Beschreibung

Die Falstaff Burgunder Trophy wurde 2004 gemeinsam mit der Wein Burgenland ins Leben gerufen, um für die ausgezeichneten Qualitäten im Bereich der trockenen Weißweine ein Ausrufezeichen zu setzen. Das Burgenland war damals für seine Rotweine, aber auch die Süßweine bekannt, daneben wuchs die Qualität der Weißweine ebenso auf ein noch nie dagewesenes Niveau. Nun wurden wieder die besten Weißen aus den diversen Gruppen der Burgundersorten und zusätzlich des Neuburgers gewählt. Die Zahl der hervorragenden Weine war erwartungsgemäß groß, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist nach wie vor erstklassig. Die Palette der ausgezeichneten Weine reicht von den Jungweinen aus 2017 bis hin zu gut gereiften Reserven.

Notizen von Peter Moser

Tasting aus Falstaff Magazin Schweiz Nr. 6/2018

Tasting aus Falstaff Magazin Deutschland Nr. 6/2018

Tasting aus Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2018

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
242 Einträge