Beschreibung

Trotz der langen Weinbau-Geschichte führen Kampanien, Kalabrien und Basilikata in den deutschsprachigen Ländern ein Randdasein. Die alten Griechen bezeichneten diese Regionen als "Land des Weins", heute sind sie bekannt für ihre autochtonen Rebsorten.

Notizen von Othmar Kiem, Simon Staffler

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter