Beschreibung

Karriere hat diese Rebsorte erst unter dem Namen Trollinger gemacht, sie stammt aber eigentlich aus Alto Adige, wo sie Schiava Grossa heißt, deren Weine unter dem Namen Vernatsch oder Großvernatsch auf den Markt kommen. Immerhin verweist der Name Trollinger auf diese Herkunft, denn hier handelt es sich wohl um eine Abwandlung des Wortes Tirolinger. Als Trollinger ist die Rebe indes vor allen Dingen in Württemberg eine hoch geschätzte Sorte, die auf fast 2500 Hektar angepflanzt wird. Nach einer mittleren Reifezeit bringt der Trollinger einen beinahe roséfarbenen Wein ins Glas, tatsächlich handelt es sich aber um Rotwein. Sein Charakter ist eher rustikal und süffig, in Württemberg ist er aber beinahe eine Art Nationalgetränk, weshalb man ihn außerhalb der Landesgrenzen kaum findet. Im Anbau ist der Trollinger recht anspruchslos, leider ist er aber sehr anfällig gegen Fäulnis sowie den Echten und Falschen Mehltau. Dafür ist er enorm frostresistent. Nach Württemberg kann Südtirol mit gut 1000 Hektar die zweitgrößte Rebfläche vorweisen, ansonsten findet man lediglich ein paar Parzellen in Japan. Was kaum jemand weiß: Der Trollinger war an vielen Neuzüchtungen beteiligt, die bekannteste und am meisten verbreitete ist dabei der Kerner.

FACTS

Preis
5 bis 10 €
Andere Bezeichnungen
Aegypter, Admiral, Aleksandriskii chernyi, Baccaria, Bammerer, Bacheracher, Barth der Alten, Bilsenroth, Black Gibraltar, Black Hamburg, Black Hambourg, Black Hamburgh, Black Prince, Black Tripoli, Blauer Trollinger, Blauwälsche, Bocksaugen, Bocksauge, Bocksbeutel, Bockstraube, Bockshoden, Braddick’s Seedling, Bruxelloise, Ägyptische, Ägyptischer, Chasselas de Windsor, Chasselas de Jérusalem, Chasselas bleu de Windsor, Edel Vernatsch, Edelvernatsch, Dachtrauben, Dachtraube, Dutch Hamburgh, Fleischtraube, Frankenthal noir, Frankentaler, Frankenthal, Frankenthaler, Garston Black Hamburgh, Gelbholziger schwarzblauer Troll, Gelbholziger Trollinger, Gros bleu, Gros noir, Gros plant grand noir, Groß Italiener, Groß Vernatsch, Grosse race, Großroth, Großschwarzer, Großvernatsch, Hammelshoden, Hampton Court Vine, Hammelssohlen, Hammelsschelle, Großer Burgunder, Huttler, Hudler, Imperator, Khei-Khan, Knevet’s Black Hamburgh, Kölner Blau, Kreuzertraube, Lambert, Lamper, Languedoc, Lugiana near, Lombard, Malvoisier, Maltheser Roth, Malvasier, Maroquin d’Espagne, Meraner Kurtraube, Ministra, Modri Tirolan, Mohrentutte, Mohrendutte, Morrokin Barbaron, Nougaret grosse race, Pfundtraube, Plant de Paris, Pommerer, Pope Hamburgh, Prince Albert, Purple Hamburgh, Queen Victoria, Raisin bleu de Frankental, Raisin bleu, Red Hamburgh, Raisin de Languedoc, Rheinwein blau, Richmond Villa Hamburgh, Rothelbner, Salisbury violette, Schiava Grossa, Schiavone, Schiavone di Merano nero, Schiava, Schliege, Schwarzblauer, Schwarzblauer Trollinger, Schwarzer, Schwarzer Wälscher, Schwarzwälscher, Straihntraube, Spanisch Blau, Südtiroler Kurtrauben, Teplichnyi chernyi, Tirolan crni, Tirolinger, Trollinger, Troller, Trolinger, Trollinger blau, Trollinger blauer, Trollingi kék, Trollinger gelbholzig, Trollinger weissholzig, Tschaggele, Uva Cenerente, Uva meranese, Valentines, Uva near d’Amburgo, Victoria, Victoria Hamburgh, Warner’s Hamburgh, Wälscher, Weissholziger Trollinger, Welke Burgundske, Welko modre, Zottelwälscher, Zottler
Zeige Filter