Falstaff Weinbar- und Cocktailbarguide 2021

© Shutterstock

© Shutterstock

Es ist ein dramatisches wie herausfordendes Jahr für die Barszene. Umso wichtiger ist es für die Falstaff-Redaktion, an der Tradition des Weinbar- und Cocktailbarguide festzuhalten und trotz schwieriger Umstände die Sieger in den verschiedenen Kategorien zu ehren. Anstelle im Rahmen des rauschenden Bar- & Spiritsfestivals in der Wiener Hofburg müssen die Gewinner heuer unter Ausschluss der Öffentlichkeit bekannt gegeben werden. Tag der Veröffentlichung ist Freitag, 4. Dezember, bis dahin werden aber bereits Gewinner von Sonderpreisen verraten.

News

Events

Rezepte

  • Baileys Strawberry Tiramisu Martini
    Dieser Dessert-Drink lässt Träume wahr werden und kombiniert den beliebten italienischen Nachtisch mit cremigem Baileys und frischen Beeren.
  • Trüffelpasta
    Isabella Lombardo aus der »Lvdwig Bar«, mit der Unterstützung von Koch Isli Vrami, paart ihren Cocktail »M.H. Collins ( Michael Häupl Collins)« gekonnt mit diesem köstlichen Pastagericht.

Cocktails

  • Hermès
    Mit seiner Wermut-Kreation »Hermès« beweist Markus Blattner seine Finesse auch abseits seines legendären Rufs in Sachen Whisk(e)y und seltene Spirituosen.
  • Aperitea
    Dieser Aperitif aus kaltem Rooibos-Vanille-Tee und Rumlikör wird von Bartender Attila Szelhoffer mit schwarzen Oliven serviert.
  • Broadbay Superduck
    Bei der Food-Pairing Challenge von »Laphroaig« gewann Barkeeper Mario Nestlehner aus der »Darwin‘s« Bar in Salzburg mit seiner Cocktail-Kreation »Broadbay Superduck«.
  • Ménage à trois
    Falstaff-Barguide-Siegerin 2021 Isabella Lombardo zeigt im Video, wie einfach ein köstlicher Rum-Cocktail Zuhause nach zu mixen ist.
  • Dear Minona, 1813
    Nur fünf Zutaten brauchen Sie für diese Cocktail-Kreation von Barfrau Isabella Lombardo. Übrigens: Wie's geht zeigt sie im Video!