Alpe Adria: Grenzenloser Genuss

Die kleine Insel im See von Bled gilt als Wahrzeichen und ist beliebtes Ausflugsziel.

© Shutterstock

Die kleine Insel im See von Bled gilt als Wahrzeichen und ist beliebtes Ausflugsziel.

Die kleine Insel im See von Bled gilt als Wahrzeichen und ist beliebtes Ausflugsziel.

© Shutterstock

© Falstaff Verlag

Dass Grenzen nicht immer trennen, sondern durchaus auch verbinden können, wird in der Alpe-Adria-Region im besonderen Maße erlebbar. Zwischen Kärnten, Slowenien und Italien erstreckt sich nicht nur ein landschaftlich reizvolles Gebiet, dieses wartet auch mit etlichen Geschichten, Rezepten,
Entdeckungen und Abenteuern auf. Gesammelt finden Sie die besten Tipps dieser spannenden wie in jeder Hinsicht facettenreichen Region in unserem Falstaff Spezial Alpe Adria.

News

Rezepte

Travelguides

  • Long Weekend: Alpen-Adria-Genussreise
    Gemeinsame kulinarische Wurzeln auf Märkten und in Restaurants entdecken, Kulturwegen nachspüren, Städte und Landschaften erkunden. Das sind die Zutaten für ein langes Wochenende im Alpen-Adria-Raum, das von Klagenfurt nach Laibach und Triest führt.
  • Alpe-Adria-Region: Genuss mit Weitblick
    Gemeinsamen kulinarischen Wurzeln und länderübergreifenden Landschaften: Das sind die Zutaten für einen genussreichen Ausflug, der uns von Kärnten über Ljubljana nach Triest führt.