Velaa Private Island

by Jens Liebhauser
Abenteuerreise
Asien Malediven

Jens Liebhauser

CEO & Founder EWRE

Nichts für schwache Nerven ist das Leben von Jens Liebhauser. Der Geschäftsmann liebt Action. Rennfahren, Kite Boarding: Nicht umsonst beschreiben seine Freunde ihn als „crazy guy“. Dem Multi-Entrepreneur gehören 24 Firmen, die alle seine eigene Vision widerspiegeln: Schönes mit Nachhaltigkeit zu schaffen.

Tags


Teilen

Blick auf Watervillas auf den Malediven

Velaa Private Island, Malediven

Mein persönliches Traumreiseziel ist das Noonu Atoll. Es gehört zu den Malediven und ist wahrlich ein Paradies. Ich liebe es, dort im kristallklaren Wasser zu schwimmen. Und kurioserweise mag ich diesen Ort, weil ich dort besonders gelangweilt bin. Allerdings auf eine positive Art. Auf den Malediven gibt es viele Möglichkeiten, den Tag zu verbringen: Im Hotel, am Strand, beim Sportmachen. Für mich besteht die perfekte Mischung aus: Nichts-Tun und wenn ich Lust habe, Golfen zu gehen oder das Watersport Center zu nutzen. Mein Geheimtipp: Was man an diesem Traumort nicht verpassen sollte, ist, die Unterwasserwelt zu erleben. Ich selbst mache das beim Schnorcheln.

“Mein Lebensmotto lautet: Genieße den Moment. Das geht auf den Malediven fast sekündlich.”

Der perfekte Abend endet für mich mit einer Flasche Montrachet. Wo ich den trinke, das ist ganz unterschiedlich. Er passt auch zu jedem guten Dinner. Und dafür gibt es auf den Malediven viele gute Lokale. Empfehlen kann ich beispielsweise das Japanese Restaurant auf dem Turm. Auch das Seafood Restaurant spielt in einer Klasse für sich. Hier hat der Koch zuvor im besten Restaurant der Welt in Dänemark gearbeitet.

Immer wieder fragen mich Freunde, welche Hotels eine Garantie für einen gelungen Urlaub sind. Da fallen mir spontan drei verschiedene ein, die ich gerne anpreise. Paradiesisch ist das Velaa Private Island. Jeder Bungalow hat seinen eigenen Pool. Der Blick aufs Meer ist traumhaft. Ähnlich ist das beim Cheval Blanc. Auch diese Unterkunft ist einzigartig und liegt wie alle anderen quasi mitten im Meer. Das Reeti Rah ist ebenso luxuriös und jede Villa dort ist ein Traum.

Mein Lebensmotto lautet: Genieße den Moment. Das geht auf den Malediven nahezu im Sekundentakt. Auf keinen Fall verpassen sollte man die Schildkrötenfarm. Der Besuch dort ist wirklich ein Erlebnis. Für mich bedeutet Reisen, meine Inspiration upzudaten. Und die brauche ich definitiv als Multi-Entrepeneur. Wenn ich jetzt noch Musik von Boiler Room im Ohr habe, dann ist mein Leben perfekt. Kurzum, mein Lieblingsreiseziel auf dieser Welt lässt sich in wenigen Worten so beschreiben: Ein absoluter Hammer. Viel Spaß beim Selbsterkunden.

“Der perfekte Abend endet für mich mit einer Flasche Montrachet.”

Meine Gedanken zu Velaa Private Island

Ich liebe diesen Ort, weil …

…ich dort so gelangweilt bin

 

Die beste Art, den Tag dort zu verbringen ist…

…eine Mischung aus nix tun und bei Bedarf Watersport Center, Golf zu nutzen

 

Wenn ich auf den Malediven bin, liebe ich es …

…im kristallklaren Wasser zu schwimmen

 

Der perfekte Abend auf den Malediven endet mit…

…einer guten Flasche Montrachet

 

Der außergewöhnlichste Platz auf den Malediven ist…

…die Schildkrötenfarm

 

Was sollte man auf den Malediven unbedingt erleben:

Under Water World

Ein Blick in mein Leben

Was ist für Sie der beste Moment des Tages?

Dinner

 

Was inspiriert Sie?

Traveling

 

Wie würde ein guter Freund Sie beschreiben?

crazy guy

 

Ihr Lifestyle in 5 Wörtern?

sustainable down to earth luxurious lifestyle

 

Ihre Lebensphilosophie lautet
?

Enjoy the moment

 

Reisen bedeutet für Sie:

Update neuer Inspirationen

Bildcredit: Jens Liebhauser; Bigstock www.bigstockphoto.com; Hotel Cheval Blank www.chevalblanc.com/randheli/fr;

Weitere interessante Travelguides