Brachetto ist eine Rotweinsorte, die man fast ausschließlich im südlichen PiemontItalien findet. Sie wird seit vielen Jahrhunderten in den Provinzen Asti und Alessandria angebaut.

Brachetto ist eine aromatische Sorte, aus der süße und likörartige Weine hergestellt werden. Fast sortenreine Brachetto-Weine findet man beim DOCG-Wein Brachetto d’Acqui und dem Piemonte Brachetto. Zugelassen ist die Rebsorte auch im Ruchè di Castagnole Monferrato. Der Brachetto d'Acqui ist leicht perlend und erinnert im Geschmack an Erdbeeren.

Eine Verwandtschaft des Brachetto mit der französischen Rebsorte Braquet Noir bzw. Brachet ist umstritten, die Sortenmerkmale sprechen jedoch dagegen.

FACTS

Geschmack
lieblich
Reife
8-10 Jahre
Serviervorschlag
Fisch, Wild