Wein

© Shutterstock

© Shutterstock

News

Rezepte

Cocktail-Rezepte

  • M.H. Collins (Michael Häupl Collins)
    »Eine Hommage an unseren alten Bürgermeister und alle Wiener, die Wein lieben« meint Isabella Lombardo aus der »Lvdwig Bar«. Die passende Pasta hat die Barkeeperin auch dazu kreiert.
  • Not so Bloody Mary
    Erfolg durch Experimentierfreude: Im »Angels’ Share« in Basel zaubert Christoph »Chutz« Stamm kreative Cocktails auf den Tisch. Besonders spannend: Seine Interpretation einer Bloody Mary.
  • Tropical Sangria
    Diese exotische Abwandlung der spanischen Bowle schmeckt nach Sommer.
  • Port Aberdeen
    Chivas Regal Whisky und Portwein mixt Roland Wiesner von »Roberto’s American Bar« zu einem Cocktail, der mit Kirsche serviert wird.
  • Warmer Hippokras
    Mit der Damenspende des Opernballs 2018 – ein »Reise mit der Sonne«-Tee von Sonnentor – gelingt dieser Gewürzwein aus dem »Rosenkavalier« bestimmt.
  • Frosé
    Slushies liegen voll im Trend – wir haben das Rezept für den aktuell wohl bekanntesten unter ihnen ausprobiert.
  • Skyfall Martini
    Ein Rezept von Erik Lorincz aus dem Savoy Hotel in London.
  • Sherry Cobbler
    Diesen Drink könnte man auch Fruchtsalat mit Alkohol nennen.
  • Spritz Sunset
    Pünktlich zum Sommer wird der Aperol Spritz innoviert. Der rot-goldene Klassiker bekommt eine Frischzellenkur.
  • Tea-Time-Cocktail »Grey Earl«
    Infusions sind Spirits, die über längere Zeit aromatisiert wurden – mit Tee, Kräutern und Früchten, die in ­Alkohol eingelegt werden.
  • Rausch im Rauch
    Überraschende Kombination: Kubebenpfeffer mit Birnen-Senf-Sauce – als Cocktail.
  • Sherry Cobbler
    Ein Drink, der bereits im 19. Jahrhundert die Bars beherrschte: der Cobbler.
  • A gentle breeze of Sherry
    Sherry ist ein wundervoller Aperitif und (in süßen Varianten) Digestif. Beim Mixen konnte dieser Wein aber nie so richtig Fuß fassen – einige Barkeeper versuchen es dennoch. Mit tollen Ergebnissen.
  • Tikal
    Dieser Drink ist nach der bedeutendsten Maya-Stadt Guatemalas, die ein wenig an Manhattan erinnert, und der Hauptzutat Zacapa aus Guatemala benannt.
  • »Bob Dill'n«
    »Bob Dill'n« ist ein erfrischender Sommerdrink.

Events

Travelguides

  • Kroatien: In den Gärten des Meeres
    Kroatiens Urlaubswelt umfasst 6176 mediterrane Küstenkilometer, 1244 Inseln und mindestens so viele Sinnesfreuden.
  • Gran Argentina: Vielfalt und unendliche Weite
    Eines ist Argentinien ganz bestimmt nicht: langweilig. Das Land besticht durch seine Vielfalt und unendliche Weite.
  • Genussoase San Gallo
    In St. Gallen wissen die Leute gute Kost zu schätzen, die Dichte an ambitionierten und herausragenden Restaurants ist hoch. Diese Ecke der Schweiz ist eine echte Genussoase.
  • Bologna – Italiens fetter Bauch
    Bologna die Stadt der Tortellini, Tortelloni, der Mortadella und des Schinkens. Deshalb wird sie auch »La Grassa«, zu Deutsch »die Fette«, genannt.
  • Best of Kulinarik im Rheingau
    Als herausragende Weinregion ist der Rheingau schon lange bekannt, doch wird er auch immer mehr zu einem kulinarischen Ziel.
  • Burgenland: Lust auf Rust
    Rust ist eine Perle und einer der schönsten Orte am Neusiedler See. Hier leben einige der berühmtesten Winzer des Burgenlandes, und auch kulinarisch ist Rust eine Reise wert.
  • Portugal für Entdecker
    Neugierige Feinschmecker sind in Portugal genau richtig. Hier lassen sich in traumhafter Umgebung neue Geschmackswelten erkunden – einzigartige Weine, Olivenöl und authentische Küche.
  • Wanderferien in der Bündner Herrschaft
    In der Bündner Herrschaft wachsen einige der legendärsten Weine der Schweiz. Dank des milden Klimas und eines erstklassigen gastronomischen Angebots ist die Region wie gemacht für ausgedehnte Wanderferien.
  • Regionalporträt Rheinland-Pfalz
    Man kann durch die Pfalz reisen und überall Spuren der alten Republik finden. Oder man schaut hinter die Kulissen und entdeckt Menschen und Geschichten, die man hier nie vermutet hätte.
  • Wein und Wandern in der wunderbaren Wachau
    Die Wachau gilt als eine der romantischsten Weinregionen der Welt. Feinste Weine und eine Vielzahl an kulinarischen Höhepunkten warten auf Genießer.
  • Alpenwein: Weinwandern im Wallis
    Das Wallis ist der grösste Weinbaukanton der Schweiz und somit auch für Weinreisende ein Paradies.
  • Waadtland: Weinwandern mit Genuss
    Das Waadtland ist vielfältig wie kaum ein Landstrich: Der tiefgründige Genfersee, die hohen Gipfel und das dazwischen liegende Rebenmeer sind wahrlich einzigartig.
  • Drei-Seen-Land: Weinwandern am Wasser
    Wanderland, Winzerland, Uhrenland – das Drei-Seen-Land und der angrenzende Jura kennen viele Übernamen.
  • Zürich: Entlang der Goldküste mit dem Velo
    Zürich – die kleinste Grossstadt der Welt – hat auch eine Route 66. Allerdings wird diese nicht mit dem Motorrad, sondern mit dem Fahrrad befahren, und ihren Weg säumen vielfältige Möglichkeiten für Geniesser.
  • Wege zum Wein: Best of Toskana
    Zwischen Florenz und Siena liegt mit dem Chianti eines der reizvollsten Weinbaugebiete Italiens. Hier hat der Chianti Classico seinen Ursprung – aber es gibt hier noch wesentlich mehr zu entdecken.
  • Wein & Genuss in Südtirol: Die besten Tipps
    Eine Reise durch Südtirol ist immer ein mehrfacher Genuss: Wundervolle Landschaften, köstliche Gerichte, ausgesuchte Spezialitäten und spannende Weine erwarten uns hier.