Südamerika – Best of Wein & Genuss

Die Reben vom Weingut Alpamanta werden biologisch bewirtschaftet.

© Weingut Alpamanta

Die Reben vom Weingut Alpamanta werden biologisch bewirtschaftet.

© Weingut Alpamanta

Wer an Argentinien denkt, der hat meist Themen wie Tango, Gauchos und Steaks im Sinn. Soweit das Klischee. Dass die Argentinier aber inzwischen auch grandiose Weine machen, die längst schon zur absoluten Weltspitze zählen und auch mit den ganz großen Weinen aus Frankreich mithalten können, das ist mitunter noch nicht so recht im Bewusstsein. Erstmals wurde ein südamerikanischer Wein mit dem Punkte-Maximum ausgezeichnet: 100 Falstaff-Punkte für den 2011 Malbec »Arianna Vineyard« von den Bodegas Catena Zapata. Erhältlich übrigens über die Falstaff-Selektion.

News

  • 18.01.2018
    Chianti Classico Trophy: Die Sieger
    Bei der Falstaff Trophy wurden Chianti Classico von Rocca di Montegrossi, Castell'in Villa und aus dem Keller von Castello di Cacchiano in...
  • 11.01.2018
    Kulinarische Entdeckungsreise in Malta
    Der kleinste Mitgliedsstaat der Europäischen Union bietet eine ganz neue Erfahrung des typischen Mittelmeerurlaubs. Valletta ist europäische...
  • 29.12.2017
    Die beliebtesten Rezepte 2017
    Von Tafelspitz bis Malakofftorte: Welche Gerichte wurden in diesem Jahr am meisten aufgerufen?
  • 28.12.2017
    Rezeptstrecke: Alpen-Schmaus
    Ein Buch voll mit dem Geschmack der Berge: »Das kulinarische Erbe der Alpen« präsentiert das Beste aus der alpinen Küche. Falstaff hat sich...
  • 26.12.2017
    Der Rest vom Fest
    Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

Rezepte

Travelguides

  • Unterwegs in Oberfranken
    Bei Oberfranken denkt man meist an Bier und Bratwürste. Doch die Gegend im Nordosten Bayerns hat sehr viel mehr zu bieten als dröge Deftigkeiten – und ist allemal eine Entdeckungsreise wert.
  • Barbados: Das Beste aus zwei Welten
    Eine kulinarische Reise in die karibische Welt von Barbados – ins Paradies, wo Gott nach Meinung der Barbadier die Ferien verbringt.
  • Long Weekend Kopenhagen: Kulinarische Avantgarde
    Kopenhagen gilt mit René Redzepis »Noma« als Wiege der »New Nordic Cuisine«. Die dänische Hauptstadt hat aber auch abseits ihres berühmtesten Kochs jede Menge Highlights zu bieten.
  • Australien: Große Oper
    Zwischen hochklassigem, autochthonem »Bush Food« und urbanen, lockeren Konzepten wie dem der »Wandering Cooks«. Nie hat es sich mehr gelohnt, den fünften Kontinent kulinarisch zu entdecken.
  • Reise durch das Loire Tal
    Als »Kornkammer« Frankreichs begeistert das Loire Tal mit Châteaux, Bistroküche und fantastischen Weinen von Crémant bis Vouvray.

Themenspecials

Weinbaugebiete

Tastings

  • El Vino Latino - Das Blut der Anden
    10.02.2017
    Südamerika bietet für den Weinbau sehr vielfältige Bedingungen, die von einer modernen und gut ausgebildeten Winzergeneration genutzt werden, um Weine unterschiedlicher Rebsorten und Stile zu produzieren. Es entstehen stoffige Rotweine aus den klassischen internationalen Sorten von Cabernet über...