Beschreibung der Region

Das Save-Gebiet südöstlich der Sava liegt in einem phänomenal einzigartigen klimatischen Gebiet, das sonst in dieser Art und Weise kaum in einem Weinbaugebiet Europas zu finden ist. Hier treffen kalte Einflüsse der Alpen auf das typische kontinentale Klima sowie einen spürbaren Einfluss des Mittelmeeres. Je nach Lage der Weinberge ist daher der Anbau von Weiß- wie auch Rotweinen aus geeigneten Rebsorten möglich. Ca. 7.700 Hektar stehen hier unter Reben, zumeist handelt es sich aber um die für Slowenien charakteristischen Sorten Traminer (TR), Sauvignon Blanc, Pinot Blanc und Welschriesling. Eine Besonderheit stellt der aus Ungarn stammende Furmint dar, der hier Sipon genannt wird. Durch das Mischklima ist das Frühjahr meistens kalt, dafür sind die Sommer heiß und der Herbst warm. Die Trauben erreichen am Stock zumeist eine hohe Zuckergradation. Da der Winter auch Frost bringen kann, gibt es zudem eine kleine exklusive Produktion an Eisweinen. Viele der Weine gelangen kaum über die Grenze, da die Nachfrage im Inland hoch ist. Im Export sind die Weine daher nicht billig.

FACTS

Bekannte Winzer
Vinska Klet Prus,
Bekannte Weine
weiß: Welschriesling (WR), Sipon (FU), Pinot Blanc (PN), Sauvignon Blanc (SB), Silvaner (GS) rot: Pinot Noir (PN), Blaufränkisch BF), Blauer Portugieser (BP)
Zeige Filter
Filter auswählen
2 Einträge

Erwähnt in