Loading...
Die schönsten Plätze zum Träumen

Die schönsten Plätze zum Träumen

Worauf Sie sich jetzt schon freuen dürfen!

Text: Melanie Mezger

In der momentanen Situation ist es wichtig, das Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Wir zeigen Ihnen deshalb die schönsten Hotelinspirationen, auf die Sie sich bereits jetzt freuen dürfen. Träumen Sie ein wenig und entfliehen Sie dem Alltag mit uns!

 

O

KATEGORIE „OVERALL”

One & Only Reethi Rah

NORD-MALÉ-ATOLL, MALEDIVEN

Türkisblaue Lagunen, kilometerlange, puderweiße Sandstrände und spektakuläre Villen – so präsentiert sich eines der exklusivsten Inselresorts inmitten des Indischen Ozeans. Im preisgekrönten Fünf-Sterne-Luxusresort „One & Only Reethi Rah“ residieren Sie wie ein König. Ob in den Flitterwochen, mit der Familie oder Freunden – hier schaffen Sie einmalige Erinnerungen an einem Ort der Superlative. Es gibt wohl keinen schöneren und exklusiveren Platz, um einen atemberaubenden Sonnenuntergang zu genießen, als die legendäre Grand Sunset Residence. Das knapp 2.500 m² große Anwesen bietet seinen Gästen zwei separate Villen an einem Privatstrand, einen eigenen 50 m² großen Pool mit Meerblick und einen Privatkoch. Royale Entspannung erfahren Sie im One & Only SPA, das acht individuelle Spa-Villen und zwei exklusive Water-Suiten für Paare anbietet. Kulinarische Genüsse erwarten Sie in einem der acht Restaurants, die – mit einem Panoramablick auf den Ozean – Gaumenfreuden der Extraklasse bieten. Zum bereits perfekten Hotelerlebnis kommt noch der enorm aufmerksame und dennoch unaufdringliche Service hinzu, der weltweit seinesgleichen sucht. Das „Reethi Rah“ ist wahrhaft „The one & only“-Place-to-be auf den Malediven.

DZ ab € 1.700 / Nacht | oneandonlyresorts.com

Weitere Informationen

Guana Island

BRITISCHE JUNGFERNINSELN

Hier werden karibische Träume wahr: Das ultimative Insel-Hideaway Guana Island ist absolut einzigartig. Die 850 Hektar große Insel gehört zu den Britischen Jungferninseln und befindet sich – als eine von wenigen weltweit – vollständig in privatem Besitz. Die luxuriösen Zimmer und Villen sind rustikal-chic eingerichtet und strahlen ein gemütliches Ambiente voller Luxus aus. Alle Villen verfügen über einen privaten Infinity-Pool mit Terrasse, von der aus man einen spektakulären Ausblick über das karibische Meer und den Atlantik genießt. Wer nicht nur die Seele baumeln, sondern die traumhafte Umgebung erkunden möchte, chartert ein Boot, das einen zu geheimen Traumstränden bringt, oder verfolgt zu Wasser den atemberaubenden Sonnenuntergang. Auf Guana Island befindet sich zudem einer der weltweit berühmtesten Tauchspots: Entdecken Sie eine unglaubliche Welt voller Korallenriffe und tropischer Meeresbewohner. Auch zu Land gibt es einiges zu sehen, denn Guanas exotische Berglandschaft lässt sich wunderbar bei einer Wanderung erkunden. Natürlich werden hungrige Abenteurer bestens versorgt: Lokale Meeresfrüchte und Gewürze finden sich in der Inselküche, die amerikanische, kontinentale und karibische Einflüsse vereint.

DZ ab € 720 / Nacht | guana.com

Weitere Informationen

S

KATEGORIE „SEASIDE“

Hotel Santa Caterina

AMALFI, ITALIEN

Umgeben von üppigen Bougainvillea schmiegt sich das „Hotel Santa Caterina di Amalfi“ direkt in die Klippen über dem türkisblauen Meer der Costiera Amalfitana. In der herrschaftlichen Villa aus dem 19. Jahrhundert fühlt man sich sofort willkommen, denn die typisch italienische Herzlichkeit und Gastfreundschaft sind hier deutlich zu spüren. In den großzügigen, lichtdurchfluteten Räumen ist es ein Leichtes, in das Dolce Vita vergangener Zeiten einzutauchen. Über handbemalte Keramikböden führt der Weg auf den typisch mediterranen Balkon, von dem aus Sie Ihren Blick über das weite Meer schweifen lassen können. Schweben Sie elegant die Steilküste hinab, denn zwei bequeme Glasaufzüge bringen Sie im Handumdrehen in den hoteleigenen Beach Club. Hier genießen Sie nicht nur exklusiv einen privaten Zugang zum Meer, sondern auch einen beheizten Meerwasserpool. Von der Panorama-Terrasse des Restaurants „Al Mare“ aus lässt sich bei frischem Fisch und Meeresfrüchte-Spezialitäten das Küstenpanorama genießen. Im Hauptgebäude findet sich ein weiteres exquisites Restaurant: Das „Glicine“ wurde gerade mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Italienische Grandezza pur!

DZ ab € 365 / Nacht | hotelsantacaterina.it

Weitere Informationen

Hotel Le Toiny St. Barth

SAINT-BARTHÉLEMY, FRANZÖSISCHE ANTILLEN

Exklusivität, Romantik und kompromissloser Luxus – das „Le Toiny“ ist ein wahres Juwel der Karibik. Und das nicht ohne Grund: Im Fünf-Sterne-Relais-&- Châteaux-Hotel gibt es 22 Luxus-Suiten, in denen Sie ungestört und mehr als stilvoll residieren. Besonders die vom Meer umgebene Villa Nureyev ist einzigartig: Sie wurde in den 1960er-Jahren erbaut und spiegelt die Eleganz des russischen Tänzers wider, der leichtfüßig über die Wellen schwebt. Die Villa verfügt über mehrere elegante Schlafzimmer und eine Suite mit eigener Terrasse. In allen Räumen schaffen edle Hölzer und helle Farben ein luxuriöses Ambiente. Umgeben von üppigen Palmen ist das „Le Toiny St. Barth“ eine wahre Oase der Ruhe und Gelassenheit, abseits des Trubels der Hauptstadt Gustavia. Der luxuriöse Geländewagen verbindet das Resort mit dem privaten Strandabschnitt. Dort lauschen Sie im eleganten Beach Club dem Rauschen der Wellen, während Sie im feinen weißen Sand eine hochwertige Erfrischung serviert bekommen. Das hoteleigene Restaurant des „Le Toiny“ ist bekannt als eines der besten der Karibik: Chef Jarad McCarroll lässt sich von der europäischen Küche inspirieren und setzt bei seinen Kreationen auf erstklassige Zutaten.

DZ ab € 750 / Nacht | letoiny.com

Weitere Informationen

G

KATEGORIE „GOURMET“

Almhof Schneider

LECH, ÖSTERREICH

Gourmetküche inmitten der Alpen – in diesem familiengeführten Luxushotel am Arlberg erlebt man höchsten Komfort, Ästhetik und unüberbietbare Gaumenfreuden. Das Architektenpaar Katia und Gerold Schneider übernahm den „Almhof Schneider“ Mitte der 1990er-Jahre im Zuge eines Generationenwechsels. Daraufhin wurden bei umfassenden Umbauarbeiten unter anderem ein großzügiger Spa-Bereich und luxuriöse Zimmer und Suiten im Dachgeschoss geschaffen. Doch nicht nur die Renovierung der Gebäude ist bemerkenswert, sondern auch die behutsame Modernisierung der Gourmetküche, ohne dabei ein Quäntchen Tradition einzubüßen. Die überwältigende Auswahl am Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Aber damit nicht genug: Die beiden À-la-carte-Restaurants laden zu Mittag und am Abend dazu ein, besucht zu werden. Während der Fokus in der „Wunderkammer“ auf herzhafter österreichisch-alpiner Küche liegt, ist das „Restaurant im Almhof Schneider“ für sein exquisites Fine Dining berühmt. Der „Almhof Schneider“ ist ein Vorzeigebetrieb in vielen Bereichen: vom ersten Aesop Kiosk Österreichs und Ski-in & Ski-out bis zum beeindruckenden Weinkeller mit 25.000 Flaschen und der besten Halbpension im Alpenraum.

DZ ab € 890 / Nacht | almhof.at

Weitere Informationen

EOLO Lodge

EL CALAFATE, PATAGONIEN, ARGENTINIEN

Umgeben von Bergen und Steppe: Hier wird der Geist Patagoniens gelebt. In dieser sagenumwobenen Gegend im Süden Argentiniens weht der Geist europäischer und kreolischer Pioniere über die atemberaubenden Weiten. Auf der Straße hinauf zum Gletscher Perito Moreno, etwa 30 Minuten von El Calafate entfernt, erstreckt sich das 4.000 Hektar große Gut „EOLO Lodge“. Die wilde Schönheit der Natur ist hier einzigartig, genießt man hier doch gleichzeitig den Ausblick auf die imposanten Gletscher, den größten argentinischen See, den Lago Argentino, und die Anden. Dieses Panorama bietet auch das hoteleigene Restaurant, in dem Küchenchef Juan Pablo Bonaveri internationale Küche mit regionalen Produkten verbindet. Seine Kreationen zeigen die Ursprünglichkeit und das Erbe Patagoniens, kombiniert mit einem kosmopolitischen Touch – denn Bonaveri hat bereits in Michelin-prämierten Restaurants in Spanien und Buenos Aires gekocht. Heute gibt es im „EOLO“ eine exquisite Speisekarte, die europäische Einflüsse mit traditionell argentinischen Geschmacksrichtungen verbindet. Diese außergewöhnliche Kombination der Kulturen findet sich auch in den 17 Zimmern des Anwesens: Luxuriöse Moderne trifft hier auf typisch südargentinische Elemente wie antike Möbelstücke und Pastellfarben.

DZ ab € 1.068 / Nacht | eolopatagonia.com

Weitere Informationen

D

KATEGORIE „DESIGN“

Viña Vik

SAN VINCENTE DE TAGUA, CHILE

Ein bahnbrechendes neues Hotel, das moderne Kunst mit Weltklasse-Wein kombiniert: Im perfekten Zusammenspiel von Natur, Luxus und modernster Technologie thront das ultra-moderne Designhotel „Viña Vik“ in den Weinbergen über dem chilenischen Millahue-Tal. Der renommierte Architekt Smiljan Radic designte das spektakuläre titanbeschichtete Gebäude 2014. Jede seiner 22 exklusiven Design-Suiten ist individuell gestaltet und dekoriert. Alle verfügen über raumhohe Fenster und einen majestätischen Ausblick. Einige der Suiten sind auffällig bunt gestaltet und mit Kunstwerken dekoriert, andere eher klassisch elegant und zurückhaltend modern. In mehreren der unglaublichen Badezimmer genießt man den Blick auf die außergewöhnliche Landschaft aus einer frei schwebenden Badewanne. Der spektakuläre Infinity-Pool im Außenbereich erhebt sich über die Weinberge und den See im Tal. Im „Viña Vik“ wird es auch abseits der atemberaubenden Räumlichkeiten nicht langweilig, denn Aktivitäten im Freien wie Reitausflüge durch die Weinberge, Mountainbike- und Wandertouren gehören zum Angebot. Im hoteleigenen Restaurant werden typisch chilenische Gerichte mit frischen Produkten aus der Region zubereitet, die auf die exquisite Weinauswahl abgestimmt sind. Seit Kurzem sorgen die neuen, frei stehenden Puro-Suiten für ein Kunsterlebnis der besonderen Art.  

DZ ab € 366 / Nacht | vikchile.com

Weitere Informationen

Bulgari Milano

MAILAND, ITALIEN

Luxuriöse Ruheoase in der Metropole – der renovierte Palast aus dem 18. Jahrhundert liegt im Herzen der Millionenstadt Mailand, Zentrum für Mode und Kunstgeschichte. Mitten in der Innenstadt biegt man ab in eine private Straße, in der nichts außer dem „Bulgari Hotel Milano“ und seinem 4.000 Quadratmeter großen botanischen Garten anzutreffen sind. Das luxuriöse Boutique- Hotel ist eine Oase der Stille im lebhaften Mailand, in der man den Stress hinter sich lassen kann und sich einfach verwöhnen lässt. Schlemmen Sie im ausgezeichneten Hotelrestaurant von Drei-Sterne-Chef Niko Romito. Fühlen Sie sich wie ein VIP, denn gerne organisiert das exklusive Hotel private Ausflüge zu Luft, Land oder Wasser – besonders empfehlenswert ist ein Ausflug zum Comer See mit dem Wasserflugzeug. Nicht nur die exzellente Kulinarik und Servicequalität, sondern auch die Räumlichkeiten an sich sind sehr beeindruckend. Absolutes Highlight ist die Bulgari Suite im privaten Dachgeschoss. Hier residiert man auf großzügigen 120 m², genießt private Dinners auf der 90 m² großen Terrasse oder relaxt in der großen, in Stein gehauenen Brera-Badewanne mit atemberaubendem Blick über die Stadt. Für den perfekten Ausgleich zum hektischen Getümmel Mailands lädt der wunderbare Wellnessbereich dieses Luxushotels mit atemberaubendem Indoor-Pool und Jacuzzi mit Blick auf den privaten Garten.

DZ ab € 630 / Nacht | bulgarihotels.com

Weitere Informationen

L

KATEGORIE „LEGENDARY“

Hôtel Plaza Athénée

PARIS, FRANKREICH

Was haben Christian Dior, Marlene Dietrich und der französische Schauspieler Jean Gabin gemeinsam? Richtig: Sie alle haben oder hatten eine tiefe Verbindung zum legendären „Hôtel Plaza Athénée“ in Paris. Christian Dior benannte nicht nur seine Kollektionen nach dem „Plaza Athénée“, auch seine erste Modenschau fand in den pompösen Hotelräumlichkeiten statt. Marlene Dietrich lebte ihre Romanze mit Jean Gabin hier stilvoll aus. Außerdem erlangte das „Plaza Athénée“ als exklusive Kulisse in den Filmen „Sex and the City“ und „Der Teufel trägt Prada“ weltweite Berühmtheit. Im hoteleigenen Restaurant von Alain Ducasse, das mit unfassbaren drei Michelin-Sternen glänzt, erlebt man Haute Cuisine vom Feinsten. Auch die Lage des „Plaza Athénée“ an der Avenue Montaigne ist einfach unschlagbar, erreicht man doch mit wenigen Schritten Luxus-Modeboutiquen wie die von Christian Dior (was für ein Zufall!). 154 prachtvolle Zimmer und 54 noch exquisitere Suiten erstrahlen in typisch französischer Noblesse. Die legendäre Aussicht von den Hotelzimmern aus gehört für viele zu den besten der Stadt, und das bereits seit über einhundert Jahren.

DZ ab € 800 / Nacht | dorchestercollection.com

Weitere Informationen

Mandarin Oriental Bangkok

BANGKOK, THAILAND

Seit 143 Jahren steht das „Mandarin Oriental Bangkok“ bereits an den Ufern des Chao-Phraya-Flusses, Lebensader von Thailands atemberaubender Hauptstadt. Erst vor Kurzem wurde das Fünf-Sterne-Luxushotel um mehrere Millionen Dollar renoviert. Sein nobler Resort-Stil voll klassischer, thailändisch geprägter Eleganz macht das Fünf-Sterne-Haus so einzigartig. Die 393 geräumigen Zimmer sind mit wunderschönen Holzfußböden und hochwertigen Möbelstücken ausgestattet. Stilvolle thailändische Akzente wie Teppiche und Seidenstoffe schaffen eine Atmosphäre voller Ruhe und Schönheit. Lassen Sie Ihren Blick vom Balkon über den Fluss und die pulsierende Metropole Bangkok schweifen. Das „Mandarin Oriental Bangkok“ genießt auf der ganzen Welt eine ausgezeichnete Reputation für seinen herausragenden Service, denn die Mitarbeiter erbringen jeden Tag Spitzenleistungen und kein Wunsch bleibt unerfüllt. Gäste haben hier die Wahl zwischen elf hervorragenden Restaurants, in denen jeder sein persönliches Lieblingsgericht findet. Das Oriental Spa ist das erste City-Spa Bangkoks und ein Tempel der Entspannung in einem jahrhundertealten Teakholzhaus – es liegt am Flussufer gegenüber, weshalb das Wellness-Erlebnis mit einer kurzen Bootsfahrt beginnt. In diesem Hotel erleben Sie elegante Tradition und Moderne in einer perfekten Mischung und das inmitten einer der lebendigsten Städte der Welt.

DZ ab € 418 / Nacht | mandarinoriental.com

Weitere Informationen

C

KATEGORIE „CITY HOTEL“

The Ritz-Carlton Hong Kong

HONG KONG, CHINA

Hoch über der Stadt, auf 490 Metern Höhe, erwarten Sie magische Momente – denn das „The Ritz-Carlton Hong Kong“ liegt in den obersten Stockwerken des berühmten International Commerce Centre. Im aufgrund seines schuppenartigen Äußeren auch „The Dragon Tail“ genannten Gebäude liegt einem Hongkong wahrlich zu Füßen. Diese spektakuläre Aussicht auf die Metropole und ihren Hafen erleben Sie wohl in kaum einem anderen Luxushotel der Stadt! Kulinarisch verwöhnt werden Sie im 102. Stockwerk in den renommierten Restaurants des „The Ritz-Carlton“. Hier gibt es verschiedenste Gerichte aus aller Welt zu probieren: Wie wäre es zum Beispiel mit dem Restaurant „Tin Lung Jeen“, dessen kantonesische Cuisine mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde? Danach genießen Sie Drinks in „The Lounge and Bar“ mit Panoramablick und tanzen in der höchsten Bar der Welt: „OZONE“. Oder Sie entspannen sich einfach im renommierten „The Ritz-Carlton Spa by ESPA“. In den 312 Gästezimmern und Suiten des Luxushotels findet jeder seine ganz persönliche Ruheoase mitten im aufregenden Großstadt-Dschungel. Die sehr geschmackvolle und elegante Einrichtung zeigt einmal mehr, dass das „The Ritz-Carlton Hong Kong“ an Luxus kaum zu überbieten ist.

DZ ab € 336 / Nacht | ritzcarlton.com

Weitere Informationen

Corinthia London

LONDON, ENGLAND

Im Herzen der britischen Hauptstadt begrüßt Sie das luxuriöse „Corinthia London“, nur unweit vom berühmten Trafalgar Square entfernt. Im Jahre 1885 erbaut, besticht das Hotel nicht nur mit seiner viktorianischen Architektur, sondern auch mit seiner zentralen Lage: Die hochkarätigen Gäste des „Corinthia“ schätzen seit jeher die Nähe zu Parlament, Westminster Abbey und National Gallery. Dieses Haus verkörpert die Ideologie eines perfekten Grandhotels mit den Ansprüchen des 21. Jahrhunderts so perfekt wie kein Zweites. Doch das heißt auf keinen Fall, dass das „Corinthia“ eingestaubt ist – im Gegenteil! Preisgekrönte Wellness-Anwendungen im größten und schönsten Spa Londons, hochmoderne Ausstattung und luxuriöser Dekor sorgen für ein Erlebnis der Extraklasse. Die 294 Zimmer inklusive 40 Suiten und sieben Penthouses bestechen durch ihre elegant klassische Einrichtung und geräumigen Komfort. Die komfortablen Marmorböder sind nur eines der vielen Highlights. Der renommierte Sternekoch Tom Kerridge eröffnete erst vor Kurzem sein erstes Londoner Restaurant „Kerridge’s Bar & Grill“ im Hotel, in dem er mit typisch britischer Küche verwöhnt. Wer da noch nicht überzeugt ist, sollte sich einen Afternoon Tea unter dem beeindruckenden Baccarat-Kronleuchter gönnen. Für den besonderen Wow-Effekt bucht man sich in eine der Penthouse-Suiten ein.

DZ ab € 544 / Nacht | corinthia.com

Weitere Informationen

W

KATEGORIE „WELLNESS & SPA“

Schloss Elmau Retreat

ELMAU, DEUTSCHLAND

Schreiten Sie durch die Tore dieses Fünf-Sterne-Superior-Wellnesstempels und Sie werden nie wieder gehen wollen. Neben dem edlen „Hotel Schloss Elmau” in Bayern gelegen, eröffnete das „Schloss Elmau Retreat” 2015 als „Luxury Spa Retreat & Cultural Hideaway“. Gleich drei Spas warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Mit herrlichem Ausblick auf die Berge relaxen Sie im Adult Spa „Shantigiri“. Im gleichnamigen Family Spa kann die ganze Familie gemeinsam wellnessen und im großen Ruheraum mit offenem Kamin entspannen. Infinity-Solepool, finnische Sauna und Soledampfbad sind nur einige der luxuriösen Wellness-Angebote der Wohlfühlwelten. Im „Nature Spa“, das unterhalb des Schlosses am kristallklaren Ferchenbach liegt, tauchen Sie ein in eine Oase ungestörter Ruhe. Der 25 Meter lange Open-air-Infinity-Lappool lädt zum Schwimmen im fließenden Wasser ein, oder Sie saunieren in der 95 Grad heißen Ferchenbach-Sauna. Residieren Sie in einer der 47 großzügigen Suiten, in denen warmes Licht auf edle Holzböden und naturbelassene Materialien scheint. Das wird der wohl exklusivste Wellnessurlaub Ihres Lebens!

DZ ab € 721 / Nacht | schloss-elmau.de

Weitere Informationen

Mandarin Oriental Bodrum

BODRUM, TÜRKEI

Orientalisch, stilvoll, königlich – in der idyllischen Paradise Bay auf der türkischen Halbinsel Bodrum liegt das „Mandarin Oriental Bodrum”. Hier werden Träume wahr, denn die unwiderstehliche Mischung aus Fünf-Sterne-Komfort, Ruhe und luxuriöser Entspannung sorgt für einen Wellnessurlaub von Weltklasse. Absolutes Highlight: das exklusive „The Spa at Mandarin Oriental Bodrum“. Es erstreckt sich auf 2.700 m² über zwei Etagen und bietet alles, was das Herz des Ruhesuchenden begehrt. Hier fühlt man sich wie in einem behüteten Kokon und kann den Stress des Alltags loslassen. Sie genießen individuell auf Sie abgestimmte Behandlungen, entspannen in erstklassigen Hammams und in der weitläufigen Sauna- und Badelandschaft. Die Spa-Cabanas im Freien sollten Sie auf keinen Fall verpassen, denn dieser Blick auf die Ägäis ist einfach magisch. Wenn Sie tiefenentspannt den Spa-Bereich verlassen, erwartet Sie schon das nächste Highlight: Ihre überaus stilvollen Gemächer im Resort. Mit türkischen Elementen und orientalischen Akzenten sind sie modern und elegant eingerichtet, und man merkt ganz deutlich: Die Räumlichkeiten hier sind für moderne Könige konzipiert. Auch der Genuss kommt in diesem Resort nicht zu kurz: Von italienisch über türkisch bis hin zu japanisch – die Auswahl ist schier endlos.

DZ ab € 395 / Nacht | mandarinoriental.de/bodrum

Weitere Informationen

B

KATEGORIE „BEST VIEW”

Punta Tragara

CAPRI, ITALIEN

Nobles Herrschaftshaus auf der Trauminsel Capri – das „Hotel Punta Tragara” kann auf eine glanzvolle Geschichte zurückblicken. So verbrachte hier einst die Grafen-Familie Manfredi viele Sommer mit Familie, Freunden und bedeutenden Persönlichkeiten wie Sir Winston Churchill. Goffredo Manfredi, Eigentümer des Hotels, übernahm die „Punta Tragara” 1973 von seinen Großeltern und machte sie zu einem exklusiven Hotel. Noch heute ist es vor allem aufgrund seiner einmaligen Lage weit über den Golf von Neapel hinweg beliebt. Lassen Sie sich verzaubern von der magischen Stille in den vornehmen Sälen und Korridoren des eleganten Hotels. Hier trifft Moderne auf Klassik, Licht auf Raum: Es entstehen kunstvolle Effekte, die durch die imposante Architektur erst richtig zur Geltung kommen. Das Hotel thront über der Bucht Marina Piccola („kleiner Hafen“). Nicht nur wenn das Meer die rote Sonne verschluckt, genießt man von der Terrasse aus einen traumhaften Ausblick. Steil über dem Meer gelegen, bietet sich rund um die Uhr eine atemberaubende Sicht auf die Faraglioni – vier kegelförmige Felsformationen, die sich vor den Küsten der Insel Capri majestätisch aus dem Wasser erheben.

DZ ab € 480 / Nacht | hoteltragara.com

Weitere Informationen

C

KATEGORIE „COUNTRYSIDE“

Clos Apalta Residence

SANTA CRUZ, CHILE

Im Herzen der chilenischen Apalta-Weinberge auf den Hügeln des Colchagua-Tals fügt sich das luxuriöse Hotel nahtlos in seine spektakuläre Umgebung ein. Die „Clos Apalta Residence”, Teil der prestigeträchtigen Luxushotel-Vereinigung Relais & Châteaux, ist ein echter Schatz mitten in der Natur. Die vier großzügigen Villen liegen romantisch versteckt in den Bergen, weshalb die „Clos Apalta Residence” ideal für Erholungssuchende ist. Auf der Außenterrasse hat man eine spektakuläre Aussicht über die chilenische Landschaft, die man übrigens auch aus dem riesigen Badezimmer heraus bestaunen kann. Im hoteleigenen Restaurant „Lapostolle Residence“ wählt ein professionelles Team für jeden Wein das passende Menü aus – und nicht umgekehrt. Was für ein außergewöhnlicher Ansatz! Die Weine werden im zum Hotel gehörigen Lapostolle-Weingut eigens angebaut und dann im Restaurant durch komplementäre Speisen ergänzt. Mit frischen Zutaten aus dem Garten entstehen so einmalige Kompositionen. Das Thema Wein ist hier omnipräsent – auch in den angebotenen Aktivitäten: Reit- und Fahrradtouren durch die Weinberge sowie Abenteuerwanderungen und Weinverkostungen im Rahmen einer Weingut-Besichtigung sind nur einige Beispiele.

DZ ab € 853 / Nacht | closapalta.com

Weitere Informationen

L’Apogée Courchevel

COURCHEVEL, FRANKREICH

Noblesse und alpine Schönheit: Mitten im Nobelskiort Courchevel, dem „Saint-Tropez der Alpen“, liegt ein Juwel, das Sie unbedingt gesehen haben sollten. Das „L’Apogée Courchevel” ist ein Fünf-Sterne-Hotel der renommierten Oetker Collection. Hoch über der historischen olympischen Skischanze gelegen, hat man vom „L’Apogée Courchevel” eine atemberaubende Aussicht über die französischen Alpen. Ski-in, Ski-out – wer gerne die Natur auf weiß-glitzernden Pisten genießt, ist hier genau an der richtigen Adresse. Egal, ob Familie oder Superschussfahrer, auf den schönsten Pisten der Welt kommt jeder auf seine Kosten. Im Hotel entspannen Gäste in einem der 53 Zimmer und Suiten, im edlen Penthouse oder in einem der exklusiven Chalets. Alle Räumlichkeiten sind äußerst luxuriös und geschmackvoll eingerichtet, was für Extra-Komfort nach einem anstrengenden Tag auf der Piste sorgt. Hochwertige Materialien, eine einladende Atmosphäre und ein Whirlpool auf der Dachterrasse – all das bietet das „L’Apogée Courchevel” seinen Gästen, kombiniert mit typisch französischer Gastfreundschaft. Wem das noch nicht genug Entspannung ist, der sollte im Spa L’Apogée der Schweizer Luxus-Hautpflegemarke „La Prairie“ einen Termin vereinbaren.

DZ ab € 1.150 / Nacht | oetkercollection.com

Weitere Informationen

G

KATEGORIE „GOLF RESORT“

Terre Blanche Hôtel Spa Golf Resort

TOURRETTES, FRANKREICH

Eine Ruheoase mit Weltklasse-Golfanlage, mitten in der provenzalischen Natur: Das „Terre Blanche” hat gleich zwei eigene Golfplätze zu bieten – die beiden renommierten 18-Loch-Plätze „Le Château“ und „Le Riou“. Inspiriert von der Natur hat der Golfplatz-Architekt Dave Thomas hier die natürliche Vegetation erhalten und das Landschaftsrelief aus Wäldern, Tälern und Seen mit in sein Design einfließen lassen. Die Golfanlagen begeistern so sehr, dass das „Terre Blanche” 2019 im Rahmen der World Golf Awards erneut zum besten Golfhotel Frankreichs gewählt wurde. Hier werden die Freude am Spiel, die sportliche Leistung und das einzigartige Umfeld an der wunderschönen Côte d’Azur zu einem unvergesslichen Gesamterlebnis. Erschöpft von der erfolgreichen Runde und glücklich kehrt man zurück zur Basis: dem Luxushotel „Terre Blanche” mit seinen eleganten Suiten und Villen. Stilvoll provenzalisch gestaltet, mit warmen Farben und voller Raffinesse, sind sie der perfekte Ort für wohlverdiente Entspannung. Unser Favorit: Die beiden luxuriösen, 200 m² großen Prestige-Villen mit Marmorbad, privaten Infinity-Pools und der riesigen Terrasse – einfach traumhaft! Auf dem über 300 Hektar großen Grundstück finden Sie zudem vier Restaurants, einen 3.200 m² großen Wellnessbereich und mehrere traumhafte Pools – Balsam für Körper und Seele.

DZ ab € 270 / Nacht | terre-blanche.de

Weitere Informationen

Round Hill Hotel and Villas

MONTEGO BAY, JAMAICA

Golfen mit Blick auf Dschungelschluchten und goldene Sandstrände, bevor es abends in die luxuriöse private Boutique-Villa am Meer geht ... Klingt wie ein Traum? Lassen Sie ihn im „Round Hill Hotel and Villas” auf Jamaika Wirklichkeit werden! Ein kostenloser Shuttleservice bringt Sie von Ihrer Villa im Fünf-Sterne-Luxushotel direkt zum „Tryall Golf Club“, dem bekanntesten Golfplatz der gesamten Karibik. Er wurde von Ralph Plummer designt und ist von prestigeträchtigen Turnieren wie dem Johnnie Walker World Championship bekannt. Der 18-Loch-Meisterschaftsgolfplatz bietet stundenlanges Vergnügen für Golfliebhaber, das Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten! Zurück zum Hotel selbst: Echte jamaikanische Gastfreundschaft und außergewöhnlicher Service machen das „Round Hill Hotel and Villas” in der Montego Bay zu einem wahren karibischen Paradies. Hier speist man in preisgekrönten Restaurants, relaxt im exquisiten Spa und entspannt in der privaten Bucht in türkisfarbenen Wellen. In den von Ralph Lauren entworfenen privaten Jamaika-Villen erleben Sie ein einzigartiges Ambiente voll exotischer Eleganz. Lassen Sie sich von der sanften karibischen Brise und dem Luxus des „Round Hill” verzaubern.

DZ ab € 332 / Nacht | roundhill.com

Weitere Informationen

N

KATEGORIE „NEWCOMER“

Rosewood Hong Kong

HONG KONG, CHINA

Am Puls der Zeit, mitten in der Millionen-Metropole Hongkong: Das 2018 eröffnete „Rosewood Hong Kong” ist der neue Place-to-be an der Kowloon-Uferpromenade. Tritt man durch das Tor dieses Ultra-Luxushotels, wird der Lärm der Großstadt immer leiser. Man steht auf einem ruhigen Vorplatz und kann erst einmal durchatmen, denn so schön der Trubel auch ist – manchmal möchte man selbst hier ein wenig Ruhe. Der herzliche Empfang ist der Beginn eines unvergesslichen Aufenthalts voller Komfort und urbaner Dekadenz. Fährt man im edlen Aufzug die 27 Stockwerke des Hotels im Tower nach oben und betritt sein Zimmer, sollte man sich wohl kurz festhalten – denn dieser Ausblick über Hongkong und seinen glitzernden Victoria-Hafen verschlägt einem geradezu den Atem. Dieses einmalige Panorama ist nur eines der vielen Highlights im „Rosewood Hong Kong”. Das Interior Design ist klassisch und gleichzeitig modern, elegant und dennoch dynamisch – dafür sorgte das berühmte New Yorker Architekturbüro Kohn Pederson Fox Associates. Im Hotel gibt es zudem acht verschiedene Gastronomiekonzepte, eines exklusiver als das andere. Lassen Sie sich dieses einmalige Erlebnis nicht entgehen.

DZ ab € 495 / Nacht | rosewoodhotels.com/hongkong

Weitere Informationen

Hotel Eden

ROM, ITALIEN

Eleganz und Grandezza, Gastfreundschaft und Gourmetküche: Das Hotel Eden erstreckt sich über sechs Stockwerke im Herzen der antiken italienischen Hauptstadt Rom. Es schmiegt sich an die Gärten der Villa Borghese und ist nur einen Steinwurf von der Spanischen Treppe entfernt. Die 98 luxuriösen Zimmer sind durchdacht gestaltet und wundervoll großzügig – denn im Zuge der letzten Renovierungsarbeiten wurde die Anzahl der Zimmer drastisch gesenkt, um mehr Raum für jeden einzelnen Gast zu schaffen. Im Inneren des 130 Jahre alten Hotels herrscht ein elegantes, mediterranes Flair: Hier umspielen roter Samt und edle helle Stoffe elegantes dunkles Holz, das Bad erstrahlt in feinstem Marmor. Rom ist die Stadt der Sonnenuntergänge, denn das Panorama voller berühmter Monumente, Kirchtürme und historischer Gebäude strahlt eine ganz besondere Stimmung aus. Unbezahlbar ist da der Ausblick vom „Hotel Eden”. Mit viel Herz wird hier auch gekocht, denn bekanntermaßen isst man in Italien leidenschaftlich gern. Die innovative kulinarische Philosophie der hoteleigenen Restaurants vereint die leichte Mittelmeerküche mit unvergleichbarem Geschmack – und dieses Konzept wurde verdienterweise mit einem Michelin-Stern gewürdigt.

DZ ab € 502 / Nacht | dorchestercollection.com/rome/hotel-eden

Weitere Informationen

B

KATEGORIE „BOUTIQUEHOTEL“

Ignacia Guest House

MEXIKO-STADT, MEXIKO

Das „Ignacia Guest House” ist ein exklusives Bed & Breakfast in Colonia Roma, einem quirligen und hippen Viertel von Mexiko-Stadt – und ein echter Geheimtipp. Das Gästehaus ist der ehemaligen Haushälterin Ignacia gewidmet, die über 70 Jahre lang das 1913 errichtete, ehemals private „Casona“ (Gutshaus) gepflegt hat. Hier verschmelzen mexikanische Handwerkstradition und Geschichte mit zeitgenössischem Design. Dieses Boutique-Hotel hat einfach Charme, denn seine fünf stylishen Suiten strahlen mit regionaler Kunst, Büchern über Design und modernen Elementen Geborgenheit und Stilsicherheit aus. Das zuvorkommende Personal macht Ihren Aufenthalt hier zu einem wundervollen Erlebnis, denn im „Ignacia Guest House” wird man absolut liebevoll umsorgt. Die Hausköche garantieren für Ihr leibliches Wohl – mit hausgemachten Salsas, Chilaquiles und frischen Suppen. Die exquisiten Gerichte können Sie nach Wunsch wahlweise in der Sonne, unter den Orangenbäumen im Garten oder auf Ihrem privaten Balkon genießen. Und all das in einem der spannendsten Stadtviertel. Von Colonia Roma aus lässt sich Mexiko-Stadt problemlos erkunden. Ignacia wäre sicher stolz darauf, was für ein besonderer Ort ihr Gästehaus heute ist.

DZ ab € 240 / Nacht | ignacia.mx

Weitere Informationen

Casas del XVI

SANTO DOMINGO, DOMINIKANISCHE REPUBLIK

Familiäres Ambiente mit karibischem Flair: Die sechs Häuser des Boutique-Hotels „Casas del XVI” wurden teilweise im 16. Jahrhundert erbaut – was den Namen des Hotels mit der römischen Sechzehn erklärt. Unter Beibehaltung alter Strukturen wurden die Häuser liebevoll renoviert. Heute strahlen sie in der Kolonialzone Santo Domingos historischen Prunk und moderne Eleganz gleichermaßen aus. Die stylishe Einrichtung erhält mit lokalem Kunsthandwerk, dominikanischen Artefakten und handgeschnitzten Holzmöbeln außergewöhnliche Akzente. Karibisches Ambiente, Luxus und Raffinesse machen das „Casas del XVI” zu einem exotischen Hideaway im Kolonialstil. Alle 20 Zimmer überzeugen mit Komfort-Badewannen, luxuriöser Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle und wunderschönen Patios, in denen man ganz intim und ungestört die Sonne genießen kann. Ein privater Butler-Service sorgt dafür, dass all Ihre Wünsche erfüllt werden. Hier kann man sogar heiraten, wenn man möchte! Aber langsam: Es geht auch ganz bodenständig. Relaxen Sie am edlen Außenpool, lesen Sie mal wieder ein gutes Buch aus der hoteleigenen Bibliothek oder genießen Sie in der Bar in entspannter Atmosphäre einen Drink. Nichts aber geht über das liebevolle, private Frühstück im Innenhof.

DZ ab € 243 / Nacht | casasdelxvi.net

Weitere Informationen

 

Picture credits: Rupert Peace; Kerzner International; Jacqueline Marque; tommypicone; Vyhnalek.com; Pierre Monetta; Francis Amiand; Mandarin Oriental Bangkok; The Ritz-Carlton, Hong Kong; Roberto Bonardi; Barbara Kraft; Schloss Elmau; Mandarin Oriental Bodrum; Corinthia London; Matt Wilson; Durston Saylor; Nigel D. Lord; Niall Clutton; Guido Fua' Eikona