Tartiflette

© Stine Christiansen

Tartiflette

© Stine Christiansen

Für 4 bis 6 Personen
Fotos:
Stine Chrsitiansen
Foodstyling: Gitte Heidi Rasmussen
Schwierigkeitsgrad: 2 von 5

Zutaten

1
kg
speckige Erdäpfel, gekocht und geschält
1
Stück
Reblochon-Käse, ersatzweise Münster oder Époisses
2
Stück
Zwiebeln
200
g
Frühstücksspeck, in zwei dicken Scheiben
200
ml
trockener Weißwein
50
g
Butter
200
ml
Obers
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
  • Die Zwiebeln schälen und würfeln, den Speck in 0,5-cm-Stifte schneiden. 
     
  • Die Zwiebeln bei schwacher Hitze mit der Butter und einer Prise Salz anschwitzen, bis sie weich, aber nicht gebräunt sind (etwa zehn Minuten). 
     
  • Das Backrohr auf 180 °C vorheizen. 
     
  • Den Speck zu den Zwiebeln geben, pfeffern und weitere zehn Minuten schmurgeln lassen. Den Weißwein zufügen und fünf Minuten einkochen lassen.
     
  • Die Erdäpfel in Scheiben schneiden. Eine passende rechteckige Blech- oder Emailleform mit Butter einfetten, eine Schicht Erdäpfel hineinlegen, salzen und pfeffern. Die Hälfte der Zwiebel-Speck-Mischung und die Hälfte des Obers darauf verteilen. Mit den restlichen Erdäpfeln und der restlichen Mischung ebenso verfahren. 
     
  • Den Reblochon-Käse quer durchschneiden und die halben Laibe mit der Rinde nach oben darauflegen. 
     
  • Für etwa 25 Minuten bei 180 °C backen, bis der Käse gebräunt ist. Mit grünem Salat und Weißwein servieren.

Tipp

Falls Sie keinen Reblochon-Käse bekommen – halb so wild, das Gericht wird auch mit Pont-l’Évêque, Époisses oder Münster ganz köstlich. Aber ein würziger Franzose muss es schon sein!

ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 04/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Lammzunge mit gepresstem Wassermelonen-Rettich, Brimsen und Spargel

Für den Wassermelonen-Rettich aus dem Rezept verwendet Eder den iSi Gourmet Whip mit Rapid Infusion Set.

Rezept

Grüner Spargel aus dem Elsass, Sauerampfer und Schafsjoghurt, Getreidevinaigrette

Mitten im malerischen Elsass im altehrwürdigen Luxushotel »Le Chambard« hat Sternekoch Olivier Nasti dieses vegetarische Frühlingsgericht aus Spargel...

Rezept

Kaltes Huhn mit Kräutermajonnaise und jungem Gemüse

Rezepttipp von Spitzenköchin Léa Linster aus ihrem Kochbuch »Das Gelbe vom Ei«.

Rezept

Filet Wellington vom Osterschinken

Schinken in Brotteig einmal anders: In Wirsingblätter und Champignon-Duxelles gewickelt und anschließend mit Blätterteig umhüllt, kommt er luftiger...

Rezept

Gebratener Mostviertler Spargel mit Ricotta und Apfel

Jetzt wird es richtig Frühling: Zart angegrillter Spargel mit einer aufsehenerregend köstlichen Sauce!

Rezept

Frittata al Limone – Zitronenfrittata

Passt zum Frühstück oder als vegetarisches Hauptgericht – Rezepttipp aus dem Kochbuch »Limoni« von Gennaro Contaldo.

Rezept

Flammkuchen nach Elsässer Art

Die Geburt des Flammkuchens war, wie bei vielen Speisen, purer Zufall. Bei der perfektionierten Rezeptur nach Elsässer Art trifft Sauerrahm auf Speck...

Rezept

Mohnknöderl mit Grünen Spargel

Die nussigen Aromen der kleinen Knödel harmonieren wunderbar mit dem frischen Stangengemüse.

Rezept

Risotto alla Milanese von Nadia Santini

Die lombardische Köchin Nadia Santini kocht ein »Risotto alla Milanese« und verleiht dem Gericht dabei ihre eigene persönliche Note.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.