Beschreibung

Das größte deutsche Weinanbaugebiet war einstmals für Süße und für Tiefstpreise bekannt. Heute ist vielleicht nicht alles, aber doch einiges anders: Wo die Weine noch süß sind, haben sie Klasse. Meist aber sind sie trocken. Und bewegen sich preislich in einem vernünftigen Bereich.

Notizen von Ulrich Sautter

Tasting aus Falstaff Magazin Deutschland Nr. 2/2020

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
110 Einträge