Made in Switzerland: Verbier

Foto beigestellt

Kulinarik mit Ausblick im »Table d'Adrien«.

Foto beigestellt

Der Walliser Ort Verbier ist Teil des Skisportgebietes »4 Vallées«. Vom Hausberg Mont Fort hat man einen atemberaubenden Blick auf das Matterhorn und den Mont Blanc. Der Mont Gelé ist für seine Möglichkeiten zum Freeriden bekannt. Dass Verbier auch für Genießer einiges zu bieten hat, ist zwar nicht geheim, aber noch lange nicht bekannt genug.

Koch Mirto Marchesi überrascht im »Table d’Adrien« mit Spezialitäten jenseits der Alpen. Seine Kreationen sind klar italienisch geprägt, jedoch stets ausgestattet mit Walliser Wurzeln. Zu den neueren Konzepten gehört das »W-Kitchen«. Das moderne, stilvolle Lokal serviert »modern local cuisine« und überrascht dabei mit Schweizer Küche auf Spitzenniveau, die stets mit einem Twist aufwarten kann. Wer es klassischer mag, sollte das »La Grange« aufsuchen, das Klassiker mit überregionalem Touch serviert. Die Weinkarte mit vielen Schweizer Gewächsen lädt zum Entdecken ein.

Picknick Deluxe

Für all jene, die nicht in vollen Restaurants auf einen Tisch warten wollen, hat »Kando Verbier« 2008 eine ganz besondere Marktnische entdeckt: Mit einem Helikopter werden Gäste zu einem ganz privaten Lunch auf den Berg geflogen, wo schon ein gedeckter Tisch, kuschelige Fell-Decken, Champagner und ein vorab abgestimmtes Menü warten. Und: Auch romantisch-luxuriöse Gipfel-Hochzeiten werden von dem erfahrenen Team organisiert.

www.kandoverbierevents.com

ERSCHIENEN IN

Gourmet im Schnee 2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Made in Switzerland: Arosa und Lenzerheide
    Top-Pisten machten die schweizer Orte Arosa und Lenzerheide bekannt. Top-Gastonomie und Hotellerie machten sie zum Hotspot der Ferienorte in Graubünden.
  • Made in Switzerland: Berner Oberland und Gstaad
    Eine der schönsten Gegenden in den Alpen: Das Berner Oberland. Für das Kulinarische fährt man nach Gstaad. »Le Grand Bellevue« und das »Chesery« bieten Feinstes.
  • Made in Switzerland: Davos
    Der hochgelegende Ferienort Davos ist nicht nur bekannt als internationale Kongressdestination, sondern glänzt ebenfalls mit seiner Gastronomie.
  • Made in Switzerland: Jungfrau-Region
    Die atemraubende Bergwelt der Jungfrau-Region ist für viele Touristen ein »Must-see«. Genießer sollten hier alledings auch einen Blick in so manche Speisekarte werfen.
  • Made in Switzerland: Vals
    Wellness, Wandern und Kulinarik – Der Ort Vals bringt all das unter einen Hut. Genauer gesagt das »7132«, das so oft mit phantasievoller Küche überrascht.
  • Made in Switzerland: Zermatt
    Der Bergort Zermatt ist legendär – in erster Linie natürlich wegen des Matterhorns, das über dem Städtchen thront. In zweiter Linie auf Grund seiner exzellenten Kulinarik.
  • Made in Switzerland: St. Moritz
    Glamour-Ferienort: St. Moritz gehört im Winter zu den Top-Destinationen der Schweiz. Und auch kulinarisch hat es einiges zu bieten.

Die besten Adressen im Überblick

Mehr zum Thema

News

Die schönsten Seen in Mitteleuropa

Wasser strahlt eine Magie aus, der wir uns kaum entziehen können. Wir geben Gourmet-Tipps für die schönsten Seen in Deutschland, Italien, Österreich...

News

Ein Hoch auf Dubai

Der neue Bauboom in der größten Stadt der Emirate lockt Investoren aus aller Welt an. An spektakulären Wohnprojekten mangelt es in Dubai derzeit...

News

My City: Berlin

Globetrotter Markus Miessen teilt mit LIVING seine Lieblingsplätze in Berlin.

News

Chicago: Foodie City statt »windy city«

Chicago erlebt einen Boom. Es schickt sich an, New York als kulinarische Hauptstadt der USA herauszufordern.