Trilogie von Sempacher Felchen

© Charly Hug/zVg

© Charly Hug/zVg

Tatar

Zutaten (4 Personen)

160
g
Felchenfilet ohne Haut
1
TL
Schalotten, fein gehackt
1
TL
Schnittlauch
2
EL
Olivenöl, mild
Limetten- oder Zitronensaft
Salz, Pfeffer
  • Felchenfilet leicht klopfen, im Tief­kühler kurz anfrieren, danach in feine Würfel schneiden. Schalotten, Schnittlauch, Olivenöl dazugeben und gut vermengen. 

  • Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Felchenfilet pochiert

Zutaten (4 Personen)

4
Felchenfilets à 30-40 g
2
EL
Gemüsewürfel (Rüebli, Lauch, Sellerie)
1
EL
Tomatenwürfel
Weisswein und Fischfond zum Pochieren
50
g
Oliven
20
g
Aceto Bianco
Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker
1
Spritzer Zitronensaft
  • Felchenfilet im Fisch-Weissweinfond pochieren. Gemüsewürfel im Salz­wasser blanchieren, abschütten.

  • Mit Aceto Bianco, Olivenöl, Salz, ­Pfeffer, Zucker und Zitronensaft mischen, abschmecken.

Fischsuppe

Zutaten (4 Personen)

80
g
Felchenfilet, in Streifen
200
ml
Fischfond
100
ml
Weisswein
200
ml
Rahm
25
ml
Vermouth
4
TL
Schlagrahm
Zitronensaft
Beurre Manié zum Abbinden der Suppe
  • Fischfond, Weisswein und Rahm auf etwa 300 ml reduzieren, Felchen- Streifen darin kurz erwärmen.

  • Danach die Streifen in kleine vorgewärmte Gläser füllen.

  • Die Fischsuppe mit Zitronensaft und Vermouth nochmals aufkochen und  mit Beurre Manié leicht binden.

  • Schlagrahm darunterziehen, eventuell mit einem Stabmixer aufschäumen.

Zum Anrichten

Zutaten (4 Personen)

Sprossen und Salat je nach Saison
Blumendekor oder Kräuter

Die Suppe in die vorbereiteten Gläser füllen. Das Tatar auf einem Salatblatt anrichten und das pochierte Felchenfilet daneben drapieren. Alles mit Sprossen, Blüten und Kräuter ausdekorieren. 

Aktuelles Magazin

Weinguide: Die besten aus Österreich – Hamptons: Wo der Sand Gold wert ist – Golf & Genuss: Topplätze für jeden Geschmack

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Rezept

Carpaccio vom geräucherten Sellerie/Vogerlsalat/Haselnussdressing/Grapefruit

Weinviertel: Christoph Wagner aus »Wagner's Wirtshaus« präsentiert das Rezept für sein Selleriecarpaccio.

Rezept

Saure Petersilien-Rahmsuppe mit Weißkraut und Bluttommerl

Rezepte aus der Steiermark: In der Oststeiermark kocht Spitzenkoch Luis Thaller die »Saure Petersilien-Rahmsuppe«.

Rezept

Easy Pommes Anna

Das Original ist viel aufwendiger – dafür ist diese vereinfachte Version mindestens genauso gut und im Handumdrehen fertig!

Rezept

Gegrillte Pflaumen mit Burrata, Prosciutto und Rucola

Pflaumen sind die vornehmen Verwandten der Zwetschken, weniger intensiv – dafür aber fleischiger. Ideal als köstliche Vorspeise, am besten mit...

Rezept

Calamari mit Paprika, Gurke, Koriander, Sesam und Miso

Das intensive Spiel der Elemente Luft, Wasser und Erde erscheint dennoch leicht und flüchtig. Ein Rezept von Heiko Nieder.

Rezept

Crema di Patate – Erdäpfelcreme

Enrico Crippa bereitet eine schmackhafte Erdäpfelcrème zu – die »Crema di Patate« aus der italienischen Region Piemont.

Rezept

Vegetarisch: Herbstliche Rote Rüben-Waffel

Mit ihrem Gericht unter dem Titel »Herbst-zeitlos« kochte sich Sarah Jahn auf den zweiten Platz des YTC 2020 in der Kategorie »Gemüseküche«.

Rezept

Gekräuterter Ziegenkäse, Chorizo & Baguette

Ob als Vorspeise oder Snack: Diese Variation mit Baguette, Ziegenkäse und Chorizo bereitet Spitzenkoch David Kinch gerne selbst für seine Freunde zu...