Tomatensauce

© Julian Kutos

© Julian Kutos

Für 1 Liter Tomatensauce

Zutaten

1,5
kg
Tomaten
1
Chili
3
kleine Schalotten
1/4
Bund
Petersilie (15g)
2
Knoblauchzehen
50
ml
Olivenöl
2
Lorbeerblätter
10
Pfefferkörner
1 1/2
TL
Salz
2
TL
Kristallzucker
  • Knoblauch, Schalotte und Chili und Petersilie fein hacken. 
  • Fürs Tomaten schälen, einen groß Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Tomaten an der Unterseite kreuzförmig einschneiden. Eine große Schale mit Eiswasser vorbereiten. Die Tomaten ins kochende Wasser geben und blanchieren, bis sich die Haut löst. In Eiswasser geben zum Auskühlen.
  • Die Tomaten schälen, große Fleischtomaten zerkleinern.
  • In einem Topf Olivenöl erhitzen. Schalotte, Chili, Knoblauch und Petersilie glasig dünsten.
  • Geschälte Tomaten dazugeben. Mit Zucker, Pfefferkörner, Lorbeer und Salz würzen. Den Topf zubedecken, Sauce auf kleiner Flamme kochen, sie soll nur leicht blubbern.
  • Sauce für mindestens 1 Stunde mit Deckel kochen. Danach Deckel weggeben und 20 bis 30 min fertig kochen, bis die Sauce dick und die Flüssigkeit verdampft ist.

Impressionen zur Zubereitung in der Bilderstrecke