Tai / Kaviarpulver / Fruchtiger Salat

© Constantin Fischer

Tai / Kaviarpulver / Fruchtiger Salat

© Constantin Fischer

Für den Salat:

Zutaten (4 Personen)

1/2
Lauchstange
1/4
Wassermelone
1
Salatgurke
125
g
Heidelbeeren
1
Bio-Zitrone
2
Zweige
Liebstöckel
4
Blätter
Basilikum (groß)
Leinöl
Olivenöl
Pfeffer
Maldon-Meersalz
Koriander aus der Mühle

Für den Tai:

Kräuter für das Finish:

Zutaten (4 Personen)

Vietnamesischer Koriander
Minze
  1. Die äußersten Blätter vom Lauch entfernen, die Stange vierteln, waschen,  schräg in Rauten schneiden und in eine Schüssel geben. Das Fruchtfleisch aus der Melone schneiden, würfeln und in die Schüssel zum Lauch geben. Die Gurke waschen, halbieren und mit einem Teelöffel die Kerne entfernen. Anschließend die Hälften teilen und in Würfel schneiden. Gurkenwürfel und Heidelbeeren in die Schüssel mit Lauch und Melone geben, die Schale der Zitrone darüber reiben, den Saft der Zitrone auspressen und zum Salat geben. Den Salat mit Salz und Pfeffer würzen und ein paar Tropfen Leinöl und Olivenöl beigeben. Die Kräuter hacken und zum Salat geben. Alles gut miteinander vermischen und mit etwas Koriander aus der Mühle verfeinern.

  2. Den Tai in ca. 1 cm starke Sashimi Stücke schneiden. Die Kaviarpulver werden am Teller neben den Fisch gestreut und die Sojasauce kommt in einer kleinen Schüssel mit auf den Teller

  3. Auf einen Teller anrichten (siehe Foto ) und mit den frischen Kräutern garnieren.

Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.