Zucchinilaibchen mit Fenchel

© Constantin Fischer

© Constantin Fischer

Für die Zucchinilaibchen

Zutaten (4 Personen)

500
g
Zucchini
250
g
italienischer Landkornreis natur
1
Handvoll
Bärlauch
Salz
Pfeffer, schwarz
Bio Kokosöl nativ

Für den Fenchel

Zutaten (4 Personen)

2
Knollen
Fenchel
Langschwanzpfeffer, gemahlen
Salz
Olivenöl
Bio Kokosöl neutral

Für die Paprikacreme

Zutaten (4 Personen)

2
gelbe Paprika
1
Handvoll
Bärlauch
1
TL
Fenchelsamen
1
TL
Koriandersamen
1
TL
Himalaya Salz
1
Limette (Saft)
Abrieb von der Limettenschale
Zedernnussöl
2
EL
Olivenöl
Salz
  1. Die Zucchini mit einem Spiralschneider zu Zucchininudeln verarbeiten und in eine Schüssel geben. Bärlauch hacken und mit Salz zu den Zucchininudeln geben, alles miteinander vermengen. 250 g Reis in die Komo Mio (Steinmühle) geben und zu einem feinen Mehl verarbeiten – wer einmal Mehl selbstgemacht hat, der möchte keines mehr fertig kaufen. Das selbstgemachte Mehl zu den Zucchininudeln geben, unterheben und aus der Masse Laibchen formen. Ich mache dieses mit einem Setzring. Die Laibchen werden in einer Pfanne mit etwas Kokosöl von beiden Seiten gebraten, dann in eine Ofenform gegeben. Zum schonenden Durchwärmem kommen die Laichen für 15 Minuten (Ober- Unterhitze) in das Backrohr.

  2. Fenchel waschen, trocken tupfen und in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden. Diese in einer heißen Pfanne mit etwas Kokosöl von beiden Seiten 2x anbraten. Auf einen Teller geben und mit etwas Salz, Langpfeffer und Olivenöl marinieren.

  3. Den Strunk und das Kerngehäuse der Paprika entfernen. Den Paprika in grobe Streifen schneiden und mit den restlichen Zutaten in den Komo Mix (Blender) geben und zu einer feinen Creme verarbeiten. Wenn nötig, mit Salz abschmecken.

Details zu den speziellen Zutaten sowie den für dieses Rezept verwendeten Küchengeräten.

Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.

Mehr zum Thema

Rezept

Gefüllte Zwiebeln mit Ziegenkäse

Zwiebel als echter Hingucker und Gaumenfreund: Ein Rezept für alle, die Wintergemüse gerne in den Mittelpunkt einer Speise stellen.

Rezept

Gebackener Blumenkohl mit Chili-Aïoli und Mandel-Crunch

Tanja Grandits verrät in ihrem neuem Kochbuch «Tanjas Kochbuch», wie ein ganzer Kopf Blumenkohl aus dem Ofen gelingt.

Rezept

Gegrillte Ochsenherzen

Jetzt sind sie endlich reif: Ochsenherzen. Perfekt gegrillt, überbacken mit Mozzarella und serviert mit Basilikum Pesto, so schmeckt für Julian Kutos...

News

Severin Cortis Küchenzettel: Im Herzen grün

Soupe au Pistou braucht Gemüse von makelloser Frische. Als Quell des Wohlseins ist dieses Rezept nicht zu unterschätzen – auch dank einer...

News

Starkoch Dan Barber baute eine eigene Saatgutfirma auf

Auf den Miele Worlds 50 Best Talks präsentierten kulinarische Vordenker aus aller Welt ihre Ideen. Für Dan Barber beginnt die Arbeit am besten...

Rezept

Rauchige Melanzani

Die Melanzani werden asiatisch nach Sichuan Art zubereitet.

Rezept

Mit Bratenjus glasierte Sellerie auf Buttermilchsauce

Eines von Nadine Levy Redzepis Leitprinzipien ist, bescheidene Zutaten mit demselben Respekt zu behandeln wie edle Ingredienzien. So entstand dieses...

Cocktail-Rezept

Green Mary Cocktail

Gemüse-Genuss mit exotischer Note im Cocktailglas.

Rezept

Karfiol Polonaise

»Wenn ich mir etwas wünschen darf: Das soll mein allerletzte Mahlzeit sein. Ich liebe Karfiol und Brokkoli wirklich über alles.«

Rezept

Eingelegtes Gemüse

Mit Paprika und Gurke in einem Ingwer-Chili-Essig Sud kann der Winter kommen.

Rezept

Blumenkohl-Broccoli-Panna Cotta

Tanja Rüdisühli interpretiert den italienischen Dessert-Klassiker als Schweizer Tapa mit Blumenkohl und Broccoli.

News

Exportstärkstes Frischgemüse-Jahr der Geschichte

LGV Erntebilanz 2016: Rund 37 Tonnen Gemüse wurden verkauft. Der Umsatz soll mit 65 Mio. jedoch leicht rückläufig ausfallen. Schuld gibt man den...

News

Große Liebe Artischocke

Der bayerische Biogärtner Johannes Schwarz ist ein Star in der Gourmetszene. Er beliefert Spitzenrestaurants mit alten Tomaten- oder...

News

Gemüse-Raritäten aus Österreich

Hier finden Sie eine Liste mit diversen Produzenten von seltenen und fast vergessenen Gemüsesorten.

Rezept

Auberginen-Tapas

Das Team des »Ikarus« interpretiert als Hommage an den großen Koch Eckart Witzigmann eines seiner bekanntesten Rezepte neu.