Beschreibung

Der Gardasee ist der größte italienische See, und viele zieht es Jahr für Jahr dorthin. In erster Linie wegen des Wassers und des milden Klimas. Viele schätzen aber auch den Wein vom See. Weinbau findet vor allem am südlichen Ufer des Sees statt – Lugana und Bardolino sind wohl allen bekannt –, aber auch am Nordufer gibt es Spannendes.


Text Othmar Kiem  Notizen Othmar Kiem, Simon Staffler

Von Falstaff bewertete Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
169 Einträge