Beschreibung der Region

Noch ist Wein aus Brasilien in Europa ein Exot, dabei hat das Land, das in erster Linie mit Fußball assoziiert wird, den Status eines Schwellenlandes in Sachen Weinbau längst verlassen. Ca. 90.000 Hektar Rebfläche gibt es heute zu verzeichnen, allerdings ist knapp die Hälfte der Produktion von Tafeltrauben vorbehalten. Viele Weinberge sind auch wegen des warmen und feuchten Klimas mit Hybridreben wie der Isabella bepflanzt, da sich diese als weniger anfällig gegenüber Fäulniserkrankungen erwiesen haben. Immerhin noch rund 12.000 Hektar sind mit den aus Europa bekannten Vitis-Vinifera-Reben bepflanzt, Tendenz steigend. Brasilien ist die drittgrößte Weinbaunation des südamerikanischen Kontinents und hat es in Sachen Produktion wie Export längst unter die Top Twenty der Welt geschafft. Dass das Land Potenzial hat, hat das berühmte Champagnerhaus Moet & Chandon bereits in den 70er-Jahren des letzten Jahrhunderts festgestellt und im tiefen Süden Brasiliens eine Firma gegründet. Heute produziert hier Chandon nicht nur qualitativ gute Schaumweine, das Haus hat Nachahmer gefunden und in gewissem Umfang auch eine Schaumweinkultur etabliert. Weinbau hat in Brasilien durchaus Tradition, die ersten Reben wurden bereits im 16. Jahrhundert durch Einwanderer ausgepflanzt. Heute spielt sich der wesentliche Part des brasilianischen Weinbaus im tiefen Süden ab, in der Region Rio Grande do Sul, an der Grenze zu Uruguay, Die bekannteste Subregion ist das Valle dos Vinhedos, das Weintal, in dem die meisten Erzeuger ihren Sitz haben und zumindest teilweise bemerkenswert guten Wein produzieren. Die Region Rio Grande do Sul beherbergt auch eine der größten Winzergenossenschaften (1.500 Mitglieder) der Welt. Erzeugt wird Wein aus den auch in anderen lateinamerikanischen Ländern bekannten internationalen Rebsorten, die als Cuvée oder reinsortig auf die Flasche gezogen werden. Eine Besonderheit bilden Weinberge im Norden, im Umkreis des 3. und 4. Breitengrades in der Nähe des Äquators. Diese Rebstöcke können tatsächlich zwei Mal im Jahr abgeerntet werden.

FACTS

Bekannte Winzer
Miolo, Chandon de Brasil, Valduga, Salton
Bekannte Weine
weiß: Charsonnay (CH), Sauvignon Blanc (SB), Gewürztraminer (TR), Muskateller (GM) rot: Cabernet Sauvignon (CS), Merlot (ME), Syrah (SY), Tannat (TA), Pinot Noir (PN)
Zeige Filter
Filter auswählen
36 Einträge

Erwähnt in

Themenspecial

Südamerika – Best of Wein & Genuss

Die aktuelle Cover-Story widmet sich den besten Weinen zwischen Kolumbien und dem Kap Hoorn, der neuen Küche Südamerikas sowie dem Steak-Kult.

Serra Gaúcha

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weinbaugebiete

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht