Loading...
10 Orte, die mit Schnee noch schöner sind

10 Orte, die mit Schnee noch schöner sind

Entdecken Sie schönste Winterstädte der Welt

Text: Redaktion

Bergdörfer versprühen im Winter einen ganz besonderen Charme. Doch auch große Städte und Metropolen zeigen sich im Schnee von einer besonders attraktiven Seite. Kommen Sie mit auf eine Reise quer durch die Welt und bestaunen Sie bekannte Urlauberorte, die sich durch ein bisschen Schnee in ein Winterwunderland verwandeln.

1

Shirakawa-gō, Japan

Das historische Dorf in Japan ist bekannt für seine Strohdachhäuser. Im Winter ist der Ort besonders schön anzusehen – vor allem wenn schon etwas Schnee liegt. Denn dann erstrahlt Shirakawa-gō in einer verträumt-romanischen Atmosphäre, die am besten zur Geltung kommt, wenn es bereits dunkel ist und die Bewohner ihre Lichter eingeschaltet haben.


Die verträumte Atmosphäre des japanischen Dorfes ist eine Reise wert.
2

Reine, Lofoten, Norwegen

Eine wahre Postkartenidylle findet sich am kleinen Ort Reine auf den norwegischen Lofoten wieder. Das ohnehin schon malerische Dörfchen direkt am Wasser versprüht einen einzigartigen Charakter inmitten einer bezaubernden Schneelandschaft. Mit etwas Glück kommt man dort auch in den Genuss, die mystischen Nordlichter zu sehen und erlebt damit eine perfekte Winternacht.


Direkt am Wasser liegt das idyllische Dorf der Lofoten. 
3

Bleder See, Slowenien

Die Szene erinnert an ein Märchen. Inmitten des Bleder Sees in Slowenien erstreckt sich die Muttergotteskirche, die gleichzeitig an ein romantisches Schloss erinnert. Wer die Kirche besuchen möchte, muss auf einer kleinen, dazugehörigen Insel exakt 99 Stufen erklimmen. Noch romantischer wird es, wenn die zauberhafte Landschaft in Schnee getaucht ist und sich die Lichter der Stadt im Wasser spiegeln.


99 Stufen führen zu der märchenhaften Kirche des Bleder Sees. 
4

Ittoqqortoormiit, Grönland

Nein, hierbei handelt es sich keineswegs um einen Tippfehler, sondern um einen bezaubernden kleinen Ort in Grönland. Die Stadt ist für ihre eisigen Temperaturen bekannt, dennoch mangelt es den Einheimischen nicht an guter Laune. Der Grund dafür könnten die wunderschönen, bunten Häuser sein, die in einer verschneiten Winterlandschaft noch besser zur Geltung kommen und jeden, der sie sieht, fröhlich stimmen.


Die bunten Häuser in Grönland sind ein perfektes Postkartenmotiv. 
5

Hallstatt, Österreich

Wer der geschichtsträchtigen Stadt in Österreich bereits einen Besuch abgestattet hat weiß, wie beeindruckend dieser Ort ist. Egal zu welcher Jahreszeit, Hallstatt begeistert mit einem unvergesslichen Flair. Im Winter bietet der Touristenmagnet zusätzlich noch einen fulminanten Blick auf den Halltstättersee, sowie die umliegenden Berge.


Zu jeder Jahreszeit eine wahre Perle: Hallstatt. 
6

Chamonix, Frankreich

Um Frankreich zu bereisen, benötigt es kaum Gründe, denn das Land überzeugt mit seiner Vielfältigkeit. Ein Ort, der besonders im Schnee wunderschön anzusehen ist, ist Chamonix am Fuße des Mont Blanc. Zusätzlich bietet der Urlauberort auch eine perfekte Gelegenheit für Skifahrer und Bergsteiger. Das Dorf versprüht einen besonderen Charme, wenn es schneebedeckt ist.


Chamonix verbindet Winterfreunden mit Sporturlaub. 
7

Prag, Tschechien

Auch große Städte sind in den Wintermonaten besonders romantisch. Die Hauptstadt von Tschechien erstrahlt im weißen Glanz der Schneelandschaft – Urlauber schätzen die traumhaften Beleuchtungen, die schönen Fassaden und den Anblick der gefrorenen Moldau.


Die tschechische Hauptstadt erstrahlt im winterlichen Glanz.
8

Amsterdam, Niederlande

Die Schönheit von Amsterdam lässt sich zu jeder Jahreszeit bewundern. Doch gerade der Winter taucht die niederländische Metropole in einen besonders festlichen Glanz. Neben der traumhaften Beleuchtung erheitern auch die zugefrorenen Kanäle der Stadt die Stimmung der Menschen. Vor allem, wenn es so kalt ist, dass man zwischen Schneeflocken und Lichtertanz eislaufen kann.


Die malerische Metropole ist besonders im Winter ein Hingucker. 
9

Reykjavik, Island

Schneebedeckte Landschaften, heiße Quellen und Nordlichter: mehr braucht man eigentlich nicht, um einen unvergesslichen Winterurlaub zu erleben. Islands Hauptstadt hat all das zu bieten und sorgt mit einem bezaubernden Lichtermeer inmitten des Schneefalls für eine besonders romantische Stimmung.


Reykjavik versprüht ein fröhliches Ambiente.  
10

Zermatt, Schweiz

Das Bergdorf Zermatt kann man sich nur schwer ohne Schnee vorstellen. Umso mehr schätzen Bewohner und Besucher die märchenhafte Winterlandschaft in den Schweizer Alpen. Die bezaubernde Atmosphäre der Täler und der Hänge erstrahlen im weißen Glanz von zentimeterdicken Schneeschichten. Ein Ort, an dem man das Schneetreiben am liebsten gemütlich mit einer Tasse Tee und Kerzenschein beobachten möchte.


Das romantische Bergdorf ist bekannt für seine wunderschöne Schneelandschaft. 

 

 

Picture Credits: Sharon Ang / Pixabay, Anna Waldl / Pixabay, David Mark / Pixabay, Denis Poltoradnev / Pixabay, Jordy Meow / Pixabay, Gustav Melin / Pixabay, V Bosica / Pixabay, Red Charlie / Unsplash, Annie Spratt / Unsplash, Victor He / Unsplash