Tauernlammbauch BBQ mit Salzkräutern & Fürstenhof Joghurt

© Falstaff/Grawatsch

© Falstaff/Grawatsch

Zutaten

1
Lammbauch (fleischig)

Für die Marinade

Zutaten

12
g
Kräutercolasirup
150
g
Ketchup
8
g
Soja
2
g
Worcester Sauce
4
g
Honig
6
weiße Pfefferkörner
1
Lorbeerblatt
2
Wacholderbeeren
1
Knoblauchzehe
1
Schalotte
3
Champignons
1
Zweig(e)
Rosmarin
1
Zweig(e)
Thymian
1
Spritzer
Limettensaft
wenig
Cayennepfeffer
einige
Tropfen
Räucheröl
100
ml
Wasser

Für die Tomatencreme

Zutaten

8
reife Tomaten
Olivenöl
Salz
Zucker

Für die Gremolata

Zutaten

1
TL
frisch gehackte Petersilie
1
TL
Zitronenzeste
1
Knoblauchzehe (fein gehackt)
1
EL
knusprige Schwarzbrotwürfel

Für den Joghurtschaum

Zutaten

3
Eigelb
1/2
Zitrone (Saft)
Salz
400
g
Joghurt
1,5
g
Ducca gesiebt
1
Msp.
Xanthan

Zum Garnieren

Zutaten

12
Zweig(e)
Mönchsbart
12
Blätter
Brunnenkresse
Löwenzahn
Wilde Melisse
Eiskraut
Junge Brokkoliblätter
Salzlösung (1:1 zum Marinieren)
  1. Für die Marinade alle Zutaten vermischen und etwa 30 Minuten bei kleiner Hitze einkochen lassen.
  2. Für die Gremolata alle Zutaten zusammenmischen.
  3. Den Lammbauch mit reichlich Marinade einreiben und vakuumieren. Den Dampfgarer auf 80°C vorheizen und den Bauch darin 12 Stunden garen. Anschließend den Bauch aus dem Beutel nehmen und auskühlen lassen. Diesen in Stücke schneiden, leicht salzen und im Ofen (bei 100° C) kurz erwärmen. Wieder mit etwas Marinade bestreichen und mit Gremolata bestreuen.
  4. Für die Tomatencreme die Tomaten grob schneiden und mit Olivenöl anbraten. Die Hitze reduzieren und auf kleiner Flamme etwa 45 Minuten einkochen. Mixen, passieren und mit Salz und Zucker abschmecken.
  5. Für den Joghurtschaum Eigelb und Zitronensaft über einem Wasserbad warm schlagen. Joghurt, Ducca und Xanthan einrühren und nochmals kräftig aufschlagen. Durch ein Sieb in eine Siphonflasche füllen und mit 2 Kapseln laden.
  6. Alles am Teller garnieren und genießen.

Mehr zum Thema

Rezept

Lammzunge mit gepresstem Wassermelonen-Rettich, Brimsen und Spargel

Für den Wassermelonen-Rettich aus dem Rezept verwendet Eder den iSi Gourmet Whip mit Rapid Infusion Set.

Rezept

Grüner Spargel aus dem Elsass, Sauerampfer und Schafsjoghurt, Getreidevinaigrette

Mitten im malerischen Elsass im altehrwürdigen Luxushotel »Le Chambard« hat Sternekoch Olivier Nasti dieses vegetarische Frühlingsgericht aus Spargel...

Rezept

Kaltes Huhn mit Kräutermajonnaise und jungem Gemüse

Rezepttipp von Spitzenköchin Léa Linster aus ihrem Kochbuch »Das Gelbe vom Ei«.

Rezept

Filet Wellington vom Osterschinken

Schinken in Brotteig einmal anders: In Wirsingblätter und Champignon-Duxelles gewickelt und anschließend mit Blätterteig umhüllt, kommt er luftiger...

Rezept

Gebratener Mostviertler Spargel mit Ricotta und Apfel

Jetzt wird es richtig Frühling: Zart angegrillter Spargel mit einer aufsehenerregend köstlichen Sauce!

Rezept

Frittata al Limone – Zitronenfrittata

Passt zum Frühstück oder als vegetarisches Hauptgericht – Rezepttipp aus dem Kochbuch »Limoni« von Gennaro Contaldo.

Rezept

Flammkuchen nach Elsässer Art

Die Geburt des Flammkuchens war, wie bei vielen Speisen, purer Zufall. Bei der perfektionierten Rezeptur nach Elsässer Art trifft Sauerrahm auf Speck...

Rezept

Mohnknöderl mit Grünen Spargel

Die nussigen Aromen der kleinen Knödel harmonieren wunderbar mit dem frischen Stangengemüse.

Rezept

Risotto alla Milanese von Nadia Santini

Die lombardische Köchin Nadia Santini kocht ein »Risotto alla Milanese« und verleiht dem Gericht dabei ihre eigene persönliche Note.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.