Tom Kha Gai ohne Abkürzungen

Die Kräuter und Gewürze sorgen für Geschmack und heilende Kräfte.

Herbert Lehmann

Die Kräuter und Gewürze sorgen für Geschmack und heilende Kräfte.

Die Kräuter und Gewürze sorgen für Geschmack und heilende Kräfte.

Herbert Lehmann

Für den Thai-Hühnerfond

Zutaten (5 Personen)

2
kg
Biohühnerklein (Flügel, Rücken, Herz, Magen, Hals)
10
Scheiben
Ingwerwurzel, ca. 5 mm dick
3
Knoblauchzehen, angedrückt
4
Frühlingszwiebeln, grob geschnitten
1
große rote Zwiebel, in Scheiben
5
l
Wasser

Für die Suppe

Zutaten (5 Personen)

1
Stück
(zwei Finger breit) frischer Galgant, geschält und in feine Scheiben ­geschnitten
1
l
Hühnerfond
1/2
l
Kokosmilch
8
frische Kaffir-Limettenblätter
4
Stängel
Zitronengras, angedrückt und in 2 cm große Stücke geschnitten
2
EL
frische Korianderwurzel, gehackt
700
g
Biohühnerbrust, in 5 mm dicke Scheiben geschnitten
3,5
EL
Thai-Chilis, in breiten Scheiben (in der Brühe gut sichtbar und können, nach Geschmack, leichter entfernt werden)
6
EL
Thai-Fischsauce »Nam Pla«
3
EL
Limettensaft
6
EL
Palmzucker (oder 4 EL Rohrzucker)
2
Bund
frischer Koriander
200
EL
weiße Champignons
  • Die Hühnerstücke waschen und mit Wasser bedeckt zum Kochen bringen. Nach drei Minuten Kochen abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und erneut mit 5 Liter Wasser und dem Gemüse samt Gewürzen zum Kochen bringen. 3 Stunden bei kleinster Flamme nicht zugedeckt köcheln lassen, es sollten rund 2 bis 2,5 Liter Fond übrig bleiben. Durch ein feines Sieb gießen, abkühlen lassen, das Fett abnehmen.
  • Für die Suppe den Galgant mit Fond, Kokosnussmilch, Limettenblättern, Zitronengras und Korianderwurzel aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen. Fischsauce, Zucker und Hühnerfleisch beigeben, zum Kochen bringen und 3 Minuten köcheln lassen. Limettensaft, Chilis und blättrig geschnittene Champignons zugeben, kurz aufkochen, Korianderblätter ­zugeben, mit Fischsauce und Limettensaft ­abschmecken und sofort mit Jasminreis ­servieren.


aus Falstaff 07/11

Mehr zum Thema

Rezept

Chinesische Wonton

Die Kraft dieser Suppe muss man in der Fülle ihrer Nudeln suchen: gehacktes Schweinefleisch, mit Kräutern und Gewürzen abgeschmeckt. Kann man nur heiß...

Rezept

Wildshuter Bierbrot-Suppe

Bier und Brot: Im »Stiegl-Gut Wildshut« wird die Brotsuppe mit Bier gekocht. Ideal für die kalte Jahreszeit.

Rezept

Wagrainer Würstelsuppe

Ganz traditionelle Weihnachtsgerichte sind im »Europäisches Kochbuch« zusammengefasst. Hier ein Weihnachtsklassiker aus Salzburg.

Rezept

Linsensuppe mit Cabanossi

Gut gegen Kälte: Eine Linsensuppe bringt Körper und Seele auf Trab. Anja Auer verrät ein solides Grundrezept, das nach Belieben individualisiert...

Rezept

Pongauer Troadsuppe

Roland Essl ist Wirt, Gastgeber, Rezeptesammler, Philosoph und immer auf der Suche nach von Generation zu Generation überlieferten Rezepten – wie...

Rezept

Steinpilz-Maronen-Suppe

Die herbstliche Suppenkreation wird mit gerösteten Haselnüssen und etwas Kakaopulver garniert.

Rezept

Graukas-Suppe

Im Wirtshaus »Pretzhof« kochen Ulli und Karl Mair ohne Speisekarte – es wird serviert, was die Natur gerade hergibt. Ihre Graukas-Suppe entsteht aus...

Rezept

Pilzsuppe aus dem Dutch Oven

Die frisch gesammelten Waldpilze lassen sich mühelos in eine wärmende Suppe verwandeln!

Rezept

Kokos-Limetten-Suppe

Eine ideale Grundlage, wenn Gäste mit unterschiedlichem Geschmack am Tisch sitzen: Eine vegane Suppe, die mit Zutaten wie Fleisch, Fisch oder Gemüse...

Rezept

Soupe au Pistou

Soupe au Pistou sieht bescheiden aus und ist es auch. Damit dieses Gericht seiner legendären Köstlichkeit gerecht wird, muss das Gemüse makellos...

Rezept

Kalte Kiwi Gurkensuppe mit Osterschinken

Constantin Fischer verrät, wie man den Osterschinken kreativ in Szene setzt.

Rezept

Garnelenbouillion mit Chili, Ingwer & Zitronengras

Rezept von Alain Ducasse, Restaurant ­»Allard« (und viele mehr), Paris, Frankreich – aus dem Kochbuch »Ducasse Nature. Einfach, gesund und gut«, Alain...

News

Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

Ob Klassiker wie Hühnersuppe, exotische Varianten wie Tom Kha Gai oder schmackhafte Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die eisigen Zeiten...