Bodens ein maßgeblicher Faktor für die Entstehung von großen Weinen. Im Kremstal bilden Löss und Konglomerat das ideale Terroir für die typisch trockenen Weine, für die das Weinland Österreich so geschätzt wird. Philipp und Josef Bründlmayer betreiben Weinbau mit Bodenhaftung und Verständnis für Tradition. Die Lagen, die das Weingut bewirtschaftet, könnten nicht besser zu dieser Philosophie passen: Sie sind widerspenstig, unwegsam und wollen von Hand bearbeitet werden. Aber sie sind auch – wenn man sie lässt und ihnen richtig begegnet – ein idealer Platz für jene Sorten, für die diese Region so bekannt und beliebt ist. Bei Philipp Bründlmayer dürfen Weine ungeschminkt zeigen, wo sie aufgewachsen sind – ohne Schnickschnack und doppelten Boden. Auf 25 Hektar bewirtschaftet sein Weingut über 100 verschiedene Weingärten mit unterschiedlichsten Mikroklimas. Er bringt nicht nur Weine in die Flasche, die ausgesprochen eindeutige Vertreter ihrer Art sind, sondern auch seine unmissverständliche Handschrift tragen. Mit nicht mehr als einem Gramm Restzucker sind alle Weine besonders trocken und damit Botschafter ihrer Region – Kremstal pur.

Weingut Eder

Gedersdorf

Einzigartig, dynamisch, elegant und regional – damit sind das Weingut und seine Weine optimal beschrieben. Seit 1849 wird von Familie Eder in Gedersdorf, einem Ort im östlichen Kremstal, Weinbau betrieben. Der Großteil der Weingärten befindet sich auf den mächtigen Lössterrassen von Gedersdorf. Diese bieten die perfekten Bedingungen für ausdrucksstarken Grünen Veltliner und Riesling. Das 17 Hektar große Weingut wird von dem Geschwisterpaar Martin und Marina mit Unterstützung der gesamten Familie geführt. Martin, Winzer aus Leidenschaft, führt seit 2013 den Familienbetrieb in siebter Generation. Marina, die kreative Ader und Martins rechte Hand, stieg 2017 in das Weingut ein. So unterschiedlich ihre Charaktere sind, so vielseitig sind auch die Weine – vom klassischen würzigen Grünen Veltliner bis zum kräftigen, ausdrucksstarken Zweigelt im Holz. Trotz neuer Dynamik bleibt das Weingut auch zukünftig seinem Motto treu: »Familie, Erfahrung, Innovation und Tradition führen zum Erfolg.«

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Event-Tipps

30
Jun
2022
»Estates & Wines« meets Riedel im »The Grill«

Genießen Sie am Abend des 30. Juni die legendären Icon Wines aus dem Hause Moët Hennessy präsentiert...

30
Sept
2022
Exklusives Grand-Siècle-Menü mit Laurent-Perrier am Wörthersee

Das Champagnerhaus Laurent-Perrier und Falstaff laden gemeinsam zu dieser exklusiven Eventreihe. Den...

25
Okt
2022
Eine kulinarisch-kulturelle Entdeckungsreise im Burgtheater

Gastrosoph Lojze Wieser und Burgtheaterdirektor Martin Kušej wecken Fernweh und die Neugier auf...

29
Okt
2022
Exklusives Grand-Siècle-Menü mit Laurent-Perrier in Hall in Tirol

Das Champagnerhaus Laurent-Perrier und Falstaff laden gemeinsam zu dieser exklusiven Eventreihe. Die...

18
Nov
2022
Speisen wie Gebete bei »Culinaire L’Evrope«

Burgtheaterdirektor Martin Kušej und Gastrosoph Lojze Wieser wecken Fernweh und die Neugier auf...

Wein der Woche

95 Punkte
Balin

Cantina Kopp von der Crone Visini, Kanton Tessin, Schweiz

Vinothek »Wein & Wachau«

Melk, Niederösterreich

Vinophilia & Cetera

Wien, Wien

30 Jahre „Vinophilia & Cetera“ 1992 wurde ein Gewölbe, Lagerflächen und auch ein Gassenlokal am Aumannplatz frei. Die Familie Achatz, damals noch sehr erfolgreich im Werbe- und Marketinggeschäft, nutzte die Gunst der Stunde, mit einer Vinothek den attraktiven Aumannplatz zu beleben. Mit den Jahren und einem engagiertem Team ist es gelungen, ein mehrfach dekoriertes Geschäft zu entwickeln: Frau Achatz, selbst einmal im Weinmarketing tätig, Herr Schenter, hochgeschätzter Sommelier mit Haubenlokal-Erfahrungen und Frau Leitenbauer, dem guten Geist, leben eine Welt der Gourmadise, die selten anzutreffen ist. In einer Gegend, die keine Laufkundschaft garantiert, ist es gelungen, einen hohen Stamm an treuen Kunden zu generieren und mit einem Webshop auch Kunden aus ganz Österreich anzusprechen: Etwa 2000 Artikel rund um Wein, Spirituosen, Delikatessen und Tischkultur, alle in den Regalen zugängig - für Weine wurde ein eigenes Präsentationssystem entwickelt- sorgen dafür, dass sich der Kunde ohne Druck eines “wartenden Verkäufers“ orientieren kann, um dann eventuelle Fragen vom Sommelier beantwortet zu bekommen. Und selbst wenn man warten sollte, kann diese geringe Zeit durch Kostproben an der Kost-Bar überbrückt werden. Mit verantwortlich ist natürlich auch die gediegene Sortimentspolitik: Es sind nicht die main-stream-Produkte, die Aufnahme finden - wiewohl natürlich die Topwinzer allein schon für den Geschenkebereich geführt werden - sondern außergewöhnliche Produkte, die durch Reisen, Besuche und permanente Internet-Researchen entdeckt und verkostet werden. Auch hier zählt nicht die Masse, sondern die Klasse, über die so manches Wort zu erzählen ist, zur Sortmentsstrategie der Vinophilia & Cetera: Weine aus aller Welt, jedoch mit Schwerpunkt Österreich und auf mediterrane Länder. Delikatessen, die den Gaumen erfreuen, von Pasta und Sughi über Schokoladen und salzige Knabbereien. Wir führen keine große Zahl an Whiskeys, Gins oder Bränden sondern ein überschaubares, sorgfältig ausgewähltes Sortiment, das unsere Kunden immer wieder überzeugt. Accessoires rund um den Wein und um die Zigarre – edel und praktisch. Geschenkkörbe (die auch geleert noch ihren Nutzen haben), nach eigenem Gutdünken oder themenbezogen gefüllt. Deshalb findet die Vinophilia & Cetera auch ein gutes Echo in den kritischen Medien, denen wir für ihre Unterstützung danken. Viele unserer Produkte können auch über unseren Webshop www.vinophilia.at bezogen werden. Vinophilia & Cetera, eine Währinger Institution, die nie alt werden wird.

Angeboten werden eine überzeugende und gut durchdachte Mischung von Weinen aus Österreich, Frankreich und Italien sowie hochwertige Spirituosen vom Grappa bis zum Whisk(e)y (aber auch Avocado-Likör – oh!). Zusätzlich sind die Regale aber auch überaus gut mit süßen und salzigen Delikatessen gefüllt.

Weinquartier Retz

Retz, Niederösterreich

Das Weinquartier präsentiert in modernem Ambiente 300 Weine von 50 Weinviertler Topwinzer. Die Konzentration an einem Ort ist ein klarer Vorteil für den Weinkenner und Weininteressierten. Hier bündeln sich vielfältige Angebote, kompetente Beratung, Delikatessen aus der Region und Verkauf zu Abhof-Preisen. Täglich steht eine Auswahl an Weinen zum Verkosten bereit. Events rund um den Wein runden das Angebot ab. Es wird auch eine gemütliche Weinbar zum Verweilen und Genießen angeboten. Bestellen Sie das Weinviertel zu sich nach Hause: Shop auf weinquartier.at Verkostungen jederzeit möglich, ab 10 Personen gegen Voranmeldung!

Das Weinquartier präsentiert in modernem Ambiente 300 Weine von 50 Weinviertler Topwinzer. Die Konzentration an einem Ort ist ein klarer Vorteil für den Weinkenner und Weininteressierten. Hier bündeln sich vielfältige Angebote, kompetente Beratung, Delikatessen aus der Region und Verkauf zu Abhof-Preisen. Täglich steht eine Auswahl an Weinen zum Verkosten bereit. Events rund um den Wein runden das Angebot ab. Es wird auch eine gemütliche Weinbar zum Verweilen und Genießen angeboten. Bestellen Sie das Weinviertel zu sich nach Hause: Shop auf weinquartier.at Verkostungen jederzeit möglich, ab 10 Personen gegen Voranmeldung!

SailerS

Frauenkirchen, Burgenland

Seit 1990 begeistern die SAILERS mit ihrer Vinothek am Kirchenplatz in Frauenkirchen – dem Tor zum Seewinkel im Burgenland – die Weinfreunde aus aller Welt mit der Auswahl an burgenländischen Top Weinen. „The next generation“ bringt seit kurzer Zeit frischen Wind und ausgesuchte Weine aus anderen Weinbauregionen Österreichs. Entdecken Sie selbst – Weine & Genussvolles aus der Sonnenregion Österreichs. Besuchen Sie uns – wir laden Sie ein.

Seit 1990 begeistern die SAILERS mit ihrer Vinothek am Kirchenplatz in Frauenkirchen – dem Tor zum Seewinkel im Burgenland – die Weinfreunde aus aller Welt mit der Auswahl an burgenländischen Top Weinen. „The next generation“ bringt seit kurzer Zeit frischen Wind und ausgesuchte Weine aus anderen Weinbauregionen Österreichs. Entdecken Sie selbst – Weine & Genussvolles aus der Sonnenregion Österreichs. Besuchen Sie uns – wir laden Sie ein.

Urbanwines.de

Fulda, Hessen

Urbanwines – Die Vinothek und Weinbar für erstklassige Weine in Fulda. Wir sind ein junger Weinhandel, welcher sich auf hochwertige Weine aus Deutschland, Frankreich und Italien spezialisiert hat. In unserer Vinothek finden Sie eine große Auswahl an exklusiven Weinen aus den besten Weinregionen der Welt. Besonders stolz sind wir auf unsere gereiften Raritäten. Neben hochwertigen Weinen bieten wir auch eine große Auswahl an Champagner und anderen prickelnden Spezialitäten aus Deutschland, Frankreich und Italien an. Zudem betreiben wir in Fulda eine Vinothek und Weinbar im Herzen der Innenstadt. Hier können Sie einen Espresso oder Cappuccino in der Nachmittagssonne genießen oder einen Wein aus unserer großen Karte mit über 200 Positionen wählen. Sobald die Sonne im Frühjahr rauskommt, öffnen wir unsere Terrasse auf Fuldas schönstem Platz. Jeden Monat bieten wir eine öffentliche Weinprobe mit unterschiedlichen Themen an. Für individuelle Firmenevents kann auch gerne unsere gesamte Vinothek angemietet werden. Alle unsere Weine können ganz bequem über unseren Onlineshop Urbanwines.de bezogen werden. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine rasche Abwicklung und Lieferung, damit Sie schnell und unkompliziert in den Genuss unserer Weine kommen. Hier noch die Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 10.00 - 18.00 Sonntag geschlossen

Urbanwines – Die Vinothek und Weinbar für erstklassige Weine in Fulda. Wir sind ein junger Weinhandel, welcher sich auf hochwertige Weine aus Deutschland, Frankreich und Italien spezialisiert hat. In unserer Vinothek finden Sie eine große Auswahl an exklusiven Weinen aus den besten Weinregionen der Welt. Besonders stolz sind wir auf unsere gereiften Raritäten. Neben hochwertigen Weinen bieten wir auch eine große Auswahl an Champagner und anderen prickelnden Spezialitäten aus Deutschland, Frankreich und Italien an. Zudem betreiben wir in Fulda eine Vinothek und Weinbar im Herzen der Innenstadt. Hier können Sie einen Espresso oder Cappuccino in der Nachmittagssonne genießen oder einen Wein aus unserer großen Karte mit über 200 Positionen wählen. Sobald die Sonne im Frühjahr rauskommt, öffnen wir unsere Terrasse auf Fuldas schönstem Platz. Jeden Monat bieten wir eine öffentliche Weinprobe mit unterschiedlichen Themen an. Für individuelle Firmenevents kann auch gerne unsere gesamte Vinothek angemietet werden. Alle unsere Weine können ganz bequem über unseren Onlineshop Urbanwines.de bezogen werden. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine rasche Abwicklung und Lieferung, damit Sie schnell und unkompliziert in den Genuss unserer Weine kommen. Hier noch die Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 10.00 - 18.00 Sonntag geschlossen

Gourmoers

Moers

Wir sind ein Feinkost/Delikatessengeschäft in der Fußgängerzone von Moers gegenüber des Gänsebrunnens in der Altstadt. Im Sommer verweilen unsere Gäste draußen auf unserer Terrasse – im Winter machen wir es uns drinnen an Tischen am Eingang oder oben auf der Empore gemütlich. Wir legen sehr viel Wert auf den persönlichen Kontakt denn so können wir die Artikel anbieten die unseren Qualitätsansprüchen gerecht werden. Im Gourmoers wird man fündig wenn man Kaffee, Weine und Spirituosen, Pralinen, Gebäck, Schokolade, Tartufini, Pasta & Öle, Antipasti mag. Selbstverständlich bieten wir auch für alle Artikel einen Verpackungs- und Geschenkservice an. Frisch zubereitete Kleinigkeiten wie Frühstück und Antipasti sind zukünftig geplant. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns im Herzen von Moers!

Wir sind ein Feinkost/Delikatessengeschäft in der Fußgängerzone von Moers gegenüber des Gänsebrunnens in der Altstadt. Im Sommer verweilen unsere Gäste draußen auf unserer Terrasse – im Winter machen wir es uns drinnen an Tischen am Eingang oder oben auf der Empore gemütlich. Wir legen sehr viel Wert auf den persönlichen Kontakt denn so können wir die Artikel anbieten die unseren Qualitätsansprüchen gerecht werden. Im Gourmoers wird man fündig wenn man Kaffee, Weine und Spirituosen, Pralinen, Gebäck, Schokolade, Tartufini, Pasta & Öle, Antipasti mag. Selbstverständlich bieten wir auch für alle Artikel einen Verpackungs- und Geschenkservice an. Frisch zubereitete Kleinigkeiten wie Frühstück und Antipasti sind zukünftig geplant. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns im Herzen von Moers!

Der Wein-Bischoff

Erlangen, Bayern

Wein, Schaumwein und Spirituosen aus Franken, Deutschland, Italien, Spanien, Portugal und aus aller Welt, so könnte eine Inhaltsangabe für die Weinhandlung im Tennenloher Industriegebiet am Wetterkreuz lauten. Neben einer großen Auswahl an erlesenen Weinen entdecken Feinschmecker darüberhinaus Gin, Rum, edle Pralinen und Schokoladen der Confiserie Storath aus Scheßlitz-Stübig, Olivenöl und Balsamessig, raffinierte Gewürze und viele andere Köstlichkeiten. Mit »Weinwissen Erlangen« können Interessierte bei wechselnden Seminaren ihr Wissen über Wein, Schaumwein und Gin vertiefen. Auch haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, individuelle Weinproben für bis zu 14 Personen zu buchen oder Ihre private Feier stilvoll zwischen den Weinregalen zu veranstalten. Produkte mit Preisen und Informationen über Leistungen und Veranstaltungen finden Sie auf der tagesaktuell gepflegten Homepage. Öffnungszeiten: Di bis Fr 13-19 Uhr, Sa 10-12 Uhr

Wein, Schaumwein und Spirituosen aus Franken, Deutschland, Italien, Spanien, Portugal und aus aller Welt, so könnte eine Inhaltsangabe für die Weinhandlung im Tennenloher Industriegebiet am Wetterkreuz lauten. Neben einer großen Auswahl an erlesenen Weinen entdecken Feinschmecker darüberhinaus Gin, Rum, edle Pralinen und Schokoladen der Confiserie Storath aus Scheßlitz-Stübig, Olivenöl und Balsamessig, raffinierte Gewürze und viele andere Köstlichkeiten. Mit »Weinwissen Erlangen« können Interessierte bei wechselnden Seminaren ihr Wissen über Wein, Schaumwein und Gin vertiefen. Auch haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, individuelle Weinproben für bis zu 14 Personen zu buchen oder Ihre private Feier stilvoll zwischen den Weinregalen zu veranstalten. Produkte mit Preisen und Informationen über Leistungen und Veranstaltungen finden Sie auf der tagesaktuell gepflegten Homepage. Öffnungszeiten: Di bis Fr 13-19 Uhr, Sa 10-12 Uhr

Weingut Robert & Manfred Aufricht

Stetten bei Meersburg, Baden-Württemberg

Unsere malerische Alleinlage inmitten eines Landschaftsschutzgebietes mit Blick auf den Bodensee haben wir unserem Großvater Josef Aufricht zu verdanken. Aus praktischen Gründen entschied er in den 1950er Jahren, seinen Hof auszusiedeln. Eine weichenstellende Entscheidung für unser Weingut, das sich unterhalb des Ortes Stetten bei Meersburg befindet, umgeben von den eigenen Weinbergen. Die unmittelbare Nähe zum See und die Artenvielfalt und natürliche Üppigkeit rund um unseren Hof, verzaubern uns täglich. Neben unserem Streben, herausragende Spitzenweine zu produzieren, gehen wir deshalb behutsam um mit dem, was uns mit diesem besonderen Fleckchen Erde geschenkt wurde. Auf unserem Weingut gibt es viel zu entdecken- und zu genießen. Sie erleben es, wenn Sie unsere Vinothek besuchen, in der all unsere Weine verkostet werden können. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die weißen und roten Burgundersorten, mit denen wir eine regionale Tradition auf ein höheres Niveau gehoben haben. In den Sommermonaten haben wir „Fräulein Seegucker“ für Sie geöffnet, unsere moderne Interpretation einer Besenwirtschaft, mitten in den Weinreben. Sophia Aufricht versorgt Sie hier mit kleinen, mit Herz zubereiteten Speisen und einer passenden Auswahl unserer Weine.

Unsere malerische Alleinlage inmitten eines Landschaftsschutzgebietes mit Blick auf den Bodensee haben wir unserem Großvater Josef Aufricht zu verdanken. Aus praktischen Gründen entschied er in den 1950er Jahren, seinen Hof auszusiedeln. Eine weichenstellende Entscheidung für unser Weingut, das sich unterhalb des Ortes Stetten bei Meersburg befindet, umgeben von den eigenen Weinbergen. Die unmittelbare Nähe zum See und die Artenvielfalt und natürliche Üppigkeit rund um unseren Hof, verzaubern uns täglich. Neben unserem Streben, herausragende Spitzenweine zu produzieren, gehen wir deshalb behutsam um mit dem, was uns mit diesem besonderen Fleckchen Erde geschenkt wurde. Auf unserem Weingut gibt es viel zu entdecken- und zu genießen. Sie erleben es, wenn Sie unsere Vinothek besuchen, in der all unsere Weine verkostet werden können. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die weißen und roten Burgundersorten, mit denen wir eine regionale Tradition auf ein höheres Niveau gehoben haben. In den Sommermonaten haben wir „Fräulein Seegucker“ für Sie geöffnet, unsere moderne Interpretation einer Besenwirtschaft, mitten in den Weinreben. Sophia Aufricht versorgt Sie hier mit kleinen, mit Herz zubereiteten Speisen und einer passenden Auswahl unserer Weine.

Gerards Champagner Sélection

Forbach, Baden-Württemberg

Weingefährten

Werne, Nordrhein-Westfalen

Wein ist unsere Leidenschaft. Wir möchten diese Leidenschaft gerne mit Ihnen teilen und haben deswegen im Sommer 2020 den Weinhandel WEINGEFÄHRTEN gegründet. Die WEINGEFÄHRTEN ist ein inhabergeführter, klassischer Weinfacheinzelhandel, der von der studierten Weinexpertin Pauline Schulte (Bachelor in Weinbau & Önologie sowie den Abschluß WSET 3) und dem Sommeliermeister (IHK) Frank Bispinghoff (DipWSET) geführt wird. Auf einer Fläche von 120 qm präsentieren wir ca. 700 Weine und Sekte von etwa 120 Erzeugern aus aller Welt. Dabei haben wir uns vor allem auf die europäischen Weinbaugebiete spezialisiert. Regelmäßig werden Veranstaltungen angeboten wie das „After-Work-Wine-Tasting“ oder die „Themenweinproben“ (siehe EVENTS). Des Weiteren bereichert seit kurzer Zeit ein ONLINE-SHOP unser Angebot (shop.weingefaehrten.de). Wir freuen uns über einen Besuch in unserer Weinhandlung in der Landwehrstraße 116 in Werne oder unserem ONLINE-SHOP und wünschen uns, dass aus Kunden Freunde werden, eben WEINGEFÄHRTEN!“

Wein ist unsere Leidenschaft. Wir möchten diese Leidenschaft gerne mit Ihnen teilen und haben deswegen im Sommer 2020 den Weinhandel WEINGEFÄHRTEN gegründet. Die WEINGEFÄHRTEN ist ein inhabergeführter, klassischer Weinfacheinzelhandel, der von der studierten Weinexpertin Pauline Schulte (Bachelor in Weinbau & Önologie sowie den Abschluß WSET 3) und dem Sommeliermeister (IHK) Frank Bispinghoff (DipWSET) geführt wird. Auf einer Fläche von 120 qm präsentieren wir ca. 700 Weine und Sekte von etwa 120 Erzeugern aus aller Welt. Dabei haben wir uns vor allem auf die europäischen Weinbaugebiete spezialisiert. Regelmäßig werden Veranstaltungen angeboten wie das „After-Work-Wine-Tasting“ oder die „Themenweinproben“ (siehe EVENTS). Des Weiteren bereichert seit kurzer Zeit ein ONLINE-SHOP unser Angebot (shop.weingefaehrten.de). Wir freuen uns über einen Besuch in unserer Weinhandlung in der Landwehrstraße 116 in Werne oder unserem ONLINE-SHOP und wünschen uns, dass aus Kunden Freunde werden, eben WEINGEFÄHRTEN!“

INTABA Weine

Haan, Nordrhein-Westfalen

DIREKT – EXKLUSIV – PERSÖNLICH Aus Leidenschaft zu Südafrika und zu sehr gutem Wein entstand die Idee für den Handel mit exklusiven Weinen vom Kap: seit 2010 importiert Kerstin Beckmann sogenannte »Boutique-Weine« direkt von kleinen, unbekannten Weingütern aus der Kapregion Südafrikas. Diese Weine zeichnen sich durch hohe Qualität aus, denn sie werden mit aufwendiger Handarbeit in nur begrenzter Menge hergestellt. Die enge Verbindung zu den Winzern und Weingütern ist ihr dabei sehr wichtig: Bei den regelmäßigen Verkostungen am Kap entdeckt Kerstin Beckmann immer wieder exzellente, spannende Neuheiten – und eine besondere Geschichte gibt es auch oft dazu! Bei Fragen berät Frau Beckmann Sie immer gerne!

DIREKT – EXKLUSIV – PERSÖNLICH Aus Leidenschaft zu Südafrika und zu sehr gutem Wein entstand die Idee für den Handel mit exklusiven Weinen vom Kap: seit 2010 importiert Kerstin Beckmann sogenannte »Boutique-Weine« direkt von kleinen, unbekannten Weingütern aus der Kapregion Südafrikas. Diese Weine zeichnen sich durch hohe Qualität aus, denn sie werden mit aufwendiger Handarbeit in nur begrenzter Menge hergestellt. Die enge Verbindung zu den Winzern und Weingütern ist ihr dabei sehr wichtig: Bei den regelmäßigen Verkostungen am Kap entdeckt Kerstin Beckmann immer wieder exzellente, spannende Neuheiten – und eine besondere Geschichte gibt es auch oft dazu! Bei Fragen berät Frau Beckmann Sie immer gerne!

Weinhaus & Vinothek Gebhart

Engen, Baden-Württemberg

Als familiär geführtes Weinhaus mit angeschlossener Vinothek, legen wir größten Wert auf qualitativ hochwertige Weine, individuelle Beratung und umfassenden Kundenservice. Aktuell bieten wir auf 400 m² Geschäftsfläche mehr als 450 Sorten erstklassige nationale und internationale Weine zum Verkauf an. Stolz sind wir auch auf unser Whiskysortiment, das derzeit mehr als 450 verschiedene Abfüllungen aller namhafter schottischer Destillerien umfasst. Damit sind wir eine der führenden Adressen für Malt Whisky im gesamten Hegau und Bodenseegebiet. Unsere themenorientierten Whiskytastings sind stark nachgefragt und sehr gut besucht. Selbstverständlich finden Sie bei uns auch eine erlesene Auswahl an Champagner und Sekt, feinste Liköre, Cognac, Grappa, edle Brände, Feinkost und verschiedene Öle und Weinessige. Mit viel Liebe und Sachverstand führen wir Sie persönlich durch das Sortiment. Dekorativ verpackte Geschenkkörbe und Weinpräsentkartons ziehen ebenso den Blick auf sich, wie andere schöne Geschenkartikel. Im gemütlichen Ambiente der Vinothek mit 50 Sitzplätzen finden sowohl Weinproben, als auch der ungezwungene Genuss eines guten Glases Wein mit passender kulinarischer Begleitung ihren Platz. Kommen Sie bei uns vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Als familiär geführtes Weinhaus mit angeschlossener Vinothek, legen wir größten Wert auf qualitativ hochwertige Weine, individuelle Beratung und umfassenden Kundenservice. Aktuell bieten wir auf 400 m² Geschäftsfläche mehr als 450 Sorten erstklassige nationale und internationale Weine zum Verkauf an. Stolz sind wir auch auf unser Whiskysortiment, das derzeit mehr als 450 verschiedene Abfüllungen aller namhafter schottischer Destillerien umfasst. Damit sind wir eine der führenden Adressen für Malt Whisky im gesamten Hegau und Bodenseegebiet. Unsere themenorientierten Whiskytastings sind stark nachgefragt und sehr gut besucht. Selbstverständlich finden Sie bei uns auch eine erlesene Auswahl an Champagner und Sekt, feinste Liköre, Cognac, Grappa, edle Brände, Feinkost und verschiedene Öle und Weinessige. Mit viel Liebe und Sachverstand führen wir Sie persönlich durch das Sortiment. Dekorativ verpackte Geschenkkörbe und Weinpräsentkartons ziehen ebenso den Blick auf sich, wie andere schöne Geschenkartikel. Im gemütlichen Ambiente der Vinothek mit 50 Sitzplätzen finden sowohl Weinproben, als auch der ungezwungene Genuss eines guten Glases Wein mit passender kulinarischer Begleitung ihren Platz. Kommen Sie bei uns vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Weinhandlung daccapo!

LIndau

Unser Familienunternehmen freut sich, Ihnen eine breite Auswahl an Weinen und Delikatessen anbieten zu können. Seit mehr als 20 Jahren arbeiten wir im In- und Ausland intensiv am Thema Wein und gutem Essen. Ganz im Sinne der SlowFood-Bewegung: den Geschmack zu sensibilisieren und kulinarische Kostbarkeiten zugänglich machen. Wir arbeiten hauptsächlich mit kleinen Betrieben und Manufakturen zusammen die, wie wir selbst, mit Leib und Seele hinter ihren Produkten stehen. Ganz gleich ob süffiger Alltagswein oder die besondere Flasche für spezielle Gelegenheiten, edler Champagner, fruchtiger Prosecco für leichte Stunden, Gin, Whisky, Filler, ... Sie werden unter Garantie fündig. Wir bieten zudem ca. 3.500 Besorgungsartikel die wir zeitnah organisieren können. In unserer Delikatessenabteilung werden auch verwöhnte Gaumen fündig. Sei es hauchzart aufgeschnittener Schinken aus Italien und Spanien, herzhafte Trüffelsalami, Pasta, saisonaler internationaler Käse, Antipasti, herzhaftes zum Knabbern... In der Saison bieten wir Ihnen auch frische Trüffel oder Kaviar auf Vorbestellung an. Natürlich darf auch die Auswahl für süße Genießer nicht fehlen! Saisonale Pralinen und handgemachte Schokoladen, feines Gebäck, Tartufi und allerlei weitere Schmankerl warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Selbstverständlich bieten wir Ihnen einen Präsent- und Lieferservice damit Sie auch Ihre Lieben und Kunden jederzeit mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen können.

Unser Familienunternehmen freut sich, Ihnen eine breite Auswahl an Weinen und Delikatessen anbieten zu können. Seit mehr als 20 Jahren arbeiten wir im In- und Ausland intensiv am Thema Wein und gutem Essen. Ganz im Sinne der SlowFood-Bewegung: den Geschmack zu sensibilisieren und kulinarische Kostbarkeiten zugänglich machen. Wir arbeiten hauptsächlich mit kleinen Betrieben und Manufakturen zusammen die, wie wir selbst, mit Leib und Seele hinter ihren Produkten stehen. Ganz gleich ob süffiger Alltagswein oder die besondere Flasche für spezielle Gelegenheiten, edler Champagner, fruchtiger Prosecco für leichte Stunden, Gin, Whisky, Filler, ... Sie werden unter Garantie fündig. Wir bieten zudem ca. 3.500 Besorgungsartikel die wir zeitnah organisieren können. In unserer Delikatessenabteilung werden auch verwöhnte Gaumen fündig. Sei es hauchzart aufgeschnittener Schinken aus Italien und Spanien, herzhafte Trüffelsalami, Pasta, saisonaler internationaler Käse, Antipasti, herzhaftes zum Knabbern... In der Saison bieten wir Ihnen auch frische Trüffel oder Kaviar auf Vorbestellung an. Natürlich darf auch die Auswahl für süße Genießer nicht fehlen! Saisonale Pralinen und handgemachte Schokoladen, feines Gebäck, Tartufi und allerlei weitere Schmankerl warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Selbstverständlich bieten wir Ihnen einen Präsent- und Lieferservice damit Sie auch Ihre Lieben und Kunden jederzeit mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen können.

Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG

Meckenheim, Nordrhein-Westfalen

Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG mit Hauptsitz in Meckenheim gehört zu den führenden Vertriebsgesellschaften für Wein, Schaumwein, Spirituosen & Spezialitäten der gehobenen Kategorie in Deutschland. Seit 1970 ist Schlumberger kompetenter Partner der Gastronomie, des gehobenen Fachhandels und exklusiver Warenhäuser. Dabei wird ein Sortiment von über 1.200 ausgewählten Produkten angeboten: viele hochwertige Weine aus den weltweit wichtigsten Anbaugebieten sowie eine exklusive Kollektion erstklassiger internationaler Spirituosen. Ein Team aus rund 80 Mitarbeitern – in der Holding und in deren Tochtergesellschaften, der Schlumberger Vertriebsgesellschaft GmbH & Co KG, A. Segnitz & Co. GmbH und Bremer Weinkolleg – und eine Vertriebsorganisation aus erfahrenen Kundenberatern und bundesweit vertretenen Agenturen unterstützt und berät dabei stets professionell und individuell.

Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG mit Hauptsitz in Meckenheim gehört zu den führenden Vertriebsgesellschaften für Wein, Schaumwein, Spirituosen & Spezialitäten der gehobenen Kategorie in Deutschland. Seit 1970 ist Schlumberger kompetenter Partner der Gastronomie, des gehobenen Fachhandels und exklusiver Warenhäuser. Dabei wird ein Sortiment von über 1.200 ausgewählten Produkten angeboten: viele hochwertige Weine aus den weltweit wichtigsten Anbaugebieten sowie eine exklusive Kollektion erstklassiger internationaler Spirituosen. Ein Team aus rund 80 Mitarbeitern – in der Holding und in deren Tochtergesellschaften, der Schlumberger Vertriebsgesellschaft GmbH & Co KG, A. Segnitz & Co. GmbH und Bremer Weinkolleg – und eine Vertriebsorganisation aus erfahrenen Kundenberatern und bundesweit vertretenen Agenturen unterstützt und berät dabei stets professionell und individuell.

Bremer Weinkolleg GmbH

Bremen, Bremen

Die Geschichte des Bremer Weinkolleg ist eng verknüpft mit dem renommierten Weinimporthaus A. Segnitz & Co, das 1859 von Adolph Segnitz in Bremen gegründet wurde. Vor über 50 Jahren als Tochterunternehmen gegründet, war und ist es unser Anspruch, allen Kunden beste Qualität und herausragenden Service und Beratung zu bieten. Mit über 2.000 Weinen und Spirituosen, vom »Wein für jeden Tag« bis hin zu Spitzengewächsen der alten und neuen Weinwelt, werden ein vielfältiges und spannendes Sortiment geboten. Versandkostenfrei schon ab 75€ Bestellwert, kein Mindestbestellwert. Schnelle und sichere Lieferung in 1-3 Werktagen. Wir sind mit Leidenschaft dabei und kennen unsere Winzer und Produzenten persönlich. Die Experten des Bremer WeinKOLLEGIUMS unterstützen Sie mit ausgewählten Empfehlungen und zeigen für jeden Geschmack und Gelegenheit die passenden Weine und Spirituosen. Neben der hohen Kundenzufriedenheit freut sich das Bremer Weinkolleg jedes Jahr über besondere Auszeichnungen von renommierten Fachmagazinen wie VINUM und der ZEIT. Das Bremer Weinkolleg freut sich auf Sie! Folgen Sie ihnen auch in den sozialen Medien: Facebook, Instagram oder abonnieren Sie den Newsletter!  

Die Geschichte des Bremer Weinkolleg ist eng verknüpft mit dem renommierten Weinimporthaus A. Segnitz & Co, das 1859 von Adolph Segnitz in Bremen gegründet wurde. Vor über 50 Jahren als Tochterunternehmen gegründet, war und ist es unser Anspruch, allen Kunden beste Qualität und herausragenden Service und Beratung zu bieten. Mit über 2.000 Weinen und Spirituosen, vom »Wein für jeden Tag« bis hin zu Spitzengewächsen der alten und neuen Weinwelt, werden ein vielfältiges und spannendes Sortiment geboten. Versandkostenfrei schon ab 75€ Bestellwert, kein Mindestbestellwert. Schnelle und sichere Lieferung in 1-3 Werktagen. Wir sind mit Leidenschaft dabei und kennen unsere Winzer und Produzenten persönlich. Die Experten des Bremer WeinKOLLEGIUMS unterstützen Sie mit ausgewählten Empfehlungen und zeigen für jeden Geschmack und Gelegenheit die passenden Weine und Spirituosen. Neben der hohen Kundenzufriedenheit freut sich das Bremer Weinkolleg jedes Jahr über besondere Auszeichnungen von renommierten Fachmagazinen wie VINUM und der ZEIT. Das Bremer Weinkolleg freut sich auf Sie! Folgen Sie ihnen auch in den sozialen Medien: Facebook, Instagram oder abonnieren Sie den Newsletter!  

Vinothek Boller-Weine

Hohentengen am Hochrhein, Baden-Württemberg

Ihr Spezialist für italienische Weine Von Südtirol bis Sardinien führen wir viele interessante italienische Weine mit einem tollen Preis-Leistungsverhältnis. Wir importieren die meisten Weine direkt aus Italien. Unser klimatisiertes Weinlager garantiert Ihnen beste Weinqualität. Wir legen konsequent Wert auf die Qualität der Weine in unserem großen Sortiment. Natürlich führen wir auch eine große Auswahl an deutschen, spanischen, portugiesischen und österreichischen Weinen. Über 100 Sorten Grappa zählen zu unserem Sortiment. Sollten Sie einen besonderen Weinwunsch haben, kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns darauf, Sie zu beraten. Innerhalb Deutschlands beliefern wir Sie über unserem Online-Shop ab einem Warenwert von 75 Euro frei Haus. Gerne begrüßen wir Sie unserer großzügigen und gemütlichen Vinothek in Hohentengen am Hochrhein.

Ihr Spezialist für italienische Weine Von Südtirol bis Sardinien führen wir viele interessante italienische Weine mit einem tollen Preis-Leistungsverhältnis. Wir importieren die meisten Weine direkt aus Italien. Unser klimatisiertes Weinlager garantiert Ihnen beste Weinqualität. Wir legen konsequent Wert auf die Qualität der Weine in unserem großen Sortiment. Natürlich führen wir auch eine große Auswahl an deutschen, spanischen, portugiesischen und österreichischen Weinen. Über 100 Sorten Grappa zählen zu unserem Sortiment. Sollten Sie einen besonderen Weinwunsch haben, kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns darauf, Sie zu beraten. Innerhalb Deutschlands beliefern wir Sie über unserem Online-Shop ab einem Warenwert von 75 Euro frei Haus. Gerne begrüßen wir Sie unserer großzügigen und gemütlichen Vinothek in Hohentengen am Hochrhein.

Cave Secrète

Nürnberg, Bayern

Eine 5-Sterne-Weinhandlung in Nürnberg Cave Secrète ist eine unabhängige Weinhandlung im Nürnberger Stadtteil St. Johannis, die sich schnell als Fachhandlung für französische und italienische Qualitätsweine sowie Champagner und als Treffpunkt für Liebhaber erlesener Weine etabliert hat. Direkt vom Winzer Wir wählen unsere Weine sorgfältig aus und importieren sie direkt von unabhängigen Winzern. Yasmina, die Inhaberin, heißt Sie herzlich willkommen und steht Ihnen bei Ihrer Wahl zur Seite. Um Ihnen unsere Kostbarkeiten näherzubringen, werden regelmäßig Verkostungen organisiert. Sie können auch Privatverkostungen für Sie und Ihre Freunde oder Kollegen buchen. Eine Frage der Qualität Ob Spitzenwein oder Alltagswein, teuer oder preiswert, eines haben alle Weine von Cave Secrète gemeinsam: Wir haben jeden einzelnen aufgrund seiner Qualität und des Talents des Winzers, der ihn erzeugt hat, ausgewählt. Unsere Auswahl Bei Cave Secrète finden Sie eine Auswahl von über 300 Weinen mit 150 Herkunftsbezeichnungen aus Regionen wie dem Burgund, Bordeaux, dem Elsass, dem Loire-Tal, dem Piedmont, der Toskana und Sizilien, um nur einige Beispiele zu nennen, aber auch so manches Juwel aus Deutschland und Österreich. Und natürlich wartet eine der erlesensten Champagner-Selektionen Nürnbergs auf Sie. Neben Wein Cave Secrète beschränkt sich nicht nur auf erlesene Weine und Champagner! Wir bieten nun auch eine Auswahl an Delikatessen aus Frankreich: Enten- und Gänseprodukte aus dem Périgord, Sardinen aus der Bretagne und Tees eines der ältesten Teehäuser Frankreichs und exklusivsten Luxus-Teehändler weltweit: Mariage Frères.

Eine 5-Sterne-Weinhandlung in Nürnberg Cave Secrète ist eine unabhängige Weinhandlung im Nürnberger Stadtteil St. Johannis, die sich schnell als Fachhandlung für französische und italienische Qualitätsweine sowie Champagner und als Treffpunkt für Liebhaber erlesener Weine etabliert hat. Direkt vom Winzer Wir wählen unsere Weine sorgfältig aus und importieren sie direkt von unabhängigen Winzern. Yasmina, die Inhaberin, heißt Sie herzlich willkommen und steht Ihnen bei Ihrer Wahl zur Seite. Um Ihnen unsere Kostbarkeiten näherzubringen, werden regelmäßig Verkostungen organisiert. Sie können auch Privatverkostungen für Sie und Ihre Freunde oder Kollegen buchen. Eine Frage der Qualität Ob Spitzenwein oder Alltagswein, teuer oder preiswert, eines haben alle Weine von Cave Secrète gemeinsam: Wir haben jeden einzelnen aufgrund seiner Qualität und des Talents des Winzers, der ihn erzeugt hat, ausgewählt. Unsere Auswahl Bei Cave Secrète finden Sie eine Auswahl von über 300 Weinen mit 150 Herkunftsbezeichnungen aus Regionen wie dem Burgund, Bordeaux, dem Elsass, dem Loire-Tal, dem Piedmont, der Toskana und Sizilien, um nur einige Beispiele zu nennen, aber auch so manches Juwel aus Deutschland und Österreich. Und natürlich wartet eine der erlesensten Champagner-Selektionen Nürnbergs auf Sie. Neben Wein Cave Secrète beschränkt sich nicht nur auf erlesene Weine und Champagner! Wir bieten nun auch eine Auswahl an Delikatessen aus Frankreich: Enten- und Gänseprodukte aus dem Périgord, Sardinen aus der Bretagne und Tees eines der ältesten Teehäuser Frankreichs und exklusivsten Luxus-Teehändler weltweit: Mariage Frères.

Le Caveau de Bacchus

Genève, Kanton Genf

CHEZ BACCHUS Ein Weinbar-Restaurant im Herzen von Genf ... für Degustationserlebnisse der besonderen Art. Guter Wein wird mit dem Alter immer besser ... Gleiches gilt für das jüngste Projekt von Bacchus aus dem Jahr 2019. Geboren aus der von Generation zu Generation übermittelten Leidenschaft für Wein, erblickte die erste Boutique des Caveau de Bacchus im Jahr 1999 das Licht der Welt. Seit nun mehr als 20 Jahren am Rond-Point de Rive etabliert, wurden infolge weitere Vinotheken in Gstaad und Gland eröffnet. Mit demselben Ziel, stets eine exklusive Auswahl sowie beste Beratung anzubieten, wurden die Weinboutiquen im Jahr 2012 um Bacchus Spirits ergänzt. Le Caveau de Bacchus ist somit zu einer nicht mehr wegzudenkenden Adresse sowohl für Privatkunden als auch für die angesehensten Restaurants und Hotels der Region geworden. EIN BESONDERER ORT IN EINZIGARTIGER LAGE Ein wundervolles Lokal mit rund fünfzig Sitzplätzen im Zentrum von Genf, in der Verlängerung der Arkaden des Caveau de Bacchus und Bacchus Spirits. Nur eine Tür trennt diese Geschäfte von Chez Bacchus. Nicht nur die Grösse, auch die Innenausstattung ist beeindruckend. Das bis ins kleinste Detail durchdachte Projekt lässt nichts zu wünschen übrig. WEIN UND SPEISEN IM EINKLANG In dieser neuen Arkade verbirgt sich eine in Genf einzigartige Weinbar, die täglich 40 Weine im Offenausschank anbietet. Daraus ergibt sich ein aussergewöhnliches Angebot von mehr als 800 Weinen aus aller Welt, begleitet von verschiedenen Häppchen, Planchas oder à la carte Gerichten je nach Jahreszeit, um dieses Erlebnis für die Sinne abzurunden. Von exquisiten Flaschen über Weine, die es zu entdecken gilt, bis hin zu Champagner und seltenen Grossflaschen, ein jeder findet in den Karten sein Glück. Auch Liebhaber von Spirituosen und Cocktails kommen dank einem Angebot, das von grossen Klassikern bis hin zu seltenen Tropfen und der Zubereitung köstlicher Cocktails reicht, auf ihre Kosten. DIE BACCHUS PHILOSOPHIE Im Vordergrund steht die persönliche Beratung, ausgehend vom Wunsch, die spezifischen Bedürfnisse jedes Gastes zu verstehen. Darüber hinaus liegt der Schwerpunkt auf Austausch, dem Teilen einer gemeinsamen Leidenschaft sowie dem Zugang zu einem Sortiment exklusiver Produkte für jedes Portemonnaie und jeden Geschmack. Eine Stätte der Geselligkeit, ganz im Zeichen der Entspannung, die sich zum Flaggschiff unter den Genfer Weinbars entwickelt hat.

CHEZ BACCHUS Ein Weinbar-Restaurant im Herzen von Genf ... für Degustationserlebnisse der besonderen Art. Guter Wein wird mit dem Alter immer besser ... Gleiches gilt für das jüngste Projekt von Bacchus aus dem Jahr 2019. Geboren aus der von Generation zu Generation übermittelten Leidenschaft für Wein, erblickte die erste Boutique des Caveau de Bacchus im Jahr 1999 das Licht der Welt. Seit nun mehr als 20 Jahren am Rond-Point de Rive etabliert, wurden infolge weitere Vinotheken in Gstaad und Gland eröffnet. Mit demselben Ziel, stets eine exklusive Auswahl sowie beste Beratung anzubieten, wurden die Weinboutiquen im Jahr 2012 um Bacchus Spirits ergänzt. Le Caveau de Bacchus ist somit zu einer nicht mehr wegzudenkenden Adresse sowohl für Privatkunden als auch für die angesehensten Restaurants und Hotels der Region geworden. EIN BESONDERER ORT IN EINZIGARTIGER LAGE Ein wundervolles Lokal mit rund fünfzig Sitzplätzen im Zentrum von Genf, in der Verlängerung der Arkaden des Caveau de Bacchus und Bacchus Spirits. Nur eine Tür trennt diese Geschäfte von Chez Bacchus. Nicht nur die Grösse, auch die Innenausstattung ist beeindruckend. Das bis ins kleinste Detail durchdachte Projekt lässt nichts zu wünschen übrig. WEIN UND SPEISEN IM EINKLANG In dieser neuen Arkade verbirgt sich eine in Genf einzigartige Weinbar, die täglich 40 Weine im Offenausschank anbietet. Daraus ergibt sich ein aussergewöhnliches Angebot von mehr als 800 Weinen aus aller Welt, begleitet von verschiedenen Häppchen, Planchas oder à la carte Gerichten je nach Jahreszeit, um dieses Erlebnis für die Sinne abzurunden. Von exquisiten Flaschen über Weine, die es zu entdecken gilt, bis hin zu Champagner und seltenen Grossflaschen, ein jeder findet in den Karten sein Glück. Auch Liebhaber von Spirituosen und Cocktails kommen dank einem Angebot, das von grossen Klassikern bis hin zu seltenen Tropfen und der Zubereitung köstlicher Cocktails reicht, auf ihre Kosten. DIE BACCHUS PHILOSOPHIE Im Vordergrund steht die persönliche Beratung, ausgehend vom Wunsch, die spezifischen Bedürfnisse jedes Gastes zu verstehen. Darüber hinaus liegt der Schwerpunkt auf Austausch, dem Teilen einer gemeinsamen Leidenschaft sowie dem Zugang zu einem Sortiment exklusiver Produkte für jedes Portemonnaie und jeden Geschmack. Eine Stätte der Geselligkeit, ganz im Zeichen der Entspannung, die sich zum Flaggschiff unter den Genfer Weinbars entwickelt hat.

AustralienWineStore

Kelkheim (Taunus), Hessen

AustralienWineStore steht seit über 20 Jahren für Wein & Gourmetprodukte azs »Down Under«. Neben einer großen Auswahl australischer Weine entdecken Weinliebhaber nicht nur zahlreiche Veranstaltugnen, sondern profitieren auch von Einkaufsvorteilen durch eine Jahres-Mitgliedchaft im Australien-WineClub. Mit »Just th Best from the West« haben die Betreiber vor 24 Jahren begonnen, ausschließlich Weine aus Westaustralien zu importieren und anzubieten. Heute erwarten Sie Weine aus vielen Australischen Regionen, Weine aus Neuseeland sowie weitere Produkte. AustralienWineStore legt größten Wert auf direkten Kontakt zu den Weingütern und Produzenten. Regelmäßige Besuche helfen bei der wichtigen Qualitätssicherung, die sowohl Weingüter als auch Transportunternehmen betrifft.  DieZahl der Produkte steigt ständig, womit sich ein regelmäßiger Besuch es Online-Shop oder im Cellar Door des AustralienWineStore immer lohnt. Entdecken Sie eine erlesene Vielfalt an Produkten aus en Regionen Swan Valley, Margaret River, Frankland River, Geographe, Hunter Valley, Clare Valley, Barossa Valley, Eden Valley, Mornington Peninsula, McLaren Vale, Bendigo, Tasmanien uva. mehr. Für Privat- und Firmenkunden bietet der AustralienWineStore einen umfangreichen Präsentservice und verschickt Ihren persönlichen Weingruß an fast jeden Ort Europas.  

AustralienWineStore steht seit über 20 Jahren für Wein & Gourmetprodukte azs »Down Under«. Neben einer großen Auswahl australischer Weine entdecken Weinliebhaber nicht nur zahlreiche Veranstaltugnen, sondern profitieren auch von Einkaufsvorteilen durch eine Jahres-Mitgliedchaft im Australien-WineClub. Mit »Just th Best from the West« haben die Betreiber vor 24 Jahren begonnen, ausschließlich Weine aus Westaustralien zu importieren und anzubieten. Heute erwarten Sie Weine aus vielen Australischen Regionen, Weine aus Neuseeland sowie weitere Produkte. AustralienWineStore legt größten Wert auf direkten Kontakt zu den Weingütern und Produzenten. Regelmäßige Besuche helfen bei der wichtigen Qualitätssicherung, die sowohl Weingüter als auch Transportunternehmen betrifft.  DieZahl der Produkte steigt ständig, womit sich ein regelmäßiger Besuch es Online-Shop oder im Cellar Door des AustralienWineStore immer lohnt. Entdecken Sie eine erlesene Vielfalt an Produkten aus en Regionen Swan Valley, Margaret River, Frankland River, Geographe, Hunter Valley, Clare Valley, Barossa Valley, Eden Valley, Mornington Peninsula, McLaren Vale, Bendigo, Tasmanien uva. mehr. Für Privat- und Firmenkunden bietet der AustralienWineStore einen umfangreichen Präsentservice und verschickt Ihren persönlichen Weingruß an fast jeden Ort Europas.  

Vinotheken

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

DEWALDs Weinladen

Die Auswahl spannt einen weiten Bogen von Österreich bis hin zu internationalen Weinen, vom kleinen Winzer bis zu den ganz großen Namen. Das schöne Schaumweinangebot listet klassischen Champagner, aber auch Crémant, Franciacorta, Prosecco, Winzersekt und Pet Nats. Zum Wein passt Elsässer Flammkuchen.

Kalmuck Wein Bar

120 Cocktails und 60 Weine von Winzern aus den besten Weinbauregionen des Landes – das alles fügt sich in Melk zu einem genussvollen Ganzen. Ein Logenplatz ist im Sommer der Gastgarten mit Blick auf die Altstadt und das Treiben der Fußgängerzone. Zum Essen: Antipasti und feine Wildspezialitäten.

Bar & Lounge im Romantikhotel »Die Krone von Lech«

Nicht nur Hotelgäste kommen in den Genuss der schier unglaublichen Auswahl an Raritäten von Wein (Frankreich!), Whisk(e)y, Rum oder ­Cognac – persönlich ausgesucht von Gastgeber Johannes Pfefferkorn. Dazu ein erlesenes Zigarrensortiment, Köstliches aus der Küche und ­gediegene Atmosphäre – ein Traum!

Haschka Weinbar

Fabian Haschka ist eigentlich ausgebildeter Volksschullehrer. Vor knapp drei Jahren übernahm der immer stylish gekleidete Jungunternehmer die Weinbar in der Klosterstraße und bugsierte sie von Beginn an ins Spitzenfeld der Linzer Szene. Viele Naturweine und extravagante Tropfen, aber auch Klassiker.

Selektion Vinothek Burgenland

Mehr als 800 Weine (darunter auch Raritäten) von rund 140 burgenländischen Winzern werden hier angeboten. Im Sommer sitzt man ­gemütlich im Loungebereich vor den historischen Gemäuern. Regel­mäßig finden Livekonzerte statt, montags zum Beispiel Jazz-Abende. Auch die Feinkostabteilung ist ein Tipp.

Kork & Gloria

Das schöne Resort wartet mit einem gewaltigen Weinkeller auf, darin lagert viel Heimisches und Internationales. In der cool designten Weinbar kommen die feinen Tropfen bestens zur Geltung, auch geführte Wein- und Rumverkostungen werden angeboten. Hochwertige Sushi-Kreationen runden das Angebot ab.

Weinquartier Retz

Idyllisch gelegen am historischen Retzer Hauptplatz, zeigt sich die ­Gebietsvinothek bestens sortiert mit 300 Weinen von mehr als 50 Winzern aus dem Weinviertel. Verkostungen werden während der ­Öffnungszeiten angeboten. Jedes Wochenende ist ein Winzer persönlich zu Gast und präsentiert seine Weine.

Weinbar Auenbrugger

Es gibt sie wieder! Das vom »Kehlberghof« bekannte Gastropaar ­Sabrina Hörbst und Michael Winkler hat die Weinbar mit 150 Weinen – 30 davon glasweise – neu belebt. Noch mehr Auswahl, Raritäten inklusive, kommt mit kleiner Wartefrist direkt aus dem Stammhaus. 500 Optionen lassen keine Wünsche offen!

Il Magazzino

Das »Il Magazzino« ist die Adresse für alle Freunde der italienischen Genusskultur. Olivenöl, Prosciutto, Salami, Käse und allerhand kleine Köstlichkeiten verführen zum Kauf, an der Bar sprudeln Spumante und Prosecco um die Wette. Dazu: herrlicher italienischer Espresso und auch viele feine »Dolci«.

Wein-Punkt

Im Wein-Punkt geniesst man ausschliesslich handverlesene Weine aus natürlicher Produktion. Im behaglichen Lokal serviert man dazu die herrlichen Plättli mit lokalem Käse, Fleisch, Pickles und das hervor­ragende Sauerteigbrot. Wie die Weine, werden auch alle Speisen von Hand gemacht.

Grapes Weinbar

Mit einem wechselnden Weinsortiment aus aller Welt punktet die ­gemütliche und freundliche Location bei Jung und Alt. Auch Raritäten kommen hier ins Glas, und das zu moderaten Preisen. Und auch ­Connaisseure kommen hier auf ihre Kosten und entdecken den einen oder anderen interessanten Tropfen.

Vineria Nürnberg | Vinothek

Monatlich wechseln die offen ausgeschenkten Weine, rund 60 sind aber immer im Angebot. Dazu noch 800 Flaschenweine auf der Karte, die elegante Weinbar ist ein Dorado für Kenner und Einsteiger gleicher­maßen. Auch die Küche mit ihren mediterran inspirierten Gerichten ist ­einen Abstecher wert.

Martel am Bellevue

Die Weinhandlung von Martel am Bellevue gehört zu den besten ­Adressen der Stadt. Auf über 250 Quadratmetern lagern hier edelste Weine, von denen ein Teil im hauseigenen Genusspunkt degustiert ­werden kann. Man trifft sich auf ein Glas Wein, zu dem feine ­Häppchen serviert werden.

La Bonne Cave

Das La Bonne Cave liegt in bester Lage direkt an der Reuss, neben der berühmten Kapellbrücke. Auch die Getränkeauswahl entspricht einem hohen Standard und lädt zum Verweilen ein. Es gibt Spezialitätenkaffee und eine sehr gut sortierte Weinkarte, die Raritäten mit Alltäglichem verbindet.

Rocaille | Café - Bistrot - Weinbar

Morgens ein Croissant aus der eigenen Backstube. Mittags marktfrische Bistro-Küche. Abends beste Tropfen aus dem schier unerschöpflichen Keller der Mega-Weinbar mit über 2200 Positionen aus der ganzen Welt. Besonders edle Flaschen können ungestört in der Weinbibliothek verkostet werden.

Viniviva Wein & Genuss

Im Viniviva stehen biologisch-organische, biodynamische oder nach der Idee der «Vins Naturels» entstandene Weine im Fokus. Andreas Brunnegger legt Wert auf Winzerinnen mit Seele, deren Weine Identität haben. Zum Glas Wein geniesst man hier Charcuterie von Natur ­konkret und Brot von John Baker.

East Grape | Weinbar

Großartig, was Ralf Müller-Arnold und sein engagiertes Team in der ansprechend eingerichteten Location anbieten. Eben nicht nur ein ­Getränk im Glas, sondern Enthusiasmus, Wissen und Leidenschaft für den Wein, der auf Wunsch von hessischen Tapas und kleinen regionalen Spezialitäten begleitet wird.

Weinbars

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Falstaff Guides

Falstaff Heurigen & Buschenschank Guide
Weinguide Österreich 2021/2022

Das umfassendste Standardwerk für Spitzenweine aus Österreich und Südtirol.

Zum Guide

Rebsorten

Rebsorten
Welschriesling

Die Herkunft des Welschrieslings blieb lange Zeit unklar, heute ist man sich aber sicher, dass er ursprünglich aus Kroatien stammt, wo man ihn unter dem Namen Grasevina kennt, oder aus dem...

Mehr Rebsorten

Weinbaugebiete

Weinbau

Makedonien ist die größte geografische Region Griechenlands und grenzt im Norden an die Staaten Albanien, die Republik Mazedonien und Bulgarien. Im Westen grenzt das Gebiet an die Region Epirus und im...

Mehr Weinbaugebiete

Kerbl am Weinberg

92 Punkte, Klosterneuburg

Vom "Kerbl" am Hang des Buchbergs bietet sich ein schöner Blick auf Klosterneuburg und das Stift. Der moderne Buschenschank besticht mit bester Feinkost wie Bio-Beinschinken, Pastrami, Mangalitza-Salami und Lardo vom Kultfleischer Thum. Lauschiger Gastgarten!

Heuriger Georg Sommerbauer

89 Punkte, Perchtoldsdorf

Traditioneller Heuriger, wie es nur mehr wenige gibt: Die Stube ist urig und kitschfrei, der Garten besonders lauschig und Entschleunigung garantiert. Mit Grillgerichten – eine Domäne des Chefs! – und Mediterranem zeigt man sich auch offen für den Zeitgeist.

Vigne's Weinkeller

Gedersdorf

Iris und Jürgen Vigne vom Restaurant Pfefferschiff in Salzburg besitzen seit nun 4 Jahren einen eigenen Weinkeller mit dazugehörigen Rebflächen. Bearbeitet und Vinifiziert werden die Weingärten von der Top Winzerin Silke Mayr – Weingut Vorspannhof & Buchegger. Vigne´s Weinkeller liegt in der Holzgasse von Gedersdorf und wenn es wieder heißt „Kellerroas“, dann öffnen Iris und Jürgen Vigne wieder ihren Keller. Das Ganze immer nur für 14 Tage und das 3x im Jahr. Das es nicht die klassische Heurigenküche gibt, liegt ja fast auf der Hand. Das Pfefferschiff nimmt natürlich auch ein wenig Einfluss bei der Gestaltung der Speisekarte. Dazu passend eine spannende Weinkarte

Heurigen Markus Gausterer

85 Punkte, Guntramsdorf

Klassische Heurigenschmankerl sind nur ein Teil der Karte – in der netten Stube und dem schönen Hof wird auch warme Küche serviert, das Hauptaugenmerk liegt auf Fleisch aus eigener Schlachtung und saisonalen Spezialitäten, im Frühjahr etwa vielerlei Fischiges.

Weinbau & Buschenschank Familie Mayer

83 Punkte, Perchtoldsdorf

Das deftige Heurigenbuffet begeistert mit kalten Schmankerln wie Pasteten, bei den warmen Gerichten greift man zu Fiakergulasch mit Semmelknödel oder gebackener Hühnerleber. Die köstlichen hausgemachten Mehlspeisen variieren je nach Saison. Große Weinauswahl!

Mayer am Pfarrplatz

91 Punkte, Wien

Einer der bekanntesten Heurigen Wiens liegt in einem wunderschönen alten Gebäude mit bezauberndem Innenhof. Buffet und Wirtshausküche werden der Saison angepasst. Die Weine – besonders jene der eigenen Weingutslinie "Rotes Haus" – sind zu Recht vielprämiert.

Buschenschank Wolff

85 Punkte, Wien

Ein Wiener Urgestein von imposanter Größe mit gemütlichen Stüberln, überdachtem Innenhof und grünem Garten. Zu essen gibt es Heurigenklassiker, Wiener Küche (Tipp: Blunzn mit Sauerkraut) und wunderbare Mehlspeisen, ins Glas kommen die hauseigenen Wiener Weine.

Biohof Flechl

88 Punkte, Bad Fischau-Brunn

Seit Jahrzehnten ist der schöne alte Hof eine Bio- und Demeter-Landwirtschaft, entsprechend hochwertig und schmackhaft sind auch die Produkte in Heurigen und Ab-Hof-Verkauf: herrlicher Schinken, würziger Speck, feine Mehlspeisen, fruchtige Säfte und Weine.

Weinek’s Schenkhaus

87 Punkte, Eberau

Südburgenländische Tapas – so betiteln Eva und Martin Weinek das »Best of« an eigenen und von Freunden bezogenen Gourmandisen. Rund um ihre Weine und den Uhudler (sowie beerigen »Rübezahl-Spritz«) wird zünftig aufgetischt. Und ein Theater ist sowieso immer!

Buschenschank Mayer am Nussberg

91 Punkte, Wien

Die bodenständigere Location aus dem Hause Mayer bietet sich als Einkehr beim Ausflug ins Grüne an. Ausgeschenkt werden die sensationellen Wiener Weine, dazu eine Auswahl kalter Schmankerl: Jausen- und Aufstrichbrettl sind eine Freude für Gaumen und Augen.

Thermenheuriger Kropf GmbH

83 Punkte, Bad Loipersdorf

Hündin Bella holt sich gerne eine Streicheleinheit, immer gut gelaunt ist auch "Herrchen" Pepi Kropf, der Chef der Buschenschank. Gemeinsam mit seiner Frau Sieglinde schupft er den Betrieb. Im Juli und August gibt es donnerstags immer Live-Musik und Spareribs.

Haigl's Hofschenke

84 Punkte, Pöls-Oberkurzheim

Reich belegte Brettljause und Steirerkäsbrot schmecken in der rustikalen Stube genauso wie saisonale Aufstriche, kreative Chutneys oder das leichte Forellenfilet auf Weinbäuerinnen-Art. Dazu werden je nach Saison frisch gebackene Bärlauchstangerl gereicht.

Buschenschank Kober

88 Punkte, Bad Blumau

Draußen im Hof findet man ein sonniges Plätzchen an einem der Holztische, dazu prickelt der Muskateller Frizzante im Glas. Wiederkehrer mögen die Holzhackerjause, die am Holz-Brett daherkommt. Perfekt für Veranstaltungen ist die Auswahl an Magnum-Flaschen.

Heuriger Sissi Huber

88 Punkte, Wien

Gastgebertum hat man in den Genen, stammt die Chefin doch aus der »Fuhrgassl-Huber«-Familie. Wechselnde Spezialitäten und Vegetarisches (Spinatstrudel) erweitern die klassischen Schmankerln. Gelungene Verbindung von Heurigen und mediterranem Flair im Garten!

Buschenschank Familie Humer

87 Punkte, Maissau

Eine ganz neue Definition des Wortes Weitblick bietet sich von der Terrasse des netten Familienbetriebs: Wein und Grün, so weit das Auge reicht. Auf den Tisch kommt Allerlei Gutes aus der Region wie geräucherte Waldviertler Forelle und Wildschweinschinken.

Heuriger Karl & Karin Wölflinger

86 Punkte, Perchtoldsdorf

Südlich von Wien, im hübschen Weinort Perchtoldsdorf steht der sympathische Heurige für ungezwungene Gemütlichkeit. Besonders nett lassen sich hausgemachte deftige, aber auch gesunde Gerichte sowie köstliche Mehlspeisen im schattigen Naturgarten genießen.

Josepha

Salzburg

Seit dem Sommer 2021 ist im Salzburger Badergäßchen der Spritzer daheim. Das Team der Josepha, das mitten in der Salzburger Altstadt sein Zuhause gefunden hat, serviert klassische weiße Spritzer und neue Kreationen rund um Österreichs beliebtesten Longdrink. Dazu gibt es ausgesuchte Weine und deftige Jausen aus dem Genussregal. »In den Weinbergen Österreichs ist unsere Idee entstanden, die wir nun in die Welt tragen und die immer mehr Freund:innen findet. Wir lieben das Handwerk und die kulinarische Vielfalt, die Österreich bietet.« sagt Christine Friedreich, eine der beiden Ideengeber:innen. Dabei erinnert die Speisen- und Getränkekarte genau an die Heurigen und Buschenschänken, die sich in den Weinbauregionen des Landes finden und von Winzer:innen selbst betrieben werden. »Meine Liebe zu österreichischen Weinen und ihren Macher:innen habe ich bei den vielen Reisen durch Niederösterreich, die Steiermark und das Burgenland entdeckt,« ergänzt Sebastian Schmid, der zusammen mit Christine Friedreich das Konzept zum Leben erweckt hat.

Biohof No5 beim Weinkeller

90 Punkte, Wien

Die Stammersdorfer haben es gut, sie können die selbst gemachten Köstlichkeiten direkt bei Hofladen Oliver Kamineks beziehen. Alle anderen lassen sich Mangalitza-Spezialitäten und auch die filigranen Schaumrollen immer dann schmecken, wenn ausgesteckt ist.

Buschenschank Wieninger am Nussberg

95 Punkte, Wien

Einer der besten Heurigen Wiens spielt wirklich alle Stücke: Traumhafter Blick über die Stadt zwischen den Weinstöcken, Jause aus besten Zutaten auf hohem Niveau, gern auch fleischlos (Schneeberg-Saibling!) – und dazu Top-Weine von den verschiedenen Lagen.

Heurige

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Ein Wegweiser zu den kulinarischen Highlights des Wiener Opernballs

Beim »wichtigsten Ball des Jahres« trifft heuer auch in Sachen Essen und Trinken Moderne auf Tradition. »Hausbrandt Trieste 1892« ist exklusiver Kaffee-Partner und Falstaff lässt es im Salon prickeln.

Land Steiermark beschließt Rieden-Verordnung

Ab sofort gibt es in der Steiermark rund 580 per Gesetz definierte Rieden. Damit soll volle Transparenz in Bezug auf die Herkunft von Trauben und Weinen für Konsument:innen ermöglicht werden.

Weingutbesitzer Donald Hess verstorben

Der Schweizer Hotelier und Kunstsammler war mitunter auf vier Kontinenten als Winzer tätig. Am 30. Januar verstarb er im Alter von 86 Jahren in Bern.

Bordeaux: Exodus der chinesischen Investoren?

In den letzten Jahren führte China nicht nur die Bordelaiser Export-Statistik an – auch immer mehr Châteaux wechselten in chinesischen Besitz. Doch jetzt scheint sich dieser Trend umzukehren.

Love is in the air! Die Top-Geschenkideen zum Valentinstag

Bald ist es wieder soweit, der Valentinstag steht vor der Tür! Falstaff hat für den besonderen Anlass die perfekten Geschenktipps aus den Bereichen Wein, Wellness und Wohlfühlen.

Pinot Noir: Eine kleine Klonenkunde

Keine andere Rebsorte ruft solch lebhafte Diskussionen über Klone hervor wie Pinot Noir. Seine Klonenvielfalt ist übrigens keineswegs das Ergebnis besonders großer Mutationsfreudigkeit, sondern ist seinem Alter und der gezielten Selektion geschuldet.

Generation Pinot: Die jungen Winzer Deutschlands und der Schweiz

Die Generation der Twens und Thirtysomethings mischt die Burgunderwelt auf – in Deutschland und ebenso in der Schweiz. Stellvertretend für Dutzende andere hat Falstaff sieben von ihnen besucht.

»Winzertalk« mit Hannes Reeh

Interspar Weinexperte Hans Bergmann unterhält sich im Live-Talk mit Hannes Reeh über seine Philosophie, das Weingut und verkosten mit Ihnen gemeinsam seine Weine.

Advertorial

Be my WINE-LANTINE!

Valentinstag steht bevor und bei WEIN & CO finden Sie die Liebe in Flaschenform.

Advertorial

Wein aus Skandinavien: Das Gute liegt so nördlich

Wein aus Dänemark, Schweden und sogar Norwegen? Das ist auch wegen des Klimawandels keine Utopie und es gibt immer mehr davon. Ein Ausflug zu exotischen Winzern, abenteuerlichen Experimenten und singulären Weinkulturen vor unserer nördlichen Haustüre.

Weingut Al Mulinetto präsentiert KI-generierte Weinplakate

Sehen wie der Wein schmeckt: Passend zum neuen Slogan des Tessiner Weinguts »The contemporary Art of Drinking« kreierte die Künstlerin Grit Wolany erstmals Weinplakate mithilfe künstlicher Intelligenz.

Naturwein: Der Trend aus dem Norden

Naturwein hat sich zu einem fixen Bestandteil der Weinwelt entwickelt – auch in der Spitzengastronomie, darunter viele Gewächse aus dem deutschsprachigen Raum. Diesen Siegeszug haben die Naturwein-Winzer nicht zuletzt Skandinavien zu verdanken.

Wachau Reloaded: Die Kulturlandschaft auf neuen Wegen

Frei nach dem Motto der Wiener Secession heißt es nun in der Wachau: »Der Zeit ihren Wein / Dem Wein seine Freiheit«. Anders gesagt: Eine neue Winzer-Generation stellt sich ein und verlässt den einen oder anderen ausgetretenen Pfad.

München: Neues Sommelier-Trio im »Tantris«

Ab sofort dürfen sich Gäste des Zwei-Sterne-Restaurants über kompetente Weinempfehlungen von gleich drei Spitzensommeliers freuen.

Wein in Papierflaschen: Das Aus der Glasflasche?

Qualitativ hochwertigen Wein gibt es nur aus Glasflaschen? Das stimmt nicht mehr! Ein englisches Unternehmen hat mit der »Frugal Bottle« eine Flasche aus Papier auf den Markt gebracht – und die lässt sich seit Kurzem sogar vollautomatisch befüllen.

Cityguide Wien: Lukullisch? Leiwand!

Von einer Stadt, deren berühmtestes Gericht ein in Fett schwimmend herausgebackenes Stück Fleisch ist, mag man aus kulinarischer Sicht zunächst nicht allzu viel erwarten. Eine Genusstour durch Wien zeigt: Was für ein Irrtum!

Betrugsring: Weinfälscher in Bordeaux zu Millionenstrafe verurteilt

Eine Million Euro Strafe für fünf Personen, die mit einem riesigen Netzwerk über zwei Millionen Flaschen spanischen Weins französisierten und damit einen Gewinn von 1,24 Millionen Euro erwirtschafteten.

»Ich schaffe mit kaum bekannten Rebsorten, Weinbaugebieten und Produzenten eine enorme Nachfrage« 

Diplomsommelière und Weinakademikerin Silvia Eichhübl spricht im Interview über kreative Winzer, warum sie auf Newcomer aus Serbien setzt und was es abseits des Mainstreams noch alles gibt.

Rekord-Diebstahl: 9.000 Flaschen Amarone bei »Masi« entwendet

Der norditalienische Weinhersteller hat großen Verlust zu verzeichnen – aus einem Lagerhaus nahe Verona wurden an die 1.500 Kisten der beliebten Jahrgänge 2017 und 2018 gestohlen.