Beschreibung der Region

Das Napa Valley ist die Keimzelle des amerikanischen Weinwunders, aus der sich eine Region der Superlative entwickelt hat. Die Dichte an Spitzenweingütern auf engstem Raum ist beeindruckend, bestenfalls Bordeaux ließe sich damit vergleichen. Gemessen an der Größe kann auch kaum eine Region auf dieser Welt diese verblüffende Anzahl an Icon- und Kult-Weinen vorweisen, für die hier Namen wie Opus One, Dominus oder La Verité genannt werden können. Napa ist heute die Erlebniswelt für Wein schlechthin, an jeder Stelle des Tals, in jedem Örtchen inhaliert man kalifornische Weinkultur mit jeder Pore. Die Weingüter, die sich das Tal hinaufziehen, sind größtenteils State of the Art. Manche verbergen Kunstschätze neben ihren Fässern, jedes Weingut hat moderne Degustationsräume und auch Picknick-Areas, in denen der erworbene Wein an einem lauschigen Plätzchen genossen werden kann. Im 19. Jahrhundert erlebte Kalifornien den Goldrausch, als sich Tausende auf die Suche nach dem Edelmetall begaben. Heute heißt dieser Goldrausch Wein. Begonnen hat alles mit dem Namen einer italienischen Einwandererfamilie namens Mondavi. In den 60er-Jahren des letzten Jahrhunderts erbaute Robert Mondavi seine legendäre Kellerei in Rutherford, schon die Architektur im Stil einer spanischen Missionsstation zeigt an, welche Botschaft er in die Welt schicken wollte: die des guten Geschmacks. Mit Baron de Rothschild schuf er den Opus One, den wohl ersten Kultwein des Tals, mit dem Fumé-Blanc einen weltweit beachteten Sauvignon Blanc. Viele folgten seinen Spuren. Als in den 70er-Jahren ein Chardonnay und ein Cabernet Sauvignon aus Kalifornien in dem längst legendären "Judgement of Paris" die französische Wein-Elite düpierte, war das Wunder perfekt. Das Napa Valley beginnt nordöstlich der San Pablo Bay, anschließend an das kühle Carneros. Die pazifische Kaltluft mit ihren Nebeln dringt weit in das Tal vor, erreicht zumeist aber das obere Drittel nicht. Die Weine der tiefer gelegenen Lagen sind daher eleganter und feiner, jene des oberen Teilabschnitts punkten mit Kraft und Gehalt. Die vielen AVAs, unter denen Rutherford und Stags Leap die vielleicht bekanntesten sind, bezeugen die zahlreichen unterschiedlichen Terroirs und Mikroklimata des Tals.

FACTS

Bekannte Winzer
Mondavi, La Verité, Shafer, Heitz Cellar, Silveroaks, Stags Leap Cellar, Beringer, Bryant Family Vineyard, Caymus, Clos du Val, Cuvaison, Dominus Estate, Far Niente, Harlan Estate, Howell Mountain Vineyards, Opus One, Nickel & Nickel, Pahlmeyer, Viader, Schramsberg
Bekannte Weine
weiß: Chardonnay (CH), Sauvignon Blanc (SB), Riesling (RR) rot: Cabernet Sauvignon (CS), Merlot (ME), Syrah (SY), Zinfandel (ZN)
Zeige Filter
Filter auswählen
96 Einträge

Erwähnt in

News

Tim Mondavi setzt auf Continuum

Der Erbe der berühmten Wein-Dynastie stellt seine Premium-Weine vor und berichtet von den verheerenden Flächenbränden im Napa Valley.

News

Penfolds steigt im Napa Valley ein

Penfolds wird ab der Ernte 2018 Trauben im Napa Valley verarbeiten, um kalifornische Weine unter diesem Markennamen zu produzieren.

Napa Valley

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weinbaugebiete

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche