Loading...
Baros Maldives: Romantik auf dem „Piano Deck“

Baros Maldives: Romantik auf dem „Piano Deck“

Das idyllische Resort auf einer Privatinsel im indischen Ozean

Text: Redaktion

Wer perfekte Romantik will, trifft mit Baros Maldives garantiert die richtige Wahl. Das Highlight in dem exklusiven Rückzugsort auf den Malediven ist ein einzigartiges romantisches Erlebnis: ein privates Dinner an Bord des sogenannten „Piano Deck“. Diese hölzerne Plattform, in Form eines Piano-Flügels, befindet sich inmitten des Indischen Ozeans, in der Insel-Lagune. Dabei werden die Gäste mit einer perfekten Kombination aus Kulinarik, Insel-Paradies und Privatsphäre belohnt.

baros.com


Perfekt für Romantiker: das Baros Maldives Resort.

Ein idyllischer Rückzugsort auf den Malediven

Acht Jahre in Folge wurde Baros Maldives bei den „World Travel Awards“ zum romantischsten Resort der Welt gewählt. Ursprünglich handelte es sich dabei um eine Kokosnussplantage, doch im Jahr 1973 war Baros eines der ersten Resorts, das für den Tourismus öffnete. Das Besondere daran: die exklusive Unterkunft ist eigens für Paare konzipiert.

 

Das luxuriöse Baros Maldives liegt umgeben von Kokosnusspalmen, tropischer Vegetation, einem fulminanten Hausriff und dem kristallklaren Wasser des Indischen Ozeans im Nord Malé Atoll. Die Architektur des Resorts und seine 75 Villen, die sich in Overwater- sowie Strandvillen unterteilen,  gliedern sich perfekt in die Natur der kleinen Privatinsel ein.
Baros erfüllt mit seinen drei Restaurants und zwei atmosphärischen Bars nahezu jeden kulinarischen Wunsch.


Das Resort bietet Platz für 75 Villen, die sich perfekt in die Natur eingliedern. 

Das „Our Lovesong“-Paket

Wer gerne noch mehr Romanik-Feeling hätte, der hat die exklusive Möglichkeit, das „Our Lovesong“-Paket zu buchen. Dieses verspricht den Paaren ein intimes kulinarisches Erlebnis auf dem "Piano Deck". Mitten auf dem Meer wartet die größtmögliche Privatsphäre. Der Abend beginnt mit Champagner während der private Koch diskret das Vier-Gänge-Menü vorbereitet. Das beginnt mit einer Auswahl an Häppchen und frischen Austern, gefolgt von einer Mischung aus den besten Meeresfrüchten, darunter pochierter Korallenhummer, Tigergarnele, Jakobsmuscheln, Schwimmkrabben und geräucherter Lachs. Ein weiteres kulinarisches Highlight ist die „South American Ceviche“: eine Auswahl an Rifffischen, Thunfisch und Garnelen-Ceviche, serviert mit Sevruga-Kaviar und knuspriger Tortilla. Das Menü wird von einer Auswahl an erlesenen Weinen begleitet und mit einer köstlichen Dessert-Variation abgerundet.


Wie im Bilderbuch: das Highlight eines Aufenthaltes im Baros Resort ist das romantische Dinner mitten im Indischen Ozean. 

 

Nach dem Abendessen bringt eine kurze Bootsfahrt das Paar zurück auf die Insel. Dort geht es ebenso romantisch weiter, denn das Paar erwartet in der mit Inselblüten dekorierten Villa ein entspannendes Badeerlebnis aus ätherischen Ölen und Blumen.

 

Der Preis für das Erlebnis „Our Lovesong“ beträgt etwa € 680,-, beinhaltet ein Vier-Gänge-Menü auf dem „Piano Deck“, ein romantisches Baderitual für das Paar sowie Dekoration in der Villa.

 

 

Picture Credits: Baros Maldives