Made in Switzerland: Jungfrau-Region

© M. Födisch

© M. Födisch

Das weltberühmte, alpine Dreigestirn – Eiger, Mönch und Jungfrau – ist nicht nur namensgebend, sondern prägend für eine ganze Region. Die Jungfrau-Region ist die Heimat legendärer Skirennen genauso wie eine Pflichtdestination für Touristen aus aller Welt. Großer Genuss ist hier nicht nur in den touristischen Zentren, sondern oft auch an ungeahnten Orten zu finden.

Das Bergdorf Grindelwald gilt als Tor zur Jungfrau-Region. Das komplett aus Holz erbaute Romantik-Hotel »Schweizerhof« wirkt fast so als sei es einem Heimatfilm ­entsprungen. Hier lohnt es sich genauso zu übernachten, wie auch zu speisen. Herzstück des kulinarischen Angebotes ist die »Schmitte« mit traditionell-eleganter Atmosphäre und klassisch ausgerichteter Küche.

Das benachbarte Dorf Wengen ist jedes Jahr der Schauplatz des Skiweltcups. Die Lauberhornstrecke ist die längste Abfahrt im alpinen Skisport. Das »Chez Meyers« im »Hotel Regina« ist ein wahres Kleinod für Genießer. Im eleganten Restaurant wird man bei Piano-Musik und Bergblick herzlich umsorgt. Kulinarischer Höhepunkt der Jungfrau-Region ist aber unbestritten der »Alpenblick« in Wilderswil. Spitzenkoch Richard Stöckli kreiert in seinem Gourmetstübli kulinarische Köstlichkeiten erster Klasse, die dazugehörige, spektakuläre Weinkarte ist schwer zu übertreffen – in der Jungfrau-Region und weit darüber hinaus.

ERSCHIENEN IN

Gourmet im Schnee 2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Made in Switzerland: Arosa und Lenzerheide
    Top-Pisten machten die schweizer Orte Arosa und Lenzerheide bekannt. Top-Gastonomie und Hotellerie machten sie zum Hotspot der Ferienorte in Graubünden.
  • Made in Switzerland: Berner Oberland und Gstaad
    Eine der schönsten Gegenden in den Alpen: Das Berner Oberland. Für das Kulinarische fährt man nach Gstaad. »Le Grand Bellevue« und das »Chesery« bieten Feinstes.
  • Made in Switzerland: Davos
    Der hochgelegende Ferienort Davos ist nicht nur bekannt als internationale Kongressdestination, sondern glänzt ebenfalls mit seiner Gastronomie.
  • Made in Switzerland: Vals
    Wellness, Wandern und Kulinarik – Der Ort Vals bringt all das unter einen Hut. Genauer gesagt das »7132«, das so oft mit phantasievoller Küche überrascht.
  • Made in Switzerland: Verbier
    Verbier ist mit 410 Pistenkilometer Teil des größten Skigebiets der Schweiz. Noch nicht so bekannt ist Verbiers kulinarische Seite.
  • Made in Switzerland: Zermatt
    Der Bergort Zermatt ist legendär – in erster Linie natürlich wegen des Matterhorns, das über dem Städtchen thront. In zweiter Linie auf Grund seiner exzellenten Kulinarik.
  • Made in Switzerland: St. Moritz
    Glamour-Ferienort: St. Moritz gehört im Winter zu den Top-Destinationen der Schweiz. Und auch kulinarisch hat es einiges zu bieten.

Die besten Adressen im Überblick

Mehr zum Thema

News

Die schönsten Seen in Mitteleuropa

Wasser strahlt eine Magie aus, der wir uns kaum entziehen können. Wir geben Gourmet-Tipps für die schönsten Seen in Deutschland, Italien, Österreich...

News

Ein Hoch auf Dubai

Der neue Bauboom in der größten Stadt der Emirate lockt Investoren aus aller Welt an. An spektakulären Wohnprojekten mangelt es in Dubai derzeit...

News

My City: Berlin

Globetrotter Markus Miessen teilt mit LIVING seine Lieblingsplätze in Berlin.

News

Chicago: Foodie City statt »windy city«

Chicago erlebt einen Boom. Es schickt sich an, New York als kulinarische Hauptstadt der USA herauszufordern.