Die besten Restaurants in Kroatien und Slowenien 2019

Ob Slowenien (im Bild die Promenade des malerischen Küstenstädtchens Piran) oder Kroatien – hier gibt es nicht nur tolle Landschaften, sondern auch Top-Kulinarik zu entdecken. 

© Shutterstock

Ob Slowenien (im Bild die Promenade des malerischen Küstenstädtchens Piran) oder Kroatien – hier gibt es nicht nur tolle Landschaften, sondern auch Top-Kulinarik zu entdecken. 

© Shutterstock

Neue Falstaff-Bewertungen für Ihren Urlaub

Rund 250.000 Votings von den 18.000 Mitgliedern des österreichischen Gourmetclub hat die Falstaff-Redaktion erhalten und daraus den Falstaff-Restaurantguide für Österreich erstellt. Auch die beliebten Urlaubsländer Kroatien und Slowenien wurden bewertet, die Ergebnisse sind ab sofort gratis online und in der Falstaff Restaurant App abrufbar.

Slowenien

Ana Roš

© Hisa Franko

An der slowenischen Spitze gibt es eine Konstante – und die heißt Ana Roš, 2017 im Rahmen der World’s 50 Best Restaurants Liste mit dem Titel »World's Best Female Chef« ausgezeichnet. Ihr Restaurant »Hiša Franko« im malerischen Soča-Tal verlor im Vergleich zum Vorjahr zwar einen Punkt bei der Küchen-Wertung, befindet sich aber dennoch unangefochten auf Platz 1 (94 Punkte, 3 Gabeln).

Das zweitbeste Restaurant Sloweniens ist erneut das »Gostilna Pri Lojzetu« in Vipava mit 93 Punkten und drei Gabeln. Auf Rang drei landete das »Hiša Denk« in Zgronja Kungota mit 92 Punkten und ebenfalls drei Gabeln.

Aufgrund der um einen Punkt niedrigeren Küchenwertung gegebüber dem »Hiša Denk« zwar nicht unter den Top 3, dennoch eine Erwähung wert ist der höchste Neueinsteiger: Das »Tabar« in Sloweniens Hauptstadt Lublijana (92 Punkte, 3 Gabeln).

Kroatien

Tjitske  und Danijel Dekić, »Monte«, Rovinj

© Petr Blaha

Auch in Kroatien, dem neben Italien beliebtesten Urlaubsland der Österreicher gibt es eine Institution auf Platz 1: das »Monte« in Rovinj mit 94 Falstaff-Punkten und drei Gabeln. Mit den neuen Bewertungen aus dem Internationalen Restaurantguide 2019 muss sich das »Monte« den Sieg aber nunmehr teilen. Ex aequo auf Platz 1 liegt das »Pelegrini« in Šibenik, das sich von 90 auf 94 verbessern konnte. Auch auf Platz 2 findet man zwei komplett punktegleich bewertete Restaurants mit 93 Üunkten und drei Gabeln: einerseits das »Restaurant 360°« in Dubrovnik – es legte im Vergleich zum Vorjahr um zwei Punkte zu – und das »Wine Vault im Hotel Monte Mulini« in Rovinj, wo konstant auf höchstem Nieveau Genuss zelebriert wird. Die Top-3 Kroatiens komplett macht ein Neueinsteiger: Das »Noel« in Zagreb, das auf Anhieb mit 92 Punkten (3 Gabeln) prämiert wurde.

Alle Ergebnisse finden Sie in den nachfolgenden Bestenlisten, sowie natürlich auch in der kostenlosen Falstaff Restaurant-App

Ihnen fehlt ein empfehlenswertes Restaurant in unserer Datenbank? Senden Sie uns Ihren Vorschlag per Mail an guides@falstaff.at. Wir freuen uns auf Ihre Geheimtipps!

Die besten Restaurants im Überblick

Travelguides

  • Alpe-Adria-Region: Genuss mit Weitblick
    Gemeinsamen kulinarischen Wurzeln und länderübergreifenden Landschaften: Das sind die Zutaten für einen genussreichen Ausflug, der uns von Kärnten über Ljubljana nach Triest führt.
  • Kroatien – Köstliche Küstenwelt
    Kroatien, wie es sich heute präsentiert, ist für jeden Geschmack ein Paradies unter der Sonne – von Istrien über die Kvarner Bucht bis nach Dalmatien.
  • Kroatien: In den Gärten des Meeres
    Kroatiens Urlaubswelt umfasst 6176 mediterrane Küstenkilometer, 1244 Inseln und mindestens so viele Sinnesfreuden.
  • Das Abenteuer Balkan
    Falstaff-Autor Tobias Müller durchforstete mit dem burgenländischen Küchenchef Max Stiegl die Balkan-Länder Slowenien, Kroatien und ­Montenegro.

News

  • 01.10.2019
    Brda: Wo der Rebula zuhause ist
    Rebula verbindet zwei Nationen. Eine lokale, autochthone Sorte aus der Vergangenheit zeigt einem Grenzgebiet die Zukunft.
  • 22.09.2019
    Finale des »Gourmet over Mura« mit Max Stiegl
    Neben dem Top-Koch aus dem »Gut Purbach« versorgten auch Rudolf Štefan sowie sechs weitere Chefs die Besucher mit Köstlichkeiten.
    Advertorial
  • 04.07.2019
    Sloweniens Weinvielfalt
    Sloweniens Weinangebot ist vielfältig. In den letzten Jahren hat sich eine dynamische Weinszene entwickelt, die mit Geschick den Grenzgang...
  • 25.06.2019
    Die besten Restaurants in Dalmatien
    Eine schroffe Küste und tiefblaues Meer, dazu feine Köstlichkeiten aus dem Meer und dem Hinterland – so schmeckt Dalmatien.
  • 15.06.2019
    Desserts: Süße Vermittler
    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit...

Rezepte

Themenspecials

Tastings

  • Kroatien-Tasting 2016
    22.04.2016
    Die kroatische Weinszene ist in den letzten Jahren stark in Bewegung gekommen. Unterstützt durch den wieder erstarkten Tourismus finden nun auch hochwertige Weine zu besseren Preisen ihre Abnehmer, was viele Betriebe zu Investitionen motiviert. Dadurch steigt die Qualität der Weine – eine junge,...
  • Best of Kroatien 2010
    02.07.2010
    Die folgenden Notizen sind im Frühjahr 2010 zum größten Teil anlässlich des »Zagreb Wine & Gourmet Festivals« entstanden. Die Weine von rund 70 führenden Weingütern aus allen Regionen Kroatiens wurden von Chefredakteur Peter Moser verkostet. Dann wurde eine subjektive Auswahl der interessantesten...
  • Facettenreiches Slowenien
    22.03.2012
    Von feinfruchtigen Weißweinen wie Sauvignon Blanc, Gelbem Muskateller und Furmint im Norden Sloweniens bis zu den stoffigen Weinen aus Ribolla Gialla oder Chardonnay an der Grenze zu Italiens Collio-Gebiet – das Land bietet eine große Vielfalt an spannenden Weinen. Eingebettet zwischen Alpen und...