News

  • 16.10.2020
    5 Fakten über PiWi
    Was Sie über PiWi-Weine wissen müssen – die wichtigsten Infos.
  • 16.10.2020
    »Projekt PiWi«: Die perfekte Rebe
    Weinbau ohne Spritzmittel? Was wie ein Wunschtraum klingt, könnte nun Realität werden. Dank neuer, gegen Pilze immuner Rebsorten, die...
  • 14.10.2020
    Die unbekannten Hügel des Veneto
    Wie mächtige Ozeandampfer heben sie sich aus der weiten Ebene empor: Die Colli Euganei bei Padova und die Colli Berici und Breganze bei...
    Advertorial
  • 25.09.2020
    Weinlese: Große Zuversicht in Italien
    Die Weinernte in Italien ist bereits zur Hälfte abgeschlossen und die ersten Ergebnisse deuten trotz herausfordernder Witterung auf einen...
  • 23.09.2020
    Top 10 internationale Rebsorten
    Welche Varietäten seit dem Jahr 2000 international an Rebfläche zulegten und welche immer weniger angebaut werden, erfahren Sie hier.
  • 16.09.2020
    Bio-Riesling: Hohe Nachfrage sorgt für Engpass
    Bio-Riesling ist eine der beliebtesten Sorten in deutschen Supermärkten. Durch eine ungewöhnlich hohe Nachfrage droht nun ein Engpass der...
  • 16.09.2020
    Laura Paccot leitet neues Chasselas-Konservatorium
    Zehn Jahre nach der Errichtung des ersten »Conservatoire Mondial du Chasselas« in Rivaz eröffnete nun bereits das zweite Konservatorium in...
  • 02.09.2020
    Die Sieger der PiWi Trophy Schweiz 2020
    Weine aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten machen Nachhaltigkeit im Weinbau greifbar, treffen so den Nerv der Zeit und schmecken zudem noch...
  • 26.08.2020
    Südtirol: Kleines Land – Große Weine
    Was die Fläche anbelangt, zählt Südtirol zu den Schlusslichtern. Dennoch vergeben Weinführer regelmäßig Höchstnoten an Südtiroler...
  • 24.08.2020
    Jahrhundertealte Rebsorte wiederentdeckt
    Sensation im Burgenland: Die jahrhundertealte Rebsorte »Muscat de Noir Eisenstadt« konnte ausgepflanzt werden.
  • 24.08.2020
    Schwere Hagelschäden in der Wachau
    Das Ende des Hochsommers brachte massiven Hagel und Starkregen. In der Region Spitz wurden einzelne Weingärten völlig zerstört.
  • 13.08.2020
    Schilcher & Co.: Die steirische Weinvielfalt
    Wer die Fülle des steirischen Weinschaffens kennenlernen möchte, trifft auf recht unterschiedliche Wein-Charaktere. Falstaff präsentiert...
  • 14.03.2020
    Die Sieger der Nebbiolo Trophy 2020
    Nebbiolo ist eine spät reifende Rebsorte, die im Piemont und in der Lombardei verbreitet ist. Die Top drei unter den Winzern sind das...
  • 25.11.2019
    Die Sieger der Lagrein-Trophy 2019
    Lagrein ist eine autochthone Südtiroler Rotweinsorte, die heute zu den erfolgreichsten Rotweinsorten des Landes zählt. Die Klosterkellerei...
  • 07.10.2019
    »Vite Talin«: Wein aus mutiertem Rebstock
    Nach einem Vierteljahrhundert des Experimentierens präsentiert »Sandrone« seinen dritten Barolo »Vite Talin«. Dahinter steht die Geschichte...
  • 07.06.2019
    Autochthone Weine: Bodenständig
    Sie sind alteingesessen, werden aber zunehmend neu entdeckt: die vielen autochthonen Weinsorten des Friaul. Verduzzo, Friulano, Refosco –...
  • 10.05.2019
    Best of: Siziliens Rebsorten
    Neben den international bekannten Sorten gibt es auf der Insel auch eine Vielzahl lokaler Reben. Wir erklären Ihnen hier die wichtigsten.
  • 26.04.2019
    Weinparadies Waadtland: Chasselas
    Das Lavaux bildet das Herz des Waadtländer ­Weinbaus. Wahrer Schatz der Region ist aber ihre Vielfalt. Verbindendes Element ist die...
  • 08.04.2019
    Schilcher: Ganz und gar nicht zum Fürchten
    Der zwiebelrote Schimmer des Schilchers gehört so zwingend zur kulinarischen Identität der Steiermark wie Klachelsuppe mit Heidensterz,...
  • 21.11.2018
    Zuwachs für die Muskateller-Familie
    Erstmals sind auch PIWI-Weißweinsorten zur Herstellung von Qualitätswein zugelassen: Blütenmuskateller, Muscaris und Souvignier Gris.
  • 19.11.2018
    König Brunello bei Tisch
    Wein und Region sind fast nirgendwo so verflochten wie der »Brunello« mit Montalcino in der Toskana. Auf über 2.000 Hektar in der Gegend...
    Advertorial
  • 18.10.2018
    Ein Plädoyer für den Neuburger
    Er bringt keine zuverlässige Leistung, und doch hat er seine genialen Auftritte. Bisher hat sich der Neuburger stets durchgemogelt. Ein...
  • 06.04.2018
    Offener Brief von Günther Schönberger an die Pfarrkirche Mörbisch
    Die Pfarre Mörbisch will Günther Schönberger seine Weingärten nicht länger verpachten. Die Konsequenz wäre die Rodung der Rebstöcke.
  • 19.03.2018
    Gold für steirischen Wein beim Concours Mondial
    Zum ersten Mal trägt Österreich den Concours Mondial du Sauvignon aus – Gastgeber ist die steirische Landeshauptstadt Graz – und kann sich...
  • 10.10.2017
    Silvaner Superstar
    In den 1960er-Jahren war der Silvaner Deutschlands wichtigste Rebsorte. Dann wurde es still um ihn, einzig Franken trug das Feuer der...
  • 17.07.2017
    Die Rückkehr des Vernatsch
    Südtiroler Vernatsch gehört zum Land wie Berge und Menschen. Zahlreiche Weinbauern pflanzen an seiner Stelle allerdings andere Rebsorten....
  • 07.06.2017
    Der Bürger als Edelmann
    Beim Jahrgang 2016 empfiehlt sich dringend ein Blick auf die hinteren Ränge des Klassements. Denn neben den Grands Crus Classés leisten auch...
  • 07.06.2017
    Bordeaux: Das Rollercoaster-Jahr 2016
    Kurzum: 2016 ist in Bordeaux ein großer Jahrgang, sowohl bei der Qualität wie der Quantität. Die Bedingungen waren geradezu perfekt, um hier...
  • 07.06.2017
    Bordeaux En Primeur 2016
    Der Jahrgang 2016 hatte es gewaltig in sich. Zunächst beschäftigte der extreme Witterungsverlauf die Winzer. Am Ende bringt er dem...
  • 19.05.2017
    Die Rebstock-Rebellen
    Ihre Methoden sind oft eigenartig, und auch ihre Weine schmecken so gar nicht nach Mainstream. In einigen Ländern Europas machen schillernde...