Loading...
Sansibar's Luxus Hotspots

Sansibar's Luxus Hotspots

Die exklusivsten Hotelempfehlungen

Text: Daniel Egger

Eingerahmt von weißen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser – die Traum-insel Sansibar vor der Küste Ostafrikas gehört zu Tansania uns ist stets eine Reise wert. Das sind unsere exklusiven Hotelempfehlungen für alle, die Luxus lieben:

 

1

Xanadu Villas - Privater Butler-Service mit weitläufigen Villen

PRIVATER BUTLER-SERVICE UND WEITLÄUFIGE VILLEN

Eingerahmt von einem malerischen weißen Sandstrand, türkisfarbenem Wasser und kühlen, tropischen Gärten, liegt auf der Ostseite der Insel Sansibar das luxuriöse 5-Sterne-Hotel Xanadu Villas. Dieses exklusive Resort besteht aus 6 stilvoll eingerichteten Villen, jede unterschiedlich in Lage und Gestaltung. Alle Villen wurden individuell gestaltet und eingerichtet und sind idyllisch gelegen zwischen wunderschönen tropischen Palmen. Zu den Annehmlichkeiten jeder Villa gehören ein privater Pool, ein eigener Butler und viele weitere exklusive Specials, die den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.Das Retreat bietet ein Restaurant, eine Bar, einen Swimmingpool und ein wunderschönes Spa. Das Abendessen findet dort statt, wo man es wünscht: in der privaten Villa, am Strand oder auf einer abgelegenen Insel. Im Xanadu Villas wird man begleitet auf einer kulinarischen Safari für alle Sinne.

DZ ab € 700 / Nacht | xanadu-villas.com

2

Qambani Zanzibar - Sonnenuntergänge am Michamvi Beach

SONNENUNTERGÄNGE AM MICHAMVI BEACH

Keine Menschenseele, reines Meerwasser und kleine Fischerboote in weiter Ferne. Mit einer heißen Tasse Kaffee in der Hand schweift der Blick über den ruhigen indischen Ozean. Hier, an der Ostküste Sansibars, findet man in sechs im traditionellem Swahili-Stil errichteten Bungalows einen Ort der völligen Entspannung. Genauer gesagt liegt das Qambani an der Spitze einer abseits gelegenen Halbinsel. Dank der besonderen Lage müssen sich die Gäste nicht mit einem Jet-Lag quälen, denn der Zeitunterschied zu Europa beträgt je nach Jahreszeit lediglich 2 bzw. 3 Stunden. Das moderne,  lichtdurchflutete Design bietet nicht nur einen offenen Blick auf das Meer, sondern auch schattige Ruheoasen, in denen die Gäste ihre Seele baumeln lassen können. An den Palmen vorbei führen Holzstufen direkt zum Strand und dem Korallenriff. Ein Aufenthalt eignet sich auch für größere Gruppen: Das Qambani Zanzibar bietet Platz für bis zu 16 Gäste. So steht einem Familientreffen oder einer Traumhochzeit am weißen Sandstrand nichts im Wege.

DZ ab € 515 / Nacht | qambani.com

3

Park Hyatt Zanzibar - Koloniales Herrenhaus am Meer

KOLONIALES HERRENHAUS AM MEER

Im pulsierenden Zentrum der Swahili-Kultur, einer farbenfrohen Mischung aus afrikanischen und orientalischen Einflüssen, hat sich in bester Lage direkt am Indischen Ozean ein luxuriöses Hotel der renommierten Hyatt-Kette niedergelassen. Die Anlehnung an den lokalen Baustil und die Verwendung traditioneller Elemente betten das Hotel optimal in die Umgebung ein. 67 Zimmer und 11 Suiten punkten mit atemberaubenden Ausblicken auf das türkisblaue Wasser – vom privaten Balkon aus, versteht sich. Die Schlafräume sind sehr geräumig und bieten den international bekannten, außergewöhnlichen Hyatt- Standard. Hell und elegant eingerichtet, wechseln sich im gesamten Hotel maritime Elemente wie Zeichnungen traditioneller Dau-Segelboote und afrikanisch-orientalische Akzente ab. Auf der weitläufigen Außenterrasse entlang des Strandes befindet sich der Pool mit Aussicht auf den indischen Ozean. Viele der zahlreichen Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar, darunter die Forodhani Gardens, das Alte Fort, die Old Dispensary, das Peace Memorial Museum, das Palace Museum sowie das House of Wonders.

DZ ab € 300 / Nacht | hyatt.com

 
 

Picture credits: Dookphoto; Qambani Zanzibar; Tom Sullam; Unsplash (Humphrey Muleba)

 

Lesen Sie mehr über TANSANIA