Falstaff Rezepte 04/2021

Wir kochen uns den Winter ein!

Was kann es Schöneres geben, als nach einem ausgedehnten Winterspaziergang durch verschneite Wälder, einer lustigen Rodelpartie oder einer Runde Eislaufen am gefrorenen See in eine wohlig warme Küche zu kommen, in der es bereits verlockend duftet? Für diese Gelegenheiten haben wir im neuen Falstaff Rezepte jede Menge Rezepte versammelt, mit denen Sie den Winter und die Feiertage genussvoll zelebrieren können.

Das Falstaff Rezepte Spezial ist um sechs Euro im Falstaff-Shop erhältlich, Abonnenten erhalten das Special automatisch.

JETZT BESTELLEN

INHALT

10 – Fisch und Meeresfrüchte
Richtig einfache Rezeptideen für die köstlichen Meeresbewohner.

24 – Exklusiv: Martin Kušejs Rezepte
Der Burgtheater-Direktor lüftet für ­Falstaff seine Küchengeheimnisse.

42 – Wurst ist Kunst
Salsiccia, Chorizo, Blunze & Co sind die Grundlagen für großartige Rezepte von Risotto bis Meeresfrüchte!

56 – Wie schmeckt das Burgenland
Zum 100-Jahre-Jubiläum ist ein ganz wunderbares Kochbuch erschienen.

72 – Burgenlands Burgunder
Warum die besten Weine des ­Burgenlands oftmals an jene des ­Burgunds erinnern.  

76 – Doppelt hält besser
Köstliche Gerichte, die beim ­Aufwärmen gleich noch einmal so gut schmecken.

90 – Das muss ich erst verdauen
Über die komplexen Beziehungen ­zwischen Verdauungs- und Immunsystem.

104 – Lombardei
Italiens reichste Region ist auch ein Schatz der guten Küche. Drei-Sterne-Köchin Nadia Santini zeigt uns, warum.

116 – Vergiss mein nicht   
Oder doch: Gerichte, die durchs Vergessen im Ofen nur noch besser werden.

130 – Abwarten und Tee essen
Klassische Rezepte, in denen Tee eine zentrale Rolle spielt.

144 – Kaki: Der letzte Gruss des Herbstes
Die prächtige Frucht interpretieren wir in süßen und salzigen Rezepten.

162 – Lisl Wagner-Bachers Weihnachten
Die Doyenne der heimischen Küche bäckt für uns Kekse – mit ihren Enkeln.