Loading...
Hier lässt es sich am schönsten Saunieren

Hier lässt es sich am schönsten Saunieren

In diesen Saunas können Sie Körper und Geist so richtig entspannen.

Text: Redaktion

Einatmen, Ausatmen, Relaxen… Ein Saunagang ist nicht nur Balsam für die Seele, sondern stärkt außerdem auch noch unser Immunsystem. Wer Saunieren liebt, der sollte sich diese Wellness-Oasen deshalb keinesfalls entgehen lassen. 

In diesen drei Wellness-Tempeln lässt es sich am schönsten Saunieren.

1

Aqua Dome Tirol

Der Aqua Dome inmitten der Ötztaler Bergwelt in Tirol ist wohl eine der modernsten Thermen Österreichs. Wellness-Fans Entspannen dort in heißen Quellen aus den Alpen auf über 50.000 Quadratmetern. Sauna-Liebhaber kommen dort garantiert auf ihre Kosten. Die Saunalandschaft, die sich über 2.000 Quadratmeter erstreckt, bietet insgesamt sieben Saunen, wie etwa die Erdsauna oder die Schluchtensauna, zahlreiche Wasserbecken, sowie Ruheräume und ist ab 15 Jahren zugänglich. Zur Abkühlung nach dem Saunagang stehen eine Solegrotte, das „Frische-Becken“ und ein Salzwasserpool bereit. Ein besonderes Highlight: Die Entspannungsräume das „Kräuterbald“ und „Zirbenwärme“.

Absolute Empfehlung nach der Sauna: Genießen Sie den Panorama-Ausblick auf die Ötztaler Alpen in einem der „schwebenden“ Schalenbecken im Freien.

Nähere Informationen finden Sie hier: www.aqua-dome.at


Absolute Empfehlung nach der Sauna: Genießen Sie den Panorama-Ausblick auf die Ötztaler Alpen in einem der „schwebenden“ Schalenbecken im Freien.
2

Alpentherme Gastein

Ein Besuch in der Alpentherme Gastein in der Umgebung von Salzburg lässt keine Wünsche offen: Ruhesuchende und erlebnishungrige Thermengäste kommen in der modernen Therme im Salzburger Land gleichermaßen auf ihre Kosten. Und vor allem für Sauna-Liebhaber hat die Alpentherme so einiges zu bieten. Mit der Sauna World gibt es dort nämlich ein eigenes Sauna-Dorf für Genießer. Die Saunawelt ist großzügig angelegt und bietet viel Raum für Entspannung.

In dem Saunadorf, das vor allem auch optisch mit seiner Architektur begeistert, finden sich verschiedenen Saunas zum Relaxen. Nach einem heißen Saunagang bietet der 370m² Kristal See die nötige Abkühlung.

Zu den Highlights des Saunadorfs zählen:

  • Cascadia Sauna (große Saunakammer für bis zu 60 Personen)
  • Stollensaune
  • Finnische Sauna
  • FKK-Saunagarten
  • Duschhaus
  • Finnische Kristallsauna
  • Loftsauna
  • Kalter und warmer Bergsee

Saunawelt Innen:

  • Farblichtsauna
  • Zirbensauna
  • Laconinum
  • Solegrotte
  • Dampfbad

Nähere Informationen finden Sie hier: www.alpentherme.com


Ein eigenes Saunadorf mit einer durch Holz, Stein und Glas geprägten Architektur mitten im Kurpark macht den Saunagang zu einem besonderen Erlebnis.
3

Rogner Bad Blumau

Ein unvergleichliches Sauna-Erlebnis erwartet Sie in der Therme Rogner Bad Blumau in Niederösterreich, nicht weit entfernt von Wien. Denn hier begeistert nicht nur die Saunalandschaft, sondern auch das Ambiente rundherum. Eine der beliebtesten Therme Österreich lässt sich beinahe schon als Sehenswürdigkeit einordnen. Die Gebäude wurden nämlich von Friedrich Hundertwasser entworfen.

Die Saunalandschaft besteht aus:

  • Gartensauna mit holzbeheiztem IKI Ofen & Sprudelbad
  • Soledampfbad
  • Bio Sanarium mit Helarium
  • Aroma Entspannung
  • Finnische Sauna
  • Tauchbecken
  • Infrarotkabine
  • Römisches Schwitzbad
  • Kräuter-Sanarium
  • Türkisches Dampfbad
  • Felsensauna

Auf Sauna-Liebhaber warten außerdem Räucherungen, betreute Spezialaufgüsse, eine große Auswahl an naturreinen und hochwertigen Ölen, ein Eisbrunnen und vieles mehr. Zudem wartet eine große Auswahl an Wellness-Behandlungen auf Besucher.

Nähere Informationen finden Sie hier: www.blumau.com

 

 

Picture Credit: Aqua Dome, Alpentherme Gastein