Topfenfleck

© Julian Kutos

© Julian Kutos

Für den Germteig

Zutaten

250
g
Mehl
100
g
Milch
20
g
Germ
2
EL
Honig
1/2
TL
Salz
50
g
Butter
  • Alle Zutaten außer die Butter zu einem Teig verkneten.
  • Nach ein paar Minuten die weiche Butter dazugeben und fertig kneten.
  • Teig zudecken und mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Danach den Teig 1 cm dick ausrollen.

Für den Belag

Zutaten

750
g
Bröseltopfen
40
g
Maisstärke
125
g
Butter
150
g
Staubzucker
3
Eier
1/2
Vanilleschote
1
Zitrone, Saft davon
1/2
TL
Salz
50
g
Rosinen
3
EL
Rum
  • Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Butter schmelzen. Rosinen in Rum einlegen. Alle Zutaten miteinander vermischen, zum Schluss Rum-Rosinen und flüssige Butter einrühren.
  • Den Teig dick mit der Mischung bestreichen. Im Backofen circa 20 bis 25 Minuten backen.
  • Heiß servieren, der Topfenfleck schmeckt am besten frisch aus dem Ofen. Gelingt auch sehr gut am Grill.

Die Zubereitung in der Bilderstrecke