Falstaff Future 2021

© Getty Images / Yagi Studio

Bewegte Zeiten

Die Beschäftigung mit der Zukunft übt eine Faszination aus, der sich kaum jemand ent­ziehen kann. Was wird morgen sein? Was im nächsten Jahr? Was in zehn und was in hundert Jah­ren? Der Wunsch nach Fortschritt beflügelt unsere Fantasie und steht hinter milliardenschweren Plänen wie dem ersten bemannten Flug zum Mars, selbst­ fahrenden Autos oder der Entwicklung neuer Medi­ kamente. Wir wollen eine bessere Welt – und diese Utopie scheint nur so lange unmöglich, bis es sie gibt. Im Angesicht des Klimawandels und zahlreicher ungelöster Umweltprobleme ist eine bessere Welt nicht nur erstrebenswert, sondern alternativlos.

Wie eine nachhaltige Gesellschaft von morgen aus­ sieht, ist auch die Leitfrage, die wir uns für diese Sonderausgabe gestellt haben. Wir widmen uns den Megatrends, die unsere Welt und unser Zusammen­ leben in den nächsten Jahrzehnten prägen werden.

Das Falstaff Future ist als E-Paper kostenlos im Falstaff-Shop zum Download erhältlich.

JETZT BESTELLEN

INHALT

ERNÄHRUNG

14 Essay: Cheerleading For Future
Ein Diskurs darüber, was man essen soll

18 Die Aufsteiger
Über Veränderungen im Weinberg und neue Höhen in der Weinlandschaft

26 Weinbau der Zukunft– Future Is Now
Die fortschreitende Klimaerwärmung mischt die Karten in der Weinwelt neu

38 Wie Sand zwischen den Fingern
Die Bedeutung der Ressource Wasser

46 Abschied vom Original
Ethik, Ökologie, Ressourcen, Gesundheit: auf der Suche nach essbaren Alternativen

56 Beyond Taste – Was nach dem Geschmack kommt
Wie neue Bedürfnisse und Technologien die Gastronomie nachhaltig verändern

66 Auf der Suche nach Gewinnern
Wo Pioniere den Klimawandel nutzen

70 Rezepte: Das Menü von Morgen
Spitzenköche kreieren Gerichte der Zukunft

78 Neues für ihren Speiseplan
Lösungsansätze in der Massen-Viehzucht

84 Hightech auf dem Acker
Welche Technologie die Landwirtschaft der nächsten Jahrzehnte revolutionieren wird.

MOBILITÄT

92 Essay: Fortbewegung der Zukunf
Eine spannende Reise zwischen Innovation und Wirklichkeit

108 Einmal Mond und zurück
Abstecher ins Weltall & Massentourismus: Die Art des Reisens wird sich verändern

118 Kampf gegen die Rush-Hour
Visionen für unseren bewegten Alltag

ENERGIE

130 Essay: Zwei Schritte vor, einen zurück
Über das Dilemma von weltweitem Energie- bedarf und notwendigem Klimaschutz

136 Die gespaltene Energiezukunft
Comeback der Atomreaktoren und andere heikle Folgen der Corona-Krise

144 Eine Frage der Perspektive
Wie schön sollen unsere Städte künftig aus- sehen und was können wir besser machen?

UMWELT

156 Essay: Die Umwelt, das sind wir
Was tun, damit die Welt lebenswert bleibt?

162 Rohstoff
Kunststoff-Verpackung: vom Gebrauchsgut zum Abfall und zurück

170 Schöne neue Kaffeewelt
Die Zukunft der begehrten Kaffeebohnen

178 Reine Ährensache
Das Potenzial der Gentechnik in der Landwirtschaft: Chancen & Hürden

GESELLSCHAFT

186 Essay: Woran wir glauben wollen
Was gesellschaftlichen Fortschritt antreibt und welche Verhaltensweisen zählen

192 Keimfrei
Die Pandemie fördert Sterilität und Sauber- keit. Doch Mikroorganismen sind wichtig.

200 Nur Bares war Wahres
Geld wird zunehmend digital, Kryptowäh- rungen boomen. Quo vadis, Bargeld?

210 Vision 2030
Was schon am Ende dieser Dekade kommt