Loading...
So holen Sie sich 2021 das Maximum an Urlaubstagen

So holen Sie sich 2021 das Maximum an Urlaubstagen

Planen Sie geschickt

Text: Redaktion

Das vergangene Jahr war wahrlich nicht einfach. Umso mehr haben Sie sich im neuen Jahr Erholung pur verdient. Doch Planung ist das halbe Leben, wie man so schön sagt. Daher gilt: Je mehr Sie sich mit dem Kalender 2021 auseinandersetzen, umso besser können Sie ihre freien Tage koordinieren. Wie Sie die Feiertage optimal nutzen und möglichst viele Urlaubstage am Stück generieren können, lesen Sie hier.

Mit fünf Wochen Urlaub, können Sie über 70 Tage frei haben. Natürlich hängt die Situation auch immer vom Arbeitgeber ab und ob mit 25 oder 30 Urlaubstagen gerechnet wird.

Jänner - 4 Tage Urlaub, 10 Tage frei

Feiertage:

  • 1.1.2021 (Neujahr)
  • 6.1.2011 (Hl. Drei Könige)

Das neue Jahr startet mit einem langen Wochenende, nachdem Neujahr diesmal auf einen Freitag fällt. Und auch in der Woche drauf, am Mittwoch, den 6. Jänner wartet schon der nächste Feiertag. Mit vier Urlaubstagen – von 4. bis 5. Jänner und von 7. bis 8. Jänner haben sie zehn Tage am Stück frei.

April - 4 Tage Urlaub, 9 Tage frei

Feiertage:

  • 4.4.2021 (Ostersonntag)
  • 5.4.2021 (Ostermontag)

Die Osterzeit im April ist perfekt für einen Kurzurlaub. Wer sich von 6. April bis zum 9. April frei nimmt, der verwandelt vier in neun Urlaubstage.

Mai - 6 Tage Urlaub, 14 Tage frei

Feiertage:

  • 1.5.2021 (Staatsfeiertag)
  • 13.5.2021 (Christi Himmelfahrt)
  • 24.5.2021 (Pfingstmontag)

Im Mai gibt es mehrere Möglichkeiten, einen längeren Urlaub zu genießen. Nachdem der Staatsfeiertag diesmal auf einen Samstag fällt, geht sich hier zwar kein Fenstertag aus, doch Christi Himmelfahrt ist wie jedes Jahr an einem Donnerstag, somit haben Sie mehrere Chancen, dies auch zu nutzen. Wenn Sie sich von 10. bis 12. Mai und dann wieder am 14. Mai frei nehmen, dann können Sie mit vier Urlaubstagen neun freie Tage genießen. Und auch Pfingsten ist eine hervorragende Gelegenheit für einen längeren Urlaub. Da Montag, der 24. Mai ein Feiertag ist, ergattern Sie, wenn sie sich am 21., sowie am 25. Mai zwei  Urlaubstage nehmen, fünf freie Tage.

Juni - 4 Tage Urlaub, 9 Tage frei

Feiertage:

  • 3.6.2021 (Fronleichnam)

Und auch der Juni lockt mit einer Gelegenheit zu neun arbeitsfreien Tagen. Dazu können Sie sich vom 31. Mai bis zum 2. Juni und dann noch den 4. Juni freinehmen.  

Oktober - 4 Tage Urlaub, 10 Tage frei

Feiertage:

  • 26.10.2021 (Nationalfeiertag)

Der goldene Herbst kann in Österreich besonders schön ausfallen. Wenn Sie diesen in einem anderen Land verbringen oder einfach mal entspannen wollen, dann können Sie sich mit vier Tagen Urlaub ganze zehn freie Tage verschaffen. Alles was Sie dafür tun müssen, ist einen Urlaubstag am 25. Oktober einzureichen und drei weitere von 27. bis zum 29. Oktober.

November - 4 Tage Urlaub, 9 Tage frei

Feiertage:

  • 1.11.2021 (Allerheiligen)

Im Gegensatz zum vergangenen Jahr, liegt Allerheiligen 2021 um einiges besser! Wenn Sie sich vom 2. bis 5. November freinehmen, können Sie sich über neun freie Tage freuen.

Dezember - 4 Tage Urlaub, 10 Tage frei

Feiertage:

  • 8.12.2021 (Maria Empfängnis)
  • 25.12.2021 (Christtag)
  • 26.12.2021 (Stefanitag) 

Schon Anfang Dezember können Sie sich auf mehrere Tage Urlaub am Stück freuen. Denn Maria Empfängnis fällt auf einen Mittwoch. Wenn Sie nun zwei Tage Urlaub nehmen – nämlich am 9. und 10. Dezember, dann warten fünf freie Tage auf Sie.

Leider fallen die Weihnachtsfeiertage 2021 genau auf ein Wochenende, sollten Sie beruflich jedoch am 24. Dezember frei haben, ohne sich dafür Urlaub nehmen zu müssen, dann können Sie sich mit zwei Urlaubstagen am 27. und 28. Dezember auf weitere fünf freie Tage am Stück freuen. Wer noch ein paar Urlaubstage übrig hat, der kann noch zwei davon am 29. und 30. Dezember einsetzen und erhält zehn Tage Urlaub in einem. 

 

 

Picture Credits: Pexels / Pixabay