Falstaff Weinbar- und Cocktailbarguide 2021

© Shutterstock

© Shutterstock

Es ist ein dramatisches wie herausfordendes Jahr für die Barszene. Umso wichtiger ist es für die Falstaff-Redaktion, an der Tradition des Weinbar- und Cocktailbarguide festzuhalten und trotz schwieriger Umstände die Sieger in den verschiedenen Kategorien zu ehren. Anstelle im Rahmen des rauschenden Bar- & Spiritsfestivals in der Wiener Hofburg müssen die Gewinner heuer unter Ausschluss der Öffentlichkeit bekannt gegeben werden. Tag der Veröffentlichung ist Freitag, 4. Dezember, bis dahin werden aber bereits Gewinner von Sonderpreisen verraten.

News

Events

Rezepte

  • Trüffelpasta
    Isabella Lombardo aus der »Lvdwig Bar«, mit der Unterstützung von Koch Isli Vrami, paart ihren Cocktail »M.H. Collins ( Michael Häupl Collins)« gekonnt mit diesem köstlichen Pastagericht.

Cocktails

  • M.H. Collins (Michael Häupl Collins)
    »Eine Hommage an unseren alten Bürgermeister und alle Wiener, die Wein lieben« meint Isabella Lombardo aus der »Lvdwig Bar«. Die passende Pasta hat die Barkeeperin auch dazu kreiert.
  • Not so Bloody Mary
    Erfolg durch Experimentierfreude: Im »Angels’ Share« in Basel zaubert Christoph »Chutz« Stamm kreative Cocktails auf den Tisch. Besonders spannend: Seine Interpretation einer Bloody Mary.
  • Japanese Mary
    Nach dem »Palais Coburg« in Wien und »The Table« hat der Kölner Dennis Ilies nun in Hamburgs neuer »Puzzle Bar« sein kreatives Spielfeld. Wir verraten sein Bloody-Mary-Neuinterpretation!
  • Dirty Letscho
    Anton Peschka mischt Wiens Szene mit immer wieder prämierten Innovationen auf. So auch mit seiner kreativen Bloody-Mary-Interpretation!
  • Passion Vodka
    Dieser Drink des Barkeepers Silverio Cosenza kombiniert vier verschiedene Spirits mit Tonic Water.