»Weinguide 2022/23«: Weine aus der Wachau

© Shutterstock

© Shutterstock

Weltkulturerbe und bezaubernde Wohlfühllandschaft – das ist die Wachau. Auf 1.344 Hektar, teils auf steilen Terrassen, stehen hauptsächlich Grüner Veltliner und Riesling. Die Weinkategorien »Steinfeder«, »Federspiel« und »Smaragd« stehen für die Naturbelassenheit der Wachauer Weine, die ab dem Jahrgang 2020 auch DAC-Status haben.

Filter auswählen
Filter auswählen
Einträge