Vegan: Mit Cashew-Trüffel-Creme gefüllte Tortellini

Selbstgemachte Pasta von Fink.

Foto beigestellt

Selbstgemachte Pasta von Fink.

Selbstgemachte Pasta von Fink.

Foto beigestellt

Für den Nudelteig

Zutaten

625
g
Mehl griffig
375
g
Semola (Hartweizengrieß)
400
g
Wasser
30
g
Salz
100
g
Olivenöl
  • Alle Zutaten werden in der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  • Den Teig kurz rasten lassen und danach ausrollen.

Für die Cashew-Trüffel-Creme

Zutaten

180
g
Pinienkerne (in Wasser eingelegt)
220
g
Cashewkerne (in Wasser eingelegt)
1
EL
Zitronensaft
2
EL
Schwarzes Trüffelöl
1
EL
Teryaki Marinade von Kikkoman
1
EL
Agavensirup
  • Die eingelegten Pinien- und Cashewkerne werden vom Wasser getrennt und mit den restlichen Zutaten im Mixer zu einer feinen Creme gemixt und abgeschmeckt.

Für die Feigen

Zutaten

4
Stück
Feigen
etwas
Lavendelsirup
etwas
Weißwein
etwas
Weißer Balsamico
  • Die Feigen werden geviertelt und in eine Balsamico-, Lavendelsirup- und Weißwein-Reduktion eingelegt sowie verschweißt, zum Schluss angebraten.

Für den Pilzschaum

Zutaten

100
g
Braune Champignons
1
Stück
Schalotte
etwas
Öl
etwas
Gemüsefond
Schuss
Weißwein
etwas
Veganes Obers
5
Stück
Getrocknete Steinpilze
etwas
Margarine
Schuss
Essig
etwas
Umami Gewürzzubereitung
  • Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • In etwas Öl die Schalotten ohne Farbe rösten.
  • Anschließend Champignons und getrocknete Steinpilze dazugeben, kurz weiterrösten.
  • Nun mit Weißwein und Gemüsefond ablöschen und verkochen lassen.
  • Dann wird alles ganz fein gemixt und mit Obers und evtl. etwas Margarine montiert.
  • Mit Salz und Essig abschmecken, anschließend aufschäumen.

Pilz-Butternusskürbis-Gemüse

Zutaten

250
g
Braune Champignons
2
Stück
Schalotten
250
g
Butternusskürbis
etwas
Salz und Pfeffer
  • Kürbis und Champignons schneiden, Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Danach in etwas Öl die Schalotten und die Champignons und den Butternusskürbis ohne Farbe anrösten.
  • Abschmecken.

Werfen Sie einen Blick in den Wettbewerb:

youngtalents.falstaff-profi.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

Rezept

Lammzunge mit gepresstem Wassermelonen-Rettich, Brimsen und Spargel

Für den Wassermelonen-Rettich aus dem Rezept verwendet Eder den iSi Gourmet Whip mit Rapid Infusion Set.

Rezept

Grüner Spargel aus dem Elsass, Sauerampfer und Schafsjoghurt, Getreidevinaigrette

Mitten im malerischen Elsass im altehrwürdigen Luxushotel »Le Chambard« hat Sternekoch Olivier Nasti dieses vegetarische Frühlingsgericht aus Spargel...

Rezept

Kaltes Huhn mit Kräutermajonnaise und jungem Gemüse

Rezepttipp von Spitzenköchin Léa Linster aus ihrem Kochbuch »Das Gelbe vom Ei«.

Rezept

Filet Wellington vom Osterschinken

Schinken in Brotteig einmal anders: In Wirsingblätter und Champignon-Duxelles gewickelt und anschließend mit Blätterteig umhüllt, kommt er luftiger...

Rezept

Gebratener Mostviertler Spargel mit Ricotta und Apfel

Jetzt wird es richtig Frühling: Zart angegrillter Spargel mit einer aufsehenerregend köstlichen Sauce!

Rezept

Frittata al Limone – Zitronenfrittata

Passt zum Frühstück oder als vegetarisches Hauptgericht – Rezepttipp aus dem Kochbuch »Limoni« von Gennaro Contaldo.

Rezept

Flammkuchen nach Elsässer Art

Die Geburt des Flammkuchens war, wie bei vielen Speisen, purer Zufall. Bei der perfektionierten Rezeptur nach Elsässer Art trifft Sauerrahm auf Speck...

Rezept

Mohnknöderl mit Grünen Spargel

Die nussigen Aromen der kleinen Knödel harmonieren wunderbar mit dem frischen Stangengemüse.

Rezept

Risotto alla Milanese von Nadia Santini

Die lombardische Köchin Nadia Santini kocht ein »Risotto alla Milanese« und verleiht dem Gericht dabei ihre eigene persönliche Note.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.