Beschreibung der Region

Rumänien ist das größte Weinbauland des europäischen Ostens und stellt mit über 200.000 Hektar Rebfläche ein beträchtliches Potenzial dar, das aber erst jetzt, im 21. Jahrhundert, so recht entdeckt zu werden scheint. Zuvor standen eine aufblühende Weinkultur und eine damit einhergehende Qualitätspolitik den politischen Verhältnissen im Weg. Rumänien, das seinen Namen noch von den Römern ableiten kann, ist zugleich eines der ältesten den Weinbau betreibenden Länder Europas, Reben sollen hier schon vor rund 6.000 Jahren gestanden haben. Die Weinbaugebiete sind weit über das Land verstreut und bieten neben unterschiedlichen Terroirs auch sehr unterschiedliche klimatische Bedingungen. Die beiden vielleicht besten Weinbaugebiete - Delau Mare und Murfatler - liegen im Einflussbereich des Schwarzen Meeres und weisen somit weniger die für den Rest Rumäniens geltenden kontinentalen Bedingungen auf - mit heißen Sommern und strammen, kalten Wintern. Delau Mare liegt nordwestlich von Constantia und erzeugt im milden Klima in erster Linie Rotweine, vor allem Pinot Noir. Die Qualität dieser Rotweine hat sich in den letzten Jahren spürbar verbessert und verspricht daher einiges für die Zukunft. Murfatlar im Hinterland der Küstenstadt Constantia erzeugt ebenfalls in einem warmen, trockenen Klima, beeinflusst vom Schwarzen Meer, runde harmonische Rotweine, aber auch einige edelsüße Dessertweine. In der Moldauregion im Nordosten des Landes hingegen wachsen vorwiegend Weißweine, erzeugt aus Aligoté und Traminer. Die Nähe zum Fluss erlaubt auch die Bildung von Edelfäule für die Erzeugung edelsüßer Weine. Transsylvanien hingegen liegt recht hoch, hier kann man von einem kühlen Klima sprechen, in dem vor allem frische Weißweine entstehen, in erster Linie aus Traminer in verschiedenen Varianten von trocken über lieblich bis süß. Eine weitere bemerkenswerte Region ist Cotnari, wiederum an der Moldau gelegen. Geschützt durch umliegende Gebirgsketten ist das Gebiet warm, im Herbst aber feucht, sodass erst im November edelfaule Trauben für die Produktion von Süßwein gelesen werden.

FACTS

Bekannte Winzer
k.A.
Bekannte Weine
weiß: Traminer (TR), Welschriesling (WR), Feteasca Alba, Muscat Ottonel (MO), Grasa, Tamiioasa rot: Kadarka (KD), Kekfrankos BF), Pinot Noir (PN) Crimpiosa
Zeige Filter
Filter auswählen
4 Einträge

Erwähnt in