Loading...
Privatreisen als Urlaubstrend 2021

Privatreisen als Urlaubstrend 2021

Immer mehr Menschen planen ihre Reisen in einer Art sicheren “Blase”

Text: Redaktion

Reisen war 2020 nicht einfach - viel Verunsicherung herrschte bezüglich Einreiseformalitäten und aufgrund ständig neuer Corona-Schutzmaßnahmen im Urlaubsgebiet. Dabei sehnen sich viele Reise-Fans nach Abenteuern und Erkundungen. Die wohl sicherste Variante scheint für die Urlaubsplanung 2021 eine Privatreise zu sein. Also ein Urlaub unter der professionellen Leitung eines Reiseveranstalters oder Profis vor Ort. Immer mehr Menschen planen ihre Reisen in einer Art sicheren “Blase” - das zeigen auch die aktuellen Buchungszahlen von TourRadar, dem weltweit führenden Online-Marktplatz für Rundreisen.

Der Vorteil einer Privatreise liegt darin, dass von Transfer, Unterkunft über Reiseführer alles organisiert wird und sich die Reisenden völlig auf das Erlebnis konzentrieren können.

Hier finden Sie die beliebtesten Reiseziele 2021.

1

Ägypten

Die jahrtausendealte Kultur am Nil, das Geheimnis rund um die Pharaonen und die Wassersport- und Bademöglichkeiten am Roten Meer, machen Ägypten für Reisende weltweit zum Traumziel 2021. Die Privatreise “Pharaonen und Pyramiden” von Vacations to go travel bietet beispielsweise die kulturellen Highlights des Landes in Premium Hotels und eine Nilkreuzfahrt.


Erkunden Sie die geheimnisvolle Geschichte der ägyptischen Pharaonen während einer exklusiven Privatreise. 
2

Portugal

Portugal gehört seit jeher zu einem der beliebtesten Reiseziele. Wer auf den Geschmack gekommen ist, sollte sich für 2021 die Kulinarik-Privatreise “Portugal Real Food Adventure” von Intrepid Travel ansehen. Von Weinproben, über Meeresfrüchte-Spezialitäten und köstlichen Backwaren - den Pasteis - bis hin zur Bauernhof-Küche auf einem Agriturismo schlemmen sich Gäste dieser Tour durch das ganze Land. Auch ein Abstecher nach Galizien darf nicht fehlen.


Schlendern Sie durch die verspielten Gassen von Lissabon und begeben Sie sich dabei auch auf eine kulinarische Reise durch Portugal. 
3

Griechenland

Während des Sommers 2020 wurde Griechenland mit seinen geringen Infektionszahlen ein Zufluchtsort vieler Sonnenanbeter. Die Nachfrage nach Griechenland bleibt auch 2021 hoch. Vom Wasser aus erkunden Urlauber, die die Privatreise “Kreta und Santorini Segelreise” gebucht haben die Insel Kreta und Santorin auf einem sechstägigen, flexibel verschiebbaren privaten Segeltörn. Veranstalter ist Discovery Nomads.


Erleben Sie die Pracht der griechischen Inseln direkt von einem luxuriösen Segelschiff aus. 
4

Türkei

Von der Blauen Lagune von Ölüdeniz, über die verwinkelten Gassen des Großen Basars in Istanbul bis hin zu den bizarren Felsformationen Kappadokiens: Die Highlights der Türkei entdecken Gäste der 15-tägigen Privatreise “Das Beste aus der Türkei” von Intrepid Travel.


In 15 Tagen Türkei-Urlaub erhalten Sie kulturelle und kulinarische Eindrücke. 
5

Schottland

Die schottischen Highlands erkunden Gäste mit einem privaten Guide auf der Abenteuertour “Wanderreise West Highlands Way Abenteuer” von Walkabout Scotland. Von Milngavie am Stadtrand von Glasgow nach Fort William, am Fuße des Ben Nevis gelegen, ist der West Highland Way ganze 96 Meilen (154 km) lang. Der gut gepflegte Fußweg führt durch abwechslungsreiche Landschaften. Die Gäste wandern die Strecke unter fachkundiger Führung - für Gepäcktransport, Transfers, Unterkunft und Vollpension ist gesorgt.


Schottland ist immer für ein Abenteuer gut! Wandern Sie durch die berühmten Highlands und bestaunen Sie das Naturschauspiel. 
6

Italien

Hoffnung auf Dolce Vita: Das gut zu erreichende Autoziel Italien mit Meer, Kultur und köstlichem Essen ist immer eine Reise wert. Wer jedoch auf das Auto verzichten möchte, dem könnte die Reise “Eco-Comfort Grand Tour durch Italien mit den Hochgeschwindigkeitszug” gefallen. Per Schnellzug, kombiniert mit Privat-Transfer, werden mit dem Anbieter Flag Travel Holidays in zehn Tagen die schönsten Städte des Landes von Venedig bis Neapel bereist.


Nachhaltiges Reisen ist 2021 mehr denn je im Trend. Der Hochgeschwindigkeitszug bringt Sie auf direktem Wege ins italienische Dolce-Vita-Flair. 

 

 

Picture Credits: TourRadar / TravelTrends