Loading...
From Vienna with Love

From Vienna with Love

Die 10 schönsten Hotels in Wien

Text: Manuela Mark

Wien – nicht umsonst zum wiederholten Mal in Folge zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt – hat alles zu bieten, was das Herz eines Reisenden höher schlagen lässt: Eine reiche Geschichte, die sich in unzähligen Prachtbauten zeigt, großartige Kulinarik, wunderschöne Hotels und kosmopolitische Vibes! In der grünsten Stadt der Welt finden wir neben unzähligen Kunst- und Kulturangeboten, Erholungsgebieten und noblen Einkaufsstraßen und chicen Rooftopbars auch Hideaways der besonderen Art: Historisches Ambiente stets gepaart mit den moderenen Ansprüchen von heute, umwoben vom städtischen Flair einer der beliebtesten Städte der Welt. 

1

Urbaner Rückzugsort: Sans Souci

Mit dezentem Luxus, inspirierendem Design und in Toplage empfängt das Sans Souci Wien seine Gäste. Kunst- und kulturbegeisterte Lifestyle-Traveller sind hier an der richtigen Adresse. Schon die Lage des Boutique Hotels im Künstlerviertel Spittelberg direkt neben dem Wiener Museumsquartier ist ideal für ein extravagantes Kulturwochenende – liegen die wichtigsten Museen und Sehenswürdigkeiten der Stadt doch nur wenige Gehminuten entfernt. Ein echtes Highlight ist die "Le Bar": Eine hauseigene Laurent Perrier Champagnerlounge. 


Badezimmer with a view - im Hotel San Souci, Wien 
2

Historischer Palast: Ritz-Carlton

The Ritz-Carlton, Vienna verbindet legendären Service mit Wiener Gastfreundschaft. Das Wiener 5 Sterne Hotel, das sich in vier historischen Palais aus dem 19. Jahrhundert befindet, vereint Renaissance, Barock und Gotik mit zeitgemäßen Luxus. Auf der Atmosphere Rooftop Bar im 8. Stock des Ritz-Carlton genießt man einen atemberaubenden Blick über die Stadt. Im The Ritz-Carlton Spa befindet sich mit 18 Meter der längste Indoor-Pool der Wiener Innenstadt. Direkt an der berühmten Wiener Ringstraße gelegen und nur einen kurzen Fußweg vom Stadtpark entfernt, ist das Luxushotel der perfekte Ausgangspunkt, um Wien zu entdecken.


Das Ritz-Carlton ist ein legendäres 5 Sterne Hotel in Wiens Innenstadt.
3

Exquisit und zeitlos: Hotel Bristol Vienna

Das Hotel Bristol Vienna, a Luxury Collection Hotel, gehört zu den exklusivsten Hotels Wiens – und das seit 1892. Von seinen Zimmern und Suiten bietet sich Ihnen ein einmaliger Ausblick auf die Wiener Staatsoper sowie die Wiener Ringstraße. Die Lage, nur wenige Gehminuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten entfernt, nominiert das Hotel zudem zum idealen Ausgangspunkt für einen Rundgang durch die pulsierende Stadt. Das Hotel ist ein Juwel des Art Déco und voller gelebter Geschichte. Es verfügt über zahlreiche Zimmer und Suiten im traditionellen sowie auch modernen Stil. Highlights des Hotel Bristol Vienna sind der markante Treppenaufgang zu den Suiten mit Blick auf die Staatsoper, die wertvollen Originalgemälde und Antiquitäten sowie der offene Kamin in der Lounge.


Das Hotel Bristol ist nur wenige Gehminuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Wiens entfernt.
4

Feel the pulse: SO/Vienna

Lebendig, ausdrucksstark und voller Energie: Das ist das SO/VIENNA - the place to be, to see and to be seen. Direkt am Donaukanal gelegen, nur wenige Minuten vom Stephansdom und der Wiener Innenstadt entfernt, ist es ein pulsierender Hotspot für stylische Socialiser aus aller Welt und trendbewusste Locals. Hier geht es vor allem darum Spaß zu haben, sich selbst nicht zu ernst zu nehmen und das Leben in vollen Zügen zu genießen. Im September 2018 wurde das vom Stararchitekt Jean Nouvel entworfene Hotel in das exklusive Portfolio der Lifestyle-Marke SO/ aufgenommen, die sich mit ihrer verspielten, aber auch bewusst rebellischen Interpretation von Luxushotellerie als eine schillernde Ergänzung der weltweiten Hotelszene versteht. Im Zuge dessen wurde es umfassend renoviert und das Farbkonzept behutsam angepasst. Verschiedene Themen der Wiener Historie wurden aufgegriffen, neu interpretiert und sanft in das bestehende Ambiente eingearbeitet.


Das Restaurant und die Bar im 18. Stockwerk sind das absolute Highlight des modernen Hotels. 
5

Luxus im Herzen der Stadt: Park Hyatt Vienna

Das Park Hyatt Vienna ist ein unvergleichliches Luxushotel in Traumlage im ersten Bezirk Wiens. Es ist das Epizentrum für Luxus und Eleganz, ein wundervoller Rückzugsort inmitten von Wien, umgeben von exklusiven Shopping-Boutiquen und den bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Bereits beim Eintreten in das Hotel findet man sich in einem architektonischen Juwel wieder, denn das ehemalige Bankgebäude vereint historischen Flair gekonnt mit modernem Innendesign. Die Suiten und Zimmer sind allesamt mit Designer-Möbeln ausgestattet, sowie mit Dekorationen aus Holz, Marmor und Perlmutt. In den großen Marmorbädern finden eine Badewanne und eine separate Regendusche Platz. Genießen Sie diese erstklassigen Zimmer mit typisch wienerischer Atmosphäre.


Das Park Hyatt Vienna gilt als Epizentrum für Eleganz und Luxus. 
6

City-Lifestyle: Andaz Vienna am Belvedere

Wer Kunst und Kultur gepaart mit zeitgenössischem Luxus und urbanem Charme liebt, der wird von diesem herausragenden Lifestyle Hotel, das erst im Mai 2019 eröffnet hat, begeistert sein. Hier trifft spektakuläre Kunst auf Architektur und City Life. Das Andaz Vienna Am Belvedere wurde vom renommierten Architekten Renzo Piano entworfen und befindet sich in einzigartiger Lage im neuen Quartier Belvedere, umgeben von großflächigen Grünanlagen und zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten. In Anlehnung an Prinz Eugen von Savoyen, einer der führenden Entwickler und Kunstsammler seiner Zeit und der Mann hinter dem Schloss Belvedere, findet sich im Andaz Vienna Am Belvedere detailreiche zeitgenössische lokale Kunst und Design. Die urban gestalteten Zimmer und Suiten mit einzigartigem Interieur und deckenhohen Fenstern lassen Sie noch tiefer eintauchen in die lokale Kultur. Highlight des Andaz Vienna Am Belvedere ist die Rooftop Bar „Aurora“, wo Ihnen nordisches Design, temperamentvolle Cocktails und ein einzigartiger Blick über Wien geboten wird.


Das Andaz Vienna am Belvedere bietet einen hevorragenden Blick auf die Stadt. 
7

Gefühltes Zuhause: The Guesthouse Vienna

The Guesthouse Vienna liegt im Herzen Wiens, direkt hinter der Oper und der berühmten Albertina. Die perfekte Ausgangslage, um die charmante Hauptstadt Österreichs zu entdecken! Vom ersten Moment an das Gefühl zu haben angekommen zu sein – genau das ermöglicht das Designhotel The Guesthouse Vienna seinen Gästen. Es bietet ein gefühltes Zuhause, selbst dann, wenn Sie nur kurz in der Stadt zu Besuch sind. Dazu gehört auch die Möglichkeit Freunde aufs Zimmer einzuladen – eben ganz wie zu Hause. Die Zimmer fühlen sich an wie eine private Wohnung und bieten gleichzeitig jeglichen Luxus, den man sich nur wünschen kann. Den britischen Star Designern Sir Terence Conran und Conran & Partners ist es gelungen, eine unaufgeregte, elegante Formensprache zu generieren und beim Innendesign Trendbewusstsein, Komfort und Funktionalität zu einem ganz eigenen Stil zu vereinen.


Die brillante Lage und der dazugehörige Schanigarten verleihen The Guesthouse Vienna besonderes Ambiente. 
8

Urban Feeling: Altstadt Vienna

Hier lässt man sich von der Muse küssen: Im einzigartigen Boutique Hotel am Spittelberg, mitten im Künstlerbezirk Wiens. Die Zimmer und Suiten tragen alle eine individuelle Handschrift von berühmten Architekten, Designern und Künstlern, beispielsweise dem Stararchitekten Matteo Thun oder Österreichs Modestar Lena Hoschek. Eine beachtliche Sammlung zeitgenössischer Kunst lässt kunstbegeisterte Herzen zusätzlich höherschlagen. 


Das Altstadt Vienna ist ein modern-urbanes Hotel in Wien. 
9

Luxus und Wiener Charme: Palais Hansen Kempinski

Das 5-Sterne Superior Palais Hansen Kempinski bietet ein modernes und luxuriöses Lebensgefühl im historischen Ringstraßenpalais. Das denkmalgeschützte Palais befindet sich im Zentrum Wiens im 1. Bezirk unweit der beliebtesten Sehenswürdigkeiten. In unmittelbarer Nähe zu Hofburg und Wiener Staatsoper genießt man das Ambiente von anno dazumal und die Annehmlichkeiten eines modernen Luxushotels in einem historisch-prachtvollen Gebäude. 


Die Geschichte des Palais Hansen Kempinski geht ins Jahr 1873 zurück.
10

Reach for the stars: MOOONS Vienna

Leistbar, urban, modern – das ist das brandneue MOOONS Hotel Wien. Das Boutique-Hotel eröffnet im September 2020 und ist ein Ort, an dem Design, Luxus, kreative Ideen und überraschend geringe Preise vereint werden. Direkt gegenüber dem neuen Wiener Hauptbahnhof glänzt das MOOONS in futuristischem Design. Man kann von hier zu Fuß in die Innenstadt spazieren, und auch die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, Autobahn sowie Flughafen ist ausgezeichnet. Dank seiner zentralen Lage eignet sich das MOOONS sowohl für eine Geschäftsreise als auch für einen City Trip optimal. Wie der Name vermuten lässt, sind der Mond und davon abgeleitet Kreise und runde Formen die dominierenden Elemente im modern konzipierten Designhotel. 


Neben einem ruhigen, hofseitigen Gartenbereich, bietet MOOONS auch eine Dachterrasse mit 360° Blick über Wien. 

 

 

 

 

Picture credits: San Souci, The Ritz-Carlton Vienna, Bristol Vienna, SO/Vienna, Park Hyatt Vienna, Andaz Vienna Am Belvedere, Guesthouse Vienna, Altstadt Vienna, Palais Hansen Kempinski, MOOOS Vienna