Loading...
Das sind die 10 schönsten Strände der Welt

Das sind die 10 schönsten Strände der Welt

Von Neuseeland bis Afrika

Text: Redaktion

Ob feiner Sand, weiße Kiesel, kilometerlang oder abgelegenen in einer Bucht – ein schöner Strand ist für viele Reisende ausschlaggebend bei der Planung des Urlaubsziels. Doch Strände gibt es wie Sand am Meer. Um die Wahl zu erleichtern, nehmen wir Sie mit auf eine Reise zu den Top 10 der besten Strände der Welt.

1

Benguerra Island, Mosambik, Afrika

Die mosambikanische Insel Benguerra ist die zweitgrößte Insel im Bazaruto-Archipel, die sich vor Tausenden von Jahren vom Festland gelöst hat. Sie ist bekannt für kilometerweite weiße Strände, Korallenriffe und große Tierartenvielfalt, weshalb sie auch 1971 offiziell zum Nationalpark erklärt wurde.


Sobald die Tagesausflügler abreisen, haben Sie den Strand auf Benguerra Island für sich allein.
2

Playa Paraiso, Cayo Largo, Kuba

Der sogenannte „Paradiesstrand Kubas“ hält, was er verspricht: makelloser schneeweißer Strand, unberührtes türkisfarbenes Wasser und endlose Ruhe. Das Wasser eignet sich ideal für Paddler sowie Naturliebhaber, die bei der glasklaren Sicht die Meeresbewohner beobachten können.


Einen Schattenplatz hier zu finden ist schwer, nur das Wasser spendet effektive Abkühlung.
3

Anse Source d'Argent, La Digue, Seychellen

Ein Hotspot für alle Filmliebhaber: An diesem Traumstrand wurden einige Szenen des Überlebensdramas „Cast Away – Verschollen“ mit Tom Hanks gedreht. Und auch in Real sieht es dort so aus: Puderzuckerstrand, atemberaubende Felsenformationen und glasklares Wasser.


Regelmäßig wird er zum schönsten Strand der Welt gekürt und zählt wahrscheinlich deshalb auch zu den Bekanntesten.
4

Tulum, Yucatán, Mexiko

Mexiko darf natürlich nicht im Ranking fehlen. Kokospalmen, türkisblaues Meer und die Ruinen der alten Mayas bieten eine paradiesische Kulisse zur Erholung. Bis vor einigen Jahren galt dieser Strand noch als Geheimtipp, mittlerweile haben jedoch immer mehr Menschen den Strand auf der mexikanischen Halbinsel, für sich entdeckt.


Eine Reise nach Tulum zahlt sich aus, denn dieser Strand bietet eine Traumkulisse.
5

Awaroa, South Island, Neuseeland

Der traumhafte Awaroa-Beach ist ein 800 Meter langer Sandstreifen, der nur per Boot oder Hubschrauber erreichbar ist. Der Strand selbst ist berühmt dafür, dass hier eine Reihe von Wikinger-Schachfiguren aus dem 12. Jahrhundert entdeckt wurde, die aus Walrossschalen hergestellt wurden.


Am letzten Zipfel der Erde trifft man auf dieses Prachtexemplar: Der Awaroa-Beach versteckt sich auf South Island in Neuseeland.
6

Honopu Beach, Kauai, Hawaii

Der einzige (legale) Weg, um das isolierte Honopu zu erreichen, ist auf dem Wasserweg. Das bedeutet, dass man von einem Boot aus zum Strand hinschwimmen muss. Der Aufwand lohnt sich, denn dort erwartet Sie ein paradiesischer Ort, der wegen der Abgelegenheit auch oft als spirituell angesehen wird.


Traumhaft und mystisch zugleich - der Honopu Beach auf Hawaii.
7

Playa Flamenco, Puerto Rico

Wenn Sie Ruhe suchen werden Sie hier fündig, denn hier gibt es viele einsame Plätze zum Sonnenbaden. Der Flamenco Beach auf der Insel Culebra im karibischen Meer zählt wohl zu den besten Stränden von Puerto Rico. Klares sauberes Wasser, umgeben von Sandhügeln und grünen Palmen, machen diesen Ort zu etwas Besonderem.


Der hufeisenförmige Playa Flamengo auf der Insel Culebra im karibischen Meer, zählt zu den außergewöhnlichsten Stränden weltweit.
8

Praía do Sancho, Brasilien

Der Traumstrand liegt verborgen in einer Bucht auf der Inselgruppe Fernando de Noronha in Brasilien. Um die Natur zu schützen, ist die Besucherzahl streng limitiert, weshalb dieser Ort auch nur mit dem Boot oder über einen schmalen Steig die Klippen hinab zu erreichen ist. Dort erwartet einen das Paradies.


Grün schimmerndes Meerwasser, Pudersand und wenige Menschen, verspricht dieser Traumstrand.
9

Hidden Beach, Palawan, Philippinen

Dieser Strand ist nicht mehr ganz so versteckt wie der Name klingt, aber er gilt immer noch als einer der besten der Welt. Hidden Beach ist umgeben von imposanten Kalksteinfelsen und strahlend weißem Sand. Nur mit einem Boot, das langsam durch das seichte Wasser fährt, gelangt man zur Lagune.


Ganz versteckt! Der Hidden Beach bietet Sandstrand, türkises Wasser und tropische Palmen direkt im Pazifischen Ozean.
10

Gold Rock Beach, Grand Bahama, Bahamas

Der Gold Rock Beach ist Teil des Lucayan Nationalparks. Zu diesem Park gehören auch ein unterirdisches Höhlensystem und ein Mangrovenwald, welche man durchqueren muss, um zu diesem Traumstrand zu gelangen.


Einmal dort angekommen, will man gar nicht mehr weg! Der Gold Rock Beach erfüllt und übertrifft alle Erwartungen.

 

 

Picture Credits: Kamil Kalbarcyzk/Unsplash, Dan Maisey/Unsplash, Jz/Unsplash, Luka Odak/Unsplash, Benjamin Bindewald/Unsplash, David T/Unsplash, Pascal Debrunner/Unsplash, Pedro Monteiro/Unsplash, Alisson Paixao/Unsplash, Jess Castillo/Unsplash, Cristofer Jeschke/Unsplash,