Zucchinikuchen

© Matthias Würfl

© Matthias Würfl

Zucchiniteig

Zutaten (12 Personen)

1
Stück
Zucchino (ca. 500g)
250
ml
Sonnenblumenöl
5
Eier
350
g
Mehl
1
Pk.
Backpulver
250
g
Zucker
1
Prise
Salz
200
g
Haselnüsse
1
TL
Zimt

Für das Topping

Zutaten (12 Personen)

200
g
Schokoladenglasur
2
EL
Marmelade (nach Wahl)
2
EL
Pistazien (gehackt)


  1. Die Zucchino raspeln.
  2. Mehl, Haselnüsse, Salz, Backpulver, Zucker und Zimt in eine Schüssel geben und durchmischen.
  3. Eier und Sonnenblumenöl ebenfalls in eine Schüssel geben und kurz mit dem Schneebesen verrühren, sowie die geraspelten Zucchino unterrühren.
  4. Nun die Ei-Zucchinomasse zur Mehl-Mischung geben und alle Zutaten miteinander verrühren.
  5. Den Zucchinokuchenteig in eine mit Butter bepinselte Springform geben, gleichmäßig verteilen und bei 170 Grad ca. 35 bis 50 Minuten backen. Dies gelingt entweder auf dem Gasgrill auf indirekter Hitze oder im Backofen.
  6. Den Kuchen ca. 1 Stunde abkühlen lassen und dünn mit Marmelade bestreichen.
  7. Anschließend die Schokoladenglasur im Wasserbad schmelzen, den Kuchen damit überziehen und mit gehackten Pistazien bestreuen.

TIPP

Natürlich kann man den Kuchen auch mit weißer Schokolade glasieren.

Mehr zum Thema

Rezept

Herz-Friands mit Himbeeren

Friands sind köstliche Mandelbiskuits. Eischnee macht die Küchlein angenehm leicht und rische Himbeeren sorgen für einen schönen Farbakzent.

News

Die Wiener Zuckerbäcker

In Wien hat die süße Kunst des Zuckerbackens lange Tradition – und ist zugleich so lebendig wie selten zuvor. Im Buch »Die Wiener Zuckerbäcker«...

Rezept

Kirschblüten-Cheesecake

Am besten schmeckt dieser fühlingshafte Cheesecake mit zerbrochenen Meringuestücken und frischen Kirschblüten.

Rezept

Sachertorte

Wer an Wien denkt, dem fällt sicherlich auch die bekannteste Torte Österreichs ein: Die Sachertorte darf in der Wiener Küche nicht fehlen.

Rezept

Kardinalschnitte mit Vanillecreme

Rezept von Leopold Schön aus dem »Zum schwarzen Kameel«.

Rezept

Granatapfel Tarte

Die Granatapfel Tarte von Julian Kutos und majaflorea ist ein wunderschöner Abschluss nach dem Weihnachtsessen. Mit VIDEO!

Rezept

Saftiger Heidelbeer-Gugelhupf

Dieser Kuchen kann mit selbstgemachter Rotwein-Glasur verfeinert werden.

Rezept

Weiße Schokoschnitten

Kreation aus dem Restaurant »Rote Bar« im Wiener »Hotel Sacher« mit salzigem Butterkeks und Hollerröster.

Rezept

Tarte an ganzen Weichseln

Frisch-fruchtiges Sommer-Rezept aus Staud's kleiner Kochschule.

Rezept

Die Wundertorte

Die Zuger Konditorei «Speck» ist bekannt für ihre herrlich saftige und fluffige Kirschtorte und organisiert tägliche «Kirschtorten-Führungen». Hier...

Rezept

Mega Macaron Torte

Zum Geburtstag ihrer Tochte hat Nadine Levy Redzepi improvisiert und eine riesige Macaron Torte gebacken.

Rezept

Hollunderblüten-Erdbeer-Torte

Die leckere Erdbeer-Torte mit fruchtigen Hollunderblüten ist mit iSi nicht nur schnell zubereitet, sie sieht zudem wunderbar aus.

Rezept

Capri-Torte

Die Capri-Torte ist sozusagen die »Sachertorte« Neapels. Ein schlichter Klassiker von betörendem Geschmack!

Rezept

Matcha-Törtchen

Kissa Tea verrät ein leckeres Torten-Rezept, das sich auch perfekt als Osterkuchen eignet.

Rezept

Topfen-Osterhasen mit Kaffeegeschmack

Der Kaffeevollautomaten-Hersteller Jura und »Cooking Catrin« präsentieren ein neues Rezept für süße Topfen-Osterhasen mit Kaffee.