Dinner for Two – Falstaff Rezepte 02/2018

© Falstaff Verlag

Alles rund ums Thema »Braten & Backen«

Beim Essen kommen die Leute zusammen, beim Kochen aber noch viel mehr. Für diese winterliche Ausgabe von »Falstaff Rezepte« haben wir uns deshalb ans Schmoren und Schmurgeln, Backen und Braten gemacht. Der Ofen hatte kaum Zeit, einmal auszukühlen, und ich muss Ihnen sagen: Es war uns ein Fest.

Das Ergebnis lesen Sie in der neuen Ausgabe des Rezepte-Specials.

Gutes Gelingen und guten Appetit!

Jetzt Bestellen


INHALT

10 – Großer Vogel
Eine Ente, vier Abendessen. No Waste Cooking für Gourmets.

24 – TIPP: Bratenthermometer
Immer auf den Punkt gegart.

26 – Amur, mon amour!
Wir waren abfischen und haben vier Mal Karpfen gekocht.

42 – Ganz einfach Weihnachten
Feiern statt in der Küche schuften. Ein Menüvorschlag, der Zeit zum Champagnisieren lässt.

50 – Wärmt Wohnung und Herz
Eintöpfe, die sich fast von selbst kochen.

60 – Obelix' Küchenzettel
So wird die wilde Sau zur gastronomischen Herrlichkeit.

72 – König Kartoffel
Einige der besten Erdäpfel-Rezepte von Jahrhundertkoch Joël Robuchon. 

84 – Filet de Sellerie
Wir machen Festtagsbraten aus Kraut und Rüben.

96 – Shortlist
Geschenke für Gourmets stressfrei über das Internet besorgen.

102 – In acht Suppen um die Welt
Mit Suppentöpfen voll exotischer Kraft von fernen Destinationen träumen.

120 – Der beste Wein fürs Fest
Außerordentlich festliche Weine.

126 – Backe, Backe, Viola
Vorweihnachtliche Verführung mit Patissière Viola Bachmayr-Heyda.

140 – Schmalzgeboren
Schmalzgebäck der herrlich süßen Art aus Max Stiegls Kochbuch »Sautanz«.

156 – Nur net hudln beim Strudln!
Wirtin Henriette Rois zeigt, wie die Kunst des Strudelmachens geht.

172 – Warmer Bischof, bitte hier!
Richtig gute alkoholische Heißgetränke.

180 – Wiener Zuckerbäcker
Wiens süßeste Seiten aus dem Buch »Die Wiener Zuckerbäcker«.

194 – Wo Spitzenköche essen gehen
Lukas Mraz verrät sein Lieblingslokal.