Falstaff Gin Special 2020

© Shutterstock

»Der Gin-Hype wurde in den letzten Jahren von Fachleuten immer wieder für beendet erklärt – und die Konsumenten haben sie eines Besseren belehrt. Gin ist beliebt und wird es auch bleiben.« verkündet Falstaff Herausgeber Wolfgang M Rosam im Editorial zum Gin Special. Die Falstaff Sonderausgabe gibt Einblicke in Welt der Kultspirituose: Von der Gin-Herstellung, den besten Cocktailkreationen über den Klassiker London Dry Gin und Gin & Tonic bis hin zu den besten Gins der internationalen Falstaff-Trophy 2020.

Die Sonderausgabe wird an Falstaff Abonnenten & Gourmetclub-Mitglieder kostenlos zugesendet und ist im Abo-Shop als erhätlich.

Jetzt GRATIS Bestellen

INHALT

8 – Von der Wacholderbeere zum Gin
Der einfache und doch unendlich komplizierte Weg zum Gin-Rezept

16 – Rau(s)ch der Götter
Wacholder – das Haupt-Botanical des Gin

22 – London Dry Gin
Die Geschichte des Kultgetränks

28 – Gin mit Herkunftsgarantie
Einzigartige Gins, geprägt von der Umgebung ihrer Brennerei

34 – Mischen Possible
Tonic-Alternativen, die überzeugen

38 – Cocktail-Legenden
Wir verraten die Rezepte der legendärsten Gin-Cocktails

46 – Vom Fieber zum Filler
Die abenteuerliche Geschichte des Tonic

58 – So Wild ist Gin
Verlockende Wildrezepte mit dem besonderen Aroma von Gin

90 – Last Page
Gin-Zitate, die längst zu Klassikern wurden

TASTINGS

64 – Wermut
68 – Tonic
74 – Gin